Not Safe For Work   /   NSFW071 Togglewarnung

missing episode

Description

Heute auf den Tag genau haben wir vor vier Jahren die erste Sendung von NSFW in die Welt gesetzt. Und heute erzählen wir immer noch den gleichen Mist. Aber IHR habt es ja so gewollt. Und der Kunde ist König. Daher jetzt frisch eine neue Ausgabe für Euch.

Subtitle
Flattr this!
Duration
03:21:49
Publishing date
2013-06-12 16:16
Link
http://not-safe-for-work.de/nsfw071-togglewarnung/
Deep link
http://not-safe-for-work.de/nsfw071-togglewarnung/#
Contributors
Metaebene Personal Media - Tim Pritlove author  
Tim Pritlove contributor  
Enclosures
nsfw071-togglewarnung.m4a
nsfw071-togglewarnung.opus
nsfw071-togglewarnung.opus

Shownotes

Heute auf den Tag genau haben wir vor vier Jahren die erste Sendung von NSFW in die Welt gesetzt. Und heute erzählen wir immer noch den gleichen Mist. Aber IHR habt es ja so gewollt. Und der Kunde ist König. Daher jetzt frisch eine neue Ausgabe für Euch.

Dauer: 3:21:49

On Air
Tim Pritlove Tim Pritlove @ NSFW071 Togglewarnung
Holger Klein Holger Klein @ NSFW071 Togglewarnung
Support
Die Shownotes Die Shownotes @ NSFW071 Togglewarnung
Xenim Streaming Network Xenim Streaming Network @ NSFW071 Togglewarnung
Shownotes: 

Braune Technik und knusprige Haftschalen

00:00:00

(INTRO: "Axis of Awsome - Rage of Thrones“)  — Man ist sich einig: Das Intro ist ein guter Start in die Sendung — Holgi kann sein "Dingsi" nicht lauter und leiser machen — Irgendwas ist "braun" — Übersetzungsschwierigkeiten: "state" kann vieles bedeuten — Holgi dreht am Gain und ist dadurch zu leise oder zu laut — "Bevor man Rekursion verstanden hat, sollte man Rekursion verstanden haben." (Tim) — Der state muss zwischen iPad und Rechner gesynct werden — "Toggle-Warnung!" (Holgi) — "Das Fencen switchen" (Holgi) — Holgi hat Haftschalen — Unterschied der neuen zur alten Brille: "Die alte ist braun und die neue ist schwarz!" (Holgi, nachdrücklich) — Holgi mag den Ausdruck "Haftschalen" — "Wilst du sehen wie ich mir die Haftschalen rein setze?" (Holgi) — Holgi hat Hornhautverkrümmung — Holgi hat neue Kontaktlinsen bekommen für seine Hornhautverkrümmung — "Haftschalenparty, die Dessousparty des kleinen Mannes" (Holgi) — "Du hörst so schlecht, du kannst gar nicht gut sehen können!" (Holgi zu Tim) — Holgi vermutet, dass Tim weitsichtig sein könnte — Tim kann alles sehr genau sehen. Unabhängig von der Distanz, aber immer weniger (das Alter...) — Kontaktlinsen in der Wikipedia — Holgi hat sich beim Optiker gleich aus Langeweile eine neue Brille gekauft — "Nur, weil ich mir Kontaktlinsen geholt habe, habe ich jetzt eine neue Brille" (Holgi) — Tim ist der Farbwechsel von schwarz zu braun nicht direkt aufgefallen — Holgi ist sich treu geblieben, was den Brillenstil angeht, meint Tim — Holgi beklagt sich über Tims Internet-Recherche "auf Zuruf" — Swarowski geschliffenes Kristallglas (Beispiel Swarowski Strahler:)  — Holgi sieht auf allen distanzen ähnlich schlecht durch eine Hornhautverkrümmung ("Altersweitsichtigkeit - worst of both worlds" (Holgi) — Altersweitsichtigkeit auf Wikipedia)  — Raumzeit Podcast ROSAT — Holgi pluggt seinen Podcast Resonator — Gleitsicht ist ein Beispiel für "Was hat die Raumfahrt jemals für uns getan" (Tim) ("LALALA - Teflonpfanne!" (Holgi))  — Holgi hat alles schon mal im Realitätsabgleich mit Toby erzählt — Tim glaubt, dass wenn Kinder viel "kurz sehen" sich das Auge schlecht entwickelt. Stadtkinder können sich nicht im "weit sehen" üben — Die beiden machen Bings und Plings ohne Sinn — Holgi bestellt ein Eis und ein Getränk bei Tim, nur um dann aus dem Van de Velde vorzulesen — Das Besondere des Tages? (Film: "Wo bitte geht es hier zur Front?")  — "ER IST HALB JUNGE, HALB MANN, HALB VOGEL" (Holgi) (Holgis Blogpost)  — Tim hat überlegt, seinen Sohn "Vincent" zu nennen (Holgi rezitiert mit Nachdruck - "Holgi, Du machst immer alles mit laut!" (Tim))  — "Da stehen immer so Nachrichten. 'Du bist toll!' und so..." (Tim) — "Ich bin in der Regel nach jeder NSFW-Sendung mental total zerstört" (Tim).

