Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

http://www.deutschlandfunk.de/media/files/d/d82a933ef74d092eb2941788cb3ea4c4v3.jpg

0 Likes     0 Followers     2 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.deutschlandfunk.de/forschung-aktuell.675.de.html
Description
Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung Aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-08-23 16:58
last episode published
2019-08-23 16:54
publication frequency
0.32 days
Contributors
Deutschlandfunk author  
Redaktion deutschlandradio.de owner  
Explicit
false
Number of Episodes
2328
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Science & Medicine

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
9.07.2019

Akustische Anthropologie - Geräusche als Orientierung in Raum und Zeit

Das Gezwitscher der Vögel am Amazonas, Ziegenglocken auf Sardinien oder Jazz in Westafrika - seit über 40 Jahren vermisst Steven Feld die Welt akustisch. Ziel seiner interdisziplinären Forschung zwischen Anthropologie, Ethnologie und Musikwissenschafte...
Pyritz, Lennart author
8.07.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Deutsches Team ist Roboter-Fußball-Weltmeister +++ Ein Radioobservatorium gehört jetzt zum Welterbe +++ Ein Roboter hat Eisbergsalat geerntet +++ Graphen aus Kohlenstoffdioxid +++ Forscher entdecken Leben auf einem Anden-VulkanVon Piotr Hellerwww.deut...
Heller, Piotr author
8.07.2019

Geologischer Fund - Verborgene Wasserreserve für Namibia

Durch Zufall ist ein Geologe in Nordnamibia auf einen Grundwasserleiter gestoßen. Dieses Wasservorkommen von hoher Qualität soll zunächst als Vorrat dienen, falls die bisherige Versorgung wegen Dürre ausfällt. Doch mit der wachsenden Bevölkerung steigt...
Röhrlich, Dagmar author
8.07.2019

Mythos Krokodil: Warum attackieren die Reptilien in Osttimor zunehmend Menschen? Interview Sebastian Brackhane, Dt. Wildtier Stiftung

Autor: Reuning, ArndtSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Reuning, Arndt author
8.07.2019

Raumfahrttechnik - Ein Satellit setzt Sonnensegel

Raumschiffe, die von gigantischen Sonnensegeln getrieben durch die Tiefen des Alls düsen, gibt es bislang nur in Science-Fiction-Filmen. Diese Woche soll ein Test in der Erdumlaufbahn zeigen, ob die Technik tatsächlich funktionieren könnte. Die NASA is...
Urban, Karl author
8.07.2019

Erbgut-Manipulation - Mit der Genschere gegen Gehörlosigkeit

In Russland soll per Genmanipulation an Embryonen Schutz vor Gehörlosigkeit geboten werden. Die Meinungen darüber sind unterschiedlich - Kritiker halten das Risiko eines solchen Eingriffs nicht für gerechtfertigt. Doch derzeit haben die russischen Behö...
Lange, Michael author
5.07.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Aufforstung könnte ein maßgebliches Mittel gegen den Klimawandel sein +++ Auch Haie und Rochen leiden unter dem Plastikmüll in den Meeren +++ In Südkalifornien hat die Erde so stark gebebt wie seit 20 Jahren nicht +++ Der weltweit größte Algenteppich r...
Pyritz, Lennart author
5.07.2019

Negative Emissionen - Steinmehl als möglicher Klimaretter

Die Klimaziele dürften wohl nur noch zu erreichen sein, wenn man der Atmosphäre Kohlendioxid wieder entzieht. In ein wenig erforschtes Verfahren setzen einige Experten nun große Hoffnungen: Sie wollen das Treibhausgas binden, indem sie Gesteinsmehl ins...
Schröder, Tomma author
5.07.2019

Ebola im Krisengebiet: Der Impfstoff wirkt - Interview mit Marylyn Addo, UKE

Autor: Knoll, ChristianeSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Knoll, Christiane author
5.07.2019

