Tolle Idee! - Was wurde daraus?

http://www.deutschlandfunk.de/media/files/8/8be379d39a12736d12a2d35fde4489c4v2.jpg

1 Likes     1 Followers     3 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.deutschlandfunk.de/
Description
Geniale Ideen haben Forscher jeden Tag. Doch auf Euphorie folgt oft Enttäuschung: Der Weg vom Labor in die Praxis ist steinig, sodass viele vielversprechenden Ansätze auf der Strecke bleiben. Um die Fallstricke des Fortschritts zu veranschaulichen, analysiert "Forschung Aktuell" regelmäßig, welche Faktoren den Erfolg wissenschaftlicher Entdeckungen fördern oder verhindern. Die Sendereihe "Tolle Idee! Was wurde daraus?" fragt alle zwei Wochen nach, was aus genialen Einfällen der vergangenen Jahre geworden ist. Wenn Sie Vorschläge haben, welche Geschichten aus der Wissenschaft wir auf Wiedervorlage legen sollten, schreiben Sie uns eine E-Mail: tolleidee@deutschlandfunk.de
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-03-20 23:42
last episode published
2019-03-19 16:47
publication frequency
11.18 days
Contributors
Redaktion deutschlandradio.de owner  
Deutschlandfunk author  
Explicit
false
Number of Episodes
78
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Science & Medicine

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
19.03.2019

Tolle Idee - was wurde daraus? - Das Europäische Technologie-Institut EIT

Das Europäische Innovations- und Technologieinstitut sollte helfen, Forschungsergebnisse schneller auf den Markt zu bringen und Europa international wettbewerbsfähiger zu machen. Nach zehn Jahren Arbeit hat das EIT gute Resultate vorzuweisen, die künft...
Grotelüschen, Frank author
5.03.2019

Tolle Idee! Was wurde daraus? - Insulin zum Inhalieren

Bei Diabetes-Patienten ist die Insulinproduktion gestört und häufig völlig zum Erliegen gekommen. Diese Menschen müssen sich das Hormon künstlich zuführen, in der Regel wird es gespritzt. Schon früh gab es aber in der Medikamentenentwicklung die Idee, ...
Stang, Michael author
19.02.2019

Tolle Idee! Was wurde daraus? - Bücher mit Soundeffekt

2015 haben Chemnitzer Forscher erstmals ihr "klingendes Buch" vorgestellt. Massentauglich war es noch lange nicht, allein schon aufgrund seiner Dicke und seines Gewichts. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das Lautsprecherpapier-Pr...
Schomäcker, Simon author
22.01.2019

Batterie für Elektroautos - Aufstieg, Fall und Rückkehr des Kolibri-Akkus

Mit einem Elektro-Audi von München nach Berlin mit nur einer Akkuladung: 2010 war das eine Sensation, die Kolibri-Batterie galt als bahnbrechende Technologie. Es folgten Zweifel, Ernüchterung und Insolvenz. Mittlerweile hat sich der Hersteller neu aufg...
Rink, Nina author
8.01.2019

Supraleitendes Stromkabel - Verlustfrei durch Essen

Strom widerstandsfrei leiten und dabei noch erheblich Platz sparen – das schafft ein supraleitendes Stromkabel in Essen, das weltweit erste im öffentlichen Einsatz. Der Routinebetrieb soll Schwachstellen und wirtschaftliche Machbarkeit aufzeigen.www.de...
Grotelüschen, Frank author
11.12.2018

Mobile Stromversorgung - Brennstoffzelle für die Hosentasche

Tablets und Smartphones brauchen Strom - könnte der nicht aus einer mobilen Brennstoffzelle kommen? Vor zehn Jahren wollte ein deutsches Start-up diese Idee in ein Produkt umsetzen. Geldgeber waren schnell gefunden, doch dann gab es Ärger mit einer Kul...
Stang, Michael author
20.11.2018

Stammzelltherapie bei Herzinfarkten - Was ist von der Hoffnung geblieben?

Ein geschwächtes Herz kann tödliche Folgen haben, denn Herzmuskelgewebe kann nicht nachwachsen. 2001 berichteten Forscher in den USA, Herz-Stammzellen gefunden zu haben - und auch in Deutschland wurde die Therapieoption an Patienten getestet.www.deutsc...
Meyer, Anneke author
20.11.2018

Stammzelltherapie bei Herzinfarkten - Was ist von der Hoffnung geblieben?

Ein geschwächtes Herz kann tödliche Folgen haben, denn Herzmuskelgewebe kann nicht nachwachsen. 2001 berichteten Forscher in den USA, Herz-Stammzellen gefunden zu haben - und auch in Deutschland wurde die Therapieoption an Patienten getestet.www.deutsc...
Meyer, Anneke author
6.11.2018

Tolle Idee! Was wurde daraus? - Tiefe Hirnstimulation gegen Depression

Die tiefe Hirnstimulation mittels Elektroden galt als Hoffnungsschimmer für chronisch Depressive. Eine Zulassungsstudie in den USA wurde jedoch abgebrochen, weil sich kurzfristig keine Besserung bei den Patienten einstellte. Erst später stellte sich he...
Meyer, Anneke author
6.11.2018

Tolle Idee! Was wurde daraus? - Tiefe Hirnstimulation gegen Depression

Die tiefe Hirnstimulation mittels Elektroden galt als Hoffnungsschimmer für chronisch Depressive. Eine Zulassungsstudie in den USA wurde jedoch abgebrochen, weil sich kurzfristig keine Besserung bei den Patienten einstellte. Erst später stellte sich he...
Meyer, Anneke author
23.10.2018

Überwachung für AKW - Neutrinos verraten illegale Plutoniumproduktion

Kernkraftwerke können dazu missbraucht werden, waffenfähiges Plutonium herzustellen. Ob etwas Unerlaubtes geschieht, das könnten sogenannte Neutrinos verraten, die in rauen Mengen in einem Reaktor entstehen. Schon 2006 berichtete der Dlf über Arbeiten ...
Grotelüschen, Frank author
23.10.2018

Überwachung für AKW - Neutrinos verraten illegale Plutoniumproduktion

Kernkraftwerke können dazu missbraucht werden, waffenfähiges Plutonium herzustellen. Ob etwas Unerlaubtes geschieht, das könnten sogenannte Neutrinos verraten, die in rauen Mengen in einem Reaktor entstehen. Schon 2006 berichtete der Dlf über Arbeiten ...
Grotelüschen, Frank author
9.10.2018

Tolle Idee! Was wurde daraus? - Klos für die Welt

In den Slums vieler Entwicklungsländer herrschen katastrophale sanitäre Verhältnisse: Es fehlt an Toiletten, Krankheiten sind die Folge. Peepoos sollten eine Lösung bieten - diese kompostierbaren Tütentoiletten hatte ein schwedischer Städteplaner 2009 ...
Haas, Lucian author
9.10.2018

Tolle Idee! Was wurde daraus? - Klos für die Welt

In den Slums vieler Entwicklungsländer herrschen katastrophale sanitäre Verhältnisse: Es fehlt an Toiletten, Krankheiten sind die Folge. Peepoos sollten eine Lösung bieten - diese kompostierbaren Tütentoiletten hatte ein schwedischer Städteplaner 2009 ...
Haas, Lucian author
11.09.2018

Geothermie-Projekt in Stuttgart - Wärme aus dem Tunnel

Erdwärme kostengünstig nutzbar machen, wo sowieso in der Erde gegraben wird - nämlich beim Bau von Tunneln: 2010 hatten Stuttgarter Ingenieure begonnen, diese Idee an einer Versuchsanlage in einem Stadtbahntunnel zu testen. Die Geothermieanlage soll da...
Meyer, Anneke author
11.09.2018

Geothermie-Projekt in Stuttgart - Wärme aus dem Tunnel

Erdwärme kostengünstig nutzbar machen, wo sowieso in der Erde gegraben wird - nämlich beim Bau von Tunneln: 2010 hatten Stuttgarter Ingenieure begonnen, diese Idee an einer Versuchsanlage in einem Stadtbahntunnel zu testen. Die Geothermieanlage soll da...
Meyer, Anneke author
28.08.2018

Lauschangriff im Silo - Akustische Überwachung warnt frühzeitig vor Getreide-Schädlingen

2012 hat der Deutschlandfunk über einen Insektenforscher von der Universität Kassel berichtet, der Schädlinge in Vorratsbehältern mit Mikrophonen aufspüren wollte, um sie effektiver bekämpfen zu können. In Berlin werden jetzt erste Praxistests des akus...
Wildermuth, Volkart author
28.08.2018

Lauschangriff im Silo - Akustische Überwachung warnt frühzeitig vor Getreide-Schädlingen

2012 hat der Deutschlandfunk über einen Insektenforscher von der Universität Kassel berichtet, der Schädlinge in Vorratsbehältern mit Mikrophonen aufspüren wollte, um sie effektiver bekämpfen zu können. In Berlin werden jetzt erste Praxistests des akus...
Wildermuth, Volkart author
14.08.2018

Unterdrückte Abstoßung - Neues Immunsuppressivum schont die Nieren

Der Wirkstoff Fingolimod galt einst als Hoffnungsträger für die Transplantationsmedizin, doch das Immunsuppressivum hielt nicht, was es versprach. Dennoch ist die Substanz gefragter denn je: als Mittel gegen Multiple Sklerose.www.deutschlandfunk.de, Th...
Doyle, Claudia author
14.08.2018

Unterdrückte Abstoßung - Neues Immunsuppressivum schont die Nieren

Der Wirkstoff Fingolimod galt einst als Hoffnungsträger für die Transplantationsmedizin, doch das Immunsuppressivum hielt nicht, was es versprach. Dennoch ist die Substanz gefragter denn je: als Mittel gegen Multiple Sklerose.www.deutschlandfunk.de, Th...
Doyle, Claudia author
17.07.2018

Tolle Idee! Was wurde daraus? - Ein Medikament, das vor Strahlenschäden schützt

2014 haben Forscher aus Kalifornien ein Medikament präsentiert, das Opfer eines nuklearen Unfalls vor Strahlenschäden schützen kann. Seitdem ist es ruhig geworden um das Präparat. Nun melden sich Wissenschaftler zurück mit einer Anwendungs-Idee, von de...
Doyle, Claudia author
17.07.2018

Tolle Idee! Was wurde daraus? - Ein Medikament, das vor Strahlenschäden schützt

2014 haben Forscher aus Kalifornien ein Medikament präsentiert, das Opfer eines nuklearen Unfalls vor Strahlenschäden schützen kann. Seitdem ist es ruhig geworden um das Präparat. Nun melden sich Wissenschaftler zurück mit einer Anwendungs-Idee, von de...
Doyle, Claudia author
3.07.2018

Schädlingsbekämpfung - Der automatische Insektenkundler

Mit einem Sensor, der fliegende Insekten automatisch erkennt, will ein Unternehmen eine neue Art der Schädlingsbekämpfung einführen. Bauern könnten mit dem Gerät früh analysieren, welche Schädlinge sich auf ihren Feldern herumtreiben - und dann gezielt...
Heller, Piotr author
3.07.2018

Schädlingsbekämpfung - Der automatische Insektenkundler

Mit einem Sensor, der fliegende Insekten automatisch erkennt, will ein Unternehmen eine neue Art der Schädlingsbekämpfung einführen. Bauern könnten mit dem Gerät früh analysieren, welche Schädlinge sich auf ihren Feldern herumtreiben - und dann gezielt...
Heller, Piotr author
19.06.2018

Segel für Containerschiffe - Zugdrachen für die Reeder zu teuer

Schiffe stoßen jedes Jahr drei Prozent der vom Menschen gemachten Kohlendioxid-Emissionen aus. Deshalb sucht die Fachwelt schon länger nach klimafreundlicheren Schiffsantrieben. Eine besonders spektakuläre Idee kommt aus Hamburg: ein Lenkdrachen, der d...
Grotelüschen, Frank author
19.06.2018

Segel für Containerschiffe - Zugdrachen für die Reeder zu teuer

Schiffe stoßen jedes Jahr drei Prozent der vom Menschen gemachten Kohlendioxid-Emissionen aus. Deshalb sucht die Fachwelt schon länger nach klimafreundlicheren Schiffsantrieben. Eine besonders spektakuläre Idee kommt aus Hamburg: ein Lenkdrachen, der d...
Grotelüschen, Frank author
22.05.2018

Herzpumpen - Kunstherz ohne Puls

Seit der ersten erfolgreichen Herztransplantation forschen Chirurgen am nächsten Fortschritt: ein menschliches Herz komplett durch ein künstliches zu ersetzen. 2011 wurde erstmals einem Patienten ein Kunstherz eingesetzt, das nach einem pulslosen Herzp...
Stang, Michael author
22.05.2018

Herzpumpen - Kunstherz ohne Puls

Seit der ersten erfolgreichen Herztransplantation forschen Chirurgen am nächsten Fortschritt: ein menschliches Herz komplett durch ein künstliches zu ersetzen. 2011 wurde erstmals einem Patienten ein Kunstherz eingesetzt, das nach einem pulslosen Herzp...
Stang, Michael author
8.05.2018

Sprit aus der Kläranlage - Aus Faulgas wird Biokraftstoff

In Bottrop wurde vor zehn Jahren in einem Großprojekt getestet, ob es sinnvoll ist, aus Klärschlamm Erdgas und Wasserstoff zu gewinnen. Mit Erfolg - dennoch ist das Konzept heute wirtschaftlich und technisch überholt.www.deutschlandfunk.de, Themenporta...
Mrasek, Volker author
8.05.2018

Sprit aus der Kläranlage - Aus Faulgas wird Biokraftstoff

In Bottrop wurde vor zehn Jahren in einem Großprojekt getestet, ob es sinnvoll ist, aus Klärschlamm Erdgas und Wasserstoff zu gewinnen. Mit Erfolg - dennoch ist das Konzept heute wirtschaftlich und technisch überholt.www.deutschlandfunk.de, Themenporta...
Mrasek, Volker author
24.04.2018

Künstliche Gebährmutter - Smarte Textilien für Frühchen

Die Idee des "Artifical Uterus", kurz ARTUS, war, zu früh geborenen Babys das Gefühl zu simulieren, weiterhin in der Gebärmutter zu sein. Das smarte Lagerungskissen für Frühchen wurde 2015 auf einer Messe für intelligente Textilien vorgestellt. Inzwisc...
Meyer, Anneke author
24.04.2018

Künstliche Gebährmutter - Smarte Textilien für Frühchen

Die Idee des "Artifical Uterus", kurz ARTUS, war, zu früh geborenen Babys das Gefühl zu simulieren, weiterhin in der Gebärmutter zu sein. Das smarte Lagerungskissen für Frühchen wurde 2015 auf einer Messe für intelligente Textilien vorgestellt. Inzwisc...
Meyer, Anneke author
10.04.2018

Tolle Idee! Was wurde daraus? - Lebendiges Verhalten atomarer Schalter

Seit 2001 forschen Wissenschaftler in Japan im Bereich der Nanotechnologie für kompakte Speichermedien. Sie gingen auf atomare Dimensionen herunter, um Speicher sehr dicht zu packen. Kürzlich entdeckten sie, wie sich ein zufällig arrangiertes Netzwerk ...
Grotelüschen, Frank author
10.04.2018

Nanotechnologie - Lebendiges Verhalten atomarer Schalter

Seit 2001 forschen Wissenschaftler in Japan im Bereich der Nanotechnologie für kompakte Speichermedien. Sie gingen auf atomare Dimensionen herunter, um Speicher sehr dicht zu packen. Kürzlich entdeckten sie, wie sich ein zufällig arrangiertes Netzwerk ...
Grotelüschen, Frank author
27.03.2018

Zecken-Bekämpfung - Mit Parasiten gegen Blutsauger

Wenn es wärmer wird, kommen sie aus ihren Löchern gekrochen: Zecken! Dann besteht wieder die Gefahr, dass man sich einen der Blutsauger einfängt und gebissen wird. Zecken können aber krank machen. Seit zehn Jahren tüfteln daher Forscher an einer Bio-Wa...
Mrasek, Volker author
27.03.2018

Zecken-Bekämpfung - Mit Parasiten gegen Blutsauger

Wenn es wärmer wird, kommen sie aus ihren Löchern gekrochen: Zecken! Dann besteht wieder die Gefahr, dass man sich einen der Blutsauger einfängt und gebissen wird. Zecken können aber krank machen. Seit zehn Jahren tüfteln daher Forscher an einer Bio-Wa...
Mrasek, Volker author
13.03.2018

Medizin - Schnelltest für Lepra

Eigentlich lässt sich Lepra gut bekämpfen - bei früher Diagnose. Doch immer noch wird die Krankheit häufig viel zu spät erkannt. Ein Schnelltest sollte vor fünf Jahren Abhilfe schaffen, hat aber noch nicht zum Durchbruch im Kampf gegen Lepra verholfen....
Wildermuth, Volkart author
13.03.2018

Medizin - Schnelltest für Lepra

Eigentlich lässt sich Lepra gut bekämpfen - bei früher Diagnose. Doch immer noch wird die Krankheit häufig viel zu spät erkannt. Ein Schnelltest sollte vor fünf Jahren Abhilfe schaffen, hat aber noch nicht zum Durchbruch im Kampf gegen Lepra verholfen....
Wildermuth, Volkart author
27.02.2018

Mini-Generatoren - Der Strom produzierende Wasserhahn

Im Jahr 2010 hatten Ingenieure an der Universität Karlsruhe den Prototypen eines Wasserhahns entwickelt, der mithilfe einer Miniturbine in der Armatur Strom erzeugt. Eine Firma hat heute das Produkt im Angebot. Allerdings wurden nicht alle Ideen der En...
Stang, Michael author
27.02.2018

Mini-Generatoren - Der Strom produzierende Wasserhahn

Im Jahr 2010 hatten Ingenieure an der Universität Karlsruhe den Prototypen eines Wasserhahns entwickelt, der mithilfe einer Miniturbine in der Armatur Strom erzeugt. Eine Firma hat heute das Produkt im Angebot. Allerdings wurden nicht alle Ideen der En...
Stang, Michael author
13.02.2018

Abwärme - Hitze auf Rädern

Ein großes Potenzial für Heizwärme war lange Zeit ungenutzt: industrielle Abwärme. Vor sechs Jahren startete die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises ein Projekt, um sie in die Wohnzimmer zu bringen - auf Rädern.www.deutschlandfunk...
Urban, Karl author
13.02.2018

Abwärme - Hitze auf Rädern

Ein großes Potenzial für Heizwärme war lange Zeit ungenutzt: industrielle Abwärme. Vor sechs Jahren startete die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises ein Projekt, um sie in die Wohnzimmer zu bringen - auf Rädern.www.deutschlandfunk...
Urban, Karl author
13.02.2018

Abwärme - Hitze auf Rädern

Ein großes Potenzial für Heizwärme war lange Zeit ungenutzt: industrielle Abwärme. Vor sechs Jahren startete die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises ein Projekt, um sie in die Wohnzimmer zu bringen - auf Rädern.www.deutschlandfunk...
Urban, Karl author
31.01.2018

Nachhaltigkeit - Ausgediente Jets vor Ort recyceln

Flugzeuge werden am Ende ihrer Tage oft einfach abgestellt – auf großen Flugzeugfriedhöfen oder direkt am Hangar. Die Wracks werden nur teilweise ausgeschlachtet, der Rest rostet vor sich hin. Vor ein paar Jahren startete ein Projekt, um eine mobile Re...
Grotelüschen, Frank author
31.01.2018

Nachhaltigkeit - Ausgediente Jets vor Ort recyceln

Flugzeuge werden am Ende ihrer Tage oft einfach abgestellt – auf großen Flugzeugfriedhöfen oder direkt am Hangar. Die Wracks werden nur teilweise ausgeschlachtet, der Rest rostet vor sich hin. Vor ein paar Jahren startete ein Projekt, um eine mobile Re...
Grotelüschen, Frank author
16.01.2018

Kunststoff - Flugzeugteile in der Mikrowelle backen

Viele sperrige Kunststoffbauteile für Flugzeugkabinen werden in Öfen gebacken. Forscher versuchen schon seit über zehn Jahren, sie schneller und energieeffizienter herzustellen – in einer gigantischen Mikrowelle. In der Industrie hat sich das noch nich...
Maier-Borst, Haluka author
16.01.2018

Tolle Idee! Was wurde draus? - Flugzeugteile in der Mikrowelle backen

Viele sperrige Kunststoffbauteile für Flugzeugkabinen werden in Öfen gebacken. Forscher versuchen schon seit über zehn Jahren, sie schneller und energieeffizienter herzustellen – in einer gigantischen Mikrowelle. In der Industrie hat sich das noch nich...
Maier-Borst, Haluka author
2.01.2018

Tolle Idee! Was wurde daraus? - Säulen statt Segel als Schiffsantrieb

Schiffe gewinnen aus Wind Antrieb. Nicht nur mit großen Segeln - das geht auch mit einer Art rotierender Litfaßsäule an Deck. Den Prototyp stellte Anton Flettner schon 1925 vor. Eine Firma in Finnland testet das System im Einsatz. Ihr zufolge lassen si...
Grotelüschen, Frank author
2.01.2018

Energieeffizienz - Säulen statt Segel als Schiffsantrieb

Schiffe gewinnen aus Wind Antrieb. Nicht nur mit großen Segeln - das geht auch mit einer Art rotierender Litfaßsäule an Deck. Den Prototyp stellte Anton Flettner schon 1925 vor. Eine Firma in Finnland testet das System im Einsatz. Ihr zufolge lassen si...
Grotelüschen, Frank author
19.12.2017

Rohstoffe - Dem illegalen Coltanabbau auf der Spur

Coltan trägt inzwischen fast jeder täglich bei sich - es steckt in Smartphones. Doch kaum jemand weiß, woher der Rohstoff stammt und zu welchen Bedingungen er gefördert wurde. Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe in Hannover hat ein Fi...
Grotelüschen, Frank author