Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

http://www.deutschlandfunk.de/media/files/d/d82a933ef74d092eb2941788cb3ea4c4v3.jpg

0 Likes     0 Followers     2 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.deutschlandfunk.de/forschung-aktuell.675.de.html
Description
Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung Aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-05-25 11:58
last episode published
2019-05-24 16:55
publication frequency
0.32 days
Contributors
Deutschlandfunk author  
Redaktion deutschlandradio.de owner  
Explicit
false
Number of Episodes
2042
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Science & Medicine

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
9.05.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Zwei Drittel aller Flüsse sind künstlich in ihrem Lauf behindert +++ Forscher finden einen neuen Wasserkreislauf auf dem Mars +++ Stadtbäume leben kürzer als Bäume im Wald +++ Ein kleiner Dinosaurier flog ähnlich wie Fledermäuse +++ Der Darm reguliert ...
Schmude, Magdalena author
9.05.2019

Stadtplanung - Fußgänger im Visier der Forschung

In den Städten der Zukunft wird es weniger Platz für Autos geben, um Bussen, Bahnen, Radfahrern und Fußgängern mehr Raum zu geben. In einem Reallabor in Karlsruhe testen Forscher in der Praxis, wie Bürgersteige, Straßen und Wege beschaffen sein müssen,...
Stang, Michael author
9.05.2019

Ethikrat zu Keimbahn-Eingriffen - "Es geht ans Eingemachte mit Blick auf unser Menschsein"

Lulu und Nana heißen die Designerbabys aus dem Genlabor, die der chinesische Biophysiker Jiankui He mit einem Eingriff ins Erbgut manipulierte. Der Vorsitzende des Deutschen Ethikrates Peter Dabrock forderte im Dlf eine zivilgesellschaftliche Debatte: ...
Reuning, Arndt author
9.05.2019

Medizin - Maßgeschneiderte Viren gegen resistente Bakterien

Bakterien mit Phagen, mit bakterienfressenden Viren zu bekämpfen - das klingt nach einer guten Idee. Wie wirksam eine solche Therapie tatsächlich ist, ist nach wie vor umstritten. Jetzt haben Forscher für eine schwerstkranke Patientin Phagen erstmals g...
Westerhaus, Christine author
8.05.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Der Alkoholkonsum steigt weltweit an +++ Spenderlungen lassen sich aufpäppeln +++ Tierdung ist schon dort, wo er nutzen könnte +++ Der CO2-Ausstoß in der EU ist gesunken +++ Vögel mit langen Hälsen haben auch lange Beine Von Lucian Haaswww.deutschland...
Haas, Lucian author
8.05.2019

Atmosphärenforschung - Blue Jets über Gewittern befeuern den Treibhauseffekt

Piloten nennen sie Elfen, Trolle, Kobolde oder Blue Jets; Atmosphärenforscher sprechen von "Transienten Lumineszenz-Ereignissen": Eindrucksvolle Lichterscheinungen über Gewitterwolken, die von gewaltigen elektrischen Entladungen ausgelöst werden - und ...
Worzewski, Tamara author
8.05.2019

Forensik - Fehlerhafte DNA-Analysen vor US-Gerichten

2015 erschütterte ein FBI-Skandal die US-Justiz: Beweisstücke aus über 250 abgeschlossenen Gerichtsverfahren waren forensisch neu untersucht worden. In 95 Prozent der Fälle handelte es sich um fehlerhafte Analysen. Ein Report will Lehren aus den Fehlur...
Stang, Michael author
8.05.2019

Neuer Test - Keine Chance für Thunfisch-Trickser

Fast drei Millionen Euro kann ein Blauflossen-Thunfisch kosten. Gefangen werden jedoch noch sieben andere Thunfisch-Arten - teilweise von minderer Qualität. Bislang war es risikolos möglich, billigere Sorten falsch zu deklarieren. Ein neuer Test kommt ...
Mrasek, Volker author
8.05.2019

Mikroorganismen binden Kohlendioxid - Wie aus Algen klimaneutrale Baumaterialien enstehen

Das Verfahren könnte wichtig werden im Kampf gegen den Klimawandel: Mithilfe von Salzwasseralgen wird Treibhausgas aus der Atmosphäre dauerhaft gebunden und in Öl und Carbonfasern umgewandelt. Ein neuer Ansatz, mit dem es ein Professor aus München in d...
Schlupeck, Bernd author
7.05.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Die Vorfahren von Tyrannosaurus rex haben klein angefangen +++ Weltraumflüge schaden dem Gehirn +++Von Michael Stangwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei
Stang, Michael author
7.05.2019

Ewiges Experiment - Wie lange können Bakterien überleben?

Bakterien können bis zu 250 Millionen Jahre überleben. Das liegt jenseits jeglicher menschlicher Vorstellungskraft. Forscherinnen und Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt haben deshalb begonnen, dieses „ewige“ Leben der Mikroorganism...
Kohlenbach, Lukas author
7.05.2019

Historischer Stammbaum: Der Ursprung der sinotibetischen Sprachen - Interview Johann-Mattis List, MPI

Autor: Reuning, ArndtSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Reuning, Arndt author
7.05.2019

Genetik - Das Rätsel der Narwale

Eine hohe genetische Vielfalt gilt als Zeichen guter Anpassungsfähigkeit und besserer Überlebenschancen. Narwale weisen dagegen eine geringe genetische Diversität auf. Trotzdem konnte die Spezies über lange Zeit hinweg fortbestehen. Forscher aus Kopenh...
Haas, Lucian author
7.05.2019

Historischer Fund - Drogencocktail im Schamanenbeutel

Schamanen in Südamerika nutzen bis heute pflanzliche Halluzinogene, um mit Geistern in Kontakt zu treten. Diese religiösen Rauschrituale waren schon früher weit verbreitet, belegt der Fund eines 1.000 Jahre alten Schamanenbeutels. Darin: eine Mischung ...
Wildermuth, Volkart author
6.05.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

US-Ingenieure haben ein System für den Vogelschutz entwickelt +++ Forscher filmen, wie das Immunsystem Bakterien angreift +++ Physiker haben Antimateriewellen erstmals mit einem Interferenz-Experiment nachgewiesen +++ Ein Datensatz soll menschliches u...
Heller, Piotr author
6.05.2019

Neuer Fund von Eisen-60 - Grüße von der Supernova

Das Isotop Eisen-60 ist ein besonderer Stoff: Er kann auf der Erde nicht entstehen. Dennoch wurde er vor einigen Jahren in der Tiefsee gefunden. Das Eisen stammt offenbar von einer Supernova, die vor 2,5 Millionen Jahren in Erdnähe explodierte. Forsche...
Grotelüschen, Frank author
6.05.2019

Agrophotovoltaik - Doppelte Ernte durch Solarmodule auf dem Feld

Jeden Tag werden in Deutschland 61 Hektar für Siedlungs- und Verkehrsflächen freigegeben. Das entspricht ungefähr 85 Fußballfeldern. Flächensparen ist deshalb ein erklärtes Ziel der Bundesregierung - genauso wie die Energiewende. Die sogenannte Agropho...
Hoferichter, Andrea author
6.05.2019

Bericht zur globalen Biodiversität - "Es geht ans Eingemachte, bis hin zur Änderung unseres Lebensstils"

Im UN-Bericht zur globalen Artenvielfalt zeigten die meisten Parameter nach unten und keiner nach oben, sagte Horst Korn vom Bundesamt für Naturschutz im Dlf. Und manche Veränderungen ließen sich nicht umkehren: "Wir müssen unsere Art zu wirtschaften u...
Blumenthal, Uli / Mrasek, Volker author
3.05.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Ein internationales Team von Wissenschaftlern hat das Erdnuss-Genom entschlüsselt +++ Klimafaktoren können bis zu 50 Prozent der Ertragsschwankungen bei Mais, Reis, Soja und Sommerweizen erklären +++ Forscher aus München haben Stammzellen bei der Entsc...
Baumhöfer, Kathrin author
3.05.2019

Wolkenphysik - "Wem gehört das Wasser in den Wolken?“

Ein Verfahren, um Wolken gezielt abregnen zu lassen, gibt es bislang nicht. Dabei ist den Forschern im Prinzip klar, wie Regen entsteht. Aus Millionen winziger Tröpfchen wachsen in Wolken große Regentropfen. Nun versuchen einige von ihnen zu beweisen, ...
Krauter, Ralf author
3.05.2019

'Feind des Datenschutzes': Die Gesellschaft für Informatik verlässt Facebook

Autor: Welchering, PeterSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Welchering, Peter author
3.05.2019

Inventur der Bestäuber: Britische Insektenzählung zeigt differenziertes Bild

Autor: Budde, JoachimSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Budde, Joachim author
3.05.2019

Tagung des Weltbiodiversitätsrates in Paris - Interview Joseph Settele, UFZ

Autor: Seynsche, MonikaSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Seynsche, Monika author
2.05.2019

