Deutsche im Alltag - Alltagsdeutsch | Deutsch Lernen | Deutsche Welle

Hier findet ihr spannende Audiofeatures zu verschiedenen Themen aus dem deutschen (Sprach-)Alltag.

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.dw.de/alltagsdeutsch?maca=de-DKpodcast_alltagsdeutsch_de-2283-xml-mrss
Description
Hier findet ihr spannende Audiofeatures zu verschiedenen Themen aus dem deutschen (Sprach-)Alltag.
Language
đŸ‡©đŸ‡Ș German
last modified
2019-04-19 19:59
last episode published
2019-04-16 10:32
publication frequency
5.71 days
Contributors
DW.COM | Deutsche Welle author   owner  
Explicit
false
Number of Episodes
153
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Education K-12 Higher Education Language Courses

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
16.04.2019

Die Tradition des Osterspaziergangs

Johann Wolfgang von Goethe hat ihn sehr geschĂ€tzt und ihm im ‚Faust I‘ sogar ein langes Gedicht gewidmet: dem Osterspaziergang. Was aber verbinden Menschen heute mit dem Stichwort „Osterspaziergang“?
DW.COM | Deutsche Welle author
9.04.2019

Wohnen im Dresdner Plattenbauviertel

Zu DDR-Zeiten galten sie als schick, danach verfielen sie und entwickelten sich – wie in Dresden – zu sozialen Brennpunkten: Plattenbausiedlungen. VerschĂ€rft wurde die Situation durch die Unterbringung von FlĂŒchtlingen.
DW.COM | Deutsche Welle author
2.04.2019

„Work and Travel“ – Geld verdienen und Reisen im Ausland

FĂŒr junge Erwachsene ist es eine Option, ihr Traumreiseland kennenzulernen und gleichzeitig Geld zur Finanzierung des Aufenthalts zu verdienen: Work and Travel. Bei Deutschen beliebt sind Australien und Neuseeland.
DW.COM | Deutsche Welle author
26.03.2019

Der ZĂŒgeltag in der Schweiz

FĂŒr viele umzugswillige Mieter und Umzugsunternehmen in der Schweiz ist das letzte Wochenende im MĂ€rz stressig. Denn dann wird „gezĂŒgelt“. Das ist – je nach Region – nur maximal dreimal im Jahr möglich.
DW.COM | Deutsche Welle author
19.03.2019

„Essen, wo es hingehört“ – die Tafeln in Deutschland

Seit 1993 sorgt in Deutschland eine Hilfsorganisation dafĂŒr, dass Lebensmittel an BedĂŒrftige verteilt werden: die Tafel. Ohne UnterstĂŒtzung Zehntausender ehrenamtlicher Helfer wĂ€re das kaum zu bewĂ€ltigen.
DW.COM | Deutsche Welle author
12.03.2019

Der deutsche Nachkriegsfilm

In Westdeutschland entwickelte sich nach Ende des Zweiten Weltkriegs relativ schnell eine neue Filmindustrie. Bis auf die TrĂŒmmerfilme gilt der deutsche Nachkriegsfilm als oberflĂ€chlich und wenig ideenreich.
DW.COM | Deutsche Welle author
5.03.2019

Die Basler Fasnacht

Seit 2017 gehört sie zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO: die Basler Fasnacht in der Schweiz. WĂ€hrend der Karneval woanders vorbei ist, beginnt er dort erst – und zwar ganz traditionell mit dem ‚Morgenstraich‘.
DW.COM | Deutsche Welle author
26.02.2019

Auch Polizisten brauchen mal Hilfe

StĂ€rke zeigen in jeder Situation – das ist es, was man in der Regel mit der Polizei verbindet. Was aber, wenn die Beamten selbst mal Hilfe brauchen? DafĂŒr gibt es Polizeiseelsorger wie Martin Dautzenberg.
DW.COM | Deutsche Welle author
19.02.2019

Ein Gang durchs Haus der Geschichte Österreich

Nach jahrzehntelanger Diskussion wurde es endlich im November 2018 in Wien eröffnet: das Haus der Geschichte Österreich. Zu sehen sind einige Exponate mit großer geschichtlicher Bedeutung, wie das „Waldheimpferd“.
DW.COM | Deutsche Welle author
12.02.2019

Kaffee-Know-how aus Deutschland

Kaffee ist nicht gleich Kaffee. Der Geschmack hĂ€ngt von vielen Faktoren ab – wie etwa der Röstung des Rohkaffees. Ein deutsches Mittelstandsunternehmen kann dabei auf eine lange Erfahrung zurĂŒckblicken.
DW.COM | Deutsche Welle author
5.02.2019

Medizintourismus in Deutschland

Viele AuslĂ€nder kommen nach Deutschland, um sich hier medizinisch behandeln zu lassen. Die GrĂŒnde sind unterschiedlich, die Zahlen weitgehend stabil. Beliebt sind Kliniken in großen StĂ€dten.
DW.COM | Deutsche Welle author
29.01.2019

Zeigt her eure FĂŒĂŸe

Die BlĂŒtezeit der deutschen Schuhindustrie ist lange vorbei. Schuhe werden ĂŒberwiegend im Ausland produziert. Das Schuhmuseum in Hauenstein, dem „Schuhdorf“ in der Pfalz, fĂŒhrt zurĂŒck in alte Zeiten.
DW.COM | Deutsche Welle author
22.01.2019

Schneeschuhwandern in der Schweiz

Es hat einen meditativen Charakter: sich mit Schneeschuhen in der tiefverschneiten Welt der Schweizer Berge fortzubewegen. GefĂŒhrte Touren helfen Unerfahrenen, sich zurechtzufinden.
DW.COM | Deutsche Welle author
15.01.2019

LĂŒgen wie gedruckt

Statistisch gesehen soll es jedem 200 Mal am Tag passieren: selbst zu lĂŒgen oder belogen zu werden. Sprachlich betrachtet ist eine LĂŒge nur schwer zu erkennen – mit kleinen Ausnahmen.
DW.COM | Deutsche Welle author
8.01.2019

Theater in Deutschland

Fast jede grĂ¶ĂŸere Stadt in Deutschland bietet Kulturinteressierten die Möglichkeit, ins Theater zu gehen. Die öffentliche Finanzierung macht es möglich. Das Theaterleben an sich ist aber nicht immer so glamourös.
DW.COM | Deutsche Welle author
1.01.2019

Telefonseelsorger

Viele Menschen wissen in Lebenskrisen oft nicht weiter. Dann sind sie froh, wenn es jemanden gibt, der ihnen zuhört und mit RatschlÀgen weiterhilft. Das ist die Hauptaufgabe von ausgebildeten Telefonseelsorgern.
DW.COM | Deutsche Welle author
25.12.2018

BrÀuche rund ums Weihnachtfest

Vom 24. bis 26. Dezember feiern die Deutschen Weihnachten – ein christliches Fest voller Symbolik. Doch in der heutigen Konsumgesellschaft gerĂ€t die eigentliche Bedeutung zunehmend in Vergessenheit.
DW.COM | Deutsche Welle author
18.12.2018

Weihnachtlicher Budenzauber

JĂ€hrlich locken WeihnachtsmĂ€rkte Millionen von Touristen in deutsche StĂ€dte und bescheren Gastronomie und Handel entsprechende UmsĂ€tze. Beliebt ist nicht nur Kunsthandwerk made in Germany, sondern auch GlĂŒhwein und Co.
DW.COM | Deutsche Welle author
11.12.2018

Schokolade – eine sĂŒĂŸe VerfĂŒhrung

Kaum jemand kann ihr widerstehen: Schokolade. Sie gilt als Dickmacher, hat aber auch eine positive Wirkung auf Körper und Geist. Dass sie auch Kunst sein kann, beweist jĂ€hrlich das ChocolArt-Festival in TĂŒbingen.
DW.COM | Deutsche Welle author
4.12.2018

Gesellschaft im Wandel

Die deutsche Gesellschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten verÀndert. Manche Werte und Normen gelten noch, andere nicht mehr. Auch wenn sich viel verÀndert hat. Eine Sehnsucht ist gleich geblieben.
DW.COM | Deutsche Welle author
27.11.2018

