Not Safe For Work   /   NSFW076 Blattfisch

missing episode

Description

Wir sind dann endlich mal wieder gemeinsam in Berlin und müssen wie gewohnt erst mal wieder in Form geraten. Daher gehen wir dann auch gleich mal einem Fake auf dem Leim und sind bei lokalen politischen Ereignissen weitgehend uninformiert. Kein Grund für uns, uns nicht als kompetent und besserwissend in Szene zu setzen und so schafft es eine weitere Ausgabe der Internationalen Unterhaltungsgala auf eure mobilen Abspielgeräte.

Subtitle
Langeweile auf extrem hohen Niveau
Flattr this!
Duration
02:35:44
Publishing date
2013-10-21 17:58
Link
http://not-safe-for-work.de/nsfw076-blattfisch/
Deep link
http://not-safe-for-work.de/nsfw076-blattfisch/#
Contributors
Metaebene Personal Media - Tim Pritlove author  
Tim Pritlove contributor  
Enclosures
nsfw076-blattfisch.m4a
nsfw076-blattfisch.opus
nsfw076-blattfisch.opus

Shownotes

Wir sind dann endlich mal wieder gemeinsam in Berlin und müssen wie gewohnt erst mal wieder in Form geraten. Daher gehen wir dann auch gleich mal einem Fake auf dem Leim und sind bei lokalen politischen Ereignissen weitgehend uninformiert. Kein Grund für uns, uns nicht als kompetent und besserwissend in Szene zu setzen und so schafft es eine weitere Ausgabe der Internationalen Unterhaltungsgala auf eure mobilen Abspielgeräte.

Dauer: 2:35:44

On Air
Tim Pritlove Tim Pritlove @ NSFW076 Blattfisch
Holger Klein Holger Klein @ NSFW076 Blattfisch
Support
Die Shownotes Die Shownotes @ NSFW076 Blattfisch
Xenim Streaming Network Xenim Streaming Network @ NSFW076 Blattfisch
Shownotes: 

Intro

00:00:00

"Brille gibts keine Song by Kurt Razelli".

Berlin im (Nicht-) Wandel

00:01:32

Begrüßung — Alfred Biolek hatte eine Räuspertaste an seinem Stuhl in seiner Talkshow (Alfred Biolek)  — "Wenn Leute nach Berlin ziehen, [müssen sie schmerzfrei sein]" (Tim) — Berliner fallen in Berlin nicht auf — "Das sind die, die die Straße zuscheißen." (Holgi) (1382351810 Tim wurde in Hannover – als er noch dort wohnte – zusammengeschlagen)  — "Für 'nen Nerd ist Kontrollverlust das Schlimmste." (Tim) — "Es gibt ja so Leute, die können das mit dem Wohnen. Ich habe das später gelernt." (Tim) — Holgi war für ein paar Tage in Westdeutschland und hat das Unversiffte dort sehr genossen — Holgi: In Berlin ändert sich nichts — "Einen Mangel an Wandel hat diese Stadt ja wohl in den letzten 50 Jahren nicht gehabt." (Tim) ("Gerave" – Um 20 Uhr aufstehen, sich ärgern, dass die Läden schon zu sind und Frühstücken)  — "Ich habe keinen Spaß mehr daran, mir die Nächte um die Ohren zu hauen." (Holgi) — "Wenn Du 9-to-5 mit Arbeit, Bier und Fußball machst, ist es überall gleich langweilig." (Tim) (Aus dem Chat (juliusH): "zu alt für berlin?" – "Berlin ist was für junge Leute. Oder für die, die sich für jung halten." (Holgi))  — Der Prenzlauer Berg war vor 15 Jahren voll mit coolen Klubs — "Isso." (Tim) — "Die Wende ist natürlich jetzt auch eine Ausnahmesituation!" (Tim) — "Gentri-Welle" (Tim) (Gentrifizierung)  — Hipster-Kirche im Prenzlauer-Berg — "Irgendwo müssen die Hipster ja zum Beten gehen." (Holgi) — "Alles ist Satan, was nicht mit Gott ist. […] Du bist Satan!" (Holgi) (Berlinprojekt – Die Kirche für die Stadt)  — Freikirche — "Das wächst sich aus. Die Evolution wird sich auch darum kümmern." (Holgi) — "Zwei Freunde von mir sind Juden. Das macht mich ja automatisch zum Anti-Semiten … Ach, verdammt. Zum NICHT-Antisemiten […] zum Pro-Semiten!" (Holgi) — Holgi, der Transgender-Gentleman — Dating-Schützenverein-Kirche (Die Twitter-Kirche – "Zwitscher dir einen." (Tim))  — "Weil du dich ja nicht zusammenreißen konntest und Kinder gezeugt hast." (Holgi) — "Der Prenzlauer-Berg ist der westlichste Teil im Osten." (Tim) ("West-Berlin gibt es doch gar nicht mehr. Tim – hast du eine Mauer im Kopf?" (Holgi))  — Maxim Biller, der den Prenzlauer Berg eine "national befreite Zone" nannte (Maxim Biller)  — Es gibt nicht genügend Kitas in Berlin — Tims Kinder besuchen eine selbstverwaltete Kindertagesstätte — "Kirche gründen […] Nee, eine Kirche gründen wir nicht. Wenn, dann gründen wir einen Schützenverein. Dann können wir wenigstens ballern!" (Holgi).

