[Der Weisheit]   /   Schlafen im Büro – Der Weisheit – s05e05

https://blog.richter.fm/downloads/derweisheit_team.jpg

Description

Es ist nicht so, als ob irgendjemand wüsste, worum es in diesem Podcast geht. Jetzt, wo die Sonne scheint, man dringend Spargel essen und Eiskaffee trinken muss, kann sich niemand mehr daran erinnern, worüber wir in den fernen dunklen Zeiten geredet haben. Die Weisen haben sich deswegen zusammengesetzt, in ihren Kaffeesatz geschaut und vermuten, dass […] 0 0 0

Summary


Es ist nicht so, als ob irgendjemand wüsste, worum es in diesem Podcast geht. Jetzt, wo die Sonne scheint, man dringend Spargel essen und Eiskaffee trinken muss, kann sich niemand mehr daran erinnern, worüber wir in den fernen dunklen Zeiten geredet haben.
Die Weisen haben sich deswegen zusammengesetzt, in ihren Kaffeesatz geschaut und vermuten, dass es in dieser Folge um folgendes gegangen sein könnte:

* Angewandter Nasenflötismus und das fehlende Klonkgeräusch
* Die Weisen sind traurig.
* Dr. Weisheit weiß, was die wichtigsten Kriterien für die Auswahl der nächsten Wohnung sind.
* Und wo wir gerade dabei sind: Welches Ding macht eigentlich den perfekten Arbeitsplatz aus?
* Gesetzt den Fall, es ist Alarm, aber man hört kein Geräusch, sondern sieht nur ein Blinkenlicht. Wieso fehlt dann das Alarmgefühl?
* Was habt ihr heute gelernt? AUF DER ARBEIT SEID IHR AUF DEM KLO NICHT VERSICHERT! (Es sei denn, ihr seid verbeamtet.)
* Was die Weisen nicht (so genau) wissen: Was ist Matrifokalität? (Wenn ihr es wisst: Schreibt es in die Kommentare!)

Fotos geht übrigens immer noch! Also, wenn ihr ein Foto mit der Weisheitskamera machen wollt, die wir gerade rumschicken, könnt ihr euch immer noch melden. Wird aber knapp langsam. Aber geht noch! Ihr müsstet nur relativ bald, weil sonst wäre es dann doch irgendwann zu spät. Aber noch geht’s!
Und jetzt?

Schreibt uns Kommentare oder schickt uns Mails! Abonniert per RSS oder iTunes! Die nächsten Liveauftritte stehen im Kalender. Schreibt uns eine Rezension bei iTunes oder Panoptikum! Oder schickt Geschenke an Malik (Wunschliste, Flattr), Marcus (WunschlistePaypalSpenden), Frau Kirsche (Wunschliste) und/oder Patricia (WunschlisteFlattrBuch kaufen)!

Subtitle
Es ist nicht so, als ob irgendjemand wüsste, worum es in diesem Podcast geht. Jetzt, wo die Sonne scheint, man dringend Spargel essen und Eiskaffee trinken muss, kann sich niemand mehr daran erinnern, worüber wir in den fernen dunklen Zeiten geredet h
Flattr this!
Duration
1:00:00
Publishing date
2018-04-29 11:52
Link
https://blog.richter.fm/podcast/20180429/schlafen-im-buero-der-weisheit-s05e05
Contributors
richter.fm author  
Enclosures
dws05e05-SchlafenImBuero.mp3

Shownotes

Es ist nicht so, als ob irgendjemand wüsste, worum es in diesem Podcast geht. Jetzt, wo die Sonne scheint, man dringend Spargel essen und Eiskaffee trinken muss, kann sich niemand mehr daran erinnern, worüber wir in den fernen dunklen Zeiten geredet haben.

Die Weisen haben sich deswegen zusammengesetzt, in ihren Kaffeesatz geschaut und vermuten, dass es in dieser Folge um folgendes gegangen sein könnte:

  1. Angewandter Nasenflötismus und das fehlende Klonkgeräusch
  2. Die Weisen sind traurig.
  3. Dr. Weisheit weiß, was die wichtigsten Kriterien für die Auswahl der nächsten Wohnung sind.
  4. Und wo wir gerade dabei sind: Welches Ding macht eigentlich den perfekten Arbeitsplatz aus?
  5. Gesetzt den Fall, es ist Alarm, aber man hört kein Geräusch, sondern sieht nur ein Blinkenlicht. Wieso fehlt dann das Alarmgefühl?
  6. Was habt ihr heute gelernt? AUF DER ARBEIT SEID IHR AUF DEM KLO NICHT VERSICHERT! (Es sei denn, ihr seid verbeamtet.)
  7. Was die Weisen nicht (so genau) wissen: Was ist Matrifokalität? (Wenn ihr es wisst: Schreibt es in die Kommentare!)

Fotos geht übrigens immer noch! Also, wenn ihr ein Foto mit der Weisheitskamera machen wollt, die wir gerade rumschicken, könnt ihr euch immer noch melden. Wird aber knapp langsam. Aber geht noch! Ihr müsstet nur relativ bald, weil sonst wäre es dann doch irgendwann zu spät. Aber noch geht’s!

Und jetzt?
Schreibt uns Kommentare oder schickt uns Mails! Abonniert per RSS oder iTunes! Die nächsten Liveauftritte stehen im Kalender. Schreibt uns eine Rezension bei iTunes oder Panoptikum! Oder schickt Geschenke an Malik (Wunschliste, Flattr), Marcus (WunschlistePaypalSpenden), Frau Kirsche (Wunschliste) und/oder Patricia (WunschlisteFlattrBuch kaufen)!