Fokus Europa

missing image

Fokus Europa ist eine Interview-Serie mit Experten über die europäische Idee, den Stand der Vereinigung und ihren aktuellen Zustand. Moderator Tim Pritlove hinterfragt und diskutiert im Dialog über Ziele, Träume und Wirklichkeit in Europa.

6 Likes     7 Followers     23 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://fokus-europa.de
Description
Gespräche über die europäische Idee
Support
Flattr this!
Language
🇩🇪 German
last modified
2018-12-13 01:43
last episode published
2018-12-12 10:24
publication frequency
58.9 days
Contributors
Heinrich Böll Stiftung author  
Tim Pritlove owner  
Tim Pritlove owner  
Explicit
false
Number of Episodes
30
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture Education News & Politics

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
12.12.2018

FE030 Haus der Europäischen Geschichte

Europa wurde aus der Erfahrung der europäischen Kriege und des Holocaust errichtet. Dieses einst starke Narrativ des "Nie wieder!" hat bis in die 80er Jahre europäische Bürger und Bürgerinnen zu einer politische Gemeinschaft mit gemeinsamen Werten verb...
Claus Leggewie contributor
http://tim.pritlove.org/ contributor
Heinrich Böll Stiftung author
19.11.2018

FE029 Die Baltischen Staaten

Die baltischen Staaten gehören mit Finnland zu den östlichsten Ländern der EU. Sie sind stark geprägt von den Erfahrungen der Unterdrückung durch Russland/die Sowjetunion, aber auch vom Erfolg ihrer gewaltfreien "singenden Revolution" in den Jahren 198...
http://tim.pritlove.org/ contributor
Heinrich Böll Stiftung author
Sigita Urdze contributor
15.07.2018

FE028 Europawahl 2019

Im Mai 2019 finden wieder Wahlen zum Europäischen Parlament (EP) statt. Erstmals haben sich der Europäische Rat und das Europäische Parlament auf ein einheitliches europäisches Wahlrecht verständigt, das spätestens für 2024 eine Sperrklausel zwischen 2...
http://tim.pritlove.org/ contributor
Heinrich Böll Stiftung author
21.05.2018

FE027 Russland und Europa

Wladimir Putin hat im März 2018 die russische Präsidentschaftswahl mit einem Rekordergebnis zum vierten Mal gewonnen. Sogar in den bislang präsidentenkritischen Großstädten konnte er deutlich hinzugewinnen. Bis auf Weiteres scheint das System Putin alt...
http://tim.pritlove.org/ contributor
Heinrich Böll Stiftung author
18.04.2018

FE026 Soziales Europa

Ist Sozialpolitik nicht eigentlich nationalstaatlich organisiert, entlang eingespielter Entwicklungspfade und mühsam auf nationaler Ebene erkämpfter Kompromisse zwischen Arbeit und Kapital? Gibt es überhaupt eine europäische Sozialpolitik? Tatsächlich...
http://tim.pritlove.org/ contributor
Heinrich Böll Stiftung author
25.02.2018

FE025 Rechtspopulismus in Europa

Was macht im Kern den Rechtspopulismus aus und kann er zu einer Bedrohung für Europa werden? Britta Schellenberg vom Geschwister-Scholl-Institut der Ludwig-Maximilian-Universität München spricht über Gemeinsamkeiten und Unterschiede rechtspopulistische...
http://tim.pritlove.org/ contributor
Heinrich Böll Stiftung author
14.02.2018

FE024 Europäische Stadt und Lokaldemokratie

Im Interview mit dem Kulturtheoretiker und Stadtplaner Dieter Hoffmann-Axthelm geht es um die Europäische Stadt und die Lokaldemokratie.In der europäischen Stadt des Mittelalters, die Hoffmann-Axthelm ebenso von der US-amerikanischen Siedlungsform wie ...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
14.01.2018

