Tiergespräch - Deutschlandfunk Nova

https://static.deutschlandfunknova.de/cover/Dlfnova-iTunes/iTunes_Tiergespraech_DLFNova_1400x1400_sRGB_240417.jpg

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
https://www.deutschlandfunknova.de/serien/tiergespraech
Description
Wale jagen mit ihrer Kotze, Krokodile wollen nur spielen und Mäuse standen schon mal vor Gericht. Solches Zeug weiß Biologe Mario Ludwig und erzählt es uns im Tiergespräch.
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-06-12 16:46
last episode published
2019-06-12 11:00
publication frequency
8.52 days
Contributors
Deutschlandfunk Nova author  
Redaktion deutschlandradio.de owner  
Explicit
false
Number of Episodes
158
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Science & Medicine

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
12.06.2019

Spinnen - Manche Arten fangen sehr große Beute

Eine 40 Zentimeter lange Schlange - auch das gehört zur Beute mancher Spinnen, deren Gift ausreicht, ein solch großes Tier zu betäuben. Auch Vögel und Fische sind vor Spinnen nicht immer sicher.
Deutschlandfunk Nova author
5.06.2019

Hund versus Katze - Wer ist intelligenter?

Klar, für Hundebesitzer sind Hunde intelligenter als Katzen, und für Katzenbesitzer sind Katzen intelligenter als Hunde. Tierexperte Mario Ludwig, selbst Katzenbesitzer, wollte es ganz genau wissen und hat nach wissenschaftlichen Studien gesucht.
Deutschlandfunk Nova author
29.05.2019

Eichenprozessionsspinner - Die Raupe mit den Terrorhaaren

Der Eichenprozessionsspinner ist eigentlich ein Schmetterling. Als Raupe hat er aber Haare, die für uns Menschen gefährlich werden können.
Deutschlandfunk Nova author
22.05.2019

Tiergespräch - Warum manche Weibchen auf Verlierer stehen

Im Tierreich sind es meist die hochrangigen Männchen, sogenannte Alpha-Männchen, die am leichtesten eine Geschlechtspartnerin finden. Weibchen mancher Arten stehen aber aus nachvollziehbaren Gründen auf Verlierer - auf schwächere Männchen, die bei Revi...
Deutschlandfunk Nova author
15.05.2019

Tierexperte Mario Ludwig - Warum die US-Amerikaner Stare hassen

In Nordamerika macht ein riesiges Millionenheer von Staren den Menschen das Leben ziemlich schwer. Und deshalb ist kaum ein Vogel in den USA mehr verhasst, als der Star.
Deutschlandfunk Nova author
8.05.2019

Albino-Tiere haben es schwer

Tiere mit Albinismus haben es schwer. Sie fallen auf. Die Tarnung funktioniert nicht und somit sind sie leichte Beute für Raubtiere. Nur der Mensch findet sie toll, verehrt sie und cremt sie sogar zum Schutz gegen die UV-Strahlung ein.
Deutschlandfunk Nova author
1.05.2019

Schön warm hier - Tiere, die Feuer mögen

Es gibt einige Tierarten, für die ist Feuer überlebenswichtig, andere sind in der Lage selbst Feuer zu legen und es zu nutzen.
Deutschlandfunk Nova author
24.04.2019

Tiergespräch: Berühmte Salzwasserkrokodile

Bismarck, Bujang Senang, Sweetheart und Brutus heißen sie – die berühmten Salzwasserkrokodile. Biologe Mario Ludwig stellt uns die vier Vertreter der weltweit größten Krokodilart vor.
Deutschlandfunk Nova author
17.04.2019

Delfine als Haifischköder

Bis zu 100.000 Delfinen werden pro Jahr brutal abgeschlachtet. Das Fleisch gilt als ungesund, wird aber in ärmeren Ländern gerne gegessen. Die Salomonen jagen sie, weil sie die Zähne zu Schmuck verarbeiten. In manchen Ländern wird das Delfinfleisch als...
Deutschlandfunk Nova author
10.04.2019

Tiergespräch: Die Invasion der Giftfische

Pazifische Rotfeuerfische sind ausgesprochen schön. Nach Meinung von Fachleuten sind sie allerdings gefährliche Invasoren. Die Fische, die vor rund 40 Jahren in die Karibik eingewandert sind, haben sich dort nämlich in Windeseile ausgebreitet und einen...
Deutschlandfunk Nova author
3.04.2019

Tierische Kriegsgesänge - Tiergespräch mit Mario Ludwig

Tiere nutzen ihren Gesang nicht nur, um andere Weibchen zu beeindrucken. Manchmal wird die Stimme auch eingesetzt, um das Revier zu verteidigen. Das sind dann regelrechte Kriegsgesänge, sagt Biologe Mario Ludwig. 
Deutschlandfunk Nova author
20.03.2019

Blaufußtölpel und ihre Füße - Tiergespräch mit Mario Ludwig

Das Balzverhalten in der Tierwelt ist sehr unterschiedlich. Blaufußtölpel-Männchen machen sich für Weibchen mit ihren blauen Füßen interessant. Je leuchtend blauer, desto erfolgreicher sind sie beim Paaren.  
Deutschlandfunk Nova author
13.03.2019

Tiergespräch - was tun beim Wildunfall?

Rund 260.000 Wildunfälle gab es 2017, umgerechnet sind das über 700 pro Tag. Was wir tun sollten, wenn wir ein Wildtier mit dem Auto angefahren haben, fasst der Deutschlandfunk-Nova-Tierexperte Mario Ludwig zusammen. 
Deutschlandfunk Nova author
6.03.2019

Resozialisierung bei Tieren – Kunsttherapie für Arbeitselefanten

Wenn Elefanten Menschen töten, werden sie meist selbst umgebracht. In Thailand bekommen verhaltensauffällige Elefanten im Resozialisierungscamp Elephantstay eine zweite Chance – das Camp ist aber umstritten.
Deutschlandfunk Nova author
27.02.2019

Heilende Tierlaute: Katzenschnurren lässt Knochen schneller heilen

Wenn Katzen schnurren, dann ist das besonders für Katzenliebhaber ein gutes Gefühl. Dabei können schnurrende Katzen noch viel mehr.
Deutschlandfunk Nova author
20.02.2019

Tiergespräch: Das Kokain der Meere

In China ist die Schwimmblase des Totoaba-Fisches heiß begehrt. Weil er auf Schwarzmärkten teuer gehandelt wird, stellen ihm Fischwilderer massiv nach. Inzwischen ist er schon vom Aussterben bedroht. 
Deutschlandfunk Nova author
13.02.2019

Afrikanischer Vogelstrauß – Harems und gekidnappte Straußenküken

Strauße sind die größten Vögel der Welt – trotzdem haben sie viele Fressfeinde, gerade die Jungen. Um ihren Nachwuchs zu schützen, haben Strauße daher besondere Strategien entwickelt.
Deutschlandfunk Nova author
6.02.2019

Zyanid-Fischerei - Tiergespräch mit Mario Ludwig

In den Riffen vor den Küsten Indonesiens und der Philippinen werden tropische Fische mithilfe von Gift gefangen. Weil es einfacherer und effektiver ist, setzen die Fischer Zyanid zum Fischfang ein und ignorieren damit Gesetze, die das verbieten.
Deutschlandfunk Nova author
30.01.2019

Tiergespräch: Tierische Fremdsprachen vom 30.01.2019

Jede Tierart hat ihre eigene Sprache. In manchen Fällen konnten Forscher aber beobachten, dass Tiere die Sprache einer anderen Art erlernt haben.
Deutschlandfunk Nova author
16.01.2019

Tiergespräch: Füchse als Haustiere

Aus gezähmten Wölfen hat sich über die Jahrhunderte der Haushund entwickelt. Dass man auch Füchse zähmen kann, hat ein Forscherteam aus Sibirien über einen Zeitraum von 60 Jahren bewiesen.
Deutschlandfunk Nova author
2.01.2019

Tierische Kidnapper - Das Tiergespräch mit Mario Ludwig

Auch im Tierreich gibt es Kidnapping. Unter anderem bei Nacktmullen. Sie versklaven die Jungtiere von Nachbarkolonien zu lebenslangem Graben. Es sind aber auch Fälle bekannt, in denen Affen Babys entführt haben.
Deutschlandfunk Nova author
26.12.2018

Straßenhunde in Moskau - Tiergespräch mit Mario Ludwig

Die Stadt Moskau investiert pro Jahr 50 Millionen Euro in das Fangen und Sterilisieren von Straßenhunden. Trotzdem leben dort 35.000 herrenlose Hunde. Und die sind gut angepasst. Die Tiere halten sich an die Verkehrsregeln und fahren sogar Metro.
Deutschlandfunk Nova author
19.12.2018

Stadttauben - Tiergespräch mit Mario Ludwig

Stadttauben sind extrem umstritten. Für die einen sind sie die Ratten der Lüfte, für die anderen sind sie im Stadtbild unverzichtbar. Die Wahrheit über Tauben liegt irgendwo dazwischen. 
Deutschlandfunk Nova author
12.12.2018

Der Pangolin - Gespräch mit Dr. Mario Ludwig

Kaum jemand kennt Pangoline. Dabei gehören die Schuppentiere nicht nur zu den bizarrsten, sondern auch zu den meistbedrohten Tieren der Welt: Kein Tier wird häufiger illegal gefangen, geschmuggelt und verkauft.
Deutschlandfunk Nova author
14.11.2018

Tiergespräch: Vampirfledermäuse

Ihren Namen tragen Vampirfledermäuse nicht ohne Grund. Sie ernähren sich ausschließlich von Blut. Meist Blut von Tieren, aber auch Menschen fallen ihnen zum Opfer. 
Deutschlandfunk Nova author
7.11.2018

Tiergespräch Trüffelhunde

Den Begriff "Trüffelschwein" wird es wohl bald nicht mehr geben. Trüffelsucher setzen inzwischen auf Hunde. Die finden die Trüffel ebenso zuverlässig - fressen sie aber nicht gleich auf.
Deutschlandfunk Nova author
24.10.2018

Der Kalikokrebs - Gespräch mit Dr. Mario Ludwig

Der Kalikokrebs ist eigentlich im Mississippi zu Hause, inzwischen ist er aber im Oberrhein heimisch geworden und frisst dort ganze Gewässer leer.
Deutschlandfunk Nova author
17.10.2018

Tiergespräch: Bienenduft schreckt Elefanten ab

In Afrika schützen sich Farmer mit Bienenduft vor Elefanten, die ihre Felder zerstören und die Ernte fressen. Denn Elefanten haben große Angst vor Bienen.
Deutschlandfunk Nova author
10.10.2018

Pottwale klauen Kohlenfische - Gespräch mit Dr. Mario Ludwig

Ein schlauer Schachzug, um an Nahrung zu kommen: Pottwale beißen sich in den Fangleinen der Fischer fest und schütteln sie so lange, bis ihnen die Beute ins Maul fällt. Die Fischer finden das nicht so toll. 
Deutschlandfunk Nova author
3.10.2018

Roboter-Tiere - Tiergespräch mit Mario Ludwig

Roboter könnten in der Zukunft eine große Rolle nicht nur in unserem Arbeitsleben sondern auch in unserem Alltag spielen. Längst gibt es schon Robotertiere, die in der Landwirtschaft, im Flugverkehr und auch im Militär eingesetzt werden. 
Deutschlandfunk Nova author
26.09.2018

Archäologiehunde - Gespräch mit Dr. Mario Ludwig

Wenn Hunde etwas gut können, dann ist es, alte Knoche aufzuspüren – am liebsten die, die sie selbst verbuddelt haben. Es darf aber auch mal was Antikes sein. Und das machen sich Archäologen zunutze. 
Deutschlandfunk Nova author
19.09.2018

Der Magenmagnet - Tiergespräch mit Mario Ludwig

Eigentlich haben Kühe echte Power-Mägen und sind Verdauungsprofis. Doch wenn sie zu viel Abfall, Plastik und Metall fressen, bekommen auch sie ernste gesundheitliche Probleme. Der Magenmagnet hilft ihnen.
Deutschlandfunk Nova author
12.09.2018

Die Fledermausbrücke von Austin - Tiergespräch mit Mario Ludwig

In einer Brücke von Austin leben zwei Millionen Fledermäuse. Wenn sie losfliegen, ist der ganze Himmel voll von ihnen. Zunächst waren die Bewohner der Stadt genervt - aber inzwischen lieben sie ihre Fledermäuse. 
Deutschlandfunk Nova author
5.09.2018

Tiergespräch mit Dr. Mario Ludwig: Portugiesische Galeere

"Giftquallen vor Mallorca gesichtet" - diese Schlagzeile hat in diesem Sommer einige Badegäste verunsichert.
Deutschlandfunk Nova author
29.08.2018

Tiergespräch: Eintagsfliegensex gefährdet Verkehr

In der bayerischen Oberpfalz gibt es ein Problem mit Sex, genauer: mit Eintagsfliegensex. In einigen Orten am Fluss Naab paaren sich die Fliegen im August in Massen. Tierexperte Mario Ludwig erklärt, warum das gefährlich für Autofahrer und Fahrradfahre...
Deutschlandfunk Nova author
22.08.2018

Tiergespräch: Den hungrigen Superhai gibt's nicht nur im Kino

Gerade ist der Film "Meg" in den deutschen Kinos angelaufen, in dem es um einen urzeitlichen Superhai geht. Das ist keine Erfindung aus Hollywood, diesen Hai gab es tatsächlich. 
Deutschlandfunk Nova author
8.08.2018

Tiergespräch: Goldenes Cape aus Spinnenseide

Ein goldenes Cape aus dem Spinnfaden der Madagaskar-Seidenspinne zählt zu den teuersten Kleidungsstücken der Welt. Über eine Million Spinnen wurden dafür gemolken. 
Deutschlandfunk Nova author
1.08.2018

Tiergespräch: Killermäuse fressen Albatrosse

Seit ein paar Jahren bedroht eine stetig wachsende Schar Hausmäuse die Vogelidylle auf dem winzigen Atoll Midway: Denn die Hausmäuse greifen die deutlich größeren Albatrosse des Atolls an und töten diese.
Deutschlandfunk Nova author
25.07.2018

Tiergespräch: Quallen übernehmen die Weltmeere

In den letzten Jahren wurde immer wieder beobachtet, dass sich einige Quallenarten massenhaft vermehren. Schuld daran ist der Mensch. Tierexperte Mario Ludwig erklärt warum.
Deutschlandfunk Nova author
18.07.2018

Wandernde Walhaie - Gespräch mit Mario Ludwig

Der Walhai ist der größte Fisch der Erde. Auf seinen Wanderungen durch die Weltmeere legt er unglaubliche Strecken zurück. Die Gründe für diese Wanderungen sind noch immer nicht vollständig geklärt. 
Deutschlandfunk Nova author
11.07.2018

Tiergespräch: Problemgänse

Es gibt Arten, die gab es in Europa früher nicht: Ochsenfrösche, Waschbären und Nilgänse. Sogenannte Neozoen schaden oft den heimischen Tierarten und dem Ökosystem. 
Deutschlandfunk Nova author
4.07.2018

Infraschall: Tierische Geheimsprache - Tiergespräch mit Mario Ludwig

Infraschall-Laute sind Töne unterhalb der menschlichen Hörschwelle. Elefanten können damit kilometerweit kommunizieren und setzten die Laute zur Partnersuche ein. 
Deutschlandfunk Nova author
27.06.2018

Tiergespräch mit Mario Ludwig: Geier bekommen zuviel Gift ab

Geier haben vielleicht nicht den besten Ruf, als "Biobestatter" haben sie aber eine für die Natur wichtige Funktion. Inzwischen gehören Geier zu den meist gefährdeten Vögeln weltweit.
Deutschlandfunk Nova author
20.06.2018

Tiergespräch: Elchkäse

Die Herstellung von Elchkäse ist sehr mühsam, denn Elchkühe sind anspruchsvoll und geben nur wenig Milch. Daher gehört er zu den teuersten Käsesorten der Welt: 500 Euro kostet ein Kilo. Geschmacklich hat der, der diesen Preis bezahlt, ein Stück Käse au...
Deutschlandfunk Nova author
13.06.2018

Tiergespräch: Bestialische Szenen im Park - Vögel gegen Fledermäuse

Im María-Luisa-Park in Sevilla kämpfen jeden Abend zwei völlig unterschiedlichen Tiergruppen gegeneinander. Papageien treten gegen Fledermäuse an - und sorgen regelmäßig für Tote und Verletzte.
Deutschlandfunk Nova author
6.06.2018

Tiergespräch: Drohnen zum Orten von Rehkitzen

Drohnen, die mit Infrarotkameras ausgestattet sind, sogenannte Bambicopter, retten Rehkitzen das Leben, weil sie sie vor dem Mähen im hohen Gras aufspüren.
Deutschlandfunk Nova author
30.05.2018

Tiergespräch: Millionen für die Rettung der Koalas

Weil ihre natürlichen Lebensräume zerstört sind, sterben die Koalas langsam aus. Von ehemals zehn Millionen sind es heute nur noch 43.000 Exemplare. Die australische Regierung hat deshalb ein 28-Millionen-Euro-Projekt gestartet.
Deutschlandfunk Nova author
23.05.2018

Die Dornenkrone zerstört das Great Barrier Reef - Gespräch mit Dr. Mario Ludwig

Ein Dornenkronenseestern frisst pro Tag ein faustgroßes Stück Koralle. Dadurch gefährdet er den Bestand des Great Barrier Reefs. In Australien gehen Taucher daher mit Ochsengalle gegen die Seesterne vor.
Deutschlandfunk Nova author
9.05.2018

Tiergespräch: Ameisen gegen Elefanten

Akazienameisen verteidigen ihren Baum, indem sie Elefanten in den Rüssel beißen. Und zwar von innen. Das ist sehr schmerzhaft für die Elefanten - und damit für die Ameisen eine sehr erfolgreiche Strategie. 
Deutschlandfunk Nova author
2.05.2018

Tiergespräch: Falsche Verdächtigungen

Brüllaffen sind so was wie Schutzengel der Menschen, denn sie geben Hinweise auf Gelbfieberepidemien. Doch eine Netflix-Serie behauptet das Gegenteil – mit katastrophalen Folgen für die Affen.
Deutschlandfunk Nova author