Sozusagen! - Bayern 2

missing image

Statt sich zu mokieren über den falschen Apostroph in "Anke's Bierstüberl", befasst sich "Sozusagen!" lieber mit Thomas Manns eigenwilliger Verwendung dieses Satzzeichens, die kein Duden ihm durchgehen ließe. Oder fragt, warum wir französische Fremdwörter ohne Probleme in unseren Sprachschatz integrieren und uns damit bestens "arrangieren" können, weshalb sich aber alles in uns sträubt, ein dem Englischen entlehntes Wort wie "recyceln" zu flektieren. In der unregelmäßigen Kolumne "Zwischenspeicher" spießt "Sozusagen!" aktuelle Sprachmoden auf und analysiert sie. Eine Sendung für Liebhaber und nicht für Rechthaber der deutschen Sprache.

0 Likes     0 Followers     4 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/bayern2/mp3-download-podcast-sozusagen.shtml
Description
Statt sich zu mokieren über den falschen Apostroph in "Anke's Bierstüberl", befasst sich "Sozusagen!" lieber mit Thomas Manns eigenwilliger Verwendung dieses Satzzeichens, die kein Duden ihm durchgehen ließe. Oder fragt, warum wir französische Fremdwörter ohne Probleme in unseren Sprachschatz integrieren und uns damit bestens "arrangieren" können, weshalb sich aber alles in uns sträubt, ein dem Englischen entlehntes Wort wie "recyceln" zu flektieren. In der unregelmäßigen Kolumne "Zwischenspeicher" spießt "Sozusagen!" aktuelle Sprachmoden auf und analysiert sie. Eine Sendung für Liebhaber und nicht für Rechthaber der deutschen Sprache.
Language
🇩🇪 German
last modified
2018-10-18 10:54
last episode published
2018-05-31 22:00
Contributors
Bayerischer Rundfunk owner   author  
Explicit
false
Number of Episodes
151
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture Education Language Courses

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
17.10.2018 Download& Podcast: Sozusagen! - Bayern 2 © BR

Robert Habeck: "Wer wir sein könnten"

"Wer wir sein könnten" - Gespräch mit Robert Habeck, Bundesvorsitzender der Partei Bündnis 90/Die Grünen und Autor, im Gespräch über sein neues Buch, in dem er der Frage nachgeht, "Warum unsere Demokratie eine offene und vielfältige Sprache braucht" (K...
Knut Cordsen author
12.10.2018 Download& Podcast: Sozusagen! - Bayern 2 © BR

Hausmarke Deutsch - Michi Beck von den Fanta 4

Der Muttersprache immer troy geblieben, jede Menge "Lauschgift" geliefert und mit Songs wie "MfG" auf ihre Weise Sprachkritik geübt: Gespräch mit dem Musiker Michael Beck von den "Fantastischen Vier", die für ihren Sprechgesang am 13.10. in Kassel den ...
Knut Cordsen author
4.10.2018 Download& Podcast: Sozusagen! - Bayern 2 © BR

Zur Sprache des Rechtspopulismus

Dort: Die Fremden. Hier: Wir! Das deutsche Volk, bedrängt, aber entschlossen zum Widerstand. Die Sprachwissenschaftlerin Jana Reissen-Kosch hat diese Argumentationsmuster der Rechten untersucht - und stellt uns ihr neues, zusammen mit Thomas Niehr verf...
Hendrik Heinze author
27.09.2018 Download& Podcast: Sozusagen! - Bayern 2 © BR

Historisch-Kritisches Wörterbuch des Marxismus

"Maschinerie bis Mitbestimmung" - Auch im 200. Geburtsjahr von Karl Marx ist ein neuer Band des "Historisch-Kritischen Wörterbuchs des Marxismus" erschienen (Band 9/I). Ein Gespräch über den Wortschöpfer Karl Marx mit dem 82-jährigen Herausgeber des Wö...
Knut Cordsen author
20.09.2018 Download& Podcast: Sozusagen! - Bayern 2 © BR

Talk on the wild side

"Mach dir keine Sorgen um die Sprache! Sie ist robust und stark. Sie braucht keine Hilfe, keine Sprachpolizei, kein Reinheitsgebot." Das sagt der Londoner Lane Greene, der die Sprache(n) liebt und über sie schreibt. Wir unterhalten uns mit ihm über sei...
Hendrik Heinze author
13.09.2018 Download& Podcast: Sozusagen! - Bayern 2 © BR

Worte der Kindheit

"Worte der Kindheit" - Gespräch mit dem Autor Norbert Golluch über sein Buch, in dem er zeittypischen deutschen Wörtern und Redewendungen nachspürt: von 1950 bis 2000, von der "Wuchtbrumme" bis zur "Vokuhila"-Frisur, von Wendungen wie "Es wird gegessen...
Knut Cordsen author
6.09.2018 Download& Podcast: Sozusagen! - Bayern 2 © BR

Die wahre Heimat ist eigentlich die Sprache

"Die wahre Heimat ist eigentlich die Sprache": Wie zutreffend von Humboldts Feststellung ist, zeigt das neue, zum "Tag der deutschen Sprache" erscheinende Buch "Khalid und das wilde Sprachpferd" (Duden Verlag). Darin erzählt Autorin Dunja Ramadan, wie ...
Hendrik Heinze author
30.08.2018 Download& Podcast: Sozusagen! - Bayern 2 © BR

Wortbilder von Jörg Dommel

"Tote Metaphern und andere Wortbilder" - Gespräch mit dem Grafik-Designer und "staatlich geprüften Provinzillustrator" Jörg Dommel aus Wassertrüdingen über unfreiwillig komische Bilder unserer Sprache / Buch-Tipp "Ich kenn doch meine Pappenheimer" - Ro...
Knut Cordsen author
23.08.2018 Download& Podcast: Sozusagen! - Bayern 2 © BR

Mama, darf ich bitte Latein lernen?

Lebt Latein? Ein Gespräch über innovativen Unterricht, rückläufige Schülerzahlen und eine nur vermeintlich tote Sprache. Im Studio: Michael Stierstorfer, Lateinlehrer aus Regensburg.
Hendrik Heinze author
17.08.2018 Download& Podcast: Sozusagen! - Bayern 2 © BR

Sprachen der Tiere

"Die Sprachen der Tiere" - und was die niederländische Philosophin Eva Meijer darüber in ihrem neuen Buch zu erzählen hat (Matthes & Seitz) / Willkommen in Babylon! Berichten in totaler Sprachverwirrung. Allein in Kenia gibt es über 40 Sprachen - d...
Knut Cordsen author
9.08.2018 Download& Podcast: Sozusagen! - Bayern 2 © BR

Hoolians gegen Satzbau

"Triumph des Wissens" - Die Initiative "Hooligans gegen Satzbau" (HoGeSatzbau) amüsiert sich über das Stümperdeutsch der rechten Internet-Pöbler. Ein Gespräch mit den Machern des Buches (Kunstmann Verlag) Mod.: Knut Cordsen
Cordsen, Knut author
2.08.2018 Download& Podcast: Sozusagen! - Bayern 2 © BR

Digital und vernetzt - das neue Bild der Sprache

Die Digitalisierung verändert auch die Sprachwissenschaft: LinguistInnen greifen für ihre Forschung immer häufiger auf riesige, digital gespeicherte Textmengen zurück. Ein ausgewiesener Experte für solche "Korpora" ist Professor Henning Lobin - er ist ...
Hendrik Heinze author
26.07.2018 Download& Podcast: Sozusagen! - Bayern 2 © BR

In 80 Sprichwörtern um die Welt

"Da haben wir den Salat" - ein Gespräch mit dem Bamberger "Sprichwort-Papst" Rolf-Bernhard Essig über sein neues Buch, in dem er "In 80 Sprichwörtern um die Welt" reist (Hanser)
Knut Cordsen author
20.07.2018 Download& Podcast: Sozusagen! - Bayern 2 © BR

Sprachalltag in der Nazi-Zeit

Die Sprache DES Nationalsozialismus ist längst erfasst, die Sprache IM Nationalsozialismus aber noch nicht - eine Forschungslücke, die Heidrun Kämper nun schließen will. Die Mannheimer Professorin erforscht, wie in den Jahren 1933 bis 1945 gesprochen u...
Hendrik Heinze author
12.07.2018 Download& Podcast: Sozusagen! - Bayern 2 © BR

Hannes Egger in Memmingen

"How To Do Things With Words": Wie der Künstler Hannes Egger John L. Austins 1955 entwickelte Theorie der "Sprachhandlung" in der Memminger MEWO-Kunsthalle in Audio-Performances illustriert (Von Hendrik Heinze) / "Was fremde Sprachen anders machen" -...
Knut Cordsen author
6.07.2018 Download& Podcast: Sozusagen! - Bayern 2 © BR

Geheime Sprachen

Was Gauner und Dichter gemeinsam haben? Daniel Heller-Roazen sagt: Beide interessieren sich für geheime Sprachen. In seinem Buch "Dunkle Zungen" (Verlag S. Fischer) wirft der US-Professor einen Blick auf Techniken der Verschlüsselung - bei Räubern UND ...
Hendrik Heinze author
29.06.2018

Austriakisches

Henderl, grantig, fuziklein - Gespräch mit dem Grazer Linguisten Rudolf Muhr, dem Gründer und Leiter des Forschungszentrums Österreichisches Deutsch, über die schwindenden Austriazismen in deutschsprachigen Kinderbüchern. Rudolf Muhr kämpft für seine h...
Heinze, Hendrik author
21.06.2018

Russkij jazyk

Bemerkungen zur deutschen Sprache Zur Fußball-WM schaut die Welt nach Russland. Das Russische aber bleibt den meisten ein Rätsel. Leider, sagt die Lehrerin Andzhela Klos-Golovanova - und verrät uns einige Geheimnisse ihrer Sprache. Außerdem: "Asylwen...
Heinze, Hendrik; Dordsen, Knut author
15.06.2018

Die Poesie des Fußballs

Schönspieler und Schwalbenkönig, Tikitaka und Taktiktafel - wer über Fußball spricht, kommt an bestimmten Begriffen nicht vorbei. Deren Geschichte(n) erzählt jetzt der Sammelband "Die Poesie des Fußballs" (Blumenbar Verlag). Herausgeber und Fußball-Fan...
Heinze, Hendrik author
7.06.2018

Matthias Heine im Gespräch

"Letzter Schultag im Kaiser-Wilhelmsland. Wie der Erste Weltkrieg die deutsche Sprache für immer veränderte" Gespräch mit Matthias Heine über sein neues Buch, erschienen im Hoffmann & Campe Verlag
Cordsen, Knut author
31.05.2018

Allgemeines Deutsches Glossarium

Mangels Interesse ungedruckt: Johann Jakob Spreng verfasste das größte deutsche Wörterbuch des 18. Jahrhunderts - das 20-bändige "Allgemeine Deutsche Glossarium". Eine Ausstellung in der Baseler Uni-Bibliothek erinnert an ihn aus Anlass seines 250. Tod...
Cordsen, Knut author
24.05.2018

Endlich nicht mehr stottern

Flüssiger sprechen, besser leben Im nordhessischen Nirgendwo lernen Stotterer das Sprechen noch einmal neu - mit einer erstaunlichen Methode, der "Kasseler Stottertherapie"
Knut Cordsen author
17.05.2018

Was macht das Bundessprachenamt?

Deutschlands unbekannteste Behörde? Klarer Fall: Das Bundessprachenamt - zumal die Bundesmonopolverwaltung für Branntwein gerade aufgelöst wird... Etwas mehr Ruhm hätte das Amt allerdings verdient, tut es doch mehr für die Sprachenvielfalt, als mancher...
Heinze, Hendrik author
11.05.2018

Bonvenon al nia revuo "Sozusagen"

Esperanto - 'u ankora' ekzistas? - Gibt's das eigentlich noch? - Die Geschwister Emma und Karl Breuninger sagen: Ja! Und erzählen, warum sie die bekannteste aller Plansprachen lernten und was sie seither mit ihr erleben - in München und Neu-Ulm, in Tro...
Hendrik Heinze author
4.05.2018

Sozusagen

Infospaziergang zu den Dialektforschern
Cordsen, Knut author
27.04.2018

Stil-Ratgeber, neurowissenschaftlich

Neuro-Rhetorik: Warum Stil-Ratgeber wie der von Wolf Schneider oder jener von Ludwig Reiners auch aus neurolinguistischer Sicht bestens funktionieren, hat der Kommunikations- und Schreibtrainertrainer Markus Reiter in einer Masterarbeit beim Hirnforsch...
Cordsen, Knut author
19.04.2018

Weltlängste Burg

Hörer fragen Sozusagen! - Antworten vom Sprachpfleger des BR, Werner Müller
Cordsen, Knut author
13.04.2018

Leipogramme als Programm

Hörer fragen Sozusagen! Antworten vom Sprachpfleger des BR, Werner Müller. In der Literatur ist es Kunst, im gesprochenen Wort eher Schlamperei: das Weglassen bestimmter Buchstaben. In jedem Fall ist das Leipogramm ein interessantes, ein spannendes, ...
Cordsen, Knut author
6.04.2018

La dictée géante

Was machen knapp anderthalbtausend begeisterte Menschen im Pariser "Stade de France"? Richtig: Sie schreiben ein Diktat. Freiwillig! Unsere Reporterin Suzanne Krause berichtet vom "dictée géante", vom großen Diktatwettbewerb der immer schon orthograph...
Heinze, Hendrik author
4.04.2018

Leipogramme als Programm

Was im Gesprochenen eher als Schlamperei gilt, ist in der Literatur Kunst: das Weglassen bestimmter Buchstaben, das Leipogramm - ein interessantes, ein spannendes, gar ein wahnsinnig spannendes Sprachphänomen?
Knut Cordsen author
23.03.2018

Akram Malakzay

Ein in Hessen praktizierender Landarzt aus Afghanistan und seine Leidenschaft für die deutsche Sprache: Porträt von Dr. med. Akram Malakzay Von Hendrik Heinze
Cordsen, Knut author
14.03.2018

Von Malmännern und Spielkaisern

Warum die Tore einst "Male" hießen, was Kritiker an der "Fußlümmelei" so störte und wie Herbert Zimmermann für seine Finalreportage 1954 nicht nur Lob, sondern eines einzigen Wortes wegen auch viel Ärger bekam: Eine Reise durch 140 Jahre Fußballsprache...
Heinze, Hendrik author
6.03.2018

Der Oscar der Sprachwissenschaftler

Einem Ausländer Deutsch beibringen: Wie macht man das eigentlich? Niemand kann das besser beantworten als die Fachleute vom Herder-Institut in Leipzig. Dort arbeitet auch Christian Fandrych, Professor für "Deutsch als Fremdsprache" und nun geehrt mit d...
Heinze, Hendrik author
1.03.2018

Wissenschaftssprache Deutsch

"Deutsch als Wissenschaftssprache" - Bericht von einer Tagung in der Tutzinger Akademie für Politische Bildung.
Cordsen, Knut author
16.02.2018

Hans Magnus Enzensberger im Gespräch

Zehn Jahre Sozusagen! - Gespräch mit dem Dichter, Essayisten und Sprachkritiker Hans Magnus Enzensberger über Mohrenapotheken, "unsere Landessprache und ihre arthritischen Leibwächter", hypersensible Sprachwächter und seine Erfindung des Wortpaares "Os...
Cordsen, Knut author
15.02.2018

To googel or not to googel

#notgoogel und die Herkunft des Wortes "Google" - Gespräch mit dem österreichischen Schriftsteller und Musiker Daniel Wisser über seine Sprachspielereien, die sich auch auf dem jüngsten Album seiner Band "Erstes Wiener Heimorgelorchester" finden: "Die...
Knut Cordsen author
7.02.2018

Meinten Sie "kentern"

