Raumzeit   /   Venus Express

https://meta.metaebene.me/media/raumzeit/rz046-venus-express.jpg

Description

Die Venus ist trotz ihrer Nähe zur Erde ein vergleichsweise wenig erforschter Planet, der die Wissenschaft aber trotzdem vor große Fragen und die Raumfahrt vor große Herausforderungen stellt: die extreme Atmosphäre des Planeten verspricht Erkenntnisse in der Klimaforschung und macht jede Annäherung eines Raumfahrzeugs zu einem riskanten Manöver. Um die wissenschaftliche Erkundung voranzubringen hat die ESA 2005 die Mission Venus Express gestartet, um mit einer Vielzahl an Instrumenten neue Daten und Erkenntnisse zu gewinnen. Venus Express baut auf  für die Missionen Rosetta und Mars Express entwickelten Technologien auf und konnte daher in Rekordzeit auf die Beine gestellt werden: nur drei Jahre vergingen von der ersten Planung bis zum Start der Mission, die seit 2006 erfolgreich die Venus umrundet.

Subtitle
Die ESA-Mission zur Venus
Flattr this!
Duration
01:36:43
Publishing date
2012-09-20 08:00
Link
http://raumzeit-podcast.de/2012/09/20/rz046-venus-express/
Deep link
http://raumzeit-podcast.de/2012/09/20/rz046-venus-express/#
Contributors
Metaebene Personal Media - Tim Pritlove author  
Enclosures
rz046-venus-express.m4a
rz046-venus-express.mp3
rz046-venus-express.m4a

Shownotes

Die ESA-Mission zur Venus

Die Venus ist trotz ihrer Nähe zur Erde ein vergleichsweise wenig erforschter Planet, der die Wissenschaft aber trotzdem vor große Fragen und die Raumfahrt vor große Herausforderungen stellt: die extreme Atmosphäre des Planeten verspricht Erkenntnisse in der Klimaforschung und macht jede Annäherung eines Raumfahrzeugs zu einem riskanten Manöver.

Um die wissenschaftliche Erkundung voranzubringen hat die ESA 2005 die Mission Venus Express gestartet, um mit einer Vielzahl an Instrumenten neue Daten und Erkenntnisse zu gewinnen. Venus Express baut auf  für die Missionen Rosetta und Mars Express entwickelten Technologien auf und konnte daher in Rekordzeit auf die Beine gestellt werden: nur drei Jahre vergingen von der ersten Planung bis zum Start der Mission, die seit 2006 erfolgreich die Venus umrundet.