Alkoholkonsum unter Jugendlichen

Ob Bier, Sekt, Alcopops oder Wodka: Nicht nur an Silvester trinken Jugendliche Alkohol – oft mehr als sie vertragen. Ärzte warnen vor den schĂ€dlichen Folgen und bringen ein Werbeverbot fĂŒr Alkohol ins GesprĂ€ch.
DW.COM | Deutsche Welle author
20.11.2018

Unterwegs mit dem KĂ€ltebus

Bei Minusgraden in den WinternÀchsten sind sie in verschiedenen deutschen StÀdten unterwegs: Helferinnen und Helfer, die Obdachlose vor dem Erfrieren retten wollen. In eine Notunterkunft wollen die wenigsten.
DW.COM | Deutsche Welle author
13.11.2018

Der Korruptionsermittler

Er gilt als hartnÀckig, sehr aktenkundig und deckte schon so manchen Korruptionsfall auf: der Kölner Oberstaatsanwalt Gunnar Greier. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse kennen nur wenige.
DW.COM | Deutsche Welle author
6.11.2018

Im Computermuseum

Der deutsche Computerpionier Heinz Nixdorf gab ihm seinen Namen: dem Heinz Nixdorf MuseumsForum. Die Bandbreite des Museums reicht von alten Tontafeln ĂŒber Telefone und Computerspiele bis zu „Petra“ und „Peter“.
DW.COM | Deutsche Welle author
30.10.2018

Der Duden: WĂ€chter der deutschen Sprache

Wie wird ein Wort geschrieben, wo ein Komma gesetzt? Fragen, die der Duden beantwortet. Das Wörterbuch beinhaltet aber auch viele Anglizismen. Kein Problem, meint Bestsellerautor Bastian Sick.
DW.COM | Deutsche Welle author
23.10.2018

Die Stadt von morgen

Wie sieht die Stadt der Zukunft, die „Smart City“ aus? Wissenschaftler, Architekten und Stadtplaner arbeiten an Konzepten – auch mit Blick auf zunehmende Infrastrukturprobleme und zunehmenden Energiebedarf.
DW.COM | Deutsche Welle author
16.10.2018

Weinlese: Auf die Natur kommt es an

Auch in einem so traditionsreichen Handwerk wie dem Weinbau nimmt die Automatisierung immer mehr zu. Dennoch bleibt man abhÀngig von den Launen der Natur, und oft muss die Weinlese weiterhin per Hand betrieben werden.
DW.COM | Deutsche Welle author
9.10.2018

Die Sehnsucht nach dem perfekten Körper

Eine grĂ¶ĂŸere Brust, kleinere Nase oder ein faltenfreier Körper: Menschen begeben sich in die HĂ€nde von Ă€sthetisch-plastischen Chirurgen, weil sie mit ihrem Aussehen unzufrieden sind. Aber auch aus anderen GrĂŒnden.
DW.COM | Deutsche Welle author
2.10.2018

Harte MĂ€nner mit Schmiss: Burschenschafter

Sie kÀmpfen miteinander, saufen, haben oft rechtsnationale Ansichten: Burschenschaften. Wie extrem aber sind die Studentenverbindungen? Welchen Einfluss haben sie noch? Und passen sie noch in die heutige Gesellschaft?
DW.COM | Deutsche Welle author
25.09.2018

Bayern anno dazumal

Wie hat es in einem bayrischen Dorf im 18. Jahrhundert ausgesehen? In einem Freilichtmuseum in Oberbayern kann man das erfahren. Der frĂŒhere Olympiasieger Markus Wasmeier hat dort ein Dorf detailgetreu errichtet.
DW.COM | Deutsche Welle author
18.09.2018

Bayrische Lebensart

In Bayern ticken die Uhren anders – und das nicht nur in der Politik, sondern auch bei Essen und VergnĂŒgen. Der Bayer ist stolz auf seine Lebensart, die im Rest von Deutschland meist auf UnverstĂ€ndnis stĂ¶ĂŸt.
DW.COM | Deutsche Welle author
11.09.2018

Traumberuf Kraftfahrzeugmechatroniker

Er ist der beliebteste Ausbildungsberuf fĂŒr junge MĂ€nner, der des Kraftfahrzeugmechatronikers. Doch die Ausbildung ist heute anspruchsvoller als frĂŒher. Ein „Schrauber“ zu sein, reicht nicht aus.
DW.COM | Deutsche Welle author
4.09.2018

