Not Safe For Work   /   NSFW050 Relativistische Atomhaubitzen

missing episode

Description

Nach langer Pause feiern wir nun endlich die 50. Ausgabe unserer Internationalen Unterhaltungsgala. Wir blicken natürlich zurück auf das großartige Hörerinnengrillen in Dresden und diskutieren auch sonst alles durch, was sich popkulturell in den letzten Wochen uns feilgeboten hat. Zwei Pakete lagen übrigens ungünstig herum und wurden vergessen. Wir holen das nächstes Mal nach.


Shownotes

Nach langer Pause feiern wir nun endlich die 50. Ausgabe unserer Internationalen Unterhaltungsgala. Wir blicken natürlich zurück auf das großartige Hörerinnengrillen in Dresden und diskutieren auch sonst alles durch, was sich popkulturell in den letzten Wochen uns feilgeboten hat. Zwei Pakete lagen übrigens ungünstig herum und wurden vergessen. Wir holen das nächstes Mal nach.

Dauer: 4:01:19

On Air
Tim Pritlove Tim Pritlove @ NSFW050 Relativistische Atomhaubitzen
Holger Klein Holger Klein @ NSFW050 Relativistische Atomhaubitzen
Support
Die Shownotes Die Shownotes @ NSFW050 Relativistische Atomhaubitzen
Xenim Streaming Network Xenim Streaming Network @ NSFW050 Relativistische Atomhaubitzen
Shownotes: 

Intro

00:00:00

Drogen nehmen und rumfahren (Die Zukunft) — Kiffen gegen (oder für) die CDU — Der goldene Jingle — Holgi hat bei der Wienerischen Sendung Chez Hermes! einen Jingle geschrien — "Ich höre schlecht, und CHEZ HERMES!" — Hörerinnengrillen in Dresden — 3. Weltkongress der Hedonistischen Internationale — CRE185 Hedonistische Internationale — Drohung mit Hörertreffen in Berliner Klinik — Technojoga — Der goldene Jingle — Helm gegessen (Musik von David Tschoepe (Megadavid.de) - Schickes Schwedt) .

Hörerinnengrillen in Dresden

00:26:00

NSFW024 Überlebensradar — Bilder vom Hörerinnentreffen — Fernschreiber und Typenraddrucker — Retweet von Holgi zu Joey's Pizza — Telex Fernschreiber — Fefes Schreibstil — Mariacron — Es klingelt an der Tür und Holgi muss wieder ein Gedicht aufsagen — Tims Stimme ist zu schreiend, weniger Druck besserer Ton, findet Holgi. — Eine Gruppe aus Chemnitz brachte eine Holzsitzgruppe mit. — Paket mit Sarotti-Mohr Schokolade — Brownie Rezept aus Leipzig von Steff — Tim hat einen fahrn lassen (behauptet Holgi) — Holgi ergoetzt sich an einem "feuchten" Brownie — Ölmassage, Strapse.

