WDR 5 Leonardo - Top Themen aus der Wissenschaft

missing image

Das Neueste aus Forschung, Medizin und Technik, Trends aus dem Internet, Überraschendes aus der Welt des Wissens. Verständliche und spannende Themen aus WDR 5 „Leonardo - Wissenschaft und mehr“.

0 Likes     0 Followers     2 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-leonardo-aktuell/leonardo-aktuell-104.html
Description
Das Neueste aus Forschung, Medizin und Technik, Trends aus dem Internet, Überraschendes aus der Welt des Wissens. Verständliche und spannende Themen aus WDR 5 „Leonardo - Wissenschaft und mehr“.
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-02-15 22:47
last episode published
2019-02-15 15:43
publication frequency
0.34 days
Contributors
Westdeutscher Rundfunk owner   author  
Explicit
false
Number of Episodes
2135
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Science & Medicine

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
15.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Wenn Krankheiten die Beziehung auf die Probe stellen

Eine schwere Krankheit ist immer eine Belastung. Sie belastet aber nicht nur den Kranken, sondern auch die Partnerschaft. Denn an die werden dann andere Bedingungen gestellt.
Ilka Mark author
15.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Fake News in der Wissenschaft

Rasend schnell verbreitete sich in Japan eine Geschichte über Mädchen, die durch eine HPV-Impfung krank geworden sein sollten. Es waren offenbar Fake News - mit gravierende Folgen. Die Impfrate ging rapide zurück.
Volkart Wildermuth author
15.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Kommunikation zwischen Lehrern und Eltern

Für beide Seiten ist die Kommunikation nicht immer leicht: Wenn Lehrer mit Eltern reden und umgekehrt. Das liegt an ihren Rollen - und daran, dass Eltern ihr Gesicht wahren wollen.
Doris Arp author
15.02.2019

Weshalb dürfen Babys keinen Honig essen?

Honig ist gesünder als Haushaltszucker, heißt es. Aber für Babys ist Honig Gift, denn er enthält Sporen, aus denen sich Bakterien entwickeln können. Und die produzieren Giftstoffe.
Aeneas Rooch author
15.02.2019

Wozu brauchen wir eigentlich Künstliche Intelligenz?

Smartphonehersteller, Logistikfirma oder Singlebörse - alle werben mit Künstlicher Intelligenz. Der Bundestag debattiert über KI-Strategien für Deutschland. Die Wirtschaft braucht KI, meint Fachautor Peter Welchering.
WDR5 author
14.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Auf der Suche nach der Wunschschule

Vor ein paar Tagen haben die Viertklässler in NRW ihre Halbjahreszeugnisse erhalten. Und jetzt lautet in vielen Familien die große Frage: Auf welche weiterführende Schule soll unser Kind gehen?
Armin Himmelrath author
14.02.2019

Energiewende hat Folgen für Umwelt und Natur

Das Bundesamt für Naturschutz fordert, dass die Energiewende nicht zu Lasten der Artenvielfalt gehen darf. Denn: Auch erneuerbare Energien können Nachteile für die Natur haben.
Sabrina Loi author
14.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Tote Seevögel in der Nordsee

An den niederländischen Küsten treiben hunderte tote Trottellummen an. Forscher rätseln über die Ursache.
Markus Schall author
14.02.2019

Tiertransporte Thema in Brüssel

Das Europäische Parlament hat über den Transport von Schlachttieren debattiert. Der soll besser kontrolliert werden, fordert Dr. Michael Marahrens vom Institut für Tierschutz und Tierhaltung des Friedrich-Loeffler-Instituts.
WDR5 author
14.02.2019

Uni Oxford gegen den Brexit

Der drohende Brexit könnte für britische Universitäten Probleme bringen. Die Uni Oxford tut deshalb allerhand, um das Ruder rumzureißen.
Andrea Lueg author
14.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Wie sieht das Flugzeug der Zukunft aus?

