Forschung Aktuell - Deutschlandfunk   /   Antarktis - Pinguin-Kot wirkt als Dünger

http://www.deutschlandfunk.de/media/files/d/d82a933ef74d092eb2941788cb3ea4c4v3.jpg

Description

Kot von Pinguinen fördert die Biodiversität in der Antarktis: Der Wind trägt den darin enthaltenen Stickstoff kilometerweit fort und wirkt anderenorts als nährstoffreicher Dünger für Pflanzen und Insekten. Je größer die Pinguin-Kolonie, desto größer ist auch dieser Effekt.Von Lucian Haaswww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei