Psychologie im ALLtag - Podcast

missing image

Dr. Dipl.-Psych. Pascal Kühner nimmt Sie in seinem neusten Podcastwerk mit in die Hirnwindungen der menschlichen Psyche. Dies gelingt ihm auf eine absolut neue Art und Weise. Er bedient sich alltagspsychologischer Phänomene um damit das menschliche Denken zu hinterfragen. Er gibt hilfreiche Tipps an die Hand, damit wir anders denken und damit anders handeln lernen.

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://psychologie-im-alltag.de
Description
Dr. Dipl.-Psych. Pascal Kühner erklärt psychologische Alltagsphänomene mal auf eine etwas andere Weise. Herr Schmitt ist Wissenschaftler und wird von zwei Plutorianern besucht. Ihnen versucht er die Spezies Mensch anhand praxisnahen Beispielen zu erklären. Das ist für Herrn Schmitt gar nicht so einfach, wenn man täglich so nah dran ist.
Language
🇩🇪 German
last modified
2017-11-23 03:05
last episode published
2015-03-25 18:57
publication frequency
124.0 days
Contributors
Dr. Dipl.-Psych. Pascal Kühner author   owner  
Explicit
false
Number of Episodes
3
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Science & Medicine Health Social Sciences Self-Help

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
25.03.2015

E03 - Echt sein, Gefühle zeigen

In dieser Episode lernt Alexander Eislaufen. Norbert und Luna lernen in der Eishalle eine Menge über die menschlichen Gefühle. Unter anderem auch, warum sich Erwachsene im Alter immer mehr von ihren eigenen Gefühlen distanzieren und was sie tun können,...
23.08.2014

E02 - Befehl und Gehorsam

In dieser Folge gehen Luna und Norbert der Frage nach, ob Menschen dem Befehl einer Autorität "blind" gehorchen. Ist denn der soziale Einfluss auf Menschen wirklich so groß? Lassen sich Menschen von äußeren Merkmalen wie der Kleidung beeinflussen?
20.07.2014

E01 - Borgen und Beugen

In der Pilotfolge geht es um die Frage, wie es passieren kann, dass jemand am hellichten Tag und auf offener Straße niedergeschlagen und beraubt werden kann, obwohl ganz viele Menschen das Unheil hätten verhindern können. Es geht um das psychologische ...