"Gendern" - Für die einen ein Hasswort, Inbegriff des befürchteten Total-Umbaus von Sprache und Gesellschaft. Für die anderen: das Bemühen um ein Schreiben und Sprechen, das Männern UND Frauen gerecht wird. Gabriele Diewald zählt zu letzteren - die Pr...
Hendrik Heinze author
1.02.2018

Nur für Influencer

Warum es unter den vielen Anglizismen ausgerechnet der "Influencer" 2017 nach oben geschafft hat, erläutert Sprachwissenschaftler Anatol Stefanowitsch. Den umgekehrten Weg hat der deutsche "Kindergarten" genommen, ein Germanismus, der im eigenen Land n...
Knut Cordsen author
23.01.2018

Donabeta! Deutsche Lehnwörter im Südpazifik

Die deutschen Kolonialbeamten sind lange weg, die deutschen Wörter aber immer noch da: Wenn sich die Einwohner Papua-Neuguineas in ihrer Verkehrssprache "Tok Pisin" unterhalten, dann sagen sie "beten" und "boksen", "spaisesima" und "pasmalauf". Wir sa...
Hendrik Heinze author
19.01.2018

Alternative Fakten

Gespräch mit Prof. Dr. Nina Janich, Vorsitzende der sprachkritischen Aktion "Unwort des Jahres 2017", über "alternative facts", "Babycaust" sowie "Yolocaust" und die Frage, ob man prophylaktisch problematische Begriffe zum Unwort küren kann, damit sie ...
Cordsen, Knut author
28.12.2017

Unstreitige Städtenamen

Hörer fragen Sozusagen! - Antworten vom Sprachpfleger des BR, Werner Müller
Bayern 2 author
28.12.2017

Heimatsound aus der Edelgalaxis

Hörer fragen Sozusagen! - Antworten vom BR-Sprachpfleger des BR, Werner Müller
Bayern 2 author
27.12.2017

Hörerfragen: Ethnische Säuberungen, biologische Lösungen

Hörer fragen Sozusagen! - Antworten vom Sprachpfleger des BR, Werner Müller
Bayern 2 author
22.12.2017

Scherzl, Ranftl, Knust und Küppchen

Hochsprache schön und gut - aber viel interessanter sind doch die sprachlichen Besonderheiten, die uns ausmachen. Unser Studiogast Stephan Elspaß erforscht und kartiert seit vielen Jahren die Alltagssprache(n) der Deutschen. Nun präsentieren er und sei...
Bayern 2 author
14.12.2017

Deuteldürftige Reindünkler

"Eine ungemein eigensinnige Auswahl unbekannter Wortschönheiten aus dem Grimmschen Wörterbuch" - Gespräch mit dem Herausgeber Peter Graf (Verlag Das kulturelle Gedächtnis). Einen "Schöneraritätenkasten" (Goethe) hat der Berliner Verleger Graf da zusamm...
Bayern 2 author
12.12.2017

Deuteldürftige Reindünkler

"Eine ungemein eigensinnige Auswahl unbekannter Wortschönheiten aus dem Grimmschen Wörterbuch" - Gespräch mit dem Herausgeber Peter Graf (Verlag Das kulturelle Gedächtnis). Einen "Schöneraritätenkasten" (Goethe) hat der Berliner Verleger Graf da zusamm...
Bayern 2 author
7.12.2017

Vorsicht, adult language!

"Erwachsenensprache. Über ihr Verschwinden aus Politik und Kultur" - Gespräch mit dem österreichischen Philosophen Robert Pfaller über die Folgen des "Saubersprechens" und "kindlichen Sprechens" (S. Fischer Verlag)
Bayern 2 author
1.12.2017

Was will mir meine Katze sagen

Bayern 2 author
24.11.2017

Graf Koks in der Mulus-Zeit

Petra Cynrim über das Buch der leider vergessenen Wörter
Bayern 2 author
17.11.2017

Nur für Tinderjährige

Ahman, Deine Noicemail ist voll unfly - zur Wahl des Jugendwortes 2017 Gespräch mit dem Münchener Linguisten Markus Kunzmann, Juror des heute gekürten Jugendwort des Jahres
Bayern 2 author