[Der Weisheit]   /   Fatalatismus, Telekomkapitalismus & die offene Klotür – Der Weisheit – s03e06

https://blog.richter.fm/downloads/derweisheit_team.jpg

Description

Die Weisheit beginnt mit einer unglaublichen Entwicklung, die zumindest ein Viertel der ganzen Bagage vor ein paar Jahren doch sehr überrascht hätte. Aber jetzt ist es soweit. WhatsApp! Jetzt endlich verschlüsselt! Spielt diese Nachricht eine Rolle? Patricia fühlt sich jetzt besser, weil sie heimlich trotz besseren Wissens WhatsApp benutzt hat. Malik bleibt kritisch weil das Problem […] 0 0 0

Summary

<br /> Die Weisheit beginnt mit einer unglaublichen Entwicklung, die zumindest ein Viertel der ganzen Bagage vor ein paar Jahren doch sehr überrascht hätte. Aber jetzt ist es soweit.<br /> WhatsApp! Jetzt endlich verschlüsselt!<br /><br /> Spielt diese Nachricht eine Rolle? Patricia fühlt sich jetzt besser, weil sie heimlich trotz besseren Wissens WhatsApp benutzt hat. Malik bleibt kritisch weil das Problem der Meta-Daten so leider auch nicht gelöst ist. Frau Kirsche hat sowieso schon den Glauben an alles verloren.<br /> Marcus ist lediglich fasziniert, dass Verschlüsselung in der Zwischenzeit ein Kriterium ist, das Menschen motiviert, Messenger zu benutzen (oder eben nicht). Er bleibt aber bei Threema, weil das die einzige App ist, die nicht verlangt, dass die Daten des Telefonbuchs hochgeladen werden.<br /> Dr. Richter &amp; andere unvollendete Dinge…<br /><br /> Ein Hörer wollte wissen: Welche Doktorarbeit wollte Marcus eigentlich schreiben? Thematisch ging es um die Idee Blogs u...

Subtitle
Die Weisheit beginnt mit einer unglaublichen Entwicklung, die zumindest ein Viertel der ganzen Bagage vor ein paar Jahren doch sehr überrascht hätte. Aber jetzt ist es soweit. WhatsApp! Jetzt endlich verschlüsselt! Spielt diese Nachricht eine Rolle?
Flattr this!
Duration
1:00:00
Publishing date
2016-04-26 20:16
Link
https://blog.richter.fm/podcast/20160426/fatalatismus-telekomkapitalismus-die-offene-klotuer-der-weisheit-s03e06
Contributors
richter.fm author  
Enclosures
dws03e06-FatalatismusKlotuer.mp3

Shownotes

Die Weisheit beginnt mit einer unglaublichen Entwicklung, die zumindest ein Viertel der ganzen Bagage vor ein paar Jahren doch sehr überrascht hätte. Aber jetzt ist es soweit.

WhatsApp! Jetzt endlich verschlüsselt!
Spielt diese Nachricht eine Rolle? Patricia fühlt sich jetzt besser, weil sie heimlich trotz besseren Wissens WhatsApp benutzt hat. Malik bleibt kritisch weil das Problem der Meta-Daten so leider auch nicht gelöst ist. Frau Kirsche hat sowieso schon den Glauben an alles verloren.

Marcus ist lediglich fasziniert, dass Verschlüsselung in der Zwischenzeit ein Kriterium ist, das Menschen motiviert, Messenger zu benutzen (oder eben nicht). Er bleibt aber bei Threema, weil das die einzige App ist, die nicht verlangt, dass die Daten des Telefonbuchs hochgeladen werden.

Dr. Richter & andere unvollendete Dinge…
Ein Hörer wollte wissen: Welche Doktorarbeit wollte Marcus eigentlich schreiben? Thematisch ging es um die Idee Blogs und Zeitungsseiten, die man mag, irgendwie zu erfassen und daraus weitere Empfehlungen abzuleiten. Eine Art Rivva mit semantischer Suche und Amazon-Empfehlungen.

Die Idee war ja echt gut! So rein theoretisch…

…und auch die anderen hatten auch schon mal Ideen oder Projekte, die sie dann leider (noch) nicht umgesetzt haben. Malik würde gerne mal beim Rock am Ring spielen. Gibt es jemanden, der Malik zum Rock am Ring bringt? Patricia würde gerne eine längere Zeit ins Ausland gehen. Ist aber wegen der Schulpflicht der Kinder ziemlich schwierig. Frau Kirsche wollte eigentlich Musik studieren und zwar Jazz-Querflöte.

Ist das Müll oder kann das weg?
Dann geht’s um Verpackungskartons. Aufheben oder nicht? Wenn ja, warum? Und was ist eigentlich mit diesem Tweet gemeint?

Singles, die zu Hause die Klotür absperren, haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Paare, die die Tür offen lassen, schon.

— Ute Weber (@UteWeber) February 12, 2010

Malik ist schwer verwirrt. Marcus und Frau Kirsche denken, sie haben den Tweet verstanden. Patricia möchte über Schamgrenzen sprechen. Irgendwie geht es letztendlich um das Pärchen-Ding und gegenseitiges Begehren. Es fallen Worte, für die sich katholische Weisheitsmitglieder eigentlich Mund und Ohren mit Kernseife auswaschen müssen.

Die Themen der Sendung im Überblick:

  • WhatsApp
  • Ricochet
  • Nie durchgeführte Projektideen
  • Telekom- und Apple-Aktien
  • Tesla
  • (Profi) MusikerInnen
  • Verpackungskartons
  • Kassenbelege
  • Intimität und (offenen) Klotüren

Hierzu zufällig gesehen auf 3Sat

Symbolbild "Mangelnde gegenseitige Wertschätzung" bei Scobel zum Thema "Trennung" gesehen cc @derWeisheit Folge 6 pic.twitter.com/qlypjt0akB

— Patricia Cammarata (@dasnuf) April 24, 2016


Und jetzt: Schreibt uns Kommentare oder schickt uns Mails! Abonniert per RSS oder iTunes! Die nächsten Liveauftritte stehen im KalenderRezensiert! Oder schickt Geschenke an Malik (Wunschliste, Flattr), Marcus (WunschlistePaypalalles andere), Frau Kirsche (Wunschliste) und/oder Patricia (WunschlisteFlattrBuch kaufen)!