"Crowd Oil": Die Demokratisierung der Ölproduktion? Interview Roland Dittmeyer, KIT

Autor: Reuning, ArndtSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Reuning, Arndt author
2.05.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Schon vor hundert Jahren war der Mensch für das Auftreten von Dürren verantwortlich +++ Schulanfänger sind nicht ausreichend gegen Masern geimpft +++ Arsen gibt Hinweise auf Goldvorkommen +++ Ein Medikamenten-Entzug kann Krebszellen wieder angreifbar m...
Schmude, Magdalena author
2.05.2019

Geothermie-Bohrungen - Nebenwirkung Erdbeben in den Griff bekommen

Die tiefe Geothermie droht in Verruf zu geraten - der spürbaren Erdbeben wegen, die bei Bohrungen immer wieder aufgetreten sind. Weil die Geothermie aber eine wichtige Rolle bei der Dekarbonisierung der Strom- und Wärmeerzeugung spielen soll, haben For...
Röhrlich, Dagmar author
2.05.2019

Keimbahnmanipulation: Was tun gegen eine erneute Crispr-Krise?

Autor: Lange, MichaelSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Lange, Michael author
2.05.2019

Paläontologie - Denisova-Menschen lebten auch in Tibet

2010 waren zum ersten Mal Knochen und Zahnfunde aus Sibirien einer neuen Menschenform zugeordnet worden. Dieser Urmensch aber blieb ein Mysterium, denn nirgendwo außerhalb der Denisova-Höhle wurden seine Fossilien gefunden. Doch jetzt berichten Forsche...
Westerhaus, Christine author
30.04.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Das Schelfeis in der Antarktis ist fragiler als bislang bekannt +++ Die Charité bemüht sich um die Aufarbeitung der eigenen Geschichte +++ Der experimentelle Ebola-Impfstoff bewährt sich offenbar +++ Genetiker entdecken einen "Geisteraffen" +++ Verzöge...
Stang, Michael author
30.04.2019

Intersexualität im Sport - Der Streit um Caster Semenyas Testosteronwerte

Die Mittelstreckenläuferin Caster Semenya hat eine Vielzahl von Goldmedaillen errungen. Doch der Leichtathletikweltverband IAAF möchte sie in Zukunft von Frauenwettbewerben ausschließen. Ihre Testosteronwerte lägen zu hoch. Gegen diese Regelung hat die...
Wildermuth, Volkart author
30.04.2019

Schienenverkehr - Der Güterzug der Zukunft

Güterwaggons fahren autonom mit eigenem Antrieb und stellen sich von selbst zu einem Zug zusammen - so die Idee eines Stuttgarter Instituts für Fahrzeugkonzepte. Doch der "Next Generation Train" der Zukunft soll noch weit mehr bringen: einen kompletten...
Grotelüschen, Frank author
29.04.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Gravitationswellen-Detektoren haben ein Himmelsspektakel aufgeschnappt +++ Die letzten 13 Monate waren hierzulande alle überdurchschnittlich warm +++ US-Ingenieure haben sich bei Kraken eine Art anpassbare Wärmedämmung abgeschaut +++ Vor Tutanchamun kö...
Heller, Piotr author
29.04.2019

POP-Schadstoffe - Produktion umstrittener Chlorparaffine steigt

Yoga-Matten, Computer und Autoreifen: Chlorparaffine sind in sehr vielen Produkten enthalten - wir alle kommen fast täglich mit ihnen in Kontakt. Obwohl sie gesundheitlich zumindest als bedenklich gelten, steigt ihre Produktion. Manche Chemiker fordern...
Mrasek, Volker author
29.04.2019

AUSLESE kompakt: "Was uns zusammenhält" von Mark W. Moffett

Autor: Hubert, MartinSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Hubert, Martin author
29.04.2019

Gletscherschmelze - Warum sich der Anstieg der Meeresspiegel verzögert

Das Abschmelzen der antarktischen Gletscher lässt den Meeresspiegel ansteigen, derzeit um 3,4 Millimeter pro Jahr. Doch dieser Prozess führt gleichzeitig dazu, dass sich der Untergrund der abschmelzenden Gletscher anhebt - und dadurch den Anstieg der M...
Röhrlich, Dagmar author
29.04.2019

