Not Safe For Work   /   NSFW061 Keks ist Fortschritt

missing episode

Description

Nach der langen Winterpause eröffnet die Metaebene mit einer neuen Ausgabe der Internationalen Unterhaltungsgala und versucht ein wenig zurück und voraus zu blicken. Dabei schrammen wir den 29C3, Pakistanische Ein-Tag-Pop-Stars, das Bahnfahren im Allgemeinen und im Besonderen, bringen die ARD zum weinen und preisen die Kommunität.


Shownotes

Nach der langen Winterpause eröffnet die Metaebene mit einer neuen Ausgabe der Internationalen Unterhaltungsgala und versucht ein wenig zurück und voraus zu blicken. Dabei schrammen wir den 29C3, Pakistanische Ein-Tag-Pop-Stars, das Bahnfahren im Allgemeinen und im Besonderen, bringen die ARD zum weinen und preisen die Kommunität.

Dauer: 3:39:04

On Air
Tim Pritlove Tim Pritlove @ NSFW061 Keks ist Fortschritt
Holger Klein Holger Klein @ NSFW061 Keks ist Fortschritt
Support
Die Shownotes Die Shownotes @ NSFW061 Keks ist Fortschritt
Xenim Streaming Network Xenim Streaming Network @ NSFW061 Keks ist Fortschritt
Shownotes: 

Intro: "Jon Lajoie - "The League" The Birthday Song" 00:00:00

Scientology-Betrollung durch Anonymous in Berlin — Anonymous — E-Meter — Lachflash — Begrüßung — Holgi erzählt von seinem ersten digitalen Anrufbeantworter — Holgi hat alles was er sich vor 20 Jahren gewünscht hat — Tim hat dieses Jahr "25 Jahre erste Email" — Germany.net — "Die Metaebene ist gerüstet für 2013".

29C3

00:11:40

29C3 — Holgi war in Berlin, der Kongress jedoch in Hamburg — In der 1. Turnhalle waren ca 300 Leute und nur elf in der 2. die Übernachtung kostete 5€ — Hotelpreise beim 29C3 — "Man kann über den Kongress wenig klagen" — Probleme beim Ticketkauf der vergangenen Jahre beim CCC — "CCC ist in Hamburg "zu Hause", und hat dort einen hohen Stellenwert" — Geschichtliche Entwicklung des CCC in Hamburg und Berlin — Organisatorische Neuerungen / Verbesserungen beim 29C3 — Foto des gehackten CCH-Logos: — Foto der Schlange: — Sääle des 29C3: Saal 1 hatte 3000 Plätze auf 4 Ebenen, Saal 4 ca 350 Plätzen und Saal 6 mit ca 200 Plätzen — 6.600 Tickets verkauft — Holgi bucht schon mal jetzt die Übernachtung für den 30c3.

Holgis Pläne für 2013

00:33:11

Holgi will die Schlagzahl von Wrint etwas verringern — Holgi ist begeistert von den vielen tausend Hörern und von den Spenderzahlen — Holgi möchte 2013 sein Studium abschließen — Holgi will sich beim WDR bewerben und Intendant werden — Holgi möchte ab Februar die Wrint-Ferngespräche wieder aufnehmen.

Tims Pläne für 2013

00:42:00

Tim will die ARD weinen sehen — PodloveProjekt — Die GEZ und der Rundfunkstaatsvertrag — Jim-Studie — Projekt der Hörsuppe — Podlove soll verbessert werden — Crowdfunding-Initiative um Entwickler für eine bestimmte Zeit aus ihren Jobs rauszukaufen. — Shownotes-Verbesserung, -Standardisierung, -Archivierung, Personenübersichten, etc. (Blogs als Thesen- und Diskussionsplattform)  — Die Liste ist lang und noch lange nicht am Ende angelangt — Tim: "Podcasting ist Radio mit Community" — Holgi zu seinen Podcasts: "Ich bin die Stimme der Sendung, die wir gemeinsam produzieren" — Holgi: "In meinem Leben haben drei Menschen immer recht gehabt: Du, meine Mutter und Don Alphonso" — Tim: "Mein Haus, mein Porsche, mein Programmierer" — Sheldon Cooper: "Everything is better with Bluetooth" — Verbesserungen beim Podcasting (Holgi: "Der Auphonic-Effekt").

Professionelle Radio- und Fernsehsprecher

01:23:30

Radio-"Panne" des Kollegen Tommy Wosch zum Thema Aussteuerung — Elmar Gunsch ist gestorben — Elmar Gunsch liest Wolfgang Petry — Christian Brückner.

