Vom Kommen und Gehen

Der Wunsch in der Heimat zu bleiben, geht für viele Menschen nicht in Erfüllung. Was folgt ist kein gewollter Umzug sondern ungewolltes Verlassen. Das eigene Leben...auf die Menge reduziert, die man tragen kann. Unfassbare Geschichten, die unbedingt erzählt werden wollen. Geschichten vom Kommen und Gehen.

0 Likes     0 Followers     3 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
https://vomkommenundgehen.de
Description
Über Heimatverlierer und Zuhausefinder
Support
Flattr this!
Language
🇩🇪 German
last modified
2018-07-22 11:07
last episode published
2017-06-02 17:46
publication frequency
113.86 days
Contributors
Ronja Hoffmann owner   author  
Explicit
false
Number of Episodes
7
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture Places & Travel Frauenstimmen History

Recommendations

Complain
User Recommendation Date
Lothar Bodingbauer Die Verbundung von Menschen zu ihrer alten und neuen Umgebung. Heimat. 9.10.2018

Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
2.06.2017

Anisa (Special Episode)

Anisa was born in Mostar, a town in Bosnia and Hercegovina. In Bosnian war many people were forced to flee from their homes. And Anisa tells her own story, about neighbours, neighbouring states and how her way brought her back to the Balkans.
Ronja Hoffmann author
12.04.2016

Frau Malm

Mein Heimatland: Schlesien. Frau Malm musste die Stadt Schweidnitz im Winter 1945 verlassen - die Geschichte fängt hier aber erst an.
Ronja Hoffmann author
2.01.2016

Josef“Josi” Hübner

Radl, Tschechoslowakei am 19. Juli 1945: "Abmarsch!". "Keine Wertsachen, kein Geld." Joseph Hübner war damals dreizehn Jahre alt.
Ronja Hoffmann author
19.11.2015

Hildegard Bolle|| Teil 3

Der letzte Teil des Interviews mit Frau Bolle dreht sich ums "Ankommen". Wir lassen die Verschleppungsgeschichte und die Zeit im Lager hinter uns und widmen uns dem Weg zurück, ins normale Leben.
Ronja Hoffmann author
3.10.2015

Hildegard Bolle|| Teil 2

Hildegard Bolle wurde im Jahr 1945 von Soldaten der Roten Armee in ein sibirisches Arbeitslager verschleppt. Im zweiten Teil des Interviews geht es um die Zeit im Lager und um die Umstände, die dazu beigetragen haben, dass sie wieder in Richtung Heimat...
Ronja Hoffmann author
4.09.2015

Hildegard Bolle|| Teil 1

Bei den Jungmädeln in Ostpreußen groß geworden, dann mit 16 in ein russisches Arbeitslager verschleppt. Doch der schwierigste Teil folgt erst noch: die Suche nach einem neuen Zuhause.
Ronja Hoffmann author
20.07.2015

Elise Hoffmann

Diesmal geht es um Elise Hoffmann, die mit 13 Jahren aus Neu-Pasua nach Bayern geflohen ist. Im zweiten Weltkrieg wurden viele deutsche Siedler aus dem ehemaligen Jugoslawien vertrieben und haben sich in der Regel in Deutschland niedergelassen. Eine Fl...
Ronja Hoffmann author