Das größte Passagierflugzeug der Welt ist nun offiziell ein Auslaufmodell. Dabei gilt der Airbus 380 als Wunderwerk der Technik.
Horst Kläuser author
13.02.2019

So lässt sich zu viel Strom speichern

Wind und Sonne liefern uns immer mehr Energie. Manchmal sogar zu viel. Wie steht es um die Stromspeicher? Quarks-Reporterin Lara Schwenner gibt einen Überblick über den Status Quo der Energiespeicher-Technologien.
Lara Schwenner author
13.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Russland probt den Internet-Ausstieg

Russische Abgeordnete haben sich am Dienstag hinter ein Gesetz gestellt, das die Trennung des Landes vom globalen Internet vorsieht. Staatliche Zensur oder digitale Zukunft? Technik-Journalist Jan Rähm berichtet.
Jan Rähm author
13.02.2019

Ist das kommende Hochdruckwetter "normal"?

Dank Hoch "Dorit" wird es in NRW tagelang sonnig und mild. Meteorologen sprechen von Omega-Wetterlage. Quarks-Reporterin Anne Preger erklärt, wie der Klimawandel solche Blockade-Wetterlagen günstigen kann.
Anne Preger author
13.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Rosenzucht im wasserarmen Kenia

Rosen kommen von Herzen und sollen morgen Menschen glücklich machen. Tausende Flugmeilen und jede Menge Wasser machen diesen Herzensgruß aber erst möglich. Linda Staude berichtet aus Nairobi über die ökologischen Folgen.
Linda Staude author
13.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Flugtaxi - Fiktion oder echte Alternative?

Die Vorstellung einfach über einen Stau hinwegzuschweben, könnte mit Flugtaxis bald schon Realität werden. Der Flughafenbetreiber Fraport prüft gerade die Umsetzung, berichtet Quarks-Reporter Andreas Sträter.
Andreas Sträter author
13.02.2019

Tote Biene rührt am meisten

In Bayern haben die Initiatoren des Volksbegehrens zum Stopp des Artensterbens das Schlagwort "Rettet die Bienen!" gewählt. Gerlind Lehmann, Professorin für Evolutionäre Ökologie zum Einsatz für die Artenvielfalt.
WDR5 author
12.02.2019

Plagiate - was Unis tun können

Die Doktorarbeit von Familienministerin Giffey steht unter Plagiatsverdacht. Quarks-Reporter Armin Himmelrath fasst den Fall zusammen und erklärt, was Unis tun können um Plagiate besser zu erkennen.
Armin Himmelrath author
12.02.2019

Insekten sind weltweit bedroht

Es gibt weniger Insekten. Die Studien aus Deutschland haben aufgeschreckt. Jetzt haben Wissenschaftler Studien über Insekten in der ganzen Welt ausgewertet. Quarks-Reporterin Alexandra Rank fasst die Ergebnisse zusammen.
Alexandra Rank author
12.02.2019

Auszeichnung für US-Klimaforscher

Für ihre besonderen Leistungen im Umweltschutz werden die US-Amerikaner Michael Mann und Warren Waschington in diesem Jahr mit dem Tyler Preis ausgezeichnet.
WDR5 author
11.02.2019

Grammy Awards: Die Wissenschaft hinter den Hits

In Los Angeles wurden die "Grammy-Awards 2019" verliehen. Aber was macht aus einem Song einen echten Hit? Der Musikwissenschaftler Dr. Volkmar Kramarz kennt das Rezept.
WDR5 author
11.02.2019

Überfallen Eisbären eine Siedlung?

Auf einer Insel im Norden Russlands sollen zahlreiche Eisbären in Wohnungen und Büros vorgedrungen sein. Die Rede ist von mehr als 50 Tieren. Quarks-Reporterin Alexandra Rank erzählt, was dran ist an der Geschichte.
Alexandra Rank author
11.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Pille verändert Gesichts-Wahrnehmung

Die "Pille" verhütet zuverlässig, kann aber auch Nebenwirkungen haben. Eine Studie zeigt nun, dass Frauen, die die Pille nahmen, Gesichtsausdrücke anderer Menschen schlechter deuten konnten.
Sonja Kolonko author
8.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Öko-Pflanzen aus dem Genlabor

Gentechnik und Ökologie gelten vielen als Gegensatz. Das muss nicht so sein. Mit Hilfe der neuen Genschere versuchen Züchter Pflanzen zu züchten, die weniger Pflanzenschutz brauchen und widerstandsfähig sind.
Michael Lange author
8.02.2019

Wundermittel Tageslicht

Die Tage werden wieder etwas länger, aber für viele Berufstätige, ist die Tageslichtdosis im Moment noch sehr gering. "Eine halbe Stunde rausgehen ist wichtig", sagt Schlafmediziner Alfred Wiater.
Lange, Michael author
8.02.2019

Kann eine Brücke 1.000 Jahre halten?