Bahn-Fahren und Carsharing

01:32:00

Holgi erzählt von seiner Bahnfahrt von Berlin nach Erftstadt — Horrem — Tim hat eine BahnCard 100 — Carsharing — Carsharing-Firmen: (Multicity) (Car2Go) .

One pound fish im Schritt

01:54:00

One pound fish (Original — Remix — BBC News)  — Holgi liest aus dem Van de Velde.

Erholungsurlaub und 29C3 (Fortsetzung)

02:08:00

Holgi hat seit der letzten Sendung nichts erlebt — "Man muss ein interessantes Leben leben, damit man was zu erzählen hat" — Kongress die 2. — Lockpicking — "Eine Leistungsshow von Netzwerktechnik" — NOC beim 29C3 — Bild/Tweet des NOC beim 29C3 (Photoshop) — CCH wurde mit vier Providern mit "Dem Internet" verbunden — Dark Fibre (dunkle Faser) — eine zusätzliche Leitung gabs vom Nachbarhaus durch die Stadtwerke — WLAN beim 29C3 — Henne-Ei-Problem — IPv6 — Internet der Dinge durch IPv6 möglich — 9000 WLAN Devices auf dem 29C3 — Streaming auf dem Kongress in Flash und HLS (HTTP Live Streaming) (und MP3, Telnet, ...)  — Holgis Festplattentausch — FusionDrive — Tim muss mal vorbei kommen (Fish Man - One Pound Fish — Gangnam Style ohne Deutschland - dank GEMA)  — Ankündigung HörerInnengrillen.

Geschenke

02:33:40

Sticker von Peppermint "Denkt an die Elektrolyte!" (Zitat aus "Herr Lehmann" (2003)) — Tim schreibt wieder Briefe (und Holgi Postkarten)  — Nur für Holgi: ein diskreter Umschlag, über dessen Inhalt man nicht sprechen kann — Mystery Science Theater 3000 (Amazon — Wikipedia)  — Holgis Lachflash — Flak-Punsch — "Hörschulden" — Urlaub und Reisen — GolfCross — GolfCross Wikipedia — Fotos von Briefkästen in Neuseeland.

Skaten, wo und wie

02:49:00

Skate-Region südlich von Berlin — Schokolade, DVD und Bücher — Grand'Or Tafel-Chocolade — DVD "Red Dog" (bei Amazon)  — Holgi trollt die Shownotes-Schreiber — Jüterbog — Maschsee bei Hannover — Klapprad von Bernds — Tim hätte gerne einen Pacemaker (mit Fahrrad) und sucht noch Sparringspartner.

Von hinten wie von vorn: B-E-T-T-I-N-A

03:09:05

Holgi zitiert s: "Keks ist Fortschritt!" — Kurt Schwitters — Anna Blume (Café in Prenzlauer Berg — Weiteres Zitat von Kurt Schwitters)  — Trennung von Christian und Bettina Wulff — Kein Pardon (bei Amazon) .

Podcast-Empfehlungen und Holgis Küche

03:20:25

"Gans und Gar" mit Thomas Hackenberg — Folgenübersicht — Thomas Hackenberg — "99% invisible" Feature-Show (abonnieren unter <feed://feeds.99percentinvisible.org/99percentinvisible>)  — Hongkong — Kowloon — Holgis Küche ist renovierungsbedürftig — Holgi: "Der Herr badet gern lau" (Holgi empfiehlt Helge Schneider - Dans Schwede Dans)  — Verabschiedung.

Outro: "MITTEKILL - Jzt wrd gfckt" 03:35:20

Erstellt von: mrmoe, moe, Pooky, evitabley, SimonWaldherr, German

Deeplinks to Chapters

00:00:00.000   Birthday Song
00:02:04.000   Begrüßung
00:11:40.000   29C3
00:33:11.000   Holgis Pläne für 2013
00:42:00.000   Tims Pläne für 2013
01:23:30.000   Professionelle Radio- und Fernsehsprecher
01:32:00.000   Bahn-Fahren und Carsharing
01:54:00.000   One pound fish im Schritt
02:08:00.000   Erholungsurlaub und 29C3 (Fortsetzung)
02:33:40.000   Geschenke
02:49:00.000   Skaten, wo und wie
03:09:05.000   Von hinten wie von vorn: B-E-T-T-I-N-A
03:20:25.000   Podcast-Empfehlungen und Holgis Küche
03:35:20.000   Outro: "MITTEKILL - Jzt wrd gfckt"