FE023 USA und Europa

Auch unabhängig von US Präsident Trump und den rechtspopulistischen und protektionistischen Bewegungen, die er repräsentiert, werden sich die USA von Europa ab und vermehrt der Herausforderung durch China in der pazifischen Region zuwenden. Im Gespräc...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
30.11.2017

FE022 Berufsausbildung und Jugendarbeitslosigkeit

Die berufliche Ausbildung steht heute im Schatten der akademischen Ausbildung, die höheren sozialen Status und höheres Gehalt verspricht. Das gilt europaweit. Doch was ist gewonnen, wenn der junge Akademiker am Ende arbeitslos ist oder die junge Akadem...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
6.11.2017

FE021 Digitale Transformation

Im Gespräch mit Rainer Kuhlen, emeritierter Professor für Informationswissenschaft und Sprecher des Aktionsbündnisses "Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft", geht es um die Eigentumsfrage im digitalen Kapitalismus. Wem gehört Wissen? Wie verwandel...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
18.02.2017

FE020 Polen und Europa

Polens Verhältnis zu seinen europäischen Nachbarn ist tief von seiner bewegten Geschichte geprägt. Wunsch nach Vertrauen und erlebtes Mißtrauen prägen beiderseits die Mitgliedschaft in der Europäischen Union wie auch die eigene Identität. Mit Agnieszka...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
18.01.2017

FE019 Georgien und Europa

Georgien sticht aus den Ländern der Kaukausregion durch eine besondere Nähe zu Europa heraus, die teils in aus seiner christlichen Prägung und teils auf seiner kulturellen Verwicklung basiert. Wir sprechen mit dem Literaturwissenschaftler Zaal Andronik...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
29.06.2016

FE018 Europäische Identität

Wir sprechen mit Peter Glaser, ein in Berlin wohnhafter Österreicher, Schriftsteller, Ingeborg-Bachmann-Preisträger und intensiver Beobachter der Gesellschaft und insbesondere ihrer Digitalisierung für die Frage einer Europäischen Identität. Gibt es ei...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
11.05.2016

FE017 Außen- und Sicherheitspolitik

Europa sieht sich derzeit einer komplexen außenpolitischen Herausforderung gegenüber. Besonders die Konfrontation mit Rußland, aber auch die Situation in Nahost und Nordafrika belasten das Bündnis sehr und werfen viele grundsätzliche Fragen auf. Wir sp...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
22.02.2016

FE016 Europäische Geld- und Finanzpolitik

Mit der Einführung des Euro 2002 waren die Hoffnungen in Europa groß, dass die Gemeinschaftswährung eine Stabilisierung der Wirtschaft und eine Vitalisierung des Einigungsprozess nach sich ziehen würde. Doch die Bankenkrise sechs Jahre später zeigte de...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
2.02.2016

FE015 Ungarn und die Europäische Krise

Ungarn nimmt eine Sonderstellung in Europa ein - vor allem, weil es diese selbst zu empfinden scheint. Sprachlich isoliert, aber geschichtlich vielfach europäisch verflochten sucht das Land nach seiner Rolle und ist dabei immer wieder zu bemerkenswerte...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
14.12.2015

FE014 Die Türkei und Europa

Während die Türkei nicht nur aus zentraleuropäischer Perspektive lange ein Schattendasein führte wurde die Welt hellhörig als sich durch Recep Tayyip Erdo?an und seine Partei AKP ein neuer Politikstil und Wirtschaftskurs entwickelte, der zunächst durch...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
4.12.2015

FE013 Europa in Bewegung

Wirtschaftliche Zwänge aber zunehmend auch die wachsende Mobilität und digitale Vernetzung treibt die innereuropäische Migration, die die kulturellen und sprachlichen Grenzen Europas neu definiert. Während die Arbeitssuche innerhalb Deutschlands für un...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
9.11.2015

FE012 Der Balkan und Europa

Nach dem Ende des kalten Kriegs stand die Region von Jugoslawien und Albanien vor einer paradoxen Situation: obwohl man in der Zeit sich eine gewisse Neutralität sowie eine vergleichsweise große Nähe zum Westen erarbeitet hatte fand eine wirkliche Annä...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
19.10.2015

