Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

http://www.deutschlandfunk.de/media/files/d/d82a933ef74d092eb2941788cb3ea4c4v3.jpg

0 Likes     0 Followers     2 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.deutschlandfunk.de/forschung-aktuell.675.de.html
Description
Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung Aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-08-23 16:58
last episode published
2019-08-23 16:54
publication frequency
0.32 days
Contributors
Deutschlandfunk author  
Redaktion deutschlandradio.de owner  
Explicit
false
Number of Episodes
2328
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Science & Medicine

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
21.06.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Indien hat ein Ministerium gegen Wassermangel eingerichtet +++ Ein Drittel der Bevölkerung Kambodschas ist mit Zwergfadenwürmern infiziert +++ Ornithologen untersuchen die Nazca-Linien neu +++ Ein Gericht hat der Universität Marburg geplante Versuche a...
Pyritz, Lennart author
21.06.2019

Konservierte Akustik: Der Klang von Notre Dame

Autor: Heller, PiotrSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Heller, Piotr author
21.06.2019

Hocheffiziente Membran - Graphen in der Trinkwasserentsalzung

Graphen ist eine hauchdünne Schicht aus Kohlenstoff. Der Stoff fasziniert die Wissenschaft, denn er verspricht hochinteressante Anwendungen. Viele sind noch im Bereich der Grundlagenforschung. Manche aber sind bald praxisreif – zum Beispiel Graphen-Mem...
Grotelüschen, Frank author
21.06.2019

Sportwissenschaft - Interaktives Krafttraining mit dem Roboter

Gewichte stemmen im Fitness-Studio ist nicht ganz risikofrei: Je nach Körperbau und individueller Bewegungsausführung kann es zu Überbelastungen kommen. Vermeiden ließe sich das mit einem Roboter als "intelligentem" Trainingspartner - ein Prototyp wird...
Kohlenbach, Lukas Benedikt author
21.06.2019

Ehrlichkeits-Studie - "Leute mögen es nicht, wenn sie sich als Diebe fühlen müssen"

Je mehr Geld in einer verlorenen Geldbörse steckt, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie vom Finder zurückgegeben wird - so das Ergebnis einer Studie. Für die meisten Menschen fühle sich das sonst an wie Stehlen, sagte Studienautor Christian ...
Seynsche, Monika author
20.06.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Menschen in ärmeren Ländern haben mehr Vertrauen in Impfungen als die in reichen +++ Parkinson verrät sich im Gehirn schon sehr früh +++ Eine neue Drucktechnik funktioniert ohne Pigmente +++ Die Kelten tranken Bier aus Weinschalen +++ Der Weltgesundhei...
Pyritz, Lennart author
20.06.2019

Akustisches Mimikry - Gespinstmotte schützt sich mit fremden Rufen

Verkleidung als wehrhafte Wespe oder giftiger Artgenosse: so manches Tier gibt vor zu sein, was es nicht ist. Nachtaktiven Tieren hilft optische Verkleidung allerdings wenig. Ein kleiner Nachtfalter imitiert die akustischen Warnsignale giftiger Motten ...
Meyer, Anneke author
20.06.2019

Steve Ayan: Ich und andere Irrtümer - Die Illusion der Selbsterkenntnis

"Unser Geist ist nicht dafür geschaffen, sich selbst zu erkennen, sondern um zu funktionieren", schreibt der Wissenschaftsjournalist Steve Ayan in seinem Buch "Ich und andere Irrtümer". Er zeigt damit die Grenzen der wahren Selbsterkenntnis auf - und s...
Hubert, Martin author
20.06.2019

Umwelt - Kunstrasen als Mikroplastikschleuder

Plastikrasen bedeckt die meisten Sportplätze in Skandinavien. Nur so ist Fußball im Winter möglich. Der Kunstrasen wird mit Partikeln alter Autoreifen aufgefüllt um ihn weicher zu machen. Diese Partikel gelangen aber auch in die Umwelt. Norwegische For...
Westerhaus, Christine author
20.06.2019

