Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

http://www.deutschlandfunk.de/media/files/d/d82a933ef74d092eb2941788cb3ea4c4v3.jpg

0 Likes     0 Followers     2 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.deutschlandfunk.de/forschung-aktuell.675.de.html
Description
Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung Aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-05-25 11:58
last episode published
2019-05-24 16:55
publication frequency
0.32 days
Contributors
Deutschlandfunk author  
Redaktion deutschlandradio.de owner  
Explicit
false
Number of Episodes
2042
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Science & Medicine

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
5.04.2019

Ausgerechnet: Algorithmen im Alltag - Der Routenplaner

Von A nach B auf dem kürzesten, schnellsten, effizientesten Weg - wer sich vor Ort nicht auskennt, greift schnell zum Navigationsgerät. Dieses plant Routen anhand eines Algorithmus, der verschiedene Optionen durchspielt. Blind verlassen sollte man sich...
Heller, Piotr author
4.04.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Ein Verlag von Pseudojournalen muss Schadensersatz zahlen +++ Ungesunde Ernährung verursacht jeden fünften Todesfall +++ Katzen können ihren Namen erkennen +++ das Pliozän ermöglicht einen Blick in die Zukunft +++ Internetnutzer beschleunigen die Erdbe...
Schmude, Magdalena author
4.04.2019

Batteriekongress - Wissenschaftler diskutieren über die Antriebstechnik der Zukunft

Ein erfolgreicher Umstieg von fossilen Brennstoffen hin zu nachhaltigen Energielieferanten hängt entscheidend von den Speichern für diese Energie ab, gerade im Bereich der E-Mobilität. In Aachen wurden jetzt bei einem Kongress zur Batterietechnik die n...
Schönherr, Maximilian author
4.04.2019

Ökosystem im Regenwald - Archäologe: Baumringe verraten menschliche Eingriffe

An der Zahl der Jahresringe lässt sich das Alter eines Baumes ablesen - und die Dicke der Ringe liefert eine genaue Chronik seiner Lebensbedingungen. Dabei lassen sich auch menschliche Eingriffe in das Ökosystem identifizieren, erläutert der Archäologe...
Pyritz, Lennart author
4.04.2019

Hannover-Messe - Feuerwehrmaske mit Datenbrille für bessere Orientierung

Wenn es in Gebäuden brennt, sehen Feuerwehrleute oft kaum die Hand vor Augen. Dann bleibt den Rettungskräften bei der Suche nach Hilfebedürftigen nichts anderes übrig, als sich tastend zu bewegen. Die Arbeit erleichtern soll ihnen künftig eine Atemschu...
Grotelüschen, Frank author
4.04.2019

Algorithmen im Alltag (1/12): Der Internetlotse

Autor: Heller, PiotrSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Heller, Piotr author
3.04.2019

Algorithmen im Alltag - Sendereihe über nützliche Berechnungsverfahren

Algorithmen erleichtern uns seit Jahrzenten das Leben – sie entscheiden, wählen aus und bewerten. Seither sind sie einige Millionen Mal schneller geworden. Doch wie funktionieren sie eigentlich und wo werden sie eingesetzt? Die neue Sendereihe „Algorit...
Heller, Piotr author
3.04.2019

30 Jahre Forschung aktuell: Von Arabidopsis bis Zeta-Funktion vom 29.03.2009

Autor: Schulenburg, MatthiasSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Schulenburg, Matthias author
2.04.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Bakterien könnten Darmkrebs (mit-)verursachen +++ Arktisches Meereis schmilzt bereits in der Kinderstube +++ Die Angst in Deutschland ist leicht gestiegen +++ Der Titicacasee war schon früh ein ritueller Ort +++ Biologen erzeugen ein künstliches GenomV...
Stang, Michael author
2.04.2019

Metrologie-Revolution - Neue Referenzgrößen für das internationale Einheitensystem

Die Metrologie, die Wissenschaft vom präzisen Messen, steht vor einer mittleren Revolution: Künftig werden die sieben internationalen Maßeinheiten Kilogramm, Meter, Sekunde, Ampere, Kelvin, Mol und Candela über fundamentale Naturkonstanten definiert. D...
Krauter, Ralf author
2.04.2019

Tolle Idee - was wurde daraus? - Mit Überschallgeschwindigkeit durchs Meer

Vor fünf Jahren enthüllten Forscher aus China den verwegenen Plan eines ultraschnellen U-Bootes. In eine Gasblase gehüllt, sollte es mit bis zu 5.800 km/h durchs Meer schießen. Doch die sogenannte Superkavitation bleibt, zumindest als Fortbewegungsmitt...
Grotelüschen, Frank author
2.04.2019

