Podcast– heiter scheitern

http://www.scheitern.org/wp-content/uploads/logo_podcast.jpg

\"Queer\" ist en vogue, mainstreamisiert und total normal. Wir wollen trotzdem! Wir resignifizieren, radikalisieren, diskutieren und scheitern heiter beim Zurückerobern dessen, was uns sowieso nie gehörte.

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.scheitern.org
Description
Ein queeres Stoesschen aus den Zonen der Unbewohnbarkeit
Language
🇩🇪 German
last modified
2018-05-26 17:53
last episode published
2017-11-18 16:48
publication frequency
56.49 days
Contributors
Joke, Marlen, Steff owner   author  
Explicit
true
Number of Episodes
60
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture Education Personal Journals Frauenstimmen Government & Organizations Non-Profit

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
18.11.2017

hs61 Der Muffin brennt

Von uns bereits angekündigt und nun endlich auch online! In einer feinen Runde und im Dunst von frisch Gebackenem (vgl. Folgentitel 🙂 ) saßen wir im September 2017 zusammen in der FLITtchenkneipe und haben einen Gruppenpodcast produziert. Thema war: Wi...
18.08.2017

hs60 Ehe!

Nachdem diese Folge leider etwas länger auf einem Rechner gehütet und gebrütet wurde, wird sie nun mit einiger Verspätung endlich in die Welt gepustet! Nicht mehr ganz aktuell (prä-G20) also sprechen wir über die Ehe, genauer, diese Ehe für Alle, die e...
8.05.2017

hs59 Arbeitsblasen

Wir starten mit einem kleinen Gruß aus G20-Town und erzählen, wie der Alltag dadurch in den letzten Monaten geprägt wurde. Dann: Nach sieben Jahren gucken wir mal wieder auf unsere derzeitigen Erwerbsarbeitssituationen und wie wir dort hingekommen sind...
29.01.2017

hs58 Langstreckensprint ins Ungewisse

Nach fast zwei Jahren trauen wir uns wieder um das Mikrophon. Ohne Küchenuhr und ohne Rechner, dafür mit Sternenhimmellichterkette und Bluttalk (nur ein bisschen). Wir stellen fest, dass es bei uns karrieremäßig läuft und fragen uns, ob wir eigentlich ...
14.03.2015

hs57 putzen ist politisch

Schweißüberströmt halten wir kurz inne, wischen uns mit den Gummihandschuhen den Schaum von der Stirn, klemmen den Feudel unter die muskelbepackten Arme und drücken das Aufnahmeknöpfchen: Zwischen Katzenklo, Mop und ausgefeiltestem Aufgabenplan skandie...
16.05.2014

hs55 Ist ein Raum ein Stößchen?

Wir haben uns eigentlich vorgenommen, dieses Mal über das dichotome/konträre/antagonistische/whatever_you_name_it Verhältnis zwischen queer und FLT zu sprechen. Da allerdings der Kühlschrank ständig dazwischen geredet hat und uns die internalisierte Tr...
8.02.2014

hs54 nicht die richtigen richtig-mach-Eltern

Nach 4 Jahren fanden wir es an der Zeit, einmal darüber zu resümieren, wie es sich so lebt als queeres Dreichen mit Kind aka queere Pflegefamilie. Wir nehmen viel Bezug auf die Folge „Kinderüberraschung“ vom Januar 2010, in der wir in leichtem Schockzu...
8.10.2013

hs53 schmachten, schmerzen und spoilern

(Bild von chidorian) Nachdem wir euch und uns ein fabelhaftes Geburtstagständchen schenken, widmen sich die anwesenden zwei Drittel des Haufens dem Konsum von Serien. Eigentlich machen wir lediglich eine zweistündige Pause davon, um darüber zu Podcaste...
11.09.2013

hs52 luke, ich bin dein elter!