FE011 Großbritannien und Europa

Das Vereinigte Königreich und im besonderen England haben ein kompliziertes Verhältnis zu Europa. Eine lange und weltläufige Geschichte hat diese Kulturnation anders geprägt als seine Nachbarstaaten und hat Schwierigkeiten, sich als Teil des Ganzen zu ...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
7.04.2015

FE010 Ukraine, Russland und Europa

Die Krise in der Ukraine und der Krieg mit Russland erschüttert die Region und Europa. Neue Fronten und alte Vorbehalte brechen auf und versetzen das politische System und die Gesellschaft in Unruhe. Mit Manfred Sapper, Chefredakteur der Zeitschrift "O...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
30.03.2015

FE009 Osteuropa

Der Begriff "Osteuropa" wird viel verwendet, doch scheint stets unklar zu sein, welcher Teil der Welt damit eigentlich beschrieben wird. Bei näherer Betrachtung wird klar, dass es auch wenig Länder zu geben scheint, die sich unter diesem Sammelbegriff ...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
11.11.2014

FE008 Der Euro und die Krise

Ausgelöst durch die Immobilienblase in den USA 2008, die dann den schnell den Kollaps der Lehman-Bank bewirkte, breitete sich das Krisenfeuer schnell global aus und traf auch Europa mit großer Härte. Doch die einzelnen Faktoren der Krise lassen sich nu...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
23.09.2014

FE007 Europäische Energiepolitik

Unter anderem über die gemeinsame Verwaltung der Energiegewinnung durch Kohle fand die EU über die Zeit zusammen und träumte aber auch lange den Traum vom unproblematischen Atomstrom. Verhältnismäßig früh realisierte das Bündnis die aufkommenden Umwelt...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
29.07.2014

FE006 Festung Europa

Mit dem wachsenden europäischen Wohlstand und der zunehmenden Erweiterung des EU-Gebiets hat sich über die Jahre auch die Abschottung gegenüber Nicht-EU-Staaten verstärkt. Der mangelnde Fortschritt und die anhaltenden Krisen in Nordafrika, Nahost und O...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
13.06.2014

FE005 Die Europäische Kommission

Die Europäische Kommission wird häufig als die "Regierung" der EU missverstanden da sie das Initiativrecht für gesetzliche Vorstösse besitzt und entsprechend in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Tatsächlich ist die Arbeit der Kommission viel stärke...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
1.06.2014

FE004 Das Europäische Parlament

Das Europäische Parlament hat über die Jahre einen deutlichen Zuwachs an Macht und Aufmerksamkeit erfahren, doch sind die Prozesse und Funktionsweise dieser bürgernächsten und demokratischsten Institution der Europäischen Union vielen unbekannt oder au...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
9.05.2014

FE003 Die Europäische Union

Die Europäische Union ist ein komplexes Unterfangen und leidet in der seiner Effizienz am notwendigen Konsens mit der Politik und Kultur der Mitgliedsländer. Doch dort liegt auch die Stärke des Bündnisses, das sich in einem jahrzehntelangen Anpassungsp...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
24.04.2014

FE002 Deutschland und Europa

Nachdem wir in der ersten Folge einen Blick auf den geschichtlichen Verlauf der europäischen Einigung seit dem ersten Weltkrieg geworfen haben, wagt auch die zweite Runde einen weiteren Blick auf die Vergangenheit, wechselt aber den Blickwinkel leicht ...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor
9.04.2014

FE001 Geschichte der Europäischen Einigung

Diese erste Folge von Fokus Europa ist ein Gespräch mit Eckart Stratenschulte, dem Leiter der Europäischen Akademie Berlin, über die Geschichte der Europäischen Einigung. Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg und damit wurde im Kontinent Europa au...
Heinrich Böll Stiftung author
Tim Pritlove contributor