Das E&U-Gespräch

Das E&U-Gespräch

1 Likes     1 Followers     2 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
https://eundugespraech.wordpress.com
Description
Kulturdialog über Kunst, Pop, Literatur, Film etc.
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-07-15 04:09
last episode published
2019-07-14 14:17
publication frequency
27.0 days
Contributors
Markus und Benjamin author  
Markus und Benjamin owner  
Explicit
false
Number of Episodes
61
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture Philosophy Visual Arts Literature TV & Film Music Arts Unsorted

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
14.07.2019

Folge 061 – Ai Weiwei & „Schweinchen Babe in der großen Stadt“

Benjamin ist sich nach dem Besuch der Ausstellung von Ai Weiwei in Düsseldorf unsicher über die Qualität der Werke des chinesischen Künstlers. Markus hat sich endlich einen Film angesehen, der schon lange auf der E&U-Themenliste steht, nämlich Schw...
16.06.2019

Folge 060 – Game of Thrones Follow-Up & die Broken-Earth-Trilogie

Anlässlich des Endes der Serie geht es diesmal erneut um Game of Thrones. Zu Gast ist Stefan (@drama_dandy). Im zweiten Teil (ab ca. 1:00:00) redet er mit Markus außerdem über die gefeierte Broken-Earth-Trilogie der US-amerikanischen Fantasy-Autorin N....
18.05.2019

Folge 059 – Radiohead & Thomas Pynchon

Mit seinem Gast Stanislav (@holomorphicguy) spricht Markus über die Band Radiohead und (ab 1:21:40) den Schriftsteller Thomas Pynchon. Folge 059 – jetzt abspielen Radiohead (Thom Yorke, Jonny und Colin Greenwood, Ed O’Brien, Philip Selway), ihre Alben ...
21.04.2019

Folge 058 – Alexis Rockman & „The OA“

Markus stößt mit seiner Begeisterung für den US-Amerikanischen Maler Alexis Rockman bei Benjamin auf wenig Resonanz. Benjamin ist (ab 0:38) so fasziniert von der Netflixserie The OA, dass er über einige Ausrutscher ins arg Esoterische hinwegsieht. Ab 1...
21.03.2019

Folge 057 – H. P. Lovecraft & Tim Burton

Mit seinem Gast Marian (@HerrUschi) spricht Markus im ersten Teil über den literarischen Urvater des modernen Horrors, H.P. Lovecraft, der dem alten Gothic Horror das naturwissenschaftlich orientierte Kosmische Grauen entgegensetzte und außerdem ein ve...
17.02.2019

Folge 056 – Roald Dahl & Die Freiheit der Kunst

Markus berichtet von der befremdlichen Erfahrung, als Kind von begeisterten Erwachsenen Bücher von Roald Dahl vorgelesen bekommen zu haben. Ab 0:46:00 diskutiert Benjamin den Status der Kunstfreiheit anlässlich eines neuen Buches von Hanno Rauterberg. ...
31.01.2019

Folge 055 – Andreas Eschbach & „Mama, Papa, Zombie“

Benjamin spricht anlässlich des neuen Romans „NSA“ über den deutschen Science-Fiction Autoren Andreas Eschbach. Ab 53:50 öffnet Markus das große Diskurs-Fass „mediale Gewalt“ mithilfe der ZDF-Doku „Mama, Papa, Zombie“ von 1984. Zwischendurch gibt es ei...
30.12.2018

Folge 054 – Rien Poortvliet & Die Neuen Wilden

Markus stellt den niederländischen Maler, Illustrator und passionierten Jäger Rien Poortvliet und seine Buchreihe über die Heinzelmännchen vor. Ab 0:38:45 spricht Benjamin über die deutschen Künstler, die als Die Neuen Wilden um 1980 die Malereiszene a...
26.11.2018

Folge 053 – „The Beatles“ & „Life, Animated“/„The Wolfpack“

Anlässlich des 50. Geburtstags des Albums The Beatles, häufig auch White Album genannt, verortet Benjamin selbiges innerhalb der mit Klassikern gespickten Diskografie der Beatles. Im zweiten Teil (ab 1:18:20) stellt sich Markus die Frage nach der Bedeu...
30.10.2018

Folge 052 – Kate Bush & Stephen Jay Gould

Mit seinem Gast Nils (@ngeisemeyer) redet Markus über die britische Musikerin Kate Bush, die große Geschichtenerzählerin des Pop, und (ab 1:04:55) über den amerikanischen Paläontologen, Wissenschaftshistoriker und Evolutionstheoretiker Stephen Jay Goul...
22.09.2018

Folge 051 – „Ein wenig Leben“ & „Welt am Draht“

Benjamin erzählt, warum der Roman Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara eines seiner emotional forderndsten Leseerlebnisse war. In Markus‘ Teil (ab 40:11) geht es um Rainer Werner Fassbinders Science-Fiction-Film Welt am Draht von 1973. Ab 1:21:45 gibt ...
27.06.2018

Folge 050 – Jubiläumsfolge

Diese Jubiläumsfolge ist ein buntes Themenpotpourri: Benjamin und Markus sprechen u.a. über ein Roger-Waters-Konzert, den Kitschmaler Thomas Kinkade, die neuen Romane von Cixin Liu und Frank Schätzing, Björk, den Film Fight Club als Mens-Rights-Activis...
25.05.2018

Folge 049 – Anne Imhof: „Faust“/Tehching Hsieh & Bob Ross

Benjamin stellt anlässlich der vergangenen Biennale mit Anne Imhof und (ab 0:30:21) Tehching Hsieh zwei beeindruckende Konzepte der Aktionskunst vor. Markus spürt (ab 0:52:53) der Faszination von Bob Ross nach, dem berühmtesten Fernsehmaler aller Zeite...
27.04.2018

Folge 048 – Sonderfolge – Star Trek Discovery

Nach ihrer ersten gemeinsamen E&U-Sonderfolge über Star Trek haben Nils (@ngeisemeyer) und Markus nun erneut zusammengefunden, um wie angekündigt über die erste Staffel der neuen Serie Star Trek Discovery zu sprechen. Folge 048 – jetzt abspielen Di...
25.03.2018

Folge 047 – Die Trimates & das Fluxus-Festival in Aachen 1964

Im ersten Teil redet Markus über die sogenannten Trimates (die Primatologinnen Jane Goodall, Dian Fossey und die wenig bekannte Birutė Galdikas), diskutiert ihren popkulturellen Legendenstatus und zieht Vergleiche zu Tarzan, King Kong und das Herz der ...
27.02.2018

Folge 046 – Sonderfolge – Stephen King

Mit ihren Gästen Marian (@HerrUschi) und Nils (@ngeisemeyer) sprechen Benjamin und Markus über Stephen King, ihre Leseerfahrungen, Kings bekannteste Bücher (vor allem Carrie, Es, The Stand und den Dunklen-Turm-Zyklus) und die sehr unterschiedliche Qual...
28.01.2018

Folge 045 – Damien Hirst & Heinz Edelmann

Benjamin stellt den milliardenschweren Künstler Damien Hirst als den Warhol des Spätkapitalismus vor. In Markus‘ Teil (ab 55:00) geht es um den Graphikdesigner und Illustrator Heinz Edelmann und insbesonders um seinen Beatles-Zeichentrickfilm Yellow Su...
20.12.2017

Folge 044 – Édouard Louis & Christo

Zu Gast ist diesmal Daniela Ishorst von „Kunst und Horst“ und „Horst – die Podcast“. Im ersten Teil tauschen sich Daniela und Markus über die Romane „Das Ende von Eddy“ und „Im Herzen der Gewalt“ ihres aktuellen französischen Lieblingsschriftstellers É...
1.12.2017

Folge 043 – „Stranger Things“ & „Moonlight“

Benjamin überlegt, ob die Serie Stranger Things auch ohne ihre verführerische 80er-Jahre-Ästhetik fesselnd wäre. Ab 1:04:25 redet Markus über den Film Moonlight, Coming-Out-Geschichten und die Problematik von Identitätserwartungen. Ab 1:49:25 gibt es e...
8.11.2017

Folge 042 – Robert Pfallers Kulturkritik & Siegfried Lenz‘ „Deutschstunde“

Markus arbeitet sich an Robert Pfallers Kulturkritik ab, die dieser in seinem Buch „Das schmutzige Heilige und die reine Vernunft“ ausführt. Benjamin fragt sich (ab 1:05.46) in Bezug auf „Deutschstunde“ von Siegfried Lenz, ob man Hochliteratur unter de...
15.10.2017

Folge 041 – Elmgreen und Dragset & „Big Eyes“

Benjamin spricht über das skandinavische Künstlerduo Elmgreen und Dragset, deren Werke sich humorvoll und vielschichtig mit der Kunst selbst sowie dem Sammeln und Handeln von Kunst auseinandersetzen. Ab 56:15 redet Markus, ausgehend von Tim Burtons Fil...
6.09.2017

Folge 040 – Alison Bechdels „Fun Home“ & „Das schwarze Loch“

Markus hat Alison Bechdels Comic „Fun Home“ gelesen, diskutiert anhand dessen die Implikationen von „being in the closet“ und fragt sich, wie camp als Existenzweise und Geschmackspräferenz zusammenhängen. Benjamin spricht ab 51:42 über den Film „Das sc...
3.08.2017

Folge 039 – Sammlung Ludwig & J. G. Ballards „Crash“

Benjamin spricht über die Sammlung des Kunstmäzens Peter Ludwig, die zu den bedeutendsten der Welt gehört. Markus hat den Roman „Crash“ von J. G. Ballard gelesen, versucht sich dem Begriff „ballardian“ anzunähern und diskutiert das dystopische Potenzia...
15.07.2017

Folge 038 – Sonderfolge – Star Trek (TNG & DS9)

In dieser nostalgisch-nerdigen Sonderfolge sprechen Markus und sein Gast Nils über ihre Kindheit und Jugend mit Star Trek, insbesondere The Next Generation und Deep Space Nine. Folge 038 – jetzt abspielen Der neue Star-Trek-Podcast „Trek am Dienstag“, ...
2.06.2017

Folge 037 – „Flächenland“ & „Die drei Sonnen“

Markus spricht über „Flächenland“, einer buchstäblich zweidimensionalen Gesellschaft, die Edwin A. Abbott in seinem gleichnamigen Buch von 1884 porträtiert. Benjamin stellt ab 45:10 den SF-Roman „Die drei Sonnen“ des chinesischen Literaturshootingstars...
5.05.2017

Folge 036– „Monument“/YOLOCAUST& David Foster Wallace

Mit ihrem Gast Daniel vom Spätfilm-Podcast diskutieren Benjamin und Markus über die Kunstaktion „Monument“ von Manaf Halbouni in Dresden, über Shahak Shapiras Projekt YOLOCAUST und über das Spannungsfeld von Kunst, Provokation und Gedenken. Im zweiten ...
11.04.2017

Folge 035–„Es werde Stadt“& Gregor Schneider

Markus diskutiert den Doku-Essayfilm Es werde Stadt von Dominik Graf. Benjamin spricht (ab 57:30) über die unheimlichen Räume des Künstlers Gregor Schneider. Folge 035 – jetzt abspielen Es werde Stadt (2014) von Dominik Graf, Essay-Film, Holger Klein u...
27.03.2017

Folge 034– Kölner Karneval& Rick and Morty

Benjamin erzählt von seiner Wandlung vom norddeutschen Karnevalsmuffel zum Kölner Karnevalisten. Ab 1:04:52 blickt Markus auf zwei Staffeln Rick and Morty zurück und fragt sich, was ihn an der Serie so begeistert. Ab 1:53:30 gibt es einen Nachklapp. Fo...
5.02.2017

Folge 033–„Der nackte Affe“&„Aboutness“ der modernen Kunst

Nach einer länglichen (!) Abschweifung über malende Tiere redet Markus über das Buch „Der nackte Affe“ des britischen Zoologen und surrealistischen Künstlers Desmond Morris. Benjamin erklärt (ab 56:05) mithilfe des Konzepts der „Aboutness“ des Philosop...
16.01.2017

Folge 032– Die Krise des Kunstmuseums& Gangsta-Rap im Feuilleton

Benjamin überprüft anhand des Buches „Das Kunstmuseum. Eine erfolgreiche Fehlkonstruktion“ von Walter Grasskamp die gefühlte ökonomische Krise des Kunstmuseums. Markus setzt (ab 49:55) die Diskussion über Hip Hop von Folge 17 fort und wirft einen Blick...
11.12.2016

Folge 031– Kara Walker& Willy Fleckhaus

Markus gelangt bei seinen Ausführungen über die amerikanische Künstlerin Kara Walker an die Grenzen des Sagbaren. Benjamin spricht (ab 48:30) über Willy Fleckhaus, die Ikone des deutschen Grafikdesigns der 1960er und 70er Jahre. Ab 1:28:50 gibt es eine...
3.11.2016

Folge 030– Lars von Triers„Dogville“& Umweltbewusstsein in den 1980ern

Benjamin erklärt anhand von „Dogville“, warum er seit 12 Jahren keinen Film von Lars von Trier mehr geschaut hat. Markus spürt (ab 59:00) der ästhetischen Seite des sich entwickelnden Umweltbewusstseins in den 1980er Jahren autobiographisch und anhand ...
26.09.2016

Folge 029– Jake& Dinos Chapman& Fluxus-Vandalismus

Markus spricht über die „Modellbauer des Horrors“, die britischen Künstler Jake und Dinos Chapman. Benjamin analysiert (ab 1:02:00) die freche Rechtfertigung einer Seniorin für ihre Attacke auf ein Fluxuswerk im Nürnberger Museum. Ab 1:54:05 gibt es ei...
8.09.2016

Folge 028– Sonderfolge– Andreas Gursky

Auf Einladung von Danielas Podcast „Kunst und Horst“ reden Markus und Benjamin mit Daniela Ishorst über den Düsseldorfer Fotokünstler Andreas Gursky. Die Folge erscheint gleichzeitig auch bei „Kunst und Horst“ als Folge 024. Folge 028 – jetzt abspielen
27.07.2016

Folge 027–„Das Licht der letzten Tage“& Fußball-Intellektuelle

Benjamin redet über postapokalyptische Fiction im Allgemeinen und den Roman „Das Licht der letzten Tage“ von Emily St. John Mandel im Speziellen. Fußball-Noob Markus spricht (ab 1:00:00) über Fußballkultur und intellektuelle Fußballfans. Folge 027 – je...
15.06.2016

Folge 026 -„Vampyroteuthis infernalis“& Jonathan Meese

Mit dem Buch „Vampyroteuthis infernalis“ von Vilém Flusser und Louis Bec begibt sich Markus zu einer fremdartigen Kreatur in die Tiefsee. Benjamin feiert (ab 48:55)  die von Performancekünstler Jonathan Meese proklamierte „Diktatur der Kunst“. Ab 1:32:...
30.05.2016

Folge 025– Jubiläumsfolge

In dieser Jubiläumsfolge reden Benjamin und Markus über Manspreading (6:12) und Bücher-Fetischismus (31:42), machen einen Rückblick auf die letzten 24 Folgen (47:26) und überlegen, über was sie in Zukunft reden wollen und worüber nicht (1:42:38). Folge...
28.04.2016

Folge 024– Banksy& Jenny Holzer

Markus findet die Graffitis des Street-Art-Künstlers Banksy ein bisschen platt (oder kitschig?). Ab 49:49 zeichnet Benjamin den Weg der Konzept-Künstlerin Jenny Holzer von der anonymen Straßenkunstaktion zur musealen Großinstallation nach. Ab 1:41:37 g...
31.03.2016

Folge 023– Heinz Strunk& Henry Darger

Benjamin huldigt dem großen Autoren und Entertainer Heinz Strunk, der mit seinem neuesten Buch den Sprung zum Feuilleton-Liebling geschafft hat. Markus stellt (ab 1:00:40) den US-amerikanischen Outsider-Artist Henry Darger vor. Ab 2:08:15 gibt es einen...
25.01.2016