Studie über Himalaya-Gletscher - "32 Millionen olympische Schwimmbäder an Eis verloren"

Ein erschreckendes Ergebnis der neuen Studie zum rapiden Gletscherrückzug im Himalaya sei der direkte Zusammenhang zur Temperaturentwicklung, sagte der Klima-Geochemiker Jörg Schäfer im Dlf. Was wir der Erde an menschenverursachter Erwärmung zumuten wü...
Pyritz, Lennart author
19.06.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Acht Stunden Arbeit pro Woche sind genug +++ Forscher aus Südkorea haben einen ultradünnen Stimm-Sensor entwickelt +++ Die Weltgesundheitsorganisation warnt vor einer weltweiten Zunahme von Antibiotikaresistenzen +++ Seeotter haben einen großen Teil ih...
Baumhöfer, Kathrin author
19.06.2019

Ohne Kühlung haltbar - Impfstoff im Zuckermantel

Ebola im Kongo, Masern auf Madagaskar: Um solche Epidemien zu bekämpfen, gilt das Impfen als beste Lösung. Doch viele Impfstoffe müssen gekühlt werden - oft ein Problem in ländlichen Regionen von Entwicklungsländern. Eine neue Methode könnte helfen, Im...
Haas, Lucian author
19.06.2019

Generative Netzwerke: In der KI-Entwicklung setzt man auf Wettstreit

Autor: Welchering, PeterSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Welchering, Peter author
19.06.2019

Virtueller Lärm - Software macht Zuglärm originalgetreu hörbar

Zuglärm ist für Anwohner ein großes Problem. Forscher der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Empa haben eine Software entwickelt, mit der hörbar gemacht wird, welche Geräusche Züge auf beliebigen Strecken machen. Das Besondere: Das...
Schomäcker, Simon author
19.06.2019

Bonner Klimakonferenz - Gas boomt - Kohle kommt zurück

Wie steht es um die Klimaschutz-Versprechungen weltweit? Schlecht - so der Tenor der aktuell laufenden Bonner Klimakonferenz. Industrie- und Schwellenländer müssten eine viel CO2-ärmere Klimapolitik machen. Stattdessen planen Länder wie China und Indie...
Mrasek, Volker author
18.06.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Staub sorgt für Eiswolken +++ Die Weltbevölkerung wird weiter steigen +++Von Michael Stang www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei
Stang, Michael author
18.06.2019

Energie - Magnetmaterial macht aus Abwärme Strom

Ob Industrieanlagen, Elektrogeräte oder Kühlschränke: Sie alle erzeugen jede Menge Abwärme, die meist ungenutzt verpufft. US-Forscher tüfteln nun an einer Idee. Sie experimentieren mit einer neuen Materialklasse, die Abwärme mit Hilfe von Magneten in S...
Grotelüschen, Frank author
18.06.2019

Am Berliner Südkreuz startet die automatische Verhaltenserkennung

Autor: Rähm, JanSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Rähm, Jan author
18.06.2019

Training für Stadtkinder - Keime aus dem Kuhstall schützen vor Allergien

Kinder, die frühzeitig reichlich Kontakt mit Viren und Bakterien haben, bekommen später seltener Asthma, Heuschnupfen und andere Allergien. Das belegen Studien mit Heranwachsenden, die auf Bauernhöfen groß wurden. Finnische Forscher wollen diesen 'Kuhs...
Westerhaus, Christine author
18.06.2019