Ein Nerv in den Arm: Chirurgie hilft Querschnittgelähmten

Autor: Lange, MichaelSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Lange, Michael author
4.07.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Die Gegenspieler der biblischen Hebräer stammten aus Europa +++ Ein Algorithmus kann neue Lösungen in alten Publikationen finden +++ Die Afrikanische Schweinepest breitet sich in China weiter aus +++ Im Golf von Kalifornien leben nur noch zehn Schweins...
Wagner, Sophia author
4.07.2019

Nachhaltigkeit bei Elektrogeräten - "Netzteile könnten künftig länger halten"

Netzteile stecken in den meisten elektrischen Geräten. Sie wandeln Wechselstrom aus der Steckdose in Gleichstrom um, mit dem Elektrogeräte laufen. Das Problem: Sie gehen schnell kaputt. Das könnte sich bald ändern. Forscher aus Karlsruhe arbeiten daran...
Grötelüschen, Frank author
4.07.2019

Cyberagentur des Bundes - "Nicht der richtige Weg" zur Cybersicherheit

Die geplante Cyberagentur des Bundes sei lückenhaft finanziert, kritisierte Anna Biselli von netzpolitik.org im Dlf. Überdies gebe es bereits mehrere öffentlich geförderte Institutionen zur Sicherheitserforschung mit gleichen Zielen - so entstünden Dop...
Blumentahl, Uli author
4.07.2019

Rinderzucht - Die Klimaschraube im Magen der Milchkuh

Milchkühe stoßen große Mengen des besonders potenten Treibhausgases Methan aus. Es entsteht, wenn im Pansen das Futter vergärt. Doch nicht jede Kuh trägt gleichermaßen zum Klimawandel bei. Entscheidend sind die Mikroben in ihrem Magen und die steuernde...
Haas, Lucian author
4.07.2019

Neue Führung: Deutsche Forschungsgemeinschaft wählt erstmals Präsidentin

Autor: Habermalz, ChristianeSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Habermalz, Christiane author
3.07.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Der Juni brach weltweit Temperaturrekorde +++ Eine Kombinationstherapie entfernt HIV bei Mäusen +++ Österreich hat Glyphosat verboten +++ Die DFG bekommt erstmals eine Präsidentin +++ Ein transparentes Aerogel fängt Wärme ein +++ Eine Polarfüchsin läuf...
Haas, Lucian author
3.07.2019

Plutonium in Pazifik-Lagune - Das strahlende Erbe der US-Atomwaffentests

Auf der idyllischen Insel Runit wird radioaktiver Abfall mit Betonplatten verdeckt. Das Grundwasser darunter ist hoch mit Plutonium belastet, das von US-amerikanischen Atombombentests vor über 60 Jahren stammt. In Zukunft könnten die radioaktiven Subst...
Röhrlich, Dagmar author
3.07.2019

Morbus Crohn - Gleichgewicht bei Immunzellen verhindert Darmentzündungen

Bauchschmerzen, Durchfall, Gewichtsverlust - entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn sind von der Forschung noch nicht komplett verstanden. Jetzt hat ein Forscherteam gezeigt, dass eine Störung des programmierten Zelltods der Immunzellen für die...
Hubert, Martin author
3.07.2019

Max-Planck-Gesellschaft - Mit mehr Integration und besseren Meldewegen gegen Mobbing

Die überwiegende Zahl der Fälle von Mobbing und sexueller Belästigung finde innerhalb einer Hierarchieebene statt, sagte Martin Stratmann, Präsident der Max-Planck-Gesellschaft im Dlf. Das habe eine Umfrage ergeben, die nach Berichten von Fehlverhalten...
Pyritz, Lennart author
2.07.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Kraftwerke bedrohen das 1,5-Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens +++ Bonobos decken gezielt ihren Jod-Bedarf +++ Ungarn billigt das umstrittene Akademiegesetz +++ Fairtrade hilft den Produzenten nur bedingt +++ Biologen fordern Forschungsinitiative zu ...
Stang, Michael author
2.07.2019

