Not Safe For Work   /   NSFW055 Troll Comfort

missing episode

Description

Die Hitze drückt und unsere Hirne schmolzen. Nicht ganz einfach bei so einem Wetter noch einen klaren Gedanken zu fassen. Also haben wir es auch erst gar nicht versucht.

Subtitle
Flattr this!
Duration
02:50:43
Publishing date
2012-08-20 14:34
Link
http://not-safe-for-work.de/nsfw055-troll-comfort/
Deep link
http://not-safe-for-work.de/nsfw055-troll-comfort/#
Contributors
Metaebene Personal Media - Tim Pritlove author  
Tim Pritlove contributor  
Enclosures
nsfw055-troll-comfort.m4a
nsfw055-troll-comfort.opus
nsfw055-troll-comfort.opus

Shownotes

Die Hitze drückt und unsere Hirne schmolzen. Nicht ganz einfach bei so einem Wetter noch einen klaren Gedanken zu fassen. Also haben wir es auch erst gar nicht versucht.

Dauer: 2:50:43

On Air
Tim Pritlove Tim Pritlove @ NSFW055 Troll Comfort
Holger Klein Holger Klein @ NSFW055 Troll Comfort
Support
Die Shownotes Die Shownotes @ NSFW055 Troll Comfort
Xenim Streaming Network Xenim Streaming Network @ NSFW055 Troll Comfort
Shownotes: 

Intro

00:00:00

Rammstein Neuinterpretation Krümelmonster — Man merkt an, dass der Witz schon alt sei — Holgi will einen Ventilator und merkt an das viele denselbigen falsch benutzen. — Schlimm ist, dass Holgis Standventilator beim Richtungswechsel jaemmerlich knarzt — Beide ahmen die Geräusche von verschiedenen Ventilatoren nach. — Schnappszahl als Sendungsnummer — Holgi: wie man einen Ventilator richtig benutzt vs. Salzränder.

Begrüßung

00:09:10

Holgi geht in die Endlosschleife "Wiederholen heisst lernen" — Tim hat einen ferngesteuerten Rollladen (Rollotron Comfort) (Amazon Rademacher 9540 Schwenkwickler AP Rollotron Comfort:)  — Niemand sollte mehr als 1000 kWh im Jahr verbrauchen — Peter Altmaiers Vorschlag zum Stromsparen — Holgi hat ca. 950 kWh Strom im letzten Jahr verbraucht. — Holgi wollte Jalousien anbringen, mit Troll Comfort — Holgi ist Boot gefahren, und ist aufgefallen wie bescheuert Boote heissen ("Savanah Mandy"). 10 % aller Bootsnamen, vor allem mit englischem Namen, sind falsch geschrieben. — Tim sucht Ikea Betten raus und Holgi erzählt von seiner Bootsfahrt — Funkprüfung — Mobiler Seefunkdienst auf Ultrakurzwelle — Funkbetriebszeugnis — Übersicht der ungefähren Kosten für Funkscheine — Holgi war gestern Boot fahren, der frühest mögliche Termin, als er sich im Mai registrierte. — Bootsführerschein lohne sich in jedem Fall — Tim ist "beim Klimawandel raus, wenn das so weiter geht".