Oha – die heiter scheitern Crew wurde von Robot_ern entführt! Während die Maschinen versuchen, das erste Mal aus dem Podcast einen Livestream zu bauen – was mehr oder weniger gut funktioniert – unterhalten wir uns über Regenbogenfamilien, die diversen ...
Joke, Marlen, Steff author
28.07.2013

hs51 nie_derlassen

Was passiert wenn etwas, das aus einer politischen Bewegung kommt, an einem Ort verfestigt wurde oder werden soll? Erstens wird das schwer auszusprechende Wort „Institutionalisierung“ dann häufiger verwendet und zweitens beginnt ein schwankender Tanz (...
Joke, Marlen, Steff author
30.05.2013

hs50 gigatopcheckerallies (alliiert teil 2)

Wir knüpfen Wasser schlürfend an unsere Überlegungen von Folge 48 zu Alliiert_Werden an. Dieses Mal sinnieren wir über laute und leise Praxen, entwerfen das 9-Schritte-Ally-Programm [nicht!] und betrachten die Rolle, die persönliche Beziehungen und Bez...
Joke, Marlen, Steff author
6.05.2013

hs49 kurze rührpause, bitte

Eigentlich sollte hier der zweite Teil zum Thema Alliiert-Sein_Werden stehen, aber wie der Alltag so spielt, haben wir uns zeitlich im sonst Erlebten verfangen. Ihr hört also Impressionen von der Trans*-Tagung Gießen und vom gerade besuchten The Knife ...
10.03.2013

hs48 alliiert

Nach ausgiebiger Wut und Kritik für dominante Positionen und diskriminierendes / unsolidarisches Handeln, drehen wir das Spießchen um und stellen uns die und der Frage nach Alliiert-Sein oder vielmehr Alliiert_Werden. Können wir für schwule Kampf-Fußba...
Joke, Marlen, Steff author
18.01.2013

hs47 krass

Auch wenn unser kleiner feiner Podcast immer auch einen Selbsthilfezweck erfüllt -Anspruch hat, nutzen wir diese Folge besonders bewusst zum Rück-Ermächtigen. Es kann nämlich mal ganz schnell gehen, dass unsere geliebten unbewohnbaren Zonen von privile...
26.12.2012

hs46 alle jahre argh

Noch vor den Dezember-Feiertagen (und wie wir feststellen: genau um 8 vor Abend) finden wir uns zusammen für ein ausgiebiges Debattieren von Weihnachten. Wir wetzen unsere Krallen und spielen mit diesem gigantischen Norm-Knäuel. Davon ist der Kater so ...
Joke, Marlen, Steff author
31.10.2012

hs45 geburtstagstransparenz

Mit einem heiter scheiternden Stößchen prosten wir drei Euch – werte Hörenden – und uns zum vierjährigen Podcast-Bestehen zu. Juhu! Und während wir selig Pferde- und Leitungswasser schlürfen, stellen wir fest, dass vier Jahre noch lange nicht ausreiche...
Joke, Marlen, Steff author
27.09.2012

hs44 initiationsschuss

Nachdem wir mehrere Themen als zu vorbereitungsintensiv in kurzer Zeit auf später verschoben haben, widmen wir uns dieses Mal gemischten Aktivitäten der letzten und vor allem der nächsten Zeit. Wir begreifen uns neuerdings politisch als Multiplikator_i...
Joke, Marlen, Steff author
19.08.2012

hs43 wer campt mit wem? warum? und wie?

Wir waren mit #kind auf dem diesjährigen „Wer-lebt-mit-wem-Camp“ und erzählen nun ein paar Wochen später ausgiebig – aber trotz Länge bei Weitem nicht vollständig – davon, wie’s denn so gewesen ist. Wir haben seperatistisch-integrativ gezeltet, erkennt...
Joke, Marlen, Steff author
1.08.2012

hs42 keine panik!