Insektenforschung - Die Vorlieben der Seidenpflanzen-Wanzen

Insekten ernähren sich von den unterschiedlichsten Dingen - einige fressen Blütennektar, andere saugen Pflanzensaft oder Blut und wieder andere verspeisen feste Nahrung wie Samen. Jetzt haben Kölner Forscher entdeckt, dass sich diese unterschiedlichen ...
Kohlenbach, Lukas author
26.04.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Die EU ist mitverantwortlich für die Abholzung des Regenwaldes +++ Das Wetter auf den Weltmeeren wird rauerVon Sophia Wagnerwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei
Wagner, Sophia author
26.04.2019

Artenschutz - Soziale Medien gefährden Lemuren in Madagaskar

Lemuren sind eine hochgradig gefährdete Art. Ihr Lebensraum in Madagaskar wird immer kleiner, sie werden gejagt - oder gefangen und als Haustiere gehalten. Auf Youtube oder Twitter sind Videos mit den possierlichen Halbaffen äußerst beliebt. Doch das f...
Budde, Joachim author
26.04.2019

Sea Hero Quest: Handyspiel zur Diagnose des Alzheimer-Risikos

Autor: Reuning, ArndtSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Reuning, Arndt author
26.04.2019

Biologie und Sprachwissenschaft - Das Aussterben im Wandel

Tieren, Pflanzen und Sprachen kann es passieren: auszusterben. Das war lange Zeit kein Problem - bis es besonders beliebte Arten traf. Seitdem ist der Begriff des Aussterbens politisch aufgeladen. Und das ist nicht der einzige Grund, warum sich Biologe...
Wildermuth, Volkart author
25.04.2019

Wissenschaftsmeldungen 25.04.2019

Autor: Wagner, SophiaSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Wagner, Sophia author
25.04.2019

Mit Alpakas gegen Tierversuche

Autor: Hoferichter, AndreaSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Hoferichter, Andrea author
25.04.2019

AUSLESE kompakt: "Wütendes Wetter" (Friederike Otto)

Autor: Hubert, MartinSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Hubert, Martin author
25.04.2019

LED-Leuchtsystem hilft Schichtarbeitern

Autor: Rink, NinaSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Rink, Nina author
25.04.2019

Sprachgenerator - Hirnforscher machen Gedanken hörbar

Forschern aus San Francisco ist es gelungen, Gedanken per Sprachgenerator auszusprechen. Dafür wurden beim Sprechen aktivierte Nervensignale ausgewertet und in Laute umgewandelt. Doch ob das selbstlernende Computerprogramm auch bei Patienten mit Sprech...
Wildermuth, Volkart author
24.04.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Deutschland könnte ein weiterer Dürresommer bevorstehen +++ Ein neuer LED-Leuchtstoff spart Energie +++ Säugetiere können mit ihrer Zunge auch riechen +++ Der Rote Planet bebt +++ Glyphosat kann über Generationen wirken +++ Ölsand-Abbau führt zu mehr C...
Haas, Lucian author
24.04.2019

Klimawandel - "Das Risiko von Waldbränden steigt"

Obwohl es im Frühjahr 2019 immer wieder Niederschläge gegeben habe, sei es zu Waldbränden gekommen, sagte Waldbrand-Spezialist Johann Goldammer im Dlf. Daran könne man sehen, dass nur einige trockene Tage reichten, um die ausgetrocknete und abgestorben...
Reuning, Arndt author
24.04.2019

Bildgebende Verfahren - Mit Licht-Mikroskopie den ersten Herzschlag sehen

Dem Embryo eines Zebrafischs beim Wachsen zusehen - das ist Wissenschaftlern nun mithilfe der Licht-Mikroskopie gelungen. Denn bei diesem bildgebenden Verfahren überlebt die "Probe" im Mikroskop und kann tagelang beobachtet werden. Auch der Medizin kan...
Nordwig, Hellmuth author
24.04.2019

Erdwärme - Laser für mehr Durchschlagskraft

Erdwärme gehört zu den erneuerbaren Energien und lässt sich zum Heizen oder zur Stromerzeugung nutzen - kostengünstig und klimafreundlich. Die notwendige Bohrung kann allerdings sehr aufwendig sein. Ein zusätzlicher Laser könnte Geothermie-Bohrern mehr...
Wutscher, Irmgard author
24.04.2019

Resistente Keime - Keim-Gefahr im Klinikabwasser

Antibiotikaresistente Bakterien verbreiten sich zunehmend. Ein wichtiger Übertragungsweg ist dabei Abwasser, haben Wissenschaftler festgestellt. Die höchste Keim-Belastung findet sich demnach im Umfeld von Krankenhäusern, noch vor Mast- und Schlachtbet...
Kohlenbach, Lukas author