radiomono.net - Kanal RMN   /   RMN050 DESY Hamburg TdoT 2017

http://www.radiomono.net/wordpress/wp-content/cache/podlove/64/9f73a4c364c98df27cb74f6ae7fdd9/radiomono-net-kanal-rmn_original.jpg

Description

In einer 2-Jahres-Frequenz öffnet das Helmholtz-Forschungszentrum DESY in Hamburg seine Türen für die allgemeine Öffentlichkeit. Im Jahr 2017 fand dies im Rahmen der Veranstaltung “Nacht des Wissens” am 4. November statt. Nachdem sowohl unser Hörer Andre Heinrichs, als auch Stefan May vom DESY von unserem Besuch des Schwerionen-Beschleunigers bei der GSI in Darmstadt im Mai erfahren hatten, machten sie Lars unabhängig voneinander auf diesen besonderen Tag in Hamburg aufmerksam. Grund genug also, dass Lars und ich uns auf den Weg machten, auch das “Deutsche Elektronen Synchroton” kennen zu lernen. Wir waren von der Größe des Geländes und der Vielzahl der dort vorgehaltenen Forschungseinrichtungen sehr beeindruckt. Und fast auch ein wenig entmutigt, denn schnell wurde klar, dass ein vollständiger Rundgang in der zur Verfügung stehenden Zeit unmöglich zu leisten gewesen wäre. So wurde unser Besuch hauptsächlich von spontaner Neugier geleitet. Wir kamen stellenweise aus dem Staunen nich...

Summary

In einer 2-Jahres-Frequenz öffnet das Helmholtz-Forschungszentrum DESY in Hamburg seine Türen für die allgemeine Öffentlichkeit. Im Jahr 2017 fand dies im Rahmen der Veranstaltung “Nacht des Wissens” am 4. November statt. Nachdem sowohl unser Hörer Andre Heinrichs, als auch Stefan May vom DESY von unserem Besuch des Schwerionen-Beschleunigers bei der GSI in Darmstadt im Mai erfahren hatten, machten sie Lars unabhängig voneinander auf diesen besonderen Tag in Hamburg aufmerksam. Grund genug also, dass Lars und ich uns auf den Weg machten, auch das “Deutsche Elektronen Synchroton” kennen zu lernen. Wir waren von der Größe des Geländes und der Vielzahl der dort vorgehaltenen Forschungseinrichtungen sehr beeindruckt. Und fast auch ein wenig entmutigt, denn schnell wurde klar, dass ein vollständiger Rundgang in der zur Verfügung stehenden Zeit unmöglich zu leisten gewesen wäre. So wurde unser Besuch hauptsächlich von spontaner Neugier geleitet. Wir kamen stellenweise aus dem Staunen nicht heraus. - Technischer Hinweis: Leider konnte ich nicht die Namen aller GesprächspartnerInnen erfolgreich recherchieren. Ich bitte daher diejenigen, deren Name fehlt oder nur phonetisch ähnlich dort steht, um Verständnis. All jenen und denen, die ich im DESY Telefonbuch finden konnte, ein ganz herzliches Dankeschön für ihre ausführlichen und freundlichen Erklärungen. Aufnahme vom 04.11.2017 - Dauer: 5:55:55 http://www.radiomono.net/

Subtitle
Ein Rundgang zwischen Wellenlängenschiebern und Stickstoff-Eis
Duration
05:55:55
Publishing date
2017-11-16 21:40
Link
http://www.radiomono.net/rmn050-desy-hamburg-tdot-2017/
Deep link
http://www.radiomono.net/rmn050-desy-hamburg-tdot-2017/#
Contributors
Martin Rützler contributor  
Lars Naber contributor  
Martin Rützler author  
Enclosures
RMN050.m4a

Shownotes

Foto: DESY Fotobox

In einer 2-Jahres-Frequenz öffnet das Helmholtz-Forschungszentrum DESY in Hamburg seine Türen für die allgemeine Öffentlichkeit. Im Jahr 2017 fand dies im Rahmen der Veranstaltung “Nacht des Wissens” am 4. November statt. Nachdem sowohl unser Hörer Andre Heinrichs, als auch Stefan May vom DESY von unserem Besuch des Schwerionen-Beschleunigers bei der GSI in Darmstadt im Mai erfahren hatten, machten sie Lars unabhängig voneinander auf diesen besonderen Tag in Hamburg aufmerksam. Grund genug also, dass Lars und ich uns auf den Weg machten, auch das “Deutsche Elektronen Synchroton” kennen zu lernen. Wir waren von der Größe des Geländes und der Vielzahl der dort vorgehaltenen Forschungseinrichtungen sehr beeindruckt. Und fast auch ein wenig entmutigt, denn schnell wurde klar, dass ein vollständiger Rundgang in der zur Verfügung stehenden Zeit unmöglich zu leisten gewesen wäre. So wurde unser Besuch hauptsächlich von spontaner Neugier geleitet. Wir kamen stellenweise aus dem Staunen nicht heraus. – Technischer Hinweis: Leider konnte ich nicht die Namen aller GesprächspartnerInnen erfolgreich recherchieren. Ich bitte daher diejenigen, deren Name fehlt oder nur phonetisch ähnlich dort steht, um Verständnis. All jenen und denen, die ich im DESY Telefonbuch finden konnte, ein ganz herzliches Dankeschön für ihre ausführlichen und freundlichen Erklärungen.