Mensch-Tier-Kommunikation - Was hinter dem Hundeblick steckt

Kinderlieb, pflegeleicht, verspielt: Wenn sich Menschen für einen Hund als Haustier entscheiden, spielen solche Kriterien oft eine große Rolle. Doch entscheidend sei bei der Hundewahl auch ein anderer Faktor, sagte die Biologin Juliane Kaminski im Dlf:...
Pyritz, Lennart author
17.06.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Gelähmte steuern Rollstühle mit Gedankenkraft +++ Blutdruck-Mittel könnte bei Alzheimer helfen +++ Erfolge im Kampf gegen Wilderer +++ Nanopartikel könnten Krebsdiagnosen beschleunigen +++ Neue Karte des Gehirns +++ Sieben Versuchsaffen gestorben Von P...
Heller, Piotr author
17.06.2019

E-Scooter - Praktisch, doch mit erhöhtem Risiko

Elektroroller dürfen seit dem 15. Juni ohne Führerschein im Straßenverkehr benutzt werden. Der Spaß an der neuen urbanen Mobilität darf den Blick auf die Risiken jedoch nicht verstellen. Was an Unfällen und Verletzungen zu erwarten ist, zeigen Länder, ...
Kohlenbach, Lukas author
17.06.2019

Internationale Supercomputer-Konferenz - USA haben schnellste Rechner

Die Internationale Supercomputer-Konferenz in Frankfurt am Main gilt als wichtigste Veranstaltung im Bereich des Höchstleistungsrechnens. Zum Auftakt geht es dort regelmäßig um die Frage: Wer hat den schnellsten Computer? Deutschland konnte einen Achtu...
Welchering, Peter author
17.06.2019

Klimaforschung - 100 Meter tiefe Bohrung im Grund des Bodensees

Forscher der TU Braunschweig bohren an einer der tiefsten Stellen des Bodensees nochmals 100 Meter tief in den Grund. Das wäre für einen Binnensee eine Rekordleistung – und soll die Wissenschaftler mit bislang unbekannten Daten zur Klimageschichte der ...
Wagner, Thomas author
17.06.2019

NO2-Belastung - "Hardwarenachrüstung effektives Instrument"

Die Belastung mit Luftschadstoffen sei in vielen Städten immer noch deutlich zu hoch, sagte Ute Dauert vom Umweltbundesamt im Dlf. Eine Master-Maßnahme zur Reduzierung von Stickstoffdioxid gebe es nicht, die Hardwarenachrüstung für Diesel sei jedoch ei...
Krauter, Ralf author
15.06.2019

Hackback-Pläne der Bundesregierung - Kritik am digitalen Gegenschlag

Sicherheitslücken in 5G einbauen oder Messenger-Dienste anzapfen: Die Bundesregierung plant Cyberangriffe aktiv abzuwehren. In Berlin lud die Stiftung "Neue Verantwortung" zu einem Workshop, in dem Sicherheitsexperten und Frank Rieger vom Chaos Compute...
Rähm, Jan author
14.06.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Die Hälfte aller Ebola-Ausbrüche bleibt unentdeckt +++ Aufgrund der Ebola-Epidemie in Zentralafrika berät die WHO über die Ausrufung einer internationalen Notlage +++ Die NASA widmet den "Unerkannten Heldinnen" eine Straße +++ Eine Mutation hat Mandeln...
Pyritz, Lennart author
14.06.2019

Künstliche Intelligenz beim Optiker - Glaukom und Co. per Algorithmus erkennen

Erblinden verhindern durch Früherkennung: Das könnten Algorithmen leisten, die gefährliche Augenkrankheiten automatisch erkennen. Ein Unternehmen will hierzulande entsprechende Systeme anbieten, die bei Optikern zum Einsatz kommen. Doch die Einführung ...
Heller, Piotr author
14.06.2019

Wasserstoff im Tank - "Bei langen Reichweiten die bessere Variante"

Elektroautos werden bisher überwiegend mit Lithium-Batterien betrieben. Doch auch der Antrieb mit Wasserstoff biete Vorteile, sagte Angelika Heinzel vom Zentrum für Brennstoffzellentechnik im Dlf. Sie spricht sich daher dafür aus, den Ausbau der Infras...
Reuning, Arndt author
14.06.2019