Popkultur

00:28:10

Holgi findet Madonnas Musik schon immer scheisse — Beyoncee, Lady Gaga ist "Plastepop" — Madonna war schon da, als man angefangen hat, regelmäßig Musik zu hören — "Pop" hat das Potenzial vielen zu gefallen, weil es nichts hat, dass stören kann (90 % Schund, 10 % gut, 1 % outstanding = 101 %)  — Es gibt Leute, die jetzt mit einer Wollmütze rumlaufen "Wollmütze statt Ritzen" — Tim: Lady Gaga ist outstanding, der 101. Prozentpunkt. — "Michael Jackson ist ein wenig neben der Tasse" — Tim fand das Telefonvideo echt cool. war eine Dauerwerbesendung fuer Coca Cola und Channel — Holgi meint "Coolness" im Marketing sei nur einfach gut gemachtes Marketing — Tim findet, Kopieren ist völlig in Ordnung — Tim glaubt nicht den Hauch einer Chance zu haben Holgi von Lady Gagas Qualität zu überzeugen (Holgi: Es geht um Geschmack.)  — Lady Gaga ohne Verkleidung und (fast) ungeschminkt — <www.glamour.de/var/condenast/storage/images/stars/star-news/die-woche-in-twitter-bildern/lady-gaga/10816944-1-ger-DE/lady-gaga_gallery_large_portrait_scale.jpg> — Es wäre schön wenn die große Künstler, wie Lady Gaga, James Bond (Schauspieler)) häufiger klarmachen würden, dass das nur ihre Marke ist, sagt Holgi..

Intermission

00:47:30

(The Drachmen: Rammstein - "Hier kommt die Sonne" Rmx, Text: Rammstein , Sirtaki-Style)  — Die Drachme.

Olympia-Rückblick

00:50:10

Olympia, Holger hat nur Wassersport nebenbei auf der Arbeit verfolgt — Holgi fand die Spice Girls cool. — Die Räuspertaste funktioniert wieder (auf der 3) und andere bluetooth-technische Unwägbarkeiten (Pairing: ab 4 Geräten wird's problematisch) — Mountain Lion: Tim wird um einen Clean Install, d.h. 3 Tage Arbeitsausfall, nicht drum herum kommen. — Tim vermutet: Olympia-Choreographie ist von Danny Boyle (--> stimmt aber nicht, Choreograph war Kim Gavin. Danny Boyle war Choreograph der Eröffnung) — Guy Ritchie hat gezeigt, dass Madonna nicht schauspielen kann ‒ in einem Bond-Film "Die Another Day" — Tim empfiehlt Snatch — "Sie haben auch Freddy Mercury re-erected." — Alle Ansagen wurden erst in Französisch und dann in Englisch gesagt — Holgis Zitatsgedaechtnis: Commander Data "Dialect in the obscure language of french", Picard "Data!" (Zitat aus Staffel 1, Episode 4 — Code of Honor (Star Trek: The Next Generation) — Holgi sieht nur so aus, als wäre er sicher — John Deacon — Brian May — Beatles Songs wurden mehrfach gespielt, insbesondere am Schluss "Imagine" (Tims favorit war "We Will Rock You - Queen") .

Twitter vs. App.net

01:06:45

Tims favourite Tweet: — John Cleese Trauerrede für Graham Chapman — Holgi bemerkt Tims iPad Smart Case und bemängelt das Wackeln — Das iPad 3 — Holgi war beim Inder (Rigaer Straße 75, 10247 Berlin) — Rigastraße 78, war ein besetztes Haus. unten ist die Kneipe "Abstand" drin — Voellig verkeimter Gammel-Punk, spricht Holgi an "Mach den Kiez nicht kaputt!" — Tim ist jetzt Twitter-verifiziert. (und überlegt, ob man sich jetzt siezen sollte.) — Holgis Theorie: Alle die er gefahren hat, werden Twitter-verifiziert — "Holgified" sind bisher Armin Rohde und Tim Pritlove — Twitter-Verification-Prozess — Holgi gründet eine Twitter-Akademie: Abschluss: Holgified! (Tim fordert das Passwort ein)  — Holgi suchte nach einer Action-Film-Empfehlung und schaute sich "The Expendables" an — Twitter: Änderungen an der API angekündigt — App.net, Tim erklärt wie das funktioniert. — Er hat es in der Funding-Phase auch unterstützt — Tim auf App.net — App.net ist eine Plattform für "Social Media"-Anwendungen, Jahresbeitrag $50 — Die Uridee von Twitter: Status-Meldungen (Tweets heißen auch immer noch so) — Die @user Konvention ist von den Benutzern eingeführt worden. — Tim hat Holgi um 2008 zu Twitter gezwungen. — Nach Twitter Exkurs jetzt zurück zu App.net: Überlegungen zum Geschäftsmodell. — Holgi sollte Tim Elektroschocks geben wenn er solche ((welche?)) Fremdworte sagt — Dinge die nicht greifen: , Diaspora — Tim beschreibt nochmal den Plattformcharakter von App.net — Das NSFW Geschäftsmodell: 10 % funden das, sodass insgesamt für alle produziert werden kann..