Aufnahme vom 04.11.2017 – Dauer: 5:55:55
http://www.radiomono.net/

 

Foto: Lars Naber

 

 

Foto: Lars Naber

 

Foto: Lars Naber

 

 

DESYDAY
http://www.desy.de/desyday

Hamburg: Nacht des Wissens
https://www.nachtdeswissens.hamburg.de/

DESY – Deutsches Elektronen-Synchrotron
http://www.desy.de/

European XFEL
http://www.desy.de/forschung/anlagen__projekte/european_xfel/index_ger.html

Hohlraumresonator
https://de.wikipedia.org/wiki/Hohlraumresonator

Superconducting radio frequency
https://en.wikipedia.org/wiki/Superconducting_radio_frequency

Wellenlängenschieber
https://de.wikipedia.org/wiki/Wellenl%C3%A4ngenschieber

Petra III
http://www.desy.de/forschung/anlagen__projekte/petra_iii/index_ger.html

Klogschieters-Podcast – KS13 DESY
http://www.klogschieters.de/podcast/ks13-desy/

Resonator-Podcast – RES037 Das DESY in Hamburg
https://resonator-podcast.de/2014/res037-das-desy-in-hamburg/

radiomOnO-Podcast – RMN044 GSI Darmstadt TdoT 2017
http://www.radiomono.net/rmn044-gsi-darmstadt-tdot-2017/

Weitere Bilder von Lars Naber:

Deeplinks to Chapters

00:00:00.000   Intro
00:00:07.206   Preshow
00:06:06.575   Begr¼ÃŸÃung und Einleitung
00:10:23.381   Foto-S¤Ãule
00:13:40.740   Die Unfall-Metapher
00:15:22.503   Historisches
00:23:08.373   Lasershow
00:24:10.723   Tunnelsegment
00:24:47.383   European XFEL
00:25:53.867   Stickstoff-Experimente
00:28:41.971   "Kaltes" Plasma und Vakuum
01:00:50.907   Stickstoff-Eis Herstellung
01:17:22.174   Lasershow im Halbdunkel
01:19:45.073   Auf dem Weg zu Geb¤Ãude 50
01:27:08.929   Im Zelt vor Geb¤Ãude 50
01:28:43.158   Gespr¤Ãch mit Marc Wenskat
02:07:51.645   Nebelkammer
02:12:17.431   Magnet-Kugelbahn (1)
02:14:21.361   Plasmabeschleunigung (Vladislaw Libow)
02:26:09.761   Nach der Pause
02:26:53.658   Schwerkraft-Kugelbahn (Robert Karl)
02:37:27.910   Magnet-Kugelbahn (2)
02:45:17.534   Laser-Alignment (Maik Dinter)
02:51:43.743   Kaloriemeter (Katja Kr¼Ãger)
03:17:02.786   Simulator, VR-Brille
03:21:06.676   Zeitprojektionskammer (Ralf Diener)
03:33:53.882   XFEL Mockup Tunnel
03:42:20.066   Weg zur Halle 72
03:44:29.492   In Halle 72
03:47:36.391   Mullewupp
03:50:52.822   Pr¼Ãfverfahren
03:55:18.915   Resonanzfrequenzabstimmung (Clemens Albrecht)
04:09:07.270   Supraleitungsversuch
04:15:18.696   Gespr¤Ãch mit Jan-Hendriik Thie
04:30:37.770   Heliumk¼Ãhlung
04:33:22.887   Martins Monolog
04:44:33.784   Auf dem Weg zur "Petra"-Halle
05:12:58.048   P02 CH1 Pulver-Proben-Untersuchungen
05:22:51.192   Weg zu P01 CH2
05:23:58.753   P01 CH2 Das Personen-Interlock (Stefan May)
05:54:20.668   Schlussgedanken und Verabschiedung