Schnelle Evolution - Neue Groppen im Rhein

Bis eine neue Tier- oder Pflanzenart entsteht, gehen normalerweise Millionen Jahre ins Land. Doch wenn sich zwei nah verwandte Arten zusammentun und eine neue Art bilden, kann es auch viel schneller gehen. Wie bei den Hybrid-Groppen, die sich in nur 20...
Lange, Michael author
13.06.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Das Töten männlicher Küken bleibt vorerst erlaubt +++ Ein neuartiges Verfahren spürt Hautkrebszellen im Blut auf +++ Eine Solaranlage produziert erstmals Kerosin aus Wasser, Kohlenstoffdioxid und Sonnenenergie +++ Die Streifen von Zebras helfen bei der...
Schmude, Magdalena author
13.06.2019

Folgen des Klimawandels - Bewaffnete Konflikte könnten zunehmen

Flucht vor Überschwemmungen, Verteilungskämpfe ums Trinkwasser oder Lebensmittelknappheit: Die Folgen des Klimawandels könnten zur Zunahme bewaffneter Konflikte führen - selbst dann, wenn das Zwei-Grad-Ziel noch erreicht würde, so Klimaforscher Jürgen ...
Böddeker, Michael author
13.06.2019

Biologische Hybride - Zwischen den Arten

Lange gingen Zoologen davon aus, dass Mischlinge zweier Arten - sogenannte Hybride - unfruchtbar oder verringert fertil sind. Aber nicht immer führt die Verbindung zweier Arten in eine genetische Sackgasse. Die Forscher stellten nun viele fortpflanzung...
Lange, Michael author
13.06.2019

Ostchina - Marihuana in jahrtausendealten Räuchergefäßen

Cannabis wird seit Jahrtausenden in Ostasien als Ölsaat- und Faserpflanze angebaut. Forscher fanden jetzt im Pamir-Gebirge Belege dafür, dass Cannabis mit psychoaktiver Wirkung bei Bestattungen verwendet wurde, so Nicole Boivin vom Max-Planck-Institut ...
Böddeker, Michael author
12.06.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Das Ebola-Virus aus dem Ost-Kongo breitet sich aus +++ Die Ostsee-Räuber sind magerer geworden +++ Eine Grabwespe bekämpft Schimmelpilze mit Giftgas +++ Hubbles System zur Klassifikation von Spiral-Galaxien passt nicht +++ Kölner Forscher haben eine ne...
Haas, Lucian author
12.06.2019

Film als Langzeitspeicher - Daten für Jahrhunderte

Weil USB-Speicher, Festplatten und CD-ROMs nicht ewig halten, suchen Forscher nach Alternativen. Die Firma FilmoTec in Wolfen nutzt Filme als langlebige Datenspeicher. Heute passen bereits 120 Gigabyte auf eine Rolle, künftig soll es über ein Terabyte ...
Brose, Maximilian author
12.06.2019

"Skinny" wird versteigert: In Paris kommt ein Dino-Skelett unter den Hammer

Autor: Stang, MichaelSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Stang, Michael author
12.06.2019

Hageltrends in Deutschland: Experten prognostizieren regionale Hotspots

Autor: Mrasek, VolkerSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Mrasek, Volker author
12.06.2019

Verdeckte Überwachung - 5G zu sicher für Polizei und Geheimdienste

Verdeckte Telekommunikationsüberwachung von Kriminellen liegt nicht nur im Interesse der Ermittler, sondern auch vieler Bürger. Doch das Abhören und Orten wird mit 5G-Standard erschwert. Die Sicherheit der neuen Mobilfunkgeneration ist zu hoch, um Ermi...
Rähm, Jan author
11.06.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Ein Enzym kann Blutgruppen umwandeln +++ Eine tropische Zecke überwintert erstmals in Deutschland +++ Die Rote Liste der Weltnaturschutzorganisation IUCN bildet die Wirklichkeit nicht genau ab +++ Geoforscher weisen einen Meteoriteneinschlag vor Schott...
Stang, Michael author
11.06.2019