Im Schrebergarten die Seele baumeln lassen

KleingĂ€rten galten lange als spießig, mittlerweile sind sie gefragter denn je. Hier kann man sich vom Alltag erholen und sein eigenes Obst und GemĂŒse anbauen. Und dann erfĂŒllen sie auch noch eine soziale Funktion.
DW.COM | Deutsche Welle author
28.08.2018

Schnapsbrennen auf der Alm

Er gilt als wohltuend fĂŒr Leib und Magen: der Enzianschnaps. Die seltene Alpenpflanze, der Enzian, steht eigentlich unter Naturschutz. Eine Brennerei in Bayern hat jedoch ein altes Recht, ihn zu Schnaps zu verarbeiten.
DW.COM | Deutsche Welle author
21.08.2018

Stipendiensuche leicht gemacht

Erhalte ich ein Stipendium, erfĂŒlle ich die Kriterien? Welche Stipendien gibt es? Einen Leitfaden durch den Dschungel der Stipendien in Deutschland bietet die „Initiative fĂŒr transparente Studienförderung“.
DW.COM | Deutsche Welle author
14.08.2018

Computertechnik – nicht nur MĂ€nnersache

In Deutschland sind Frauen in der IT-Branche selten. Ein kleiner Computer, der selbst programmiert werden kann, soll bereits in der Grundschule auch MĂ€dchen die Angst vor Computertechnologie nehmen.
DW.COM | Deutsche Welle author
7.08.2018

Student sucht Unterkunft!

Hotel Mama, Wohnheimzimmer oder eine eigene Wohnung? Rund 2,8 Millionen Studierende gibt es in Deutschland, und die wollen nicht nur lernen, sondern auch wohnen. Doch es ist gar nicht so einfach, eine Bleibe zu finden.
DW.COM | Deutsche Welle author
31.07.2018

Inklusion im Spitzensport

Sport und körperliche Behinderung schließen sich nicht aus. Die Erfolge von Para-Sportlern nicht nur bei WettkĂ€mpfen sind dafĂŒr ein Beweis. Was aber fehlt noch? Eine Bestandsaufnahme.
DW.COM | Deutsche Welle author
24.07.2018

Der Deutsche und sein Auto

Deutschen sagt man eine besondere Beziehung zu ihren Autos nach. Schnell sollen sie sein und möglichst immer sauber und glĂ€nzend. DafĂŒr wird einiges getan. Am Ende aber wartet doch auf manche Karosse der Autofriedhof.
DW.COM | Deutsche Welle author
17.07.2018

Das KaDeWe – ein Kaufhaus mit Geschichte

Es hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich und ist eine der beliebtesten SehenswĂŒrdigkeiten der Stadt: das Kaufhaus des Westens in Berlin. LegendĂ€r ist seine Lebensmittelabteilung, die zu den grĂ¶ĂŸten der Welt zĂ€hlt.
DW.COM | Deutsche Welle author
17.07.2018

Das KaDeWe – ein Kaufhaus mit Geschichte

Es hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich und ist eine der beliebtesten SehenswĂŒrdigkeiten der Stadt: das Kaufhaus des Westens in Berlin. LegendĂ€r ist seine Lebensmittelabteilung, die zu den grĂ¶ĂŸten der Welt zĂ€hlt.
DW.COM | Deutsche Welle author
10.07.2018

Der Traum von Deutschland und seine Folgen

FĂŒr viele auslĂ€ndische FachkrĂ€fte ist es ein Traum, in Deutschland zu arbeiten. Der Weg dahin ist oft jedoch beschwerlich – wie bei einer Ă€gyptischen Ärztin. Dabei fing alles so vielversprechend an.
DW.COM | Deutsche Welle author
3.07.2018

Eine Reise durch die Reiseliteratur

BĂŒcher reisen nicht nur in Paketen um die Welt. Sie berichten auch von Reisen um die Welt – und das schon seit Jahrtausenden. Dabei ist der Begriff „Reiseliteratur“ sehr umfassend. Nur ReisefĂŒhrer gehören nicht dazu.
DW.COM | Deutsche Welle author
26.06.2018

Keine Liebesbeziehung: MