Ringen auf meinsportradio.de   /   WM-Bronze und Bundesliga-Fights

https://meinsportradio.de/wp-content/uploads/Ringen_auf_meinsportradio.de/Logo/logo_gross.jpg

Description

Am zweiten Wettkampftag der Junioren-WM der Ringer in Trnava hat der Deutsche Ringer-Bund zugeschlagen. Franz Richter holte sich in der Klasse bis 130 kg die Bronzemedaille. Über den Weg Richters in das kleine Finale berichtet Malte Asmus zum Start der neuen Ausgabe unseres Ringer-Podcasts. Er präsentiert zudem den überglücklichen Richter im Interview mit unserem Kollegen […]

Summary

Am zweiten Wettkampftag der Junioren-WM der Ringer in Trnava hat der Deutsche Ringer-Bund zugeschlagen. Franz Richter holte sich in der Klasse bis 130 kg die Bronzemedaille. Über den Weg Richters in das kleine Finale berichtet Malte Asmus zum Start der neuen Ausgabe unseres Ringer-Podcasts. Er präsentiert zudem den überglücklichen Richter im Interview mit unserem Kollegen vor Ort Kadir Caliskan (Deutscher Ringer-Bund).

Danach steigen wir ein in den 2. Kampftag der Bundesliga der Ringer.  Im Südosten kassierte Westendorf zu Hause gegen Pausa/Plauen die zweite Niederlage der Saison, während der RSV Greiz sich nach dem Sieg in Aue anschickt, Titelverteidiger Wacker Burghausen in der Tabelle ordentlich Paroli zu bieten. Auch Burghausen konnte souverän gewinnen und fuhr ebenfalls den zweiten Saisonsieg ein.

Im Südwesten gab es ein spannendes Remis zwischen Freiburg und der RG Hausen-Zell, eine Klatsche für den KV Riegelsberg gegen den KSV Köllerbach und ein Duell zwischen Heusweiler und Urloffen, bei dem noch ein Nachholkampf ausgetragen werden muss.

Im Nordwesten behauptete sich derweil der TV Aachen-Walheim gegen den RV Lübtheen, Alemannia Nackenheim schlug Düren-Merken und Kleinostheim feiert auch gegen den KSV Witten einen Sieg und sammelt weiter eifrig Punkte gegen den Abstieg. Neben den sportlichen Ergebnissen und Analysen hört ihr natürlich auch wieder viele Stimmen und Einschätzungen der Beteiligten direkt an der Matte.

Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportradio.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

Subtitle
Am zweiten Wettkampftag der Junioren-WM der Ringer in Trnava hat der Deutsche Ringer-Bund zugeschlagen. Franz Richter holte sich in der Klasse bis 130 kg die Bronzemedaille. Über den Weg Richters in das kleine Finale berichtet Malte Asmus zum Start der n
Duration
37:42
Publishing date
2018-09-19 06:46
Link
https://meinsportradio.de/2018/09/19/wm-bronze-und-bundesliga-fights/
Contributors
meinsportradio.de author  
Enclosures
wm-bronze-und-bundesliga-fights.mp3?awCollectionId=MSPR068

Shownotes

Am zweiten Wettkampftag der Junioren-WM der Ringer in Trnava hat der Deutsche Ringer-Bund zugeschlagen. Franz Richter holte sich in der Klasse bis 130 kg die Bronzemedaille. Über den Weg Richters in das kleine Finale berichtet Malte Asmus zum Start der neuen Ausgabe unseres Ringer-Podcasts. Er präsentiert zudem den überglücklichen Richter im Interview mit unserem Kollegen vor Ort Kadir Caliskan (Deutscher Ringer-Bund).

Danach steigen wir ein in den 2. Kampftag der Bundesliga der Ringer.  Im Südosten kassierte Westendorf zu Hause gegen Pausa/Plauen die zweite Niederlage der Saison, während der RSV Greiz sich nach dem Sieg in Aue anschickt, Titelverteidiger Wacker Burghausen in der Tabelle ordentlich Paroli zu bieten. Auch Burghausen konnte souverän gewinnen und fuhr ebenfalls den zweiten Saisonsieg ein.

Im Südwesten gab es ein spannendes Remis zwischen Freiburg und der RG Hausen-Zell, eine Klatsche für den KV Riegelsberg gegen den KSV Köllerbach und ein Duell zwischen Heusweiler und Urloffen, bei dem noch ein Nachholkampf ausgetragen werden muss.

Im Nordwesten behauptete sich derweil der TV Aachen-Walheim gegen den RV Lübtheen, Alemannia Nackenheim schlug Düren-Merken und Kleinostheim feiert auch gegen den KSV Witten einen Sieg und sammelt weiter eifrig Punkte gegen den Abstieg. Neben den sportlichen Ergebnissen und Analysen hört ihr natürlich auch wieder viele Stimmen und Einschätzungen der Beteiligten direkt an der Matte.

Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportradio.de) oder Twitter (@MalteAsmus).