Luchse in Deutschland - "Stark gefährdet durch die Zerschneidung der Landschaft"

Bis vor Kurzem seien Luchse in Mitteleuropa "weitgehend ausgestorben" gewesen, jetzt entwickle sich ihre Population langsam wieder, sagte Sandra Balzer vom Bundesamt für Naturschutz im Dlf. Allerdings seien die Tiere durch menschliche Eingriffe in die ...
Pyritz, Lennart author
11.06.2019

Tolle Idee! Was wurde daraus? - MOFs - zwei Gramm mit der Speicherfläche eines Fußballfelds

Sie können deutlich mehr Erdgas speichern als ein normaler Tank oder auch Trinkwasser aus der Atemluft schöpfen: extrem saugfähige metallorganische Gerüste (MOFs). Der große Durchbruch blieb ihnen bislang verwehrt - unter anderem wegen des niedrigen Öl...
Mrasek, Volker author
11.06.2019

Löcher im Packeis - Ursachen und Folgen sogenannter Polynjas

Manchmal, aber nur manchmal, tun sich im Packeis vor der West-Antarktis Löcher von der Größe eines ganzen Lands auf. Lange wusste man nicht, warum. Jetzt haben Forscher Erklärungen für das selten auftretende Phänomen der "Polynjas".Von Dagmar Röhrlich...
Röhrlich, Dagmar author
7.06.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Galaxienhaufen sind miteinander verbunden +++ Eisbären könnten bei der Isolierung von Häusern helfen +++ Bigfoot war beim FBI aktenkundig +++ 2018 gab es hunderte hitzebedingte Sterbefälle +++ Dauerstress geht von Herrchen auf ihre Hunde über +++ Sex b...
Stang, Michael author
7.06.2019

Sicherheitsrisiko Mensch: Warum Hacker so oft leichtes Spiel haben

Autor: Schönherr, MaximilianSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Schönherr, Maximilian author
7.06.2019

Risikofaktor Mikroplastik - Was machen Kunststoff-Partikel im Körper?

Mikroplastik ist nicht nur ein Problem für die Umwelt. Auch wir Menschen nehmen Kunststoff-Partikel über die Nahrung auf. Unklar ist Biologen und Medizinern bislang, ob sie im Körper Schaden anrichten, zum Beispiel indem giftige Stoffe in die Blutbahn ...
Westerhaus, Christine author
7.06.2019

Menschliche Zellen - Häufig Mutationen in gesundem Gewebe

Mutationen gelten als Gegenteil von Gesundheit, denn durch sie wird Krebs ausgelöst. Eine Studie zeigt allerdings, dass Mutationen in gesundem Gewebe bei fast jedem Menschen zu finden sind. Wie kommt das zustande und was bedeutet es für die Entstehung ...
Wildermuth, Volkart author
7.06.2019

Funktechnik im Bahnverkehr - Störungsfreie Zug-zu-Zug-Kommunikation

Ein Grund für technische Probleme im Bahnverkehr: die Kabelverbindungen zwischen Waggon und Triebfahrzeug sind störanfällig. Wissenschaftler arbeiten deswegen an der drahtlosen Kommunikation zwischen den Zügen. Die funktioniert zwar schon, kann aber no...
Schomäcker, Simon author
7.06.2019

Häuserkampf in Neuseeland - Mit die teuersten Immobilienpreise

Autor: Frantzen, MichaelSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14
Frantzen, Michael author
6.06.2019

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Durchsichtige Zähne machen Drachenfische zu erfolgreichen Jägern +++ Schmierende Sedimente versetzten die Kontinente in Bewegung +++ Mehr als eine Millionen Menschen stecken sich jeden Tag mit einer sexuell übertragbaren Krankheit an +++ Die menschlich...
Schmude, Magdalena author