Holgis neues Telefon

00:26:42

Holgi hat seinen Telefonvertrag verlängert — iOS 7 — Android (Holgi findet iOS7 frustrierend – das Design allerdings sehr hübsch)  — Holgi meint, dass die Folder in iOS7 "wie hingeschissen" aussehen — Der Flightmode in iOS 7 ist ein Sicherheitsproblem — Holgis iPhone ist in "space grey" — Nexus 4 — "Die iPod-App ist voll für 'n Arsch." (Holgi) — iTunes Match — Fingerabdrucksensor beim iPhone: Touch ID ("Ne PIN ist leichter aus dir rauszuprügeln als dein Daumenabdruck" (Holgi) – "Nein!" (Tim))  — BigMcIntosh im Chat: "ohne steve funktioniert apple halt nicht" — "Wie verkauft sich das Plaste-iPhone eigentlich?" (Holgi) (Apple iPhone 5c) .

Bundestagswahl 2013

00:38:00

("Es war Bundestagswahl Holger" (Tim) – "Ja macht ja auch nichts!" (Holgi))  — "Was ich richtig bemerkenswert fand, ist dass diese Schnullernazipartei von diesem Lücke es geschafft hat, innerhalb eines Jahres die Piratenpartei zu überrunden." (Holgi) (Bernd Lucke – von Holgi erneut "Lücke" genannt)  — Johannes Ponader (Julia Schramm)  — "Warum man von Nerds nicht regiert werden will..." (Holgi zu den Parteitagen der Piratenpartei) — "Die einzigen Leute, die wirklich was beschlossen haben, waren die Futzel, die sich noch einen Platz auf dem Parteitag ergattert haben." (Tim) — Der demokratische Souverän — Parteitag in Neumarkt in der Oberpfalz — Beide halten das "Projekt Piratenpartei" für gescheitert ("AfD – Autofahrerpartei Deutschlands)  — "Ich hätte nicht gedacht, dass es so desaströs würde." (Holgi zum Abschneiden der Piratenpartei bei den Bundestagswahlen 2013) — George, der Wahlkampfbarde (das Original ist privat und kann nicht mehr abgespielt werden)  — "Die Zähne sehen aus, als wären sie nicht echt." (Holgi über George) (Vic Dorn (Loriot))  — "Vielleicht ist er ein Vampir." (Tim) — Holgis Vermutung ist richtig: George ist nicht echt — "Am Ende ist es doch echt!" (Tim über George Winter) — Beide finden es problematisch, dass eine Große Koalition die Verfassung ändern könnte ("Die SPD ist immer dabei – Hauptsache einen Posten." (Holgi) – "Nee, das heißt nicht Posten – das heißt Verantwortung." (Tim))  — Laut Umfrage will die Mehrheit der deutschen Bevölkerung eine Große Koalition — "Sahra Wagenknecht könnte an einer Regierung beteiligt sein!" (Tim ahmt eine mögliche Empörung nach) (Sahra Wagenknecht in der Wikipedia)  — "SED light mit Blockflöten" (Tim zur großen Koalition) ("Konservatistische Einheitspartei Deutschland – KED." (Holgi))  — "Ich glaube, dass die Linkspartei die einzige sozialdemokratische Partei im Bundestag ist" (Holgi) (Die Linke)  — Gregor Gysi — "Angela Merkel wird noch 'ne Periode unsere Bundeskanzlerin sein." (Holgi) — Frontex — Der Google-Wave Effekt oder Holgis Unfähigkeit, korrekte Vorhersagen zu treffen, wahrscheinlich zum ersten Mal in NSFW 6 zu hören (nicht verifiziert) (NSFW006)  — WASG.

Geschenke, Teil 1

01:06:35

Holgi hat ein eigenes Comic: The incredible HOLG — Beide hätten gerne eine absolute Mehrheit der Union gehabt (Die Piraten haben – wegen ihren 2% Wahlergebnis – die CDU/CSU Alleinregierung verhindert)  — The Secret Power of Laugh — Jürgen Laarmann ("Hey Mann, du siehst aus wie Rock Davis – der härteste Raver der Welt!" (Holgi zitiert Jürgen Laarmann))  — Alice zwischen den Welten (von Nick Herbert (A Capella Science – Bohemian Gravity!)  — Diskussion über Stringtheorie — M-Theorie — Das Video bei NSFW 056 (A Capella Science – Rolling in the Higgs (Adele Parody)) .