Planck verhindert Moore und die Gnade der frühen Geburt

00:36:10

Seit 4 Jahren gibt es NSFW (Erste Folge vom 12. Juni 2009)  — Mooresches Gesetz — "...zzzZZZ" (Holgi) — Holgi schlägt vor sich jetzt die Kontaktlinsen einzusetzen — Tim macht Holger ein Kompliment über seine allgemeine Kulturbildung: "Kommt ja nicht so oft vor!" — Man bespricht — Die Transistordichte kann bald nicht wieder zunehmen — Plancklänge beschränkt demnächst die Verkleinerung der Transistoren (Holgi) (Max Planck — Plancksches Strahlungsgesetz)  — Apple baut Speicherkompression in OS X ein — Bessere Algorithmik spielt zusätzlich in den Effekt von Moores Gesetz rein — "Früher ham' wir mehr gesoffen" (Tim) — Maxim Biller — Holgi imitiert Laute aus Kung Pow — Seit NSFW 001 hat sich nichts verändert — Es aendert sich nix, es geschehen nur die gleichenDinge unterschiedlichen Leuten. (Holgi) — Holgi schlägt vor ein Gewinnspiel zu machen — Axis of Awsome (das Lied — auf Wikipedia)  — Born Slippy (auf der englischen Wikipedia)  — "Die Gnade der frühen Geburt" (Tim zitiert Helmut Kohl absichtlich falsch) (Die Gnade der späten Geburt)  — "Hab ich 'n Internet-Startup gegründet? Bin ich ein Millionär?" (Tim) — Holgi leidet beim Gedanken an seine E.ON-Aktien — Holgi findet, dass das aktuelle duale Bildungssystem in Ordnung ist, Tim wäre darin untergegangen; Holgi stimmt auch zu — Falsche Komposita in Berufsbezeichungen: Manager PR, Hammer Vorschlag (Kompositum)  — Tim ärgert sich über die falsche Benutzung von Größenangaben: 300dpi als Größenangabe für ein Bild (Statt 10 Inch x 20 Inch etc.) — Holgis Foto in der Wikipedia unter CC-BY-Lizenz.

Veranstaltungshinweise

01:04:01

Tim möchte auf Veranstaltungen hinweisen: Ein Vortrag über Podcasts an der Uni Witten/Herdecke mit der Hörsuppe und weiteren am 21.6. (Flyer — Uni Witten/Herdecke)  — "Lass Dich mal ordentlich channeln, mein Freund!" (Holgi zu Tim) — Am 22.6. ist ein weiterer Vortrag von Tim bei "Radiosinne" — Hörerinnengrillen in Düsseldorf am 6. — Tim zitiert Van de Velde (auf Amazon)  — "Ich setz' meinen breiten Arsch in einen Fernbus..." (Holgi) — Tims hochwasserbedingter Umweg mit der Bahn (Riesa — Elbe)  — Nürnberg an der Pegnitz (Pegnitz — Reichsparteitagsgelände)  — Bamberg an der Regnitz (Regnitz)  — Two Girls One Cup — "Busfahren macht zum Arschloch" (Holgi) (Bluemoon-Sendung vom Vortag (11.06.2013, ca. ab 1:30h) — Shownotes)  — Uni Witten/Herdecke bei Psiram.

