Stubat

https://www.stubat.at/wp-content/uploads/2017/09/Stubat_Logo_3000.png

Ein Interview-Podcast zur österreichischen Zeitgeschichte

1 Likes     1 Followers     4 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
https://www.stubat.at
Description
Zeitgeschichte im Gespräch
Support
Flattr this!
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-08-21 22:18
last episode published
2018-08-17 12:17
publication frequency
57.29 days
Contributors
Adrian Hutle und Günter L. Fuchs contributor  
Günter L. Fuchs contributor  
Adrian Hutle und Günter L. Fuchs author   owner  
Explicit
false
Number of Episodes
7
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture History

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
17.08.2018 https://www.stubat.at/wp-content/uploads/2017/09/Stubat_Logo_3000.png

Karl Mark – ein Döblinger Sozialdemokrat

Ausgehend von der Lebensgeschichte von Karl Mark (1900–1991) unterhalten wir uns über die Geschichte der österreichischen Sozialdemokratie, mit speziellem Fokus auf Döbling (19. Wiener Gemeindebezirk). Unsere orts- und parteikundigen GesprächspartnerIn...
Benjamin Enzmann contributor
Lisbeth Csuvala contributor
Adrian Hutle und Günter L. Fuchs contributor
Günter L. Fuchs contributor
Adrian Hutle und Günter L. Fuchs author
23.03.2018 https://www.stubat.at/wp-content/uploads/2017/09/Stubat_Logo_3000.png

Der Widerstandskämpfer Robert Bernardis (1908–1944)

Diese Stubat steht im Zeichen des österreichischen Widerstandskämpfers Robert Bernardis, der bei der Planung und Umsetzung des Stauffenberg-Attentats (20. Juli 1944) maßgeblich beteiligt war. Als Gesprächspartner konnten wir General i. R. Hubertus Trau...
Trauttenberg contributor
Adrian Hutle und Günter L. Fuchs contributor
Günter L. Fuchs contributor
Adrian Hutle und Günter L. Fuchs author
18.11.2017 https://www.stubat.at/wp-content/uploads/2017/09/Stubat_Logo_3000.png

Die Palmers-Entführung (1977) – Links-Terrorismus in Österreich

Vor 40 Jahren wurde der Unternehmer Walter Palmers von der linksextremistischen Gruppierung „Bewegung 2. Juni“ entführt, um von seiner Familie Geld zu erpressen. Der Zeithistoriker und Terrorismus-Experte Dr. Thomas Riegler beschreibt den Ablauf, die H...
Thomas Riegler contributor
Adrian Hutle und Günter L. Fuchs contributor
Günter L. Fuchs contributor
Adrian Hutle und Günter L. Fuchs author
20.10.2017 https://www.stubat.at/wp-content/uploads/2017/09/Stubat_Logo_3000.png

Staatsoperette – Ein Medienskandal

In dieser Stubat steht die „Staatsoperette“ von Franz Novotny und Otto M. Zykan im Mittelpunkt. Dieser ORF-Fernsehfilm, der in burlesker Form die Politiker der Ersten Republik persifliert, sorgte 1977 für einen handfesten Skandal. Der Regisseur Franz N...
Kurt Brazda contributor
Franz Novotny contributor
Adrian Hutle und Günter L. Fuchs contributor
Günter L. Fuchs contributor
Adrian Hutle und Günter L. Fuchs author
29.09.2017 https://www.stubat.at/wp-content/uploads/2017/09/Stubat_Logo_3000.png

Erster Weltkrieg – Österreichische Kriegsgefangene in Turkestan (1914–1920)

In unserer zweiten Stubat sprechen wir mit dem Historiker und Zentralasien-Experten Dr. Peter Felch über einen in Vergessenheit geratenen Aspekt des Ersten Weltkriegs: Das Schicksal von ca. 200.000 Soldaten der k.u.k.-Armee, die als Kriegsgefangene in ...
https://at.linkedin.com/in/peter-felch-9b35976/de contributor
Adrian Hutle und Günter L. Fuchs contributor
Günter L. Fuchs contributor
Adrian Hutle und Günter L. Fuchs author
8.09.2017 https://www.stubat.at/wp-content/uploads/2017/09/Stubat_Logo_3000.png

Der Komponist Karl Schiske, die Neue Musik und die Nachkriegszeit

In der allerersten Stubat unterhalten wir uns mit dem Filmschaffenden Prof. Mag. Kurt Brazda über seinen Film „Evolution auf B“, eine Dokumentation über den österreichischen Komponisten Karl Schiske (1916–1969). Ausgehend von diesem Film führt uns unse...
Kurt Brazda contributor
Adrian Hutle und Günter L. Fuchs contributor
Günter L. Fuchs contributor
Adrian Hutle und Günter L. Fuchs author
7.09.2017

Folge Null

ST00: Folge Null
Adrian Hutle und Günter L. Fuchs author