Führungswechsel bei der DFG - Die Kluft zu den Mitgliedern überwinden

Die DFG ist eine der wichtigsten Institutionen zur Forschungsförderung in Deutschland. Vor der Jahresversammlung erläutert Wissenschaftsjournalist Jan-Martin Wiarda im Dlf, welche Reformen die DFG angehen sollte und wer Chancen auf den neu zu besetzend...
Krauter, Ralf author
2.07.2019

Interstellares Objekt Oumuamua - Das Ding aus einer anderen Welt

2017 konnte erstmals ein rotierendes "Ding" im All beobachtet werden, was aus einem anderen Planetensystem gekommen ist. Dies konnte aus seiner Flugbahn berechnet werden. Astronomen spekulieren seitdem über das Verhalten von „Oumuamua“: Handelt es sich...
Meyer, Guido author
2.07.2019

Neurowissenschaften - Wenn Musikforscher voreilige Schlüsse ziehen

Musik soll schlau machen. Viele Eltern quälen ihre Kinder mit Klavierstunden nicht um der Musik willen, sondern weil Musizieren angeblich auch andere kognitive und soziale Fähigkeiten fördert. Streng wissenschaftlich sind die meisten Studien dazu aber ...
Drösser, Christoph author
1.07.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Springspinne nach Karl Lagerfeld benannt +++ Zuverlässige Medikamententests im Labor +++ Die Wildkatze hat das komplette Saarland für sich erobert +++ Die Nasa hat einen kleinen Asteroiden aufgespürt, der kurz danach auf die Erde stürzte +++ Schleichen...
Heller, Piotr author
1.07.2019

Neue Elemente durch Kernfusion - Nachspielen, was im Inneren von Sternen passiert

Chemische Elemente entstehen im Inneren von Sternen wie unserer Sonne. Durch Kernfusion werden leichte Kerne dort zu schwereren regelrecht zusammengebacken. Das lässt sich im Labor schwer nachspielen. Einige Forscher in Darmstadt haben es trotzdem gema...
Grotelüschen, Frank author
1.07.2019

Zerschnittener Urwald: Der Straßenbau im Kongobecken hat stark zugenommen

Autor: Reuning, ArndtSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Reuning, Arndt author
1.07.2019

Immunsystem - Darm-Bakterien schützen vor Lebensmittelallergien

Allergien gegen Lebensmittel werden immer häufiger. Doch warum manche Menschen so heftig auf Erdnüsse oder Milchprodukte reagieren, ist noch nicht in allen Einzelheiten erforscht. Eine aktuelle Studie zeigt: Offenbar sorgen Bakterien in unserem Darm da...
Westerhaus, Christine author
1.07.2019

Hitze durch Klimawandel - Trockene Sommer könnten die Norm werden

Extrem-Dürre wie die im vergangenen Jahr könnte einer neue Studie zufolge schon in etwa 25 Jahren zum Normalfall werden, berichtet Wissenschaftsredakteur Volker Mrasek. Vor allem die Landwirtschaft sollte sich darauf einstellen. Volker Mrasek im Gespr...
Mrasek, Volker author
28.06.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Der Ursprung eines Radioblitzes ist geklärt +++ Kondensstreifen von Flugzeugen fördern die Erderwärmung mehr als gedacht +++ Auf wissenschaftlichen Konferenzen werden die meisten Fragen von Männern gestellt +++ Die NASA hat ein historisches Kontrollzen...
Pyritz, Lennart author
28.06.2019

Christopher J. Preston: "Sind wir noch zu retten?" - Unser künstliches Zeitalter

Nanotechnologie, synthetische Biologie und Geoengineering - das sind die Werkzeuge, mit denen der moderne Mensch seine Umwelt umgestalten kann. Der Philosoph Christopher J. Preston beschreibt das gewaltige Potenzial unseres synthetischen Zeitalters - u...
Lange, Michael author
28.06.2019

