[Der Weisheit]   /   Die Bud-Spencer-Diät – der Weisheit – s03e09

https://blog.richter.fm/downloads/derweisheit_team.jpg

Description

Die vier Weisen fanden sich vor nunmehr schon geraumer Zeit an einem eher so lauen Sommerabend zusammen um über folgende Themen zu sprechen: Es ist Sommer! Endlich warm! Gibt es sowas wie einen Geh-endlich-nach-draußen-Zwang? Frau Kirsche findet ja, aber sie ist stark! Sie kann widerstehen. Malik hingegen läuft dann schnell zum Elisenbrunnen in Aachen und badet […] 0 0 0

Summary


Die vier Weisen fanden sich vor nunmehr schon geraumer Zeit an einem eher so lauen Sommerabend zusammen um über folgende Themen zu sprechen:

* Es ist Sommer! Endlich warm! Gibt es sowas wie einen Geh-endlich-nach-draußen-Zwang?

Frau Kirsche findet ja, aber sie ist stark! Sie kann widerstehen. Malik hingegen läuft dann schnell zum Elisenbrunnen in Aachen und badet seine Füße darin oder legt sich in den Sonnenschein seines geöffneten Fensters.
Patricia gesteht: Sie leidet ohnehin unter fortgeschrittenen Aktionismus. Marcus hingegen ist ein fröhliches Kellerkind, frei aller moralischen Zwänge. Was gibt es Schöneres als einen ganzen Sommer vor dem Computer zu sitzen und Spiele zu spielen?

* Planschen in Berlin und Eiswagen
* Patricia bedankt sich für die großzügige Kuchengabelspende
* Schlimme Geräusche und Schmerzen, die sie bereiten können

Marcus hat die Gabe neu erworben schlimme Schmerzen zu spüren, wenn Gabeln über Teller kratzen. [Waaaaaaaaaah! – Die Redaktion] Patricia hingegen machen „MAMAAAA“-Geräusche verrückt.
Malik ist immun gegen nervige Geräusche, sagt er. Vielleicht können die Hörerinnen und Hörer ihm schlimme Geräusche schicken. Frau Kirsche hingegen trifft v.a. beim Zugfahren auf diese unerwünschten Geräusche. Alles was sich unendlich wiederholt, macht ihr Blutrausch.

* Geräusche, die man selbst machen kann und alle anderen nicht

Marcus kann sich im Rachen kratzen (hört selbst!). Malik hat da wohl keine besonderen Talente. Frau Kirsche redet während der Arbeit mit sich selbst, was die Kollegschaft manchmal ein wenig anstrengend ist. Patricia atmet (was der Kollege oft zu laut findet).

* Marcus‘ Feature zu „Diebstahl, Inspiration und das juristische Bauchgefühl“ [Das ist voll gut! Glaubt ihr nicht? Hört es! Ihr werdet schon sehen! – Die Redaktion]
* Mindesthaltbarkeitsdaten – wer hält sich dran, wer nicht und bei was?
* Und wie ist das eigentlich mit Schimmel? Abschneiden oder wegwerfen?

Patricia hat Angst vor Sprossen und Salat. Bei anderen Sachen ist sie eher schmerzlos, was dann auch dazu führen kann, dass man sich eine Lebensmittelvergiftung zuzieht. Marcus riecht an Nahrungsmittel und entscheidet dann.
Malik ist generell eher schmerzlos und stellt sich für seine Freundin gerne als Vortester zur Verfügung. Frau Kirsche achtet nicht aufs Haltbarkeitsdatum, was manchmal dazu führt, dass sie in Dinge beisst, die doch schon etwas drüber sind.

* Diäten

Patricia möchte gerne wissen: Diätet man heutzutage noch? Marcus hat noch nie über Diät nachgedacht, bestenfalls mal über gesündere Ernährung. Frau Kirsche hat schon mal Diät gemacht und zwar bevor sie wegen eines Forschungsprojekts in die USA gegangen ist. Malik würde eher Sport machen als weniger essen. Seit er ca. 40 ist, verändert sich sein Gewicht jedenfalls von alleine und sein Körper fühlt sich anders an. Die Schrittzählefunktion im iPhone zeigt zumindest deutlich, dass mehr Bewegung durchaus immer geht.
Fazit: Die nächste Weisheit dann auf Hometrainern!
Und zum Abschluß die alles entscheidende Frage: Was ist der beste Bud Spencer Film, den man unbedingt gesehen haben muss?
Und jetzt? Selber hören!