Urlaub

00:57:00

Holgi hatte 2001 seinen ersten richtigen Urlaub auf Thailand — Tims Lieblingskakao — Tim erfüllt britische Klischees (er erzählt von früher mit Teeparties) — Teebuch: — How do I make a cup of "proper" British tea? — Tim und Holgi bekommen Werbematerialien von einem Wichsblättchen — Holgi und Tim haben noch keine Silikonbrüste angefasst und würden es gerne mal ausprobieren — Ein Geschenk von Peter aus Osaka: Camembert Cheesecake with Blueberry ("Mönchengladbach") — Die Lage von Mönchengladbach — Feststellung: Holgi ist fett ("because he can't handle sweet food") — "Der Trololo-Mann ist tot": Eduard Khil — Einspielung "Trololo" — Separat applizierte Soße ist (Zitat Tim:) "Total kompliziert" — Feststellung von Holgi: Nerds sind nicht Kinder, Kinder sind Kinder (und: man kann ja auch kein komplettes Kind essen) — Jung bleiben — Das Reaktivlicht "Der ewige Blinker" von Jochen aus — Schaltpläne (Elektronik) — Holgi hat sein Studio von seinen Flattr-Einnahmen aufgerüstet — Fail & Success Melodie-"Diskussion" — Tim erklärt Holgi Software-Qualitätssicherung — Wie Expander funktionieren — Gibts noch n Käffchen Tim? — Holgi erzählt wie er Drehpläne schreibt — Drehpläne schreiben ist wie programmieren. (CD geschenkt bekommen "Peter Thomas - Van de Velde: Die vollkommene Ehe")  — "Ich rippe schon, mein Freund." — Oswalt Kolle — Holgi ist an AIDS schuld: "als ich sexuell aktiv wurde war auf einmal AIDS da" — C64 Erotik Spiel "Sex Games" — Vic dorn — Holgi freut sich über einklebbare Lesebändchen — 60 Jahre Queen Jubiläum — Tim findet die Queen scharf — Ihre Kinder (besonders Charles) sind Vollhonks — Prince Charles nimmt Einfluss auf Professoren, die sagen seine Produkte wären unwirksam — die Queen hat "by design" einen globalen Blick, sie hat die komplette Entwicklung der Menschheit mitgemacht: "die Queen hatte fließend Wasser als noch keiner fließend Wasser hatte" — Papst Johannes Paul ll. — Der Papst ist Chef über seinen lächerlichen kleinen Zwergenstaat mit kleinen dicken Männchen in albernen Kostümen — Die Engländer haben nur einen Punkt beim Eurovision Song Contest bekommen — Holgi und Tim haben zu Nicole geweint, haben sie! — Geile Tweets zum ESC (und die Geschichte dahinter) — Holgi würde gerne zu Hause mit Freunden sitzen den ESC gucken und dabei auf xenim senden. — Twitter im Live-TV — HBBTV — Der Videotext ist extrem schnell. — Tim fand das Siegerlied toll — Tim macht sich über das Lied aus Deutschland lustig. (Valentina Monetta - The Social Network Song - "Official Facebook Song")  — Zusammenhänge zwischen Piratebay und dem Erfolg von Schweden in der Pop-Musik — ABBA und The Beatles kann man immer hören — Tim erklärt warum er die Gewinnerin so toll fand — Holgi und Tim analysieren den Song und die Tanz-Performance. — Tim findet Mainstream nicht schlecht. — Tim wird ge-shitstormed weil er Wil Wheaton nicht kennt — Holgi schickt Wil Wheaton einen Tweet: — Newsgroup alt.wesley.crusher.die.die.die — Steampunk Palin — Iron Sky-Szene: "Der Untergang"-Meme; Holgi hat Recht! — Felica Day von The Guild (u.a. "Do you wanna date my avatar") — Duale ultra-schwere relativistische kinetische Atomhaubitze — Der Film gehört in die Sammlung, weil er mit Nazis auf dem Mond ist. Und gecrowdfunded — Tim ist besser als Dubstep — Apple-Boykott, APO (Antiperistaltische Opposition) — Vor Tim Cooks Tür kotzen. — Tim erklärt wie er Alternative zu direktem Flattr in Apps programmieren / realisieren würde (indirekt per Cloud) — Tim rantet über Apple — Podcasting — Auphonic — Bitlove — Holgi erzählt wie er Podcasts hochlädt und schneidet. — Open Source Software und Bezahlung — LED Lampen von IKEA — Radiopannen — PODPOTT — Berlin hat die besten Podcasts. — Wikigeeks — anyca.st — Verwirrung ob Wikigeeks und anycast von den gleichen Leuten gemacht werden — Wie kann Holgi Kapitelmarken in seine Podcasts machen. — Auphonic macht Kapitelmarken in MP3 (und OGG)... aber kein Player benutzt sie — gPodder — Geheimtipp-Dilemma, Holgi will keine Eisläden "pluggen" tuts aber trotzdem: "Anna Durkes" , "Die Eismacher" in Bluecherstrasse 37 — Holgi auf Soundcloud.

Reisetätigkeit

03:42:00

Tim erzählt über die SIGINT — "Blinde Nazis im ICE" — Deutscher Blinden und Sehbehindertenverband e.V. — Berliner Gazette — Vortags-Zeichnerin Anna Lena — BQV. "Fans finanzieren Kultur" am 26. Mai 2012 — Gabriele Schlipf — Die Sendung mit dem hach — Nächste Sendung und Hörerinnengrillen..

Outro

(The Key of Awesome! - Eat It Don't Tweet It) .

Erstellt von: SGurkitier, Pooky, hanz, Quimoniz, hebz0rl, HorayNarea, Joschasa