Im italienischen Genua beginnt der Abriss der eingestürzten Autobahnbrücke. Der Neubau solle 1.000 Jahre halten, sagt ihr Architekt Renzo Piano. Doch wäre das überhaupt möglich?
Tobias Jobke author
7.02.2019

Gründe fürs Eisbaden

Unerschrocken ins eiskalte Wasser. Eisbaden ist sicher nichts für jeden. Aber hat der Kälteschock eine gesundheitsfördernde Wirkung?
WDR5-Producer author
7.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Wie riskant sind Huawei & Co. ?

Gegen den chinesischen Technologiekonzern Huawei gibt es viele Vorbehalte. Was ist da dran?
Peter Welchering author
7.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Tote Seevögel in der Nordsee

An den niederländischen Küsten treiben hunderte tote Trottellummen an. Forscher rätseln über die Ursache.
WDR 5 author
7.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Zahnpasta für weiße Zähne

Die Regale der Drogeriemärkte sind voller Zahnpasten, die vor allem eins versprechen: strahlend weiße Zähne. Was man über die Cremes wissen sollte.
Andreas Sträter author
7.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Fachkongress zur Energie der Zukunft

Ende 2022 soll das letzte Kernkraftwerk vom Netz gehen, spätestens Ende 2038 auch das letzte Kohlekraftwerk. Was bedeutet das für das Stromnetz? Und was für den Verbraucher?
Lars Tepel author
6.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Der Erfolg des E-Autos hängt von der Batterie ab

Ohne Batterien ist Elektromobilität schwer vorstellbar. Unter vielen Motorhauben der E-Autos: Lithium-Ionen-Akkus. Quarks-Reporter Melih Serter fragt sich: Wie zukunftssicher ist diese Technologie?
Melih Serter author
6.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Wird ein Tierwohllabel Nutztieren nützen?

Wie hat das Schwein gelebt, das jetzt als Schnitzel auf meinem Teller liegt? Diese Frage will das Bundeslandwirtschaftsministerium mit dem Tierwohllabel beantworten. Quarks-Reporterin Katharina Adick berichtet.
Katharina Adick author
6.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Das Dach der Welt verliert seine weiße Pracht

Mindestens ein Drittel der Gletscher im Gebiet von Himalaya und Hindukusch wird einer Studie zufolge bis Ende dieses Jahrhunderts schmelzen. Ohne Bemühungen zum Klimaschutz wird es noch schlimmer.
Volker Mrasek author
6.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Dramatische Verspätungen im Nahverkehr in NRW

Als Pendler in NRW hat man es nicht leicht. Ein Bericht des Verkehrsministeriums zeigt: Eine beachtliche Anzahl der Züge hat Verspätung. Quarks-Reporter Robin Schäfer spricht von alamierenden Zahlen.
Robin Schäfer author
5.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Energiewende in Japan?

Nach dem Reaktorunfall in Fukushima nahm man in Japan alle Atomkraftwerke vom Netz. Eine Energiewende ist dort aber noch nicht in Sicht, sagt Professor Peter Hennicke vom Wuppertal Institut.
WDR5 author
5.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Essen warnt vor Filterpartikeln

In Essen ist in einem Stadtteil Aktivkoksgranulat heruntergerieselt. Das Granulat selbst ist ungefährlich und dennoch wird vor gesundheitsschädigenden Stoffen gewarnt. Quarks-Reporterin Alexandra Rank erklärt, wieso.
Alexandra Rank author
5.02.2019

