[Der Weisheit]   /   Nicht mit der Bahn trampen! – Der Weisheit – s05e03

https://blog.richter.fm/downloads/derweisheit_team.jpg

Description

Die Bebuchstabung dieses Blogartikels wurde aus Kostengründen an einen anonymen inneren Reiseführer outgesourced. Legen Sie sich hin. Legen Sie sich ganz gerade hin. Einfach so. Wie sie sind. Hinlegen. Starten Sie den Podcast. Fühlen Sie wie Sie liegen. Auf den Schultern. Auf den Rücken. Auf den Hinterbacken. Auf den Oberschenkeln. Auf den Unterschenkeln. Auf den […] 0 0 0

Summary


Die Bebuchstabung dieses Blogartikels wurde aus Kostengründen an einen anonymen inneren Reiseführer outgesourced.
Legen Sie sich hin. Legen Sie sich ganz gerade hin. Einfach so. Wie sie sind.
Hinlegen. Starten Sie den Podcast. Fühlen Sie wie Sie liegen.
Auf den Schultern. Auf den Rücken. Auf den Hinterbacken.
Auf den Oberschenkeln. Auf den Unterschenkeln. Auf den Hacken.
Und der Nacken. Ist ganz entspannt. Schön weich. Liegen Sie.
Und Hören Sie, wie die Weisheit in Sie hineinströmt. Ganz sanft.
Nur Sie und der Weisheit sind jetzt wichtig. Sonst zählt nichts. Nur das Licht. Der Weisheit.
Jetzt löst Euch langsam wieder. Kommt zurück. In diese Welt. Und nehmt ein Stück Weisheit mit. Das wir Euch hier aufgeschrieben haben, als die Weisen in ihrer Weisheit über die Dinge, die nur für Euch sind, sprachen:

* Die Weisen suchen immer noch Menschen, die sich an ihrer Fotoaktion beteiligen möchten.
* Marcus hat Geschichten in der Bahn erlebt, die unglaublich sind. Und will deshalb wissen, was die Weisen erlebt haben, was selbst als Drehbuch zu übertrieben wäre.
* Malik fragt sich, was er an seinem Geburtstag machen soll.
* Patricia erklärt, wie man Sportabitur macht, ohne Sport zu machen.
* Frau Kirsche hat anscheinend bald Frühlingsgefühle und will wissen, in welchen Handlungen der Weisen sich selbige bei ebenjenen zeigen…
* …und wie man regelmäßig Sport macht.1
* Und dann war da noch die Geschichte mit dem Eisen im Blut. Soviel, dass nur Aderlass hilft.

Und jetzt?

Schreibt uns Kommentare oder schickt uns Mails! Abonniert per RSS oder iTunes! Die nächsten Liveauftritte stehen im Kalender. Schreibt uns eine Rezension bei iTunes oder Panoptikum! Oder schickt Geschenke an Malik (Wunschliste, Flattr), Marcus (WunschlistePaypalSpenden), Frau Kirsche (Wunschliste) und/oder Patricia (WunschlisteFlattrBuch kaufen)!
Ja, wir fragen uns auch, ob sie am Anfang nicht richtig zugehört hat.

Subtitle
Die Bebuchstabung dieses Blogartikels wurde aus Kostengründen an einen anonymen inneren Reiseführer outgesourced. Legen Sie sich hin. Legen Sie sich ganz gerade hin. Einfach so. Wie sie sind. Hinlegen. Starten Sie den Podcast.
Flattr this!
Duration
1:00:00
Publishing date
2018-03-12 10:21
Link
https://blog.richter.fm/podcast/20180312/nicht-mir-der-bahn-trampen-der-weisheit-s05e03
Contributors
richter.fm author  
Enclosures
dws05e03-NichtMitDerBahnTrampen.mp3

Shownotes

Die Bebuchstabung dieses Blogartikels wurde aus Kostengründen an einen anonymen inneren Reiseführer outgesourced.

Legen Sie sich hin. Legen Sie sich ganz gerade hin. Einfach so. Wie sie sind.

Hinlegen. Starten Sie den Podcast. Fühlen Sie wie Sie liegen.

Auf den Schultern. Auf den Rücken. Auf den Hinterbacken.

Auf den Oberschenkeln. Auf den Unterschenkeln. Auf den Hacken.

Und der Nacken. Ist ganz entspannt. Schön weich. Liegen Sie.

Und Hören Sie, wie die Weisheit in Sie hineinströmt. Ganz sanft.

Nur Sie und der Weisheit sind jetzt wichtig. Sonst zählt nichts. Nur das Licht. Der Weisheit.

Jetzt löst Euch langsam wieder. Kommt zurück. In diese Welt. Und nehmt ein Stück Weisheit mit. Das wir Euch hier aufgeschrieben haben, als die Weisen in ihrer Weisheit über die Dinge, die nur für Euch sind, sprachen:

  • Die Weisen suchen immer noch Menschen, die sich an ihrer Fotoaktion beteiligen möchten.
  • Marcus hat Geschichten in der Bahn erlebt, die unglaublich sind. Und will deshalb wissen, was die Weisen erlebt haben, was selbst als Drehbuch zu übertrieben wäre.
  • Malik fragt sich, was er an seinem Geburtstag machen soll.
  • Patricia erklärt, wie man Sportabitur macht, ohne Sport zu machen.
  • Frau Kirsche hat anscheinend bald Frühlingsgefühle und will wissen, in welchen Handlungen der Weisen sich selbige bei ebenjenen zeigen…
  • …und wie man regelmäßig Sport macht.1
  • Und dann war da noch die Geschichte mit dem Eisen im Blut. Soviel, dass nur Aderlass hilft.

Und jetzt?
Schreibt uns Kommentare oder schickt uns Mails! Abonniert per RSS oder iTunes! Die nächsten Liveauftritte stehen im Kalender. Schreibt uns eine Rezension bei iTunes oder Panoptikum! Oder schickt Geschenke an Malik (Wunschliste, Flattr), Marcus (WunschlistePaypalSpenden), Frau Kirsche (Wunschliste) und/oder Patricia (WunschlisteFlattrBuch kaufen)!

  1. Ja, wir fragen uns auch, ob sie am Anfang nicht richtig zugehört hat.