Forschergeist   /   FG023 Welt in Balance

https://meta.metaebene.me/media/forschergeist/episodes/fg023-welt-in-balance.cover.jpg

Description

Wirtschaftskrisen, die wachsende Weltbevölkerung und der sich verschärfende Klimawandel erschüttern das Bild einer Welt, die sich über Bildung, Forschung und eine sozialorientierte Ausrichtung der wirtschaftlichen Entwicklung in eine Zukunft verwandelt, die für alle Menschen lebenswert erscheint. Es stellt sich die Frage, ob wir künftig ein Zweiklassensystem etablieren oder noch eine Chance auf eine Welt in Balance haben. Wir sprechen mit Franz Josef Radermacher, Leiter des Forschungsinstituts für Anwendungsorientierte Wissensforschung (FAW) in Ulm, der sich schon im Rahmen seiner Auseinandersetzung mit Wirtschaft und Informatik früh diesen Fragen gestellt und sich auch im Rahmen seines Engagements für den Club of Rome mit der Erforschung der Rahmenbedingungen für eine stabile, prosperierende Entwicklung der Menschheit beschäftigt hat.

Subtitle
Über die Zukunft der Welt und die Verantwortung der Wissenschaft
Flattr this!
Duration
01:24:23
Publishing date
2016-01-04 09:00
Link
http://forschergeist.de/podcast/fg023-welt-in-balance/
Deep link
http://forschergeist.de/podcast/fg023-welt-in-balance/#
Contributors
Metaebene Personal Media - Tim Pritlove author  
Enclosures
fg023-welt-in-balance.mp3
fg023-welt-in-balance.mp3

Shownotes

Über die Zukunft der Welt und die Verantwortung der Wissenschaft


Franz Josef Radermacher

Wirtschaftskrisen, die wachsende Weltbevölkerung und der sich verschärfende Klimawandel erschüttern das Bild einer Welt, die sich über Bildung, Forschung und eine sozialorientierte Ausrichtung der wirtschaftlichen Entwicklung in eine Zukunft verwandelt, die für alle Menschen lebenswert erscheint. Es stellt sich die Frage, ob wir künftig ein Zweiklassensystem etablieren oder noch eine Chance auf eine Welt in Balance haben.

Wir sprechen mit Franz Josef Radermacher, Leiter des Forschungsinstituts für Anwendungsorientierte Wissensforschung (FAW) in Ulm, der sich schon im Rahmen seiner Auseinandersetzung mit Wirtschaft und Informatik früh diesen Fragen gestellt und sich auch im Rahmen seines Engagements für den Club of Rome mit der Erforschung der Rahmenbedingungen für eine stabile, prosperierende Entwicklung der Menschheit beschäftigt hat.

Verwandte Episoden


Sie möchten diese Ausgabe von Forschergeist anderen empfehlen? Hier können Sie sich ein einfaches PDF mit einer Inhaltsangabe der Sendung herunterladen und diese dann für ein schwarzes Brett ausdrucken oder auch per E-Mail weiterleiten.


Für diese Episode von Forschergeist liegt auch ein vollständiges Transkript mit Zeitmarken und Sprecheridentifikation vor, in der Sie das Gespräch komplett nach bestimmten Passagen durchsuchen oder einfach auch nur nachlesen können.


Links

Glossar


This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International License

Deeplinks to Chapters

00:00:00.000   Intro
00:00:42.861   Begrüßung
00:01:19.692   Vorstellung
00:02:09.657   Ausbildung
00:07:16.528   FAW Instititut
00:13:54.442   Club of Rome / DIe Grenzen des Wachstums
00:21:39.171   Das Wachstum der Weltbevölkerung
00:28:17.627   Der globale Marshallplan
00:38:31.807   Das Ziel einer Welt in Balance
00:52:45.981   Die Wirtschaftswissenschaften und die Welt
01:13:15.778   Verantwortung der Wissenschaft
01:23:12.531   Ausklang