Metapherfreies Apple

01:19:46

Holgi bittet Tim darum, ihn über die Apple-Neuigkeiten von der WWDC 2013 zu informieren — Skeuomorphismus — Nutzer sind mittlerweile erfahren genug, um nicht einen Schreibblock sehen zu müssen, um Notizen aufzuschreiben — Ein Clipboard nutzt man auch nur selten als Zwischenablage — Holgi nutzt digitale Post-its (Post-its)  — Tim möchte von Metaphern weg, die den Menschen an den Computer heranführen (Diskette als Speichersymbol, Tonbänder etc.) und einen technischeren Ansatz fahren. — "Wer kennt heute noch die Arbeit mit Tonbändern?" (Tim) — Tim hat den Eindruck, dass sich ein Shitstorm zusammenbraut, findet es aber gut, dass Apple sich "etwas traut" beim Design von MacOS — Der neue Mac Pro — Holgi will ihn als Möbel (oder als Mülleimer nutzen (worstBrot, Chat))  — Tim und Holgi prangern die Audiointerfaces von RME an, weil sie mit Thunderbolt nicht funktionieren und am vorigen Montag 3,5 Stunden Aufnahme kaputt gegangen ist. — Neues MacBook Air mit bis zu 12h Akkulaufzeit — Tim schlägt vor, die Asche des verbrannten Steve Jobs als Energiequelle zu nutzen, um auf die 12h Akkulaufzeit zu kommen.

Quantendetektionsphotonendingsis

01:44:11

Holgis Umhängetasche (bei Amazon)  — Borderlinx — Zollproblematik bei internationalem Versand — ic! Berlin — Als Brillenträger hat man Garantie auf die Gläser und Kratzer können vom Optiker als Garantiefall gehandhabt werden — Tim und Holgi haben beide schon als Türsteher gearbeitet — "Gute Türsteher sind Mangelware." (Tim) — Wandtattoos von Taperay <--? (Wandtattoo — "Wandtattoos sind die Arschgeweihe der Feiglinge" (Holgi) — "Fliesentisch und Wandtattoo. So geht das." (Cdr_Taggart, Chat))  — Holgis Wrint ist auf einen neuen Server umgezogen — "Irgendwie funktioniert der Rest des Internets besser als Hosteurope" (Holgi) (Host Europe)  — Die Fotografie ist Holgis neuer "Fetisch" — Holgi fotografiert auch wieder analog (Analogphotographie)  — Tim hat nicht so viel Muße mit der Fotografie — Holgi bei flickr — Holgi findet, dass sein Bild durch Zufall besonders gut gelungen ist — Foto durch ein Mikroskop hindurch: "Quantendetektionsphotonendingsi" (Tim vermisst einen brauchbaren Veranstaltungskalender im Wissenschafts- oder Nerdbereich)  — Spezieller Nerd-Veranstaltungskalender für Köln und Umgebung.

Carolin, Serda und Porz

02:09:37

Broken Comedy von Carolin Kebekus: (Carolin Kebekus auf Wikipedia — Broken Comedy mit Serda Somuncu — Serda Somuncu — "Carolin Kebekus - Dunk den Herrn!" — Reaktion des WDR auf die geplante Ausstrahlung)  — Holgi möchte mit Serda Somuncu gerne mal im Rahmen des Wrint-Podcast sprechen — Holgi "whistleblowt", dass der Öffentlich-rechtliche Rundfunk und die Politik Angst vor der Kirche haben (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)  — Holgi hat Respekt vor Kebekus, da diese sich über die WDR-Reaktion öffentlich beschwert ("Broken Comedy Offiziell - Pussycat Prolls feat. $cheiß-T - Köln Porz (Halt die Fresse! Rmx)")  — Holgi verehrt Serda Somuncu und hat sich schon für eine Veranstaltung im nächsten Jahr Karten gekauft — Köln-Porz (rechtsrheinisches Köln/Rheinland — "20 und Kind, ist entweder ungewollt oder rechtsrheinisch" (Holgi))  — BMX.