Holgi hat eine Trinkflasche geschenkt bekommen

01:22:11

(Nalgene OTF (on-the-fly))  — Holgi findet den Bügel hübsch, ist aber mit dem Verschluss unzufrieden und empfiehlt, sich die Flasche vor dem Kauf genauer anzuschauen — indiegogo: Trinkflasche mit Bluetooth und App-Überwachung des Trinkverhaltens, laut Holgi eine absurde Erfindung — Holgis Tweet zum Indiegogo-Produkt — Tim will lieber die Urinmenge messen — "Bluetooth-Penis" (Holgi) — Japanische Toiletten (Wallace und Gromit – Die Techno-Hose) .

Studio Connect

01:29:16

(Tim weist auf eine in Entwicklung befindliche Alternative zu Skype hin, basierend auf Open Source Hard- und Software — Raspberry Pi — Mumble — Opus)  — Arduino — BeagleBoard (BeagleBone Black (RTP – Real-Time Transport Protocol)  — : 55 ZIP ("RTFM – Read the Fine Manual." (Tim))  — RTFM)  — Tim hat mit jeder VoIP-Software Ärger — GStreamer.

Geschenke, Teil 2

01:42:48

Sendungshinweis von Tim — Getrocknete Pflaumen und Esspapier — Lötübung für Holgi: Solarmobil Bausatz (Holgi hatte einen Lötkolben mit Gasbetrieb – Für den Bausatz muss er sich nun wieder einen neuen Lötkolben besorgen — "Ähh – Ich kann da nicht reinbeißen!" (Holgi) – "Ich habe gerade reingebissen." (Tim))  — Holgi will dieses Jahr den Chaos Comunication Congress besuchen und sich dort das Löten beibringen lassen — Jim Jarmusch (Mystery Train)  — "Ich mag sauer, das mag ich." (Tim über die getrockneten Pflaumen) — Holgi spült sich den Mund aus und muss sich dabei übergeben — Holgi hat nur einmal etwas Widerlicheres gegessen: "Fish ball" in Thailand — "Andere Länder, anderes fies." (Holgi) — Thomas G. Hornauer ("Germanen" von Kanal Telemedial)  — "Ach, das ist der von den Grünen, der neue Vorsitzende." (Holgi über Thomas G. Hornauer) — Mutterkorn — Bündnis 90/Die Grünen.

Tims Filmempfehlungen

01:55:32

Paulette (Trailer)  — Grasgeflüster — Requiem for a Dream (Trailer)  — Pi (Trailer) .

Fernreisen

02:02:30

Beide berichten von ihren Zugreise-Erfahrungen und diskutieren über Alternativen zum Zug — Fernbusse — Flinkster als Ergänzung — meinfernbus.de — 02:10:05 Dresdner Bahn — Flughafen Dresden International.

Tims Italienurlaub

02:12:05

Einspieler: Ein Italiener — Toscana — Pisa — Florenz <http://de.wikipedia.org/wiki/Florenz — Po-Ebene — "In Italien vergammeln die Häuser halt schön!" (Holgi) — Tim sucht in Google Earth nach dem Fluss "Po" — "Warum zeigt das da [Google Earth] keine McDonald's an?" (Holgi) — "In Italien essen die ja die ganze Zeit nur Pizza und Nudeln." (Tim) — Oberitalien — Gardasee — Holgi wundert sich über die hohen Mietwagenpreise in Italien — Holgi macht demnächst eine Pauschalreise.

Geschenke, Teil 3

02:19:14

Wird abgebrochen, weil keine Geschenke mehr vorhanden sind — Holgi ist mittlerweile scheinfrei — Zum Abschluss seines Studiums fehlt nur noch die Masterarbeit.

Crazy Ideen aus dem Internet

02:22:30

Der unsichtbare Turm in Seoul: Tower Infinity — "Blinkentower" bezieht sich auf das Projekt "Blinkenlights".

Volksentscheid in Berlin zu den Wasser- und Stromnetzen

02:26:49

(In der Wikipedia — Informationen der Landeswahlleiterin)  — "Das ist nur für Deutsche, nicht für Leute, die hier wohnen." (Tim) () — berliner-energietisch.net — Tim bereut es, das Thema angesprochen zu haben, weil beide bisher sich keine weiteren Hintergrundinformationen eingeholt haben — Verabschiedung.

Outro

02:34:09

("Hipster Disney Princess – THE MUSICAL") .

Erstellt von: mrmoe, toam, mathepauker, PattaFeuFeu

Deeplinks to Chapters

00:00:00.000   Intro
00:01:32.000   Erstes Kapitel
00:26:42.000   Holgis neues Telefon
00:38:00.000   Bundestagswahl 2013
01:06:35.000   Erste Geschenke
01:22:11.000   Holgi hat eine Trinkflasche geschenkt bekommen
01:29:16.000   Studio Connect
01:42:48.000   Geschenke, Teil 2
01:55:32.000   Tims Filmempfehlungen
02:02:30.000   Fernreisen
02:12:05.000   Tims Italienurlaub
02:19:14.000   Geschenke, Teil 3
02:22:30.000   Crazy Ideen aus dem Internet
02:26:49.000   Volksentscheid in Berlin zu den Wasser- und Stromnetzen
02:34:09.000   Outro