radiomono.net - Kanal RMN   /   RMN052 MS Wissenschaft 2018

http://www.radiomono.net/wordpress/wp-content/cache/podlove/64/9f73a4c364c98df27cb74f6ae7fdd9/radiomono-net-kanal-rmn_original.jpg

Description

RMN052 MS Wissenschaft 2018 Ein "Trio mit vier Mikros" auf der Suche nach den Arbeitswelten der Zukunft Nach 2015 und 2016 war dieser, in 2018, nun schon der dritte gemeinsame Besuch mit Nicolas Wöhrl (@icewalker1974) in Folge auf dem Ausstellungsschiff und temporären Science Center: “MS Wissenschaft”. Aufgebaut waren in diesem Jahr die “Arbeitswelten der Zukunft”. Mit dieser Überschrift folgten die Exponate, wie bereits in den Jahren zuvor, dem Thema des aktuellen Wissenschaftsjahres. Neu in diesem Jahr war allerdings, dass Lars Naber (@susticle) sich mit uns gemeinsam auf den Weg in den Duisburger Innenhafen gemacht hatte. Für ihn war es der erste Besuch des “schwimmenden Klassenzimmers”. Und, wer hätte es gedacht, sechs Augen sehen tatsächlich nochmal mehr, als vier. - Zu sehen gab es tatsächlich wieder eine Menge. Diesmal waren 26 “Aktionstische“ auf gemeinsame Initiative von “Wissenschaft im Dialog” und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung in den Schiffsbauch gebracht und zum Leben erweckt worden. Denn es war, wieder einmal, eine Ausstellung zum Anfassen und Mitmachen, getreu dem Motto: “Erleben. Erlernen. Gestalten.” Stellvertretend für alle Lotsinnen und Lotsen der Ausstellung möchte ich mich beim Lotsen Kai bedanken, der uns so freundlich begrüßte und uns bei der AR-Brille so tatkräftig unterstützt hat. Am Mikrofon: Nicolas Wöhrl, Lars Naber und Martin Rützler Aufnahme vom 24.07.2018 - Dauer: 3:04:38 http://www.radiomono.net/

Summary

RMN052 MS Wissenschaft 2018 Ein "Trio mit vier Mikros" auf der Suche nach den Arbeitswelten der Zukunft Nach 2015 und 2016 war dieser, in 2018, nun schon der dritte gemeinsame Besuch mit Nicolas Wöhrl (@icewalker1974) in Folge auf dem Ausstellungsschiff und temporären Science Center: “MS Wissenschaft”. Aufgebaut waren in diesem Jahr die “Arbeitswelten der Zukunft”. Mit dieser Überschrift folgten die Exponate, wie bereits in den Jahren zuvor, dem Thema des aktuellen Wissenschaftsjahres. Neu in diesem Jahr war allerdings, dass Lars Naber (@susticle) sich mit uns gemeinsam auf den Weg in den Duisburger Innenhafen gemacht hatte. Für ihn war es der erste Besuch des “schwimmenden Klassenzimmers”. Und, wer hätte es gedacht, sechs Augen sehen tatsächlich nochmal mehr, als vier. - Zu sehen gab es tatsächlich wieder eine Menge. Diesmal waren 26 “Aktionstische“ auf gemeinsame Initiative von “Wissenschaft im Dialog” und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung in den Schiffsbauch gebracht und zum Leben erweckt worden. Denn es war, wieder einmal, eine Ausstellung zum Anfassen und Mitmachen, getreu dem Motto: “Erleben. Erlernen. Gestalten.” Stellvertretend für alle Lotsinnen und Lotsen der Ausstellung möchte ich mich beim Lotsen Kai bedanken, der uns so freundlich begrüßte und uns bei der AR-Brille so tatkräftig unterstützt hat. Am Mikrofon: Nicolas Wöhrl, Lars Naber und Martin Rützler Aufnahme vom 24.07.2018 - Dauer: 3:04:38 http://www.radiomono.net/

Subtitle
Ein "Trio mit vier Mikros" auf der Suche nach den Arbeitswelten der Zukunft
Duration
03:04:38
Publishing date
2018-07-26 04:57
Link
https://www.radiomono.net/rmn052-ms-wissenschaft-2018/
Deep link
https://www.radiomono.net/rmn052-ms-wissenschaft-2018/#
Contributors
Martin Rützler author  
Lars Naber contributor  
Enclosures
RMN052.m4a

Shownotes

Downloads:

Nach 2015 und 2016 war dieser, in 2018, nun schon der dritte gemeinsame Besuch mit Nicolas Wöhrl (@icewalker1974) in Folge auf dem Ausstellungsschiff und temporären Science Center: “MS Wissenschaft”. Aufgebaut waren in diesem Jahr die “Arbeitswelten der Zukunft”. Mit dieser Überschrift folgten die Exponate, wie bereits in den Jahren zuvor, dem Thema des aktuellen Wissenschaftsjahres. Neu in diesem Jahr war allerdings, dass Lars Naber (@susticle) sich mit uns gemeinsam auf den Weg in den Duisburger Innenhafen gemacht hatte. Für ihn war es der erste Besuch des “schwimmenden Klassenzimmers”. Und, wer hätte es gedacht, sechs Augen sehen tatsächlich nochmal mehr, als vier. – Zu sehen gab es tatsächlich wieder eine Menge. Diesmal waren 26 “Aktionstische“ auf gemeinsame Initiative von “Wissenschaft im Dialog” und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung in den Schiffsbauch gebracht und zum Leben erweckt worden. Denn es war, wieder einmal, eine Ausstellung zum Anfassen und Mitmachen, getreu dem Motto: “Erleben. Erlernen. Gestalten.”

Stellvertretend für alle Lotsinnen und Lotsen der Ausstellung möchte ich mich beim Lotsen Kai bedanken, der uns so freundlich begrüßte und uns bei der AR-Brille so tatkräftig unterstützt hat.

Am Mikrofon: Nicolas Wöhrl, Lars Naber und Martin Rützler

Aufnahme vom 24.07.2018 – Dauer: 3:04:38

http://www.radiomono.net/

MS Wissenschaft
https://ms-wissenschaft.de/

Wissenschaft im Dialog
http://www.wissenschaft-im-dialog.de/

Schotterpflug (Gleisbau)
https://www.youtube.com/watch?v=PqnytsRreJI

Der Achterbahn-Check | Reportage für Kinder | Checker Julian
https://youtu.be/HVnpRom1Y8g?t=937

Autonome Fahrzeuge im Hamburger Hafen
https://de.wikipedia.org/wiki/Containerterminal_Altenwerder#Automated_Guided_Vehicles_(AGV)

Moderne Serienfertigung im Automobilbau
https://de.wikipedia.org/wiki/Serienfertigung#Moderne_Serienfertigung_im_Automobilbau

Mähdrescher -> Automatisierung
https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%A4hdrescher#Automatisierung

Sitzen ist das neue Rauchen: Eine Stunde kostet 22 Minuten Lebenszeit
https://www.chip.de/news/Sitzen-ist-das-neue-Rauchen-Eine-Stunde-kostet-22-Minuten-Lebenszeit_100196681.html

Besuch der MS Wissenschaft 2014
http://www.radiomono.net/rmn-012-ms-wissenschaft/

Besuch der MS Wissenschaft 2015
http://www.radiomono.net/rmn029-ms-wissenschaft-2015/

Besuch der MS Wissenschaft 2016
https://www.radiomono.net/rmn037-ms-wissenschaft-2016/

Methodisch Inkorrekt – Podcast
http://minkorrekt.de/

Auf Distanz – Podcast über Astronomie und Raumfahrt
http://aufdistanz.de/

Mit “Auf Distanz” zum Raketenstart in Baikonur – Projektpodcast
http://horizons.aufdistanz.de/

 

Deeplinks to Chapters

00:00:07.498   Vorbemerkung
00:01:26.404   Begrüßung auf dem Schiff
00:10:06.915   Nr. 1 Geschichtsbuch
00:17:31.065   Nr. 2 Berufswünsche
00:24:06.275   Nr. 3 Arbeitsplatz Wissenschaft
00:27:56.507   Nr. 4 Zukunftsbilder
00:34:28.306   Nr. 13 Gut in Form
00:39:18.722   Nr. 18 Passend gemacht
00:46:49.324   Nr. 15 Teamwork-Tetris
00:49:56.514   Nr. 14 Digitale Fabrik
01:03:12.754   Nr. 5 Spielend Sitzen
01:14:51.487   Nr. 10 Routinen so klebrig wie Bonbons
01:23:24.728   Nr. 11 Lärm ausblenden
01:35:30.824   Nr. 16 Alles paletti
01:50:15.373   Nr. 17 Cyberkicker
01:54:54.416   Nr. 19 Fokus Mensch
01:57:20.721   Nr. 22 Fotostation
01:57:57.403   Nr. 26 Aktionstisch
02:05:44.741   Nr. 12 Lebenswege
02:10:54.602   Nr. 8 Strategien gegen Stress
02:17:30.958   Nachbetrachtung
02:59:27.890   Werbung für minkorrekt
03:01:05.806   Werbung für Auf Distanz