Mit mehr oder weniger verschwurbelten Bezügen auf „Per Anhalter durch die Galaxis“, haben wir uns den unterschiedlichsten Fragen unserer bezaubernden Hörendenschaft gestellt. Herzlichen Dank für die tollen und gnadenlosen Fragen! Wir blicken mitohne Ut...
Joke, Marlen, Steff author
28.06.2012

hs41 c#

Während die Katzen geheime Futteraufbewahrungsstellen finden und vor dem Fenster entfleuchte Kanarienvögel flattern, widmen wir uns dem Phänomen „Cis“. Da hatten wir neulich schon mal offline drüber diskutiert und irgendwie sind wir nach wie vor nicht ...
Joke, Marlen, Steff author
28.05.2012

hs40 dys·4·ia– eine trans*geschichte als computerspiel

Dieses Mal springen wir mit euch in das kühle Nass eines anderen Formates: dem „Screencast“. So könnt ihr uns dabei zusehen und -hören, wie wir das Browserspiel „dys4ia“ von AUNTIE PIXELANTE durchspielen und besprechen. Spielt gerne mit oder vor oder n...
Joke, Marlen, Steff author
22.03.2012

hs39 die erdbeere versteht die gene nicht

Becky fragte nach der letzten Folge, warum „Ursprung“ so einen unqueeren Ruf zu haben scheint. Vielen Dank für den Kommentar – mögliche Antworten haben wir in diese Folge gepackt und mit vielen Geschichten-Fäden verschnürt. Und so kommen teilweise etwa...
Joke, Marlen, Steff author
15.01.2012

hs38 was stark macht

Wir lassen in dieser Folge unsere Hirn- und Herzmuskeln spielen und beschäftigen uns mit dem Thema Empowerment und der Frage „Was macht uns stark?“. Dabei haben wir vor allem den Aspekt im Blick, was uns auch unter widrigen Bedingungen das Gefühl behal...
Joke, Marlen, Steff author
10.12.2011

hs37 wahnsinn und gesellschaft

Wir sind sehr zeitig im Dezember! Stößchen! Unser Thema ist Psychologie/Psychologisierung im Mashup mit queer. Nach einem kurzen und hochschwelligen Einstieg über Trigger landen wir ausführlich bei Psychologie und queerer Szene. Wir besprechen hier den...
Joke, Marlen, Steff author
27.11.2011

hs36 mode

Na, nun sind wir tatsächlich doch noch bei der Mode angekommen und verlieren uns auch gleich in Stildiskussionen und Erinnerungen an frühere Wirs. Dazu kommen Reflektionen über Hipster, Haare und H&M. Neben den privaten Gründen, eher feminine Kleid...
Joke, Marlen, Steff author
31.10.2011

hs35 antiqueer

Wir werden 3! Stößchen! Dazu ein fröhlich-wohlig stimmendes Thema: Positionen, Selbstbezeichnungen, Aussagen gegen queer. Auf der Suche nach Solidarität finden wir leider eher Normativität und die Verteidigung von etwas zentraleren Plätzen an der Hegem...
Joke, Marlen, Steff author
18.09.2011

hs34 achtsam

Dieses Mal wurde wieder in 2/3-Besetzung gescheitert. Und zwar über Esoterik oder zumindest das, was Marlen und Steff dafür halten. Dabei lassen sie queerszeniges Eso-Bashing, Definitionsfragen (Spiritualität vs. Esoterik), heteronormativitätskritische...
Joke, Marlen, Steff author
22.08.2011

hs33 aufholjagd

Wir haben Großes vor und machen anderes. Nachdem wir einen Monat faul waren, hat sich einiges angesammelt, was hier besprochen werden muss. Wir freuen uns über queeren Café-Zuwachs in Hamburg, wissen aber noch nicht so ganz Näheres. Steff war beim QuEa...
Joke, Marlen, Steff author
26.06.2011

hs32 gehört

Dies ist der vorab veröffentlichte Versuch, uns beim Trans*tonalen Ohrenfest senden zu lassen. Wir reden körperlos und multidimensional über Gehörtes und Gesprochenes und eigentlich fast nichts Unerhörtes. Im Übrigen heute nur zu zweit (Reisestößchen!)...
Joke, Marlen, Steff author
18.05.2011

hs31 ein bisschen queer und irgendwas mit medien

[nachträgliche Vorwahrnung: die aktuelle Version ist sehr leise ausgefallen und dadurch manchmal schwer verständlich. Wir werden eine verstärkte Version nachreichen.] …ist zumindest der Titel, den wir erinnern, ohne noch mal durchgehört zu haben. We pr...
Joke, Marlen, Steff author
10.04.2011

hs30 queer alter!

