[Der Weisheit]   /   Von Pornonamografie & anderen ernsten Dingen – Der Weisheit – s02e13

https://blog.richter.fm/downloads/derweisheit_team.jpg

Description

Mindy LaBouche, Charlie Bob „The Bandit“ und Trixie Cumsalot begrüßen euch zur aktuellen Folge der Weisheit und heißen Journelle (Blog, Twitter) herzlich willkommen. Die ist zwar für jeden platten Scherz zu haben, findet allerdings, dass man über Pornos, Sex und alles, was sonst noch damit zu tun hat auch normal sprechen kann. Gesagt, getan und so […] 0 0 0

Summary


Mindy LaBouche, Charlie Bob „The Bandit“ und Trixie Cumsalot begrüßen euch zur aktuellen Folge der Weisheit und heißen Journelle (Blog, Twitter) herzlich willkommen. Die ist zwar für jeden platten Scherz zu haben, findet allerdings, dass man über Pornos, Sex und alles, was sonst noch damit zu tun hat auch normal sprechen kann.
Gesagt, getan und so erfahren die drei, dass es auch Pornos wie die von Erika Lust gibt, die man länger als 5 min schauen mag, z.B. weil sie eine Handlung haben und nicht den gängigen Klischees entsprechen.
Dann gehts ums erste Mal. Offenbar alles schon ganz schön lange her… die Erinnerung weist bereits einige Lücken auf.
Die vier sprechen, weil es ja irgendwie nahtlos an das vorangehende Thema anschließt, über Aufklärung. Wie wurden sie aufgeklärt? Was war cool und wie stellt man das im Idealfall an wenn man jetzt selbst Mutter oder Vater ist. Wer aus der Hörerschaft hat Tipps für gute Aufklärungsbücher (außer den Kinsey Report, den Malik als Kind gelesen hat)?
Im Internet gab es einen Bericht über einen Pilz, die auf Hawaii wächst. Wenn Frauen an ihr riechen, löst er (angeblich, vielleicht eher doch nicht) Orgasmen aus. Wer von den vieren würde so etwas probieren?
Auch wenn es noch viel zum Thema Sex zu sagen gäbe, die vier schaffen den Sprung in das Thema „Wäret ihr bereit, für Hörprogramm zu zahlen?“. Klaro warum nicht, denken sich alle – z.B. kann man gut für die Crowdfundingkampagne von detektor.fm zur Finanzierung eines Vormittagsprogramms spenden. Marcus redet mit einem der detektor.fm Gründer Marcus über das Projekt.
Weil man beim Detektor.fm Crowdfunding ein Wochenende mit einem Tesla gewinnen kann, gehts kurz um Autos: Im Hause Journelle ist sie die Fahrerin und Autointeressierte – was in diversen Autohäusern aufgrund geschlechtssterotypischer Verblendung schon mal zu Problemen in der Verständigung führen kann.
Marcus gibt ein kurzes Update zum VW-Dieselgate.
Zuletzt unterhalten sich die ehrenwerten Weisheitsmitglieder übers Wellenreiten. Journelle hat neulich damit angefangen und berichtet wie das so ist. Offenbar ganz anders als Vorurteile es uns glauben machen: Zum Wellenreiten muss man nicht 20 sein. Überhaupt! Gibt es eine Altersgrenze für bestimmte Dinge oder sollte man einfach dann wenn man Lust hat mit dem

anfangen was einen interessiert?
Plups, da war die Weisheit auch schon wieder am Ende.
Es wird geredet über:

* alberne Pornonamen
* Pornografie, z.B. Erika Lust Pornos
* Das erste Mal
* Verhütung
* Orgasmuspflanzen (die es wohl so eindeutig leider nicht gibt)
* Das Detektor.fm Crowdfunding
* Tesla und andere Autos
* Wellenreiten und Kart fahren

Und jetzt: Schreibt uns Kommentare! Abonniert per 

Subtitle
Mindy LaBouche, Charlie Bob „The Bandit“ und Trixie Cumsalot begrüßen euch zur aktuellen Folge der Weisheit und heißen Journelle (Blog, Twitter) herzlich willkommen. Die ist zwar für jeden platten Scherz zu haben, findet allerdings,
Flattr this!
Duration
1:00:00
Publishing date
2015-11-20 20:37
Link
https://blog.richter.fm/podcast/20151120/von-pornonamografie-anderen-ernsten-dingen-der-weisheit-s02e13
Contributors
richter.fm author  
Enclosures
dws02e13-DasErsteMalMitJournelle.mp3

Shownotes

Mindy LaBouche, Charlie Bob „The Bandit“ und Trixie Cumsalot begrüßen euch zur aktuellen Folge der Weisheit und heißen Journelle (Blog, Twitter) herzlich willkommen. Die ist zwar für jeden platten Scherz zu haben, findet allerdings, dass man über Pornos, Sex und alles, was sonst noch damit zu tun hat auch normal sprechen kann.

Gesagt, getan und so erfahren die drei, dass es auch Pornos wie die von Erika Lust gibt, die man länger als 5 min schauen mag, z.B. weil sie eine Handlung haben und nicht den gängigen Klischees entsprechen.

Dann gehts ums erste Mal. Offenbar alles schon ganz schön lange her… die Erinnerung weist bereits einige Lücken auf.

Die vier sprechen, weil es ja irgendwie nahtlos an das vorangehende Thema anschließt, über Aufklärung. Wie wurden sie aufgeklärt? Was war cool und wie stellt man das im Idealfall an wenn man jetzt selbst Mutter oder Vater ist. Wer aus der Hörerschaft hat Tipps für gute Aufklärungsbücher (außer den Kinsey Report, den Malik als Kind gelesen hat)?

Im Internet gab es einen Bericht über einen Pilz, die auf Hawaii wächst. Wenn Frauen an ihr riechen, löst er (angeblich, vielleicht eher doch nicht) Orgasmen aus. Wer von den vieren würde so etwas probieren?

Auch wenn es noch viel zum Thema Sex zu sagen gäbe, die vier schaffen den Sprung in das Thema „Wäret ihr bereit, für Hörprogramm zu zahlen?“. Klaro warum nicht, denken sich alle – z.B. kann man gut für die Crowdfundingkampagne von detektor.fm zur Finanzierung eines Vormittagsprogramms spenden. Marcus redet mit einem der detektor.fm Gründer Marcus über das Projekt.

Weil man beim Detektor.fm Crowdfunding ein Wochenende mit einem Tesla gewinnen kann, gehts kurz um Autos: Im Hause Journelle ist sie die Fahrerin und Autointeressierte – was in diversen Autohäusern aufgrund geschlechtssterotypischer Verblendung schon mal zu Problemen in der Verständigung führen kann.

Marcus gibt ein kurzes Update zum VW-Dieselgate.

Zuletzt unterhalten sich die ehrenwerten Weisheitsmitglieder übers Wellenreiten. Journelle hat neulich damit angefangen und berichtet wie das so ist. Offenbar ganz anders als Vorurteile es uns glauben machen: Zum Wellenreiten muss man nicht 20 sein. Überhaupt! Gibt es eine Altersgrenze für bestimmte Dinge oder sollte man einfach dann wenn man Lust hat mit dem
anfangen was einen interessiert?

Plups, da war die Weisheit auch schon wieder am Ende.

Es wird geredet über:

Und jetzt: Schreibt uns Kommentare! Abonniert per RSS oder iTunesRezensiert! Oder schickt Geschenke an Malik (Wunschliste, Flattr), Marcus (Wunschliste, Paypalalles andere) und/oder Patricia (WunschlisteFlattrBuch kaufen)!