Folge 022–„Bro Porn“& Walt Disney

Markus redet nicht über Pornos, sondern über die heteronormativitätskritische Analyse von anti-homophoben Aktionen von Heteromännern, die in zwei Artikeln in der Huffington Post als „Bro Porn“ bezeichnet wurden. Benjamin widmet sich (ab 54:05) dem Lebe...
29.12.2015

Folge 021– Der„Techno Viking“& Angela Carter

Am Beispiel des Rechtsstreits um das Internet-Meme „Techno Viking“ untersucht Benjamin das Spannungsfeld zwischen Urheberschaft und Privatsphäre im Internet. Ab 59:20 spricht Markus über eine seiner Lieblingsschriftstellerinnen, Angela Carter. Folge 02...
29.12.2015

Folge 020– Sonderfolge–„Club Kids“

In dieser Sonderfolge spricht Markus mit Chris vom „Mumpitz und Glitzer“-Podcast über die New Yorker „Club Kids“ der 1980er und 90er Jahre. Die Folge erscheint gleichzeitig auch bei „Mumpitz und Glitzer“ als erste Folge der Reihe „on topic“. Folge 020 ...
30.11.2015

Folge 019– Wayne Barlowe&„Der Circle“

Markus redet über den SF/Fantasy/Paleoart-Illustrator (und  Künstler?!) Wayne Barlowe. Benjamin stellt (ab 48:36) Dave Eggers‘ Roman „Der Circle“ zur Diskussion. Folge 019 – jetzt abspielen
29.10.2015

Folge 018– Björk& Leigh Bowery

Benjamin spürt der Faszination von Björk in den 1990er Jahren nach. Ausgehend von Leigh Bowerys „Meta-Drag“ fragt sich Markus (ab 1:18:56) inwieweit Drag heute noch Avantgarde ist. Ab 2:15:58 gibt es einen Nachklapp. Folge 018 – jetzt abspielen
19.10.2015

Folge 017–„Rappen lernen“& Simon Denny

Markus fragt sich, warum er keinen HipHop hört und findet in dem Buch „Rappen lernen“ von Mark Greif vielleicht eine erste Antwort. Benjamin kürt (ab 35:27) die NSA-Installation „Secret Power“ von Simon Denny zum besten Kunstwerk der diesjährigen Bienn...
29.09.2015

Folge 016– Santiago Sierra& Erika Fuchs

Benjamin fragt sich, ob man die kapitalismuskritische Kunst von Santiago Sierra guten Gewissens anschauen darf. Markus spricht (ab 48:57) über die berühmteste deutsche Donald-Duck-Übersetzerin Erika Fuchs und die Frage, ob es gelungene Übersetzungen un...
14.08.2015

Folge 015– Ralph Bakshi& Danh Vō

Markus spricht über den US-amerikanischen Zeichentrickfilmregisseur Ralph Bakshi und Benjamin wertet (ab 56:33) einen gemeinsamen Besuch der Ausstellung von Shootingstar Danh Vō im Kölner Museum Ludwig aus. Folge 015 – jetzt abspielen
6.08.2015

Folge 014– Richard Brautigan& Die Canon Wars

Benjamin beschreibt den naiven Zauber der Erzählungen von Richard Brautigan, dem Kultautor der Hippie-Bewegung. Markus spricht (ab 45:07) über den US-amerikanischen Philosophen Allan Bloom, die „Canon Wars“ und über heutige Auseinandersetzungen an deut...
17.07.2015

Folge 013– Sesamstraße& Joseph Beuys

Markus spricht über die Sesamstraße, Benjamin stellt (ab 50:12) die Konzepte des Erweiterten Kunstbegriffs und der Sozialen Plastik von Joseph Beuys dar. Folge 013 – jetzt abspielen
17.06.2015

Folge 012–„Tschick“& Ironie

Benjamin schwelgt in Begeisterung für den Roman Tschick von Wolfgang Herrndorf, Markus knüpft (ab 49:10) mit dem Text „Beim Barte des Proleten“ von Leo Fischer über Ironie an die Diskussion der letzten Folge an. Zum Schluss gibt es einen Nachklapp (ab ...