Methodisch inkorrekt   /   Minkorrekt Folge 107 “Weyl die Zukunft”

http://minkorrekt.de/wp-content/cache/podlove/67/2193777f638039d26446e56cb3e279/methodisch-inkorrekt_original.jpg

Description

Folge 107 vom 31.10.2017 diesmal mit einer Quantenanomalie, Tits in Britain, kleinen Hirnen und einem Geistesblitz Experiment der Woche: Lipophilie Chinagadget: Nasenformer

Summary

Folge 107 vom 31.10.2017 diesmal mit einer Quantenanomalie, Tits in Britain, kleinen Hirnen und einem Geistesblitz Experiment der Woche: Lipophilie Chinagadget: Nasenformer

Subtitle
"Weyl die Zukunft" direkt vom Schlachtfeld der Wissenschaft.
Flattr this!
Duration
02:58:23
Publishing date
2017-10-31 08:00
Link
http://minkorrekt.de/minkorrekt-folge-107-weyl-die-zukunft/
Deep link
http://minkorrekt.de/minkorrekt-folge-107-weyl-die-zukunft/#
Contributors
Methodisch inkorrekt! author  
Enclosures
methodisch_inkorrekt_Folge_107.m4a

Shownotes

Folge vom 30.10.17

Intro war “Die erste Hexenszene aus MacBeth”

Nicolas war zu Gast im S04-Podcsat “Blauer Salon” und hat im “Nachgefragt” Podcast erzählt wie Wissenschaft funktioniert.

Reinhard hatte am 29.10 eine Lesung in Köln…und erzählt wie die Lesung wohl gewesen sein wird, da wir Urlaubsbedingt schon am 26.10 aufnehmen mussten.

Thema 1: “axial-gravitationale Quanten-Anomalie” – Nicolas zeigt uns in der ersten Studie, wie man eine Quantenanomalie messen kann die sonst nur bei sehr starker Gravitation auftritt. Außerdem lernen wir die uns bis hierher noch unbekannten Weyl-Fermionen kennen.

Thema 2: “In Britain they have different tits” – Reinhard erzählt uns, dass die Briten andere Tits haben als wir auf dem Festland. Warum das so ist? Es hat mit dem Futter zu tun.

Experiment der Woche: “Lipophilie” – Auch wenn es sich so anhört geht es hier um keinen Fetisch sondern um die Knallharte Physik hinter dem Kaugummi. Wir empfehlen dieses Experiment jedem der eine Abneigung gegen Schokolade oder Kaugummi entwickeln will.

Musik: “SLS Gets Fired Up With Rock Legends STYX’s Gone Gone Gone” empfohlen von Lars

Chinagadget der Woche: Dieses Chinagadget wurde uns von Hörern zugespielt und hat unsere Erwartungen zur vollsten Zufriedenheit erfüllt. Der Nasenformer!

Thema 3: “Der Winter der kleinen Hirne” – Eine Überlebensstrategie über die man diskutieren kann. Weniger Hirn zu Gunsten von mehr Fett….what could possibly go wrong?

Thema 4: “Geistesblitz” – Wäre es nicht gut wenn neuronale Netze auch in der Lage wären die Hardware zu beeinflussen auf der sie Laufen? Genau das Machen neue Materialien möglich…I here welcome our new….

Der Amazonkauf der Woche ist diesmal “What if?”

Rausschmeißer “Coding in the Name of – (Rage Against the Machine Parody)” empfohlen von Claudia

(bei allen Links auf Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Deeplinks to Chapters

00:00:00.000   Intro
00:01:09.353   Begr¼ÃŸÃung
00:02:26.990   Wie ist es uns ergangen?
00:39:25.016   Kommentare
00:48:28.150   Themen der Woche
00:52:42.507   Thema 1: "axial-gravitationale Quanten-Anomalie"
01:21:47.883   Thema 2: "In Britain they have different tits"
01:40:17.541   Experiment der Woche
01:52:46.648   Musik
01:58:55.433   Experiment 2
02:02:10.366   Chinagadget der Woche
02:10:05.726   Thema 3: "Der Winter der kleinen Hirne"
02:24:35.369   Thema 4: "Geistesblitz"
02:43:50.654   Zusammenfassung
02:45:36.755   Amazon der Woche
02:53:08.669   RausschmeiŸÃer