Geschenke

02:27:25

Schokolade von Tanja S., der Schwester von Bernd (Chocolats-de-luxe.de — Schokolade mit Pistazien — Singlemalt-Whiskey-Schokolade — "Milk of the Gods"-Schokolade)  — "Netgod Tim" (Holgi) — Serife (sie meinen aber wahrscheinlich Initiale — "Was war das?" - "Schokolade" - "Ja, soweit war ich nun auch schon." (Tim))  — Holgi mag den üppigen Geschmack — Holgi öffnet verschiedene Sorten — Holgi zeigt Symptome an Tourette-Syndrom leidender Menschen ("FOTZE, ARSCH, FICKEN" (Holgi))  — Holgi zitiert eine Aufschrift auf dem Heidelberger Studentenkuss — "Sagt er: Kannste ja die Hälfte der Brownies an Tim abgeben. Hab ich aber nicht." (Holgi lacht) — Happy Cola — Holgi kündigt das Geschenk des Tages an — Branko hat seit 2012 alle Folgen NSFW nachgehört und möchte Holger von seinem Heftzangen-Schmerz befreien (Heftzange Delta Süper "Edition Holger Klein Deluxe")  — "Paderborn, der nerdige Blinddarm der deutschen EDV-Szene" (Branko) (Paderborn — Pader — -born — Heinz Nixdorf Museumsforum)  — "Dann komm' ich nachts mal bei dich bei" (Holgi) — Holgi war in ein Mädchen aus Lippstadt verliebt (Insterburg und Co — "Ich liebte ein Mädchen" (Lied) — "Ich liebte ein Mädchen" (Text) — Holgi beichtete die Geschichte einem Barkeeper — "SHIFT IT" - Amazing Transmission Commercial)  — Holgi tackert ab sofort alles an alles — "Ich will jetzt auch nicht groß diskutieren, dass du ein Arschloch bist" (Holgi) — Parkhäuser für Fahrräder in Japan "Underground Bicycle Parking Systems in Japan" — Holgi ist aufgefallen, dass in Japan alle Gegenstände reden können — Holgi findet sprechende Automaten eher lästig — Tim findet Twitter doof und Holgi sind die 140 Zeichen zu wenig — Podcast-Patent-Trolle ("Möchte der aufs Maul?" (Holgi))  — Es gibt einen Unterschied Patent, Marke und Geschmacksmuster (Patent — Marke — Geschmacksmuster — Registerauskunft beim Deutschen Patent- und Markenamt) .

Podcast-Empfehlungen

03:12:48

Tim empfiehlt "Stimmen der Kulturwissenschaften" — Holgi pluggt "In trockenen Büchern" — Holgi empfiehlt die Fernsehserie "Veronica Mars" (geplanter Film — Holgi ist verliebt in Alyson Hannigan)  — Verabschiedung — OUTRO "Goodbye to everybody" — Sendungsende.

Erstellt von: mrmoe, German, NGC-Ollie, HolyMarcell, kaikubasta, @vale

Deeplinks to Chapters

00:00:00.000   Braune Technik und knusprige Haftschalen
00:36:10.000   Planck verhindert Moore und die Gnade der frühen Geburt
01:04:01.000   Veranstaltungshinweise
01:19:46.000   Metapherfreies Apple
01:44:11.000   Quantendetektionsphotonendingsis
02:09:37.000   Carolin, Serda und Porz
02:27:25.000   Geschenke
03:12:48.000   Podcast-Empfehlungen