40 Jahre EU-Vogelschutzrichtlinie - Interview mit Christoph Sudfeldt, DDA

Autor: Seynsche, MonikaSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Seynsche, Monika author
1.04.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Der dritte Lauschangriff aufs All hat begonnen +++ Röntgenstrahlen entlocken Wandmalereien ihre Geheimnisse +++ Indien hat 29 Satelliten ins All befördert +++ Ein tragbares Gerät könnte Biopsien überflüssig machen +++ Sicherheitsforscher aus China woll...
Heller, Piotr author
1.04.2019

Materialforschung - Kunststoff aus Kaffeesatz

Computermäuse, Lineale oder Autoteile: Zukünftig könnte Kaffeesatz vielfältige Wiederverwertung finden - denn Forscher der Hochschule Hannover wollen mit den Brühresten Kunststoffe herstellen. Material dafür steht ausreichend zur Verfügung: Nirgendwo s...
Hoferichter, Andrea author
1.04.2019

Die Tricks der Klebsiellen: Eiweißfänger machen die Erreger antibiotikaresistent

Autor: Baumhöfer, KathrinSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Baumhöfer, Kathrin author
1.04.2019

Bluttest für Parkinsonpatienten - Forscher entwickeln neue Früherkennung

Saarländische Forscher haben ein neues Diagnose-Werkzeug entwickelt, das die Früherkennung von Parkinson deutlich verbessern könnte: Mit einem Bluttest können Veränderungen sogenannter Biomarker schneller erkannt und die Erkrankung diagnostiziert werde...
Ignatzi, Christian author
1.04.2019

Meteo-Tsunamis - Pegelsprünge im Meer

Luftdruckänderungen und Winde über dem Wasser sind Auslöser der sogenannten Meteo-Tsunamis. Das Phänomen – an der Ostseeküste als "Seebär" bekannt – wird derzeit erforscht: Es soll so vorhersagbar werden.Von Volker Mrasekwww.deutschlandfunk.de, Forschu...
Mrasek, Volker author
29.03.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Tropenkrankheiten könnten sich durch den Klimawandel ausbreiten +++ Menschliche Aktivitäten im Umland von Naturschutzgebieten richten Schaden an +++ Daten der Raumsonde Cassini liefern neue Erkenntnisse zu Saturns Ringmonden +++ Eine Pilzkrankheit hat ...
Pyritz, Lennart author
29.03.2019

Windkraftanlagen - Gefahr für Fledermäuse

Auch wenn es keine belastbaren Zahlen gibt: Forscher gehen davon aus, dass durch Windräder jedes Jahr mehrere Tausend Fledermäuse in Deutschland zu Tode kommen - vor allem während der Migrationszeit. Forscher wie Christian Voigt fürchten um die Populat...
Krauter, Ralf author
29.03.2019

Rüstungskontrolle im Weltraum - Gefährliches Wettrüsten

Waffen im Weltraum sind verboten. Auf der Erde werden dagegen schon länger Waffen gebaut, die den Frieden im All bedrohen - etwa das Abwehrsystem, mit dem Indien diese Woche einen Satelliten zerstörte. Höchste Zeit für ein internationales Abkommen zur ...
Urban, Karl author
29.03.2019

WMO-Klimareport 2018 - Wetterextreme als Migrations-Auslöser

Die wärmsten Jahre seit Beginn der Klima-Aufzeichnungen, der Meeresspiegel mit neuem Rekordstand und immense Schäden aufgrund von wetterbedingten Extremereignissen: Der Bericht der Weltwetterorganisation WMO für das Jahr 2018 gibt Anlass zu großer Sorg...
Mrasek, Volker author
28.03.2019

Wissenschaftsmeldungen 28.03.2019

Autor: Schmude, MagdalenaSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Schmude, Magdalena author
28.03.2019

Mykorrhiza-Pilze - Pilze beeinflussen weit abgelegene Ökosysteme

Um an Wasser und Nährstoffe zu kommen, nehmen viele Pflanzen die Dienste von Pilzen in Anspruch. Mykorrhiza heißt diese Form der Symbiose. In manchen Regionen setzen 90 Prozent aller Pflanzen darauf, auf abgelegenen Inseln dagegen kaum. Ökologische Ein...
Haas, Lucian author
28.03.2019

Anthropologie - Neandertaler konnten Wildpferde zu Tode hetzen

Unsere Vorfahren waren geschickte Jäger. Doch wie genau gingen Neandertaler und Homo Sapiens beispielsweise bei der Hetzjagd vor? Ein Anthropologenteam hat dies untersucht. Dazu überprüften sie unter anderem, wie gut beide beim Rennen mit Hitze zurecht...
Stang, Michael author
28.03.2019

