Visà vis| Inforadio - Besser informiert.

missing image

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
https://www.inforadio.de/podcast/feeds/vis-a-vis/podcast--vis-a-vis.html
Description
Hintergründe, Meinungen und Analysen im Dialog: Hier kommen Menschen aus allen Bereichen desöffentlichen Lebens zu Wort: Künstler, Wissenschaftler, Politiker, Personen der Zeitgeschichte und Wirtschaftsexperten.
Language
🇩🇪 German
last modified
2017-04-13 14:11
last episode published
2018-01-31 09:45
publication frequency
25.91 days
Contributors
Inforadio, Rundfunk Berlin-Brandenburg, Germany author  
Inforadio, Rundfunk berlin-Brandenburg, Germany owner  
Explicit
false
Number of Episodes
12
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture Science & Medicine Religion & Spirituality News & Politics Government & Organizations

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
31.01.2018

Renaissance der Religionen in China

Was haben die Passionsspiele in Oberammergau und Volksreligionen in China miteinander zu tun? WelcheÄhnlichkeiten gibt es zwischen Russlands Präsident Putin und Chinas Präsident Xi Jinping beim Umgang mit Religion? Kann Religion dem kommunistischen Ein...
11.05.2017

Milla: Einheitsdenkmal kann 2019 fertig sein

Mit hehren Zielen wurde vor fast 20 Jahren die Idee eines Einheitsdenkmals im Herzen Berlins geboren, seit dem sind so manche Kämpfe gefochten und auch verloren worden. Als bekannt wurde, dass die Einheitswippe - oder Waage, wie ihr Erfinder Johannes M...
10.05.2017

Schlöndorff kehrt zurück nach Montauk

Am Donnerstag kommt Volker Schlöndorffs neuer Film "Rückkehr nach Montauk“ in unsere Kinos. Eine Literaturverfilmung und doch wieder nicht. Max Frischs Erzählung "Montauk“ war die Vorlage, aber auch nicht sehr viel mehr. Der Film erzählt - mit Nina Hos...
5.05.2017

Runnicles: Wagner hat mich zur Oper gebracht

Mit Wagner fing alles an. Vor genau zehn Jahren dirigierte Donald Runnicles an der Deutschen Oper den "Ring des Nibelungen" - und begeisterte Musiker und Publikum. Wenig später war er Generalmusikdirektor. Seitdem geht es steil bergauf für das Haus an ...
4.05.2017

Michael Wolffsohn: Ein "Deutschjüdisches Glückskind"

Der Historiker Michael Wolffsohn hat sich mit seinenÄußerungenüber einen deutsch-jüdischen Patriotismus und der Legitimität von Folter in Ausnahmefällen bei vielen Menschen in Deutschland unbeliebt gemacht. Vor kurzem wurde er vom Deutschen Hochschulve...
3.05.2017

"Großbritannien verlässt die EU, nicht Europa"

"Ich bin ein englischer Europäer und ein europäischer Engländer": Das sagt Professor Timothy Garton Ashüber sich selbst. Der britische Historiker und Publizist erhält Ende des Monats den Internationalen Karlspreis der Stadt Aachen. Garton Ash hat vor d...
2.05.2017

Thomas Spindler:'Ohne Musik will ich nicht leben'

Thomas Spindler macht viel - und fast alles, was er macht, hat irgendwie mit Musik zu tun: Er ist Schallplattenliebhaber, Club-Betreiber und Konzertveranstalter. Sein Markenzeichen: Das Gespür für Ideen, die auf den ersten Blick verrückt klingen, sich...
28.04.2017

Endlich (un)fertig: Der Holzmarkt eröffnet

Am 1. Mai ist es tatsächlich so weit: Der Holzmarkt eröffnet– beinahe fünf Jahre, nachdem er den Zuschlag für das Gelände zwischen Jannowitzbrücke und Ostbahnhof bekommen hat. Doch so richtig fertig ist das Alternativprojekt am Spreeufer in Friedrichsh...
27.04.2017

Schreiber:'Mir geht es um Versöhnung!'

"Während vor der Moschee-Tür permanentüber Integration gesprochen wird, predigt man im Innern das Gegenteil." Zu diesem Fazit kam der ARD-Journalist Constantin Schreiber, nachdem er knapp 20 Moscheen in verschiedenen Städten Deutschlands besucht hat. S...
26.04.2017

Robin Alexanderüber sein Buch'Die Getriebenen'

Angela Merkel, ihre Biografie oder ihr politischer Aufstieg waren schon mehrfach Stoff für Musicals, Filme oder Bücher. Jetzt hat der Journalist Robin Alexander einen Krimiüber die Kanzlerin verfasst, und zwarüber eine besonders kritische Phase ihrer R...
24.04.2017

"Wir tanzen nicht nur in der Tanzszene"

"Konstellationen" heißt das tiefgründige Boulevardtheaterstück, mit dem die Schauspieler Suzanne von Borsody und Guntbert Warns zur Zeit gemeinsam auf der Bühne des Berliner Renaissance Theaters stehen. Es ist nicht die erste Zusammenarbeit der beiden,...
21.04.2017

Wahlkampf-Macher im Hintergrund: Frank Stauss

Noch fünf Monate, dann wählen wir den neuen Bundestag - und am Schulz-Hype war zu beobachten, dass der Wahlkampf bereits begonnen hat. Hinter den Kulissen arbeiten Berater längst an Kommunikations-Strategien, Plakat-Kampagnen, dem Social Media-Auftritt...