Und jetzt: Schreibt uns Kommentare oder schickt uns Mails! Abonniert per RSS oder iTunes! Die nächsten Liveauftritte stehen im 

Subtitle
Die vier Weisen fanden sich vor nunmehr schon geraumer Zeit an einem eher so lauen Sommerabend zusammen um über folgende Themen zu sprechen: Es ist Sommer! Endlich warm! Gibt es sowas wie einen Geh-endlich-nach-draußen-Zwang? Frau Kirsche findet ja,
Flattr this!
Duration
Publishing date
2016-07-27 14:35
Link
https://blog.richter.fm/podcast/20160727/die-bud-spencer-diaet-der-weisheit-s03e09
Contributors
richter.fm author  
Enclosures
dws03e09-DieBudsSpencerDiaet.mp3

Shownotes

Die vier Weisen fanden sich vor nunmehr schon geraumer Zeit an einem eher so lauen Sommerabend zusammen um über folgende Themen zu sprechen:

  • Es ist Sommer! Endlich warm! Gibt es sowas wie einen Geh-endlich-nach-draußen-Zwang?

Frau Kirsche findet ja, aber sie ist stark! Sie kann widerstehen. Malik hingegen läuft dann schnell zum Elisenbrunnen in Aachen und badet seine Füße darin oder legt sich in den Sonnenschein seines geöffneten Fensters.

Patricia gesteht: Sie leidet ohnehin unter fortgeschrittenen Aktionismus. Marcus hingegen ist ein fröhliches Kellerkind, frei aller moralischen Zwänge. Was gibt es Schöneres als einen ganzen Sommer vor dem Computer zu sitzen und Spiele zu spielen?

  • Planschen in Berlin und Eiswagen
  • Patricia bedankt sich für die großzügige Kuchengabelspende
  • Schlimme Geräusche und Schmerzen, die sie bereiten können

Marcus hat die Gabe neu erworben schlimme Schmerzen zu spüren, wenn Gabeln über Teller kratzen. [Waaaaaaaaaah! – Die Redaktion] Patricia hingegen machen „MAMAAAA“-Geräusche verrückt.

Malik ist immun gegen nervige Geräusche, sagt er. Vielleicht können die Hörerinnen und Hörer ihm schlimme Geräusche schicken. Frau Kirsche hingegen trifft v.a. beim Zugfahren auf diese unerwünschten Geräusche. Alles was sich unendlich wiederholt, macht ihr Blutrausch.

  • Geräusche, die man selbst machen kann und alle anderen nicht

Marcus kann sich im Rachen kratzen (hört selbst!). Malik hat da wohl keine besonderen Talente. Frau Kirsche redet während der Arbeit mit sich selbst, was die Kollegschaft manchmal ein wenig anstrengend ist. Patricia atmet (was der Kollege oft zu laut findet).

  • Marcus‘ Feature zu „Diebstahl, Inspiration und das juristische Bauchgefühl“ [Das ist voll gut! Glaubt ihr nicht? Hört es! Ihr werdet schon sehen! – Die Redaktion]
  • Mindesthaltbarkeitsdaten – wer hält sich dran, wer nicht und bei was?
  • Und wie ist das eigentlich mit Schimmel? Abschneiden oder wegwerfen?

Patricia hat Angst vor Sprossen und Salat. Bei anderen Sachen ist sie eher schmerzlos, was dann auch dazu führen kann, dass man sich eine Lebensmittelvergiftung zuzieht. Marcus riecht an Nahrungsmittel und entscheidet dann.

Malik ist generell eher schmerzlos und stellt sich für seine Freundin gerne als Vortester zur Verfügung. Frau Kirsche achtet nicht aufs Haltbarkeitsdatum, was manchmal dazu führt, dass sie in Dinge beisst, die doch schon etwas drüber sind.

  • Diäten

Patricia möchte gerne wissen: Diätet man heutzutage noch? Marcus hat noch nie über Diät nachgedacht, bestenfalls mal über gesündere Ernährung. Frau Kirsche hat schon mal Diät gemacht und zwar bevor sie wegen eines Forschungsprojekts in die USA gegangen ist. Malik würde eher Sport machen als weniger essen. Seit er ca. 40 ist, verändert sich sein Gewicht jedenfalls von alleine und sein Körper fühlt sich anders an. Die Schrittzählefunktion im iPhone zeigt zumindest deutlich, dass mehr Bewegung durchaus immer geht.

Fazit: Die nächste Weisheit dann auf Hometrainern!

Und zum Abschluß die alles entscheidende Frage: Was ist der beste Bud Spencer Film, den man unbedingt gesehen haben muss?

Und jetzt? Selber hören!


Und jetzt: Schreibt uns Kommentare oder schickt uns Mails! Abonniert per RSS oder iTunes! Die nächsten Liveauftritte stehen im KalenderRezensiert! Oder schickt Geschenke an Malik (Wunschliste, Flattr), Marcus (WunschlistePaypalalles andere), Frau Kirsche (Wunschliste) und/oder Patricia (WunschlisteFlattrBuch kaufen)!