Intelligenz des Oktopus - Wenn Arme denken

Auf einer Konferenz in Seattle diskutieren Astrobiologen darüber, wie außerirdische Intelligenz aussehen könnte. Es muss sich nicht immer um Zweibeiner mit einem großen Kopf handeln. Als Modell für ein fremdartiges Bewusstsein betrachten die Forscher e...
Röhrlich, Dagmar author
28.06.2019

IT-Sicherheit in Krankenhäusern - Wenn Hacker Kliniken angreifen

Die Angreifer kamen über das Internet: Vor einigen Jahren haben Hacker ein Kinderkrankenhaus in Boston attackiert. Die Klinik konnte den Angriff abwehren, weil sie gut vorbereitet war. Doch weltweit häufen sich Angriffe auf Krankenhäuser - besonders mi...
Heller, Piotr author
28.06.2019

Materialforschung - Bruchfestes Glas für Smartphones und Co.

Unzerbrechliches Glas – das könnte zur Normalität für Smartphones, Autoscheiben oder Gebäude werden. Forscher haben eine Oberfläche aus Polymer und Glas entwickelt, die sogar Hiebe mit einer Stange aushält. Die Produktion wäre durch geringe Kosten mass...
Grotelüschen, Frank author
27.06.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Der deutsche Ethikrat lehnt eine allgemeine gesetzliche Impfpflicht ab +++ Es gibt zu wenige Erkenntnisse über Schmerzmittel bei Kindern +++ Hornhaut an den Füßen hat Vorteile +++ In Europa lebten einst riesige, flugunfähige Vögel +++ Eine Roboter-Bien...
Haas, Lucian author
27.06.2019

Angriff auf Büro-Software: Microsoft kämpft mit Sicherheitslücke bei Excel

Autor: Welchering, PeterSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Welchering, Peter author
27.06.2019

Bilanz der UN-Klimakonferenz - Sorgen, Appelle und viel Heuchelei

Ernüchternde Bilanz: Bei der UN-Klimakonferenz in Bonn wurden kaum konkrete Ergebnisse erzielt. Viele Regierungen halten immer noch ihre schützende Hand über die fossile Energiewirtschaft - und scheuen sich vor wirksamen Maßnahmen zum Klimaschutz. Nur ...
Mrasek, Volker author
27.06.2019

Walfang in japanischen Gebieten - "Die Sorge ist, dass man gefährdete Populationen erwischt"

Die Meeresforscherin Antje Boetius spricht sich für ein generelles Walfang-Moratorium aus. Japan bekenne sich zwar zur nachhaltigen Fischerei, sagte sie im Dlf. Dennoch könne man nicht ausschließen, dass auch seltene Arten dezimiert würden. Antje Boeti...
Knoll, Christiane author
27.06.2019

Parkinson - Entstehung vermutlich im Darm

Die Parkinson-Krankheit beginnt im Magen-Darm-Trakt und wandert über den Vagusnerv ins Gehirn: Das vermutete schon 2003 der deutsche Neuroanatom Heiko Braak. Nun haben US-Forscher erstmals konkrete Hinweise für den Beleg dieser Hypothese gefunden.Von C...
Westerhaus, Christine author
26.06.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Der jüngste UN-Weltdrogenbericht zeigt alarmierende Tendenzen auf +++ Dungkäfer besitzen einen dynamischen Kompass +++ Der Europäische Gerichtshof pocht auf punktgenaue Luftreinhaltung +++ Die Nasa testet eine neue Weltraum-Atomuhr +++ Ein Wirkstoff au...
Haas, Lucian author
26.06.2019

Krebs-Diagnostik - Laserlicht spürt Tumore auf

Bei einer Tumor-Operation tappen Chirurgen immer ein wenig im Dunkeln. Erst wenn ein Pathologe das entnommene Gewebe untersucht hat, können sie einigermaßen sicher sein, dass sie wirklich alle Krebszellen entfernt haben. Ein neuartiges Lasermikroskop k...
Nordwig, Hellmuth author
26.06.2019