Handelskrieg USA-China - Bedrohung für den Amazonaswald

Vom Streit mit den USA um Strafzölle sind auch Sojabohnen betroffen. China könnte bald auf Brasilien als Bezugsland ausweichen, sagte der Agrarexperte Richard Fuchs im Dlf. Dafür müsste Brasilien im schlimmsten Fall bis zu 13 Millionen Hektar Waldfläch...
Pyritz, Lennart author
28.03.2019

Ursache Geothermie-Bohrung? Abschlussbericht zum Erdbeben in Südkorea 2017

Autor: Röhrlich, DagmarSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Röhrlich, Dagmar author
27.03.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Die USA wollen schneller zurück zum Mond +++ Die Ernährung der Europäer führt zu hohen CO2-Emissionen in den Tropen +++ In Europas Agrarlandschaften gibt es immer weniger insektenfressende Vögel +++ Indien schießt einen Satelliten vom Himmel +++ Im US-...
Haas, Lucian author
27.03.2019

Konservierung von Holzkunst - Mit Radiowellen Holzwürmer bekämpfen

Holzwürmer in alten Kunstobjekten - ein Albtraum für Konservatoren, Museen und Sammler. Nun haben Forscher eine neue Methode getestet, mit der man den nagenden Holzschädlingen zu Leibe rücken kann. Dafür werden die Kunstobjekte mit Radiowellen behandel...
Schomäker, Simon author
27.03.2019

Riesenteleskop FAST - Chinas Himmelsauge fehlt Personal

In China wurde vor fast drei Jahren das größte Teleskop der Welt eröffnet, das Five-hundred-meter Aperture Spherical radio Telescope, kurz FAST. Große wissenschaftliche Entdeckungen sind damit aber bis heute nicht gelungen. Es fehlen Ingenieure, die mi...
Urban, Karl author
27.03.2019

Plasmaphysik - Antimaterie in die Falle locken

Antimaterie klingt nach Science Fiction. Doch diese geheimnisvolle Materienform existiert tatsächlich. In einem Forschungslabor in Garching soll sie eingefangen werden. Dabei haben es die Forscher besonders auf die Positronen abgesehen, die Antiteilche...
Grotelüschen, Frank author
27.03.2019

Essgewohnheiten in Gambia - Erde als Nahrung oder Medizin

Tonerde essen könnte chemisch und mechanisch bei der Verdauung helfen oder Übelkeit in der Schwangerschaft vermeiden - glauben einige Menschen in Afrika. Auch Tiere essen Erde, wobei es sich auch um eine Art Fressstörung handeln könnte. Zwei US-amerika...
Stang, Michael author
26.03.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Die NASA hat den ersten Weltraum-Außeneinsatz nur mit Astronautinnen absagen müssen +++ Seepocken verraten alte WanderroutenVon Michael Stang www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei
Stang, Michael author
26.03.2019

Lampenschirm-Herstellung - Fehlerfrei wie ein Schokoladen-Hohlkörper

Leuchten-Designer haben ein Problem: Bei der Herstellung von Lampenschirmen verteilt sich der flüssige Kunststoff nicht richtig. Kleinste Unregelmäßigkeiten werden bei Licht sofort sichtbar. Maschinenbau-Ingenieure in Leipzig haben deshalb eine speziel...
Schomäcker, Simon author
26.03.2019

Hydrologe zur Abwasser-Studie - Nachweis von Drogen in Kläranlagen

Eine Studie des Netzwerks SCORE hat das Wasser in Kläranlagen nach illegalen Drogen untersucht. Demnach würde in Städten wie Dresden, Chemnitz und Erfurt besonders viel Metamphetamin konsumiert, so der Hydrologe Björn Helm im Dlf. In Berlin steige der ...
Reuning, Arndt author
26.03.2019

Mars-Mission InSight - "Sandkasten mit richtig coolem Spielzeug"

Für die Mars-Mission InSight der NASA erforscht ein Maulwurf-Roboter derzeit den roten Planeten. Jeder Schritt des Geräts wird vorab in einem Labor auf der Erde simuliert. Die Modelle müssen genau so positioniert sein wie auf dem Mars. Die leitende Ing...
Zilm, Kerstin author
26.03.2019

Überschwemmungen, Dürre, Niedrigwasser: Das Wetter im Jahr 2018

Autor: Mrasek, VolkerSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Mrasek, Volker author
25.03.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Die ISS könnte als Zwischenhalt für Flüge ins All dienen +++ Die Wasserfalle ist beim Speiseplan nicht gerade wählerisch +++ Immer stärkere Stürme könnten das Antlitz tropischer Wälder verändern +++ Bewegungsprofile der Kunden können die Umsätze von E...
Heller, Piotr author
25.03.2019