Das ist ja eine bedeutungsschwangere Folgenzahl! Entsprechend grämen wir uns und finden, dass der Rücken ziept, die Haare ergrauen und wir immer verbohrter werden. Wir versuchen uns an Queer und Alter, dabei streifen wir Lebenserfahrungen, Lebensfragen...
Joke, Marlen, Steff author
21.03.2011

hs29 homophob über die blümchenwiese– teil II

Hier kommt Teil II der Kindermedienbeschau – dieses mal leider mit weniger brisanter Diskrepanz zwischen Anspruch und Realität. Einzig die Computerspiele bringen uns noch mal in Wallung, aber Alternativen finden wir heute eher nicht. Also – diverse Mar...
Joke, Marlen, Steff author
26.02.2011

hs28 homophob über die blümchenwiese– teil I

Nach einiger Verspätung sind wir jetzt endlich am Thema, welches da ist: Kindermedien und der eigene Anspruch. Wir konstatieren nahezu sofort ein heiteres Scheitern, im Zuge dessen wir unsere Ansprüche um einen Großteil zusammenschrauben um uns Haare r...
Joke, Marlen, Steff author
14.01.2011

hs27 wird schon

Wir nehmen uns endlich das schon länger angekündigte Thema It Gets Better vor und begucken uns das Projekt aus verschiedenster Perspektive. Und glücklicherweise kommen wir auch nicht zu der einen Meinung, sondern finden Positives und Negatives, Kritisc...
Joke, Marlen, Steff author
14.11.2010

hs26 feminis muss

Ein bisschen verspätet aufgrund allgemeiner Müdigkeit und Themenmangel springen wir hier total up to date und am Zahn der Zeit auf den F-Zug auf. Wir unterhalten uns kurz und knackig über Wörter und deren Bedeutungen, über die Verwobenheit mit Begriffe...
scheiterhaufen author
15.10.2010

hs25 das optimal-ideal der wissenden körper in der populärpolitik

Voll wissenschaftlich geht es in unser drittes Jahr! Nachdem wir in Prag ordentliche Queer-Theoretiker_Innen WissenschaftsScheiternde waren, nehmen wir uns das Thema queer und Wissenschaft vor und betreiben – im guten Anschluss an feministische Wissens...
scheiterhaufen author
10.09.2010

hs24 gleich anders

Wir schon wieder. Dieses Mal mit Anders-Sein und Gleich-Sein und den diversen Versuchen, der Begriffe queer zu werden. Wo sind wir anders, wo sind wir privilegiert? Was bringt uns das, wie gehen wir damit um, was tut weh daran? Wie verstehen wir andere...
scheiterhaufen author
27.08.2010

hs23 urlaub

*in dieser Folge kommen rassistische Wörter vor* Queers im Urlaub – das ergibt natürlich ein halbsoziologisches Projekt. Wir sind relativ frisch wieder aus Polen zurück, haben uns kaum erholt und müssen sofort erzählen. Über schlimme Nachbarn, Familien...
scheiterhaufen author
9.07.2010

hs22 freunde bleiben

Wir machen uns an ein intimes Thema und reden über Freundschaft. Über Freunde, die wir mal hatten und welche, die geblieben sind. Über Schwierigkeiten, wenn nicht alle gemeinsam in der queeren Suppe schwimmen. Über das, was uns wichtig ist an funktioni...
scheiterhaufen author
11.06.2010

hs21 geh spielen!