Dauer: 1 Stunde 36 Minuten
Aufnahme: 07.09.2012

podlovePlayer("#podlovewebplayer_d1569500c03c4312a2f0c62f4f4df3a78d9de870", {"show":{"title":"Raumzeit","subtitle":"Raumfahrt und kosmische Angelegenheiten","summary":"Raumzeit ist eine Serie von Gespr\u00e4chen mit Wissenschaftlern, Ingenieuren, Astronauten und Projektleitern \u00fcber Raumfahrt. Jede Episode r\u00fcckt einen Themenbereich in den Fokus und diskutiert ausf\u00fchrlich alle Aspekte und Details. ","poster":"http:\/\/raumzeit-podcast.de\/wp-content\/cache\/podlove\/8b\/5a34fb52d9ea3ceb608249db327285\/raumzeit_500x500.jpg","link":"http:\/\/raumzeit-podcast.de"},"reference":{"share":"http:\/\/raumzeit-podcast.de\/wp-content\/plugins\/podlove-podcasting-plugin-for-wordpress\/lib\/modules\/podlove_web_player\/player_v4\/dist\/share.html","config":"http:\/\/raumzeit-podcast.de\/?podlove_player4=179"},"theme":{"main":"#2B8AC6","highlight":"#ffffff"},"title":"RZ046 Venus Express","subtitle":"Die ESA-Mission zur Venus","summary":"Die Venus ist trotz ihrer N\u00e4he zur Erde ein vergleichsweise wenig erforschter Planet, der die Wissenschaft aber trotzdem vor gro\u00dfe Fragen und die Raumfahrt vor gro\u00dfe Herausforderungen stellt: die extreme Atmosph\u00e4re des Planeten verspricht Erkenntnisse in der Klimaforschung und macht jede Ann\u00e4herung eines Raumfahrzeugs zu einem riskanten Man\u00f6ver.\r\n\r\nUm die wissenschaftliche Erkundung voranzubringen hat die ESA 2005 die Mission Venus Express gestartet, um mit einer Vielzahl an Instrumenten neue Daten und Erkenntnisse zu gewinnen. Venus Express baut auf\u00a0 f\u00fcr die Missionen Rosetta und Mars Express entwickelten Technologien auf und konnte daher in Rekordzeit auf die Beine gestellt werden: nur drei Jahre vergingen von der ersten Planung bis zum Start der Mission, die seit 2006 erfolgreich die Venus umrundet.","publicationDate":"2012-09-20T10:00:00+00:00","poster":"http:\/\/raumzeit-podcast.de\/wp-content\/cache\/podlove\/08\/5c4211117242ea024a4f3c96b2a435\/venus-express_500x500.jpg","duration":"01:36:43.000","link":"http:\/\/raumzeit-podcast.de\/2012\/09\/20\/rz046-venus-express\/","audio":[{"url":"http:\/\/raumzeit-podcast.de\/podlove\/file\/227\/s\/webplayer\/c\/website\/rz046-venus-express.m4a","size":"43681691","title":"MPEG-4 AAC Audio (m4a)","mimeType":"audio\/mp4"},{"url":"http:\/\/raumzeit-podcast.de\/podlove\/file\/436\/s\/webplayer\/c\/website\/rz046-venus-express.opus","size":"36513756","title":"Opus Audio (opus)","mimeType":"audio\/opus"},{"url":"http:\/\/raumzeit-podcast.de\/podlove\/file\/328\/s\/webplayer\/c\/website\/rz046-venus-express.oga","size":"37313975","title":"Ogg Vorbis Audio (oga)","mimeType":"audio\/ogg"},{"url":"http:\/\/raumzeit-podcast.de\/podlove\/file\/228\/s\/webplayer\/c\/website\/rz046-venus-express.mp3","size":"58086083","title":"MP3 Audio (mp3)","mimeType":"audio\/mpeg"}],"chapters":[{"start":"00:00:00.000","title":"Einf\u00fchrung und Hintergrund","href":"","image":""},{"start":"00:05:07.943","title":"\u00c4hnlichkeiten zwischen ESA-Missionen","href":"","image":""},{"start":"00:06:50.818","title":"Planung von Venus Express","href":"","image":""},{"start":"00:09:41.276","title":"Warum zur Venus?","href":"","image":""},{"start":"00:11:31.943","title":"Fr\u00fchere Venus-Missionen","href":"","image":""},{"start":"00:13:53.469","title":"Komponenten und Instrumente des Satelliten","href":"","image":""},{"start":"00:23:00.943","title":"Venus vs. Mars","href":"","image":""},{"start":"00:25:25.042","title":"Die Express-Missions-Familie","href":"","image":""},{"start":"00:29:11.625","title":"Start und Testphase","href":"","image":""},{"start":"00:42:45.500","title":"Probleme w\u00e4hrend des Fluges","href":"","image":""},{"start":"00:57:21.000","title":"Konstellationen von Venus, Erde Sonne","href":"","image":""},{"start":"01:03:00.375","title":"Thermische und andere Herausforderungen","href":"","image":""},{"start":"01:08:41.750","title":"Planung und Datenverarbeitung der Experimente","href":"","image":""},{"start":"01:16:01.974","title":"Im Orbit der Venus","href":"","image":""},{"start":"01:26:12.865","title":"Kontrollierte Eintrittsphase zum Missionsende","href":"","image":""}],"contributors":[{"name":"J\u00f6rg Fischer","avatar":"http:\/\/raumzeit-podcast.de\/podlove\/image\/687474703a2f2f6d6574612e6d6574616562656e652e6d652f6d656469612f7261756d7a6569742f636f6e7472696275746f72732f6a6f6572672d666973636865722e6a7067\/150\/150\/0\/joerg-fischer","role":{"id":"12","slug":"guest","title":"Gast"},"group":null,"comment":"Spacecraft Operations Engineer, ESOC, ESA","id":"jorg-fischer"},{"name":"Tim Pritlove","avatar":"http:\/\/raumzeit-podcast.de\/wp-content\/cache\/podlove\/47\/08928e3c26dcb1141d67ad75869619\/tim-pritlove_150x150.jpg","role":{"id":"11","slug":"moderation","title":"Moderation"},"group":null,"comment":null,"id":"tim-pritlove"}]})

Jörg Fischer
Spacecraft Operations Engineer, ESOC, ESA

Im Gespräch mit Tim Pritlove erzählt Jörg Fischer von der Motivation, Venus Express auf die Reise zu schicken, welche Technik zum Einsatz kommt, welche Herausforderungen für den Flugbetrieb durch die Besonderheiten des Planeten bestehen und was man sich für den Schluss der Mission aufgehoben hat: neben den geplanten Vermessung und Beobachtung der Venus steht das schrittweise Eintauchen in die wilde Atmosphäre des Trabanten auf dem Programm, um Erkenntnisse für mögliche zukünftige Lander-Missionen zu gewinnen.

Links:

Deeplinks to Chapters

00:00:00.000   Einführung und Hintergrund
00:05:07.943   Ähnlichkeiten zwischen ESA-Missionen
00:06:50.818   Planung von Venus Express
00:09:41.276   Warum zur Venus?
00:11:31.943   Frühere Venus-Missionen
00:13:53.469   Komponenten und Instrumente des Satelliten
00:23:00.943   Venus vs. Mars
00:25:25.042   Die Express-Missions-Familie
00:29:11.625   Start und Testphase
00:42:45.500   Probleme während des Fluges
00:57:21.000   Konstellationen von Venus, Erde Sonne
01:03:00.375   Thermische und andere Herausforderungen
01:08:41.750   Planung und Datenverarbeitung der Experimente
01:16:01.974   Im Orbit der Venus
01:26:12.865   Kontrollierte Eintrittsphase zum Missionsende