Marine Hitzewellen - Waldbrände im Ozean

Hitzewellen an Land bestimmen oft wochenlang die Schlagzeilen. Doch wenn sie die Meere aufheizen, finden sie nur wenig Beachtung. Zu Unrecht, denn marine Hitzewellen sind in den vergangenen Jahrzehnten sehr viel häufiger geworden. Und sie können verhee...
Röhrlich, Dagmar author
25.03.2019

Spätzle und Ravioli: Die rätselhaften Formen der Saturn- und Jupitermonde

Autor: Meyer, GuidoSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Meyer, Guido author
25.03.2019

Neuer Rohstoff für Astronauten - Plastik aus Fäkalien

Kanadische Biologen experimentieren mit Bioplastik, der aus menschlichen Fäkalien hergestellt wird. Das Verfahren mithilfe genveränderter Kolibakterien soll in der Raumfahrt eingesetzt werden und künftig Astronauten im All den Rohstoff für Werkzeuge od...
Urban, Karl author
25.03.2019

Sportverletzungen - Chronisches Schädel-Hirn-Trauma bei Profisportlern

Krankhafte Veränderungen im Gehirn, die chronische traumatische Enzephalopathie CTE, findet sich überdurchschnittlich oft bei Eishockey-, Rugby- und American Football-Spielern, aber auch bei Fußballern. Noch gibt es kein Kopfballverbot auf Fußballplätz...
Meyer, Anneke author
22.03.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Fructose-reicher Sirup begünstigt Tumorwachstum bei Mäusen +++ Die Uniklinik Heidelberg entschuldigt sich für eine umstrittene PR-Kampagne +++ Eine neue Fundstelle für Fossilien aus dem Kambrium weckt Hoffnungen +++ Auch Luxemburg will einen Zaun gegen...
Pyritz, Lennart author
22.03.2019

Mars-Mission stockt - Den "Maulwurf aus der Klemme" herauslösen

Die Sonde HP3 steckt auf dem Mars fest. Die Mission werde sicherlich fortgesetzt, sagte Tilman Spohn vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt im Dlf. Die Frage sei aber, ob es gelinge, den "Maulwurf" freizusetzen, um die ursprünglich geplante Mess...
Reuning, Arndt author
22.03.2019

"Bedrohung der nationalen Interessen"? Ethnisches Profiling in der US-Forschung

Autor: Stang, MichaelSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Stang, Michael author
22.03.2019

Neue Messtechniken - Biologisch abbaubare Elektronik in der Medizin

Elektronik kompostieren? Klingt unglaublich, könnte aber künftig zumindest teilweise wahr werden. Forscher entwickeln elektronische Bauteile, die biologisch abbaubar sind - für medizinische Implantate beispielsweise, die ihre Funktion nur für einen beg...
Nordwig, Hellmuth author
22.03.2019

Reproduktionsmedizin - Ein Affenbaby aus gefrorenem Hodengewebe

Erstmals wurde ein Affenbaby geboren, das aus unreifem, tiefgefrorenen Hodengewebe seines Vaters entstanden ist. Die Forscher sind überzeugt, dass dieses Verfahren auch beim Menschen funktioniert. Kinder mit einer Krebserkrankung hätten damit die Mögli...
Westerhaus, Christine author
21.03.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Vögelmütter leben länger, wenn sie Hilfe bei der Aufzucht ihrer Jungen haben +++ Ingenieure bauen einen Roboter aus Nano-Untereinheiten +++ Körperzellen können sich an ihren Ursprung erinnern +++ Malaienbären ahmen die Gesichtsausdrücke ihrer Artgenoss...
Schmude, Magdalena author
21.03.2019

Fliegende Füße: Britisches Forscherteam entschlüsselt Laufstil von Profiläufern

Autor: Haas, LucianSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Haas, Lucian author
21.03.2019

Erdbebenvorhersage: Seismisches Observatorium am Meeresgrund vor Istanbul

Autor: Röhrlich, DagmarSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Röhrlich, Dagmar author
21.03.2019

Entstehung der Religion - Soziale Evolution als Auslöser für Götterglaube

Forscher haben interdisziplinär untersucht, ob Menschen aufgrund ihres Glaubens begannen, sozial zu handeln. Doch erst ab einer Million Mitglieder entwickelte sich in einer Gesellschaft überhaupt ein moralisches Glaubenssystem. Allerdings spielte Relig...
Wildermuth, Volkart author