NAKO-Gesundheitsstudie - "Querschnitt über den Zustand der Bevölkerung"

Heutige Gesundheitsempfehlungen basierten auf Daten, die 20 bis 30 Jahre alt seien, sagte Annette Peters im Dlf. Dabei habe sich nicht nur die Lebenswelt verändert, so die Chefin der Studie. Es gebe auch neue diagnostische Verfahren. Mit der NAKO-Gesun...
Krauter, Ralf author
26.06.2019

Kohlendioxid - Vom Klima-Killer zum wertvollen Rohstoff

CO2 könnte sich zum Rohstoff für industrielle Produktionsprozesse entwickeln, sagen Experten. Zum Beispiel bei der Herstellung von Zement oder als Methanol-Beimischung in Benzin. In China entsteht bereits die erste Großanlage zur Produktion von Methano...
Mrasek, Volker author
25.06.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Genetiker klären den Ursprung der europäischen Kartoffel +++ In Nord- und Ostdeutschland gibt es Dürren +++ Der Mars was schon früher lebensfreundlicher als bislang bekannt +++ Stammzellen im Magen können sich gut verteidigen +++ SpaceX hat Satelliten ...
Stang, Michael author
25.06.2019

Tolle Idee - Was wurde daraus? - Bilder aus Licht und Schall

Seit einigen Jahren entwickeln Forscher ein neues bildgebendes Verfahren, das mit Laserlicht und Ultraschall arbeitet: die optoakustische Tomographie. Sie könnte helfen Krebs- und Gefäßerkrankungen frühzeitig zu erkennen. Von Frank Grotelüschenwww.deut...
Grotelüschen, Frank author
25.06.2019

Fossilienforschung - Datenbank für Jedermann

Die Überreste ausgestorbener Lebewesen sind selten und deshalb sehr wertvoll. Viele Fossilien liegen darum gut geschützt in den Archiven von Museen. Eine Initiative in den USA will solche Schätze mit der Datenbank "MorphoSource" einem breiteren Publiku...
Budde, Joachim author
25.06.2019

Bakteriendoping - Darm-Mikroben von Sportlern machen Mäuse ausdauernder

Nach einem Marathon-Lauf siedeln sich bestimmte Mikroben vermehrt im menschlichen Darm an. Bei Mäusen können diese Mikroben die sportliche Leistung steigern. US Forscher haben herausgefunden: Mit den Sportler-Mikroben im Darm laufen die Tiere viel läng...
Westerhaus, Christine author
24.06.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Kaffee könnte beim Abnehmen helfen +++ US-Regierung setzt chinesische Supercomputer-Firmen auf Schwarze Liste +++ Hohe Methan-Konzentration auf dem Mars registriert +++ Forscher schicken Hühner ins Solarium +++ Erderwärmung wird auch den Energiebedarf ...
Heller, Piotr author
24.06.2019

Humboldt heute - Die Bedeutung des Universalgelehrten für die Forschung heute

Alexander von Humboldt wäre am 14. September diesen Jahres 250 Jahre alt geworden. König Wilhelm von Preußen hat ihn als „den größten Mann seit der Sintflut“ gewürdigt. Vorbildhaft für die heutige Wissenschaft sei, so Manfred Strecker, der Wissenstrans...
Krauter, Ralf author
24.06.2019

CO2-Emissionen - Tempolimit auf See

Würden die Handelsschiffe auf den Weltmeeren 30 Prozent langsamer fahren, könnten sie 60 Prozent ihrer Emissionen einsparen. Und obwohl sie dann länger unterwegs wären, könnten Reedereien damit Geld sparen, ohne die Preise anheben zu müssen – zumindest...
Mrasek, Volker author
24.06.2019

Zweite Chance: Rettungsaktion für den DLR-Mars-Maulwurf HP3 - Interview Tilman Spohn, DLR

Autor: Krauter, RalfSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Krauter, Ralf author