Endlich können wir Marlens traurige Computerspiel-Podcast-Lücke füllen und gleichzeitig unsere dramatischen und viel zu wenig technischen Vergangenheiten abhaken. Schön! Weniger schön ist, dass Computerspiele nur selten nicht mit Klischees arbeiten müs...
scheiterhaufen author
14.05.2010

hs20 man kann nicht alles zusammenlöten

GenderCamp revisited: Wir waren in Hüll und sagen alles! Wir fanden’s durchweg schön, aber voll nicht queer. Ein paar Workshopinhalte werden nacherzählt, ein paar Highlights und Kritikpunkte dazugemischt, wir loben über alles und kommen gerne wieder. A...
scheiterhaufen author
11.04.2010

hs19 gute laune

Angeregt durch uns selbst beschäftigen wir uns mit der guten Laune in Ismenland. Nachdem wir klären können, was uns schlecht gelaunt macht und ab wann wir überhaupt schlecht gelaunt wurden, wundern wir uns, warum wir eigentlich überhaupt noch lachen. A...
scheiterhaufen author
19.03.2010

hs18 an die arbeit!

Genauer gesagt: An die Lohnarbeit, denn wir leben nicht von Luft und Liebe, sondern auch von Kola. Über eine kleine Charakterstudie unserer derzeitiger Neben-/Teil-/ und Halbzeitbeschäftigungen gelangen wir zu den Umständen, die uns freuen, nerven, ode...
scheiterhaufen author
12.02.2010

hs17 heiligemutterhure

Kaum in der neuen Wohnung angekommen, verzetteln wir uns heiliglos in eine semi-theoretische Diskussion über das große Unbekannte – die Weiblichkeit. Nach anfänglichem Definitionswirrwarr grenzen wir uns vornehm von Femininität ab, streifen die Sphären...
scheiterhaufen author
8.01.2010

hs16 kinderüberraschung

heiter scheitern 16 – der Letzte in der alten Küche und wir warten mit einem echten Trumpf auf. Die Wissenschaft rätselt noch: Keine Schwangerschaft, kein Zahnen, kein Laufenlernen – nein, wir bringen es sofort auf’s schulpflichtige Alter. Über Mädchen...
scheiterhaufen author
11.12.2009

hs15 femme mit schuss

Bei Glühwein und Plätzchen gibt’s keine Definitionen. Alles klar: Das Thema ist Femme. Hier geht es um Bezeichnungen und Nagellack, um Politiken, Communities und die Frage aller Fragen: scheißen richtige Femmes eigentlich Glitzer? Wir überhöhen und nat...
scheiterhaufen author
13.11.2009

hs14 es sind heteros anwesend

Wir haben Besuch! heiter scheitern dieses Mal mit Kathrin. Und mal wieder erforschen wir uns im Raum. Wie ist es denn eigentlich, wenn man sich in Räumen bewegt, in denen man nur halb mitgemeint ist? Oder gar nicht? Oder ist das gar nicht so? Wir sprec...
scheiterhaufen author
4.10.2009

hs13 alles oder nichts

Wir haben Geburtstag! Ein Jahr heiter scheitern heute stilsicher mit einem Wein-Stößchen aus den Zonen der Unbewohnbarkeit. Wir aktualisieren die erste Folge und plaudern ungeniert aus dem Nähkästchen. Das ist zeitweise relevant, zeitweise banal und zw...
scheiterhaufen author
5.09.2009

hs12 nettes Ladengespräch über die Genitalien

Heute ist das Thema trans*. Und das dauert. Wir manövrieren uns durch Definitionen von trans*, Benennungspolitiken und trans* als Praxis und würzen das Ganze mit netten Anekdoten aus unseren Trans*leben. Warum Queers immer auf der Straße laufen, Femme ...
scheiterhaufen author
7.08.2009

hs11 was wollen wir eigentlich?

Wir reden schon wieder über Politiken. Dieses Mal aber, nachdem wir uns ein wenig der Ziellosigkeit verdächtig gemacht hatten, konkret darüber, was wir eigentlich wollen. Und zwischen Strategien, Utopien, Realitäten und dem schönen Leben macht der Himm...
scheiterhaufen author