Zweikörperproblem-Podcast   /   ZKPB #016 – Unterstützung der psychosomatischen Nachsorge mit Psyrena – Zu Gast ist Sonja Schmalen

http://xn--zweikrperproblem-qwb.de/wp-content/uploads/powerpress/Bild.jpg

Description

In ZKPB #016 – sprechen Jan und Sven über die psychosomatische Nachsorge nach einer Reha mit der Online - Plattform Psyrena. Zu Gast in dieser Folge ist Sonja Schmalen von Psyrena. Wir sprechen darüber, wie die Plattform die Organisation der Nachsorge nach einer Reha unterstützt und welche Vorteile sowohl für die betroffenen Menschen als auch für die Therapeuten und Therapeutinnen durch die digitale Unterstützung entstehen. Psyrena im Netz Psyrena bei  Facebook Psyrena bei Twitter Hier geht es zu Sonja Schmalen bei LinkedIn

Summary

In ZKPB #016 – sprechen Jan und Sven über die psychosomatische Nachsorge nach einer Reha mit der Online - Plattform Psyrena. Zu Gast in dieser Folge ist Sonja Schmalen von Psyrena. Wir sprechen darüber, wie die Plattform die Organisation der Nachsorge nach einer Reha unterstützt und welche Vorteile sowohl für die betroffenen Menschen als auch für die Therapeuten und Therapeutinnen durch die digitale Unterstützung entstehen.

Psyrena im Netz

Psyrena bei  Facebook

Psyrena bei Twitter

Hier geht es zu Sonja Schmalen bei LinkedIn

 

Subtitle
In ZKPB #016 – sprechen Jan und Sven über die psychosomatische Nachsorge nach einer Reha mit der Online - Plattform Psyrena. Zu Gast in dieser Folge ist Sonja Schmalen von Psyrena. Wir sprechen darüber, wie die Plattform die Organisation der Nachsor
Duration
54:07
Publishing date
2019-05-16 06:03
Link
https://xn--zweikrperproblem-qwb.de/?p=1596
Contributors
Zweikörperproblem-Podcast author  
Enclosures
Sonja.mp3

Shownotes

In ZKPB #016 – sprechen Jan und Sven über die psychosomatische Nachsorge nach einer Reha mit der Online – Plattform Psyrena. Zu Gast in dieser Folge ist Sonja Schmalen von Psyrena. Wir sprechen darüber, wie die Plattform die Organisation der Nachsorge nach einer Reha unterstützt und welche Vorteile sowohl für die betroffenen Menschen als auch für die Therapeuten und Therapeutinnen durch die digitale Unterstützung entstehen.

Psyrena im Netz

Psyrena bei  Facebook

Psyrena bei Twitter

Hier geht es zu Sonja Schmalen bei LinkedIn