Instant Philosophie   /   IP023 Die Pflicht zum Kaninchen

http://www.instantphilosophie.de/wp-content/uploads/2019/09/Cover_neu.png

Description

Haben Patienten die Pflicht, an medizinischen Studien teilzunehmen? Unser heutiger Autor sagt: "Aber sicher doch du Sklave!" Als gute Nietzscheaner wollen wir allerdings keine Sklaven sondern Herren sein. Insofern wehren wir uns mit aller Kraft gegen derartige Anmaßungen und essen das Kaninchen lieber, bevor wir selbst eines werden. Aber wird diese Strategie aufgehen? Werden wir dafür vom Kollektiv als egoistische Kacksäcke geächtet? Entscheidet selbst, nachdem ihr diese Folge gehört habt. Literatur: Evans, H. M. (2004). Should patients be allowed to veto their participation in clinical research?. Journal of Medical Ethics, 30(2), 198-203.

Summary

Haben Patienten die Pflicht, an medizinischen Studien teilzunehmen? Unser heutiger Autor sagt: "Aber sicher doch du Sklave!" Als gute Nietzscheaner wollen wir allerdings keine Sklaven sondern Herren sein. Insofern wehren wir uns mit aller Kraft gegen derartige Anmaßungen und essen das Kaninchen lieber, bevor wir selbst eines werden. Aber wird diese Strategie aufgehen? Werden wir dafür vom Kollektiv als egoistische Kacksäcke geächtet? Entscheidet selbst, nachdem ihr diese Folge gehört habt. Literatur: Evans, H. M. (2004). Should patients be allowed to veto their participation in clinical research?. Journal of Medical Ethics, 30(2), 198-203.

Subtitle
Kann die Gesellschaft von uns verlangen uns zum Affen resp. zum Kaninchen zu machen?
Duration
00:36:55
Publishing date
2019-10-09 12:12
Link
http://www.instantphilosophie.de/2019/10/09/ip023-die-pflicht-zum-kaninchen/
Deep link
http://www.instantphilosophie.de/2019/10/09/ip023-die-pflicht-zum-kaninchen/#
Contributors
Instant Philosophie author  
Enclosures
023_Forschungspflicht.mp3

Shownotes

Haben Patienten die Pflicht, an medizinischen Studien teilzunehmen? Unser heutiger Autor sagt: “Aber sicher doch du Sklave!”

Als gute Nietzscheaner wollen wir allerdings keine Sklaven sondern Herren sein. Insofern wehren wir uns mit aller Kraft gegen derartige Anmaßungen und essen das Kaninchen lieber, bevor wir selbst eines werden.

Aber wird diese Strategie aufgehen? Werden wir dafür vom Kollektiv als egoistische Kacksäcke geächtet? Entscheidet selbst, nachdem ihr diese Folge gehört habt.

Literatur:
Evans, H. M. (2004). Should patients be allowed to veto their participation in clinical research?. Journal of Medical Ethics, 30(2), 198-203.

Der Beitrag IP023 Die Pflicht zum Kaninchen erschien zuerst auf Instant Philosophie.