Geschenke auspacken

01:51:50

Erstes Geschenk von Patrik und Thomas sind "Cheeseburger-Chips" — Holgi: Schmeckt tatsächlich nach Cheeseburger, wie machen die das? Im Vordergrund Ketchup, Gurken, Zwiebeln, im Nachgeschmack ein bisschen Kaese und Fleischgeschmack — Holgi holt Bier zu den Chips — Holgi: man kann Mate trinken, man kann auch Urin trinken. — Five Guys Burgers and Fries Review — Mit Autotune OH MY DAYUM — Holgi fand, dass Bed indruder am besten war. — Nächstes Geschenk: Eviltron (@Amazon — @ThinkGeek)  — Bei Tim fällt der Groschen — Holgi meint Nerds seien leicht zu trollen, Tim widerspricht. — Nächstes Geschenk (für Tim): Macro-Linse von Astro-Media fürs iPhone..

Fahrradfahren und das Marsauto

02:15:00

Fahrradfahren in Berlin u.a. Oberbaumbrücke, Leipziger Straße, Jannowitzbrücke — Ausbau Fahrradwege, Holgi hat kein Mitleid mit Autofahrern — Das Problem mit Fahrrad auf Strecken von 20 km: Man ist auf der Arbeit verschwitzt, deswegen: Elektrofahrräder — Tims Bier ist nur halbvoll, Holgi will eine Webcam. — Ausbau der Berliner Straßen ist für 2 Jahre auf Eis gelegt — Ortlieb Taschen im Doppelpackt. Bei Gl*betr*tter mit Werbung auch nicht viel günstiger. — Ausserirdische halten Curiosity Mars Fake Szene vor — Curiosity Laser — Ein Marsriegel der auf dem Mars liegt mit der Aufschrift: ERDE — One Way Mission, zu Mars — Phobos — Mars vs. Mond — Mond ist Käse, ("der ist nicht aus Käse, der ist Käse") — Crowdfunding von Bogkbier mit @Inkubator — Keine Themen mehr.

Abschied 1

02:33:40

Tim will nicht über Podcasting reden, und macht nur Andeutungen (Crowdfunding) — Podlove — Holgi will mehr Reichweite für Podcasts, er meint, WRINT&NSFW werden nur innerhalb einer 50 000 Leute Subgruppe gehört — UKW ist ein Auslaufmodell. DAB ist tot. — Holgi hat versucht sich via Flattr-Dankes-Mail bei den Flattrern zu bedanken, es scheiterte daran, dass er zu viele Fans hat. Er bedankt sich dafür, neues Audioequipment und neuen Rechner (Mac Air 13") kaufen zu können..

Abschied 2

02:43:30

Holgi will was Besinnliches! — Holgi hat 'nen Bumper (von Apple).

Outro

02:47:34

Icke und Er: Richtig geil!.

Erstellt von: Quimoniz, Melman, Pooky, simcup, L3viathan, docretro, didi dadada, Anthrazit101, kaeffchen_heinz, AlphonsPho, Martin

Deeplinks to Chapters

00:00:00.000   Intro
00:09:10.000   Begrüßung
00:28:10.000   Popkultur
00:47:30.000   Intermission
00:50:10.000   Olympia-Rückblick
01:06:45.000   Twitter vs. App.net
01:51:50.000   Geschenke auspacken
02:15:00.000   Fahrradfahren und das Marsauto
02:33:40.000   Abschied 1
02:43:30.000   Abschied 2
02:47:34.000   Outro