Wie wir Temperaturschwankungen aushalten

Von minus 40 Grad auf plus 15. In den USA spielt das Wetter verrückt. Auch bei uns gibt es gelegentlich starke Temperaturschwankungen, die dem Körper zu schaffen machen, berichtet Medizinjournalistin Antje Sieb.
Antje Sieb author
5.02.2019

Vertrauen in die Wissenschaft

Regelmäßig fragen Forscher Menschen, was sie von Forschungsergebnissen halten. Sie erstellen daraus das Wissenschaftsbarometer.
Jochen Paulus author
5.02.2019

Kampf gegen Lebensmittelvergiftungen

Weltweit sterben jedes Jahr über 400.000 Menschen an Infektionen, die durch Lebensmittel verursacht wurden. Eine internationale Konferenz will daran etwas ändern.
Susanne Schnabel author
5.02.2019

Safer Internet Day - Droge Smartphone

Digitale Medien und soziale Netzwerke üben auf viele Mensche eine große Anziehung aus. Was das ewige "auf Sendung sein" mit uns und unserer Psyche macht, erkärt Professor Christian Montag von der Universität Ulm.
WDR5 author
4.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Süßstoffe - schädlich oder nützlich?

Zu viel Zucker macht uns dick und kann die Zähne schädigen. Als Ersatz wird mit Light-Produkten und Süßstoff geworben. Eine neue Studie untersucht, was Süßstoff bringt oder ob er am Ende sogar schädlich ist.
Andreas Sträter author
4.02.2019

Kinder und der Umgang mit Übergriffen

Nach den massiven Misssbrauchsfällen in Lügde fragen wir Renate Blum-Maurice vom Deutschen Kinderschutzbund, warum es für Kinder so schwierig ist, sich in einer solchen Notlage Hilfe zu holen.
Renate Blum-Maurice author
1.02.2019

Nachhaltiges Zermatt

Die Gletscher in den Schweizer Alpen schmelzen. Der Klimawandel macht sich bemerkbar. In Zermatt am Fuße des Matterhorns versucht der Ort nun, Nachhaltigkeit und Massentourismus zu vereinen.
Dietrich Karl Mäurer author
1.02.2019

Darum schadet Streusalz

Mit Streusalz verschwinden Schnee und Glatteis schnell von Straßen und Gehwegen. Aber: Streusalz richtet Schäden an, darum ist es für Privatpersonen an vielen Orten verboten.
Anne Preger author
1.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Holzkohlegrill und saubere Luft

Filter im Auspuff oder in Industrieanlagen sollen Feinstaubemissionen reduzieren. Auch für private Kamine gibt es Vorschriften - aber nicht für Holzkohlegrills in Restaurants. Und das führt zu Unmut, etwa in Köln.
Ralph Heinrich Ahrens author
1.02.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Braucht Milch einen Ersatz?

Soja-, Hafer-, Reis- oder Mandeldrinks sind inzwischen gängiger Ersatz für Milch - in jedem Supermarkt zu haben. Auch Cafés bieten Milchcafé mit Alternativen zum Schaum aus Kuhmilch. Was ist von diesem Trend zu halten?
WDR5 author
31.01.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Israel und Indien im Wettlauf zum Mond

Anfang Januar hatte China erstmals einen kleinen Rover auf der erdabgewandten Seite des Mondes abgesetzt. Auch Indien und Israel stehen in den Startlöchern für eine Reise zum Mond.
Guido Meyer author
31.01.2019 http://www1.wdr.de/mediathek/audio/sendereihen-bilder/wdr5_sendereihenbild128~_v-Podcast.jpg

Polarwirbel frostet die USA

Der Mittlere Westen in den USA muss sich gerade auf extreme Kälte einstellen. Erwartet werden Temperaturen bis zu 34 Grad Celsius unter dem Gefrierpunkt. Verantwortlich für die arktische Kälte ist der so genannte Polarwirbel.
Vanessa Reske author
30.01.2019

Hirnsignale werden gesprochene Sprache

Wissenschaftler haben mit Hilfe eines neuronalen Netzwerks und eines so genannten Vocoders Gehirnsignale gemessen und sie dann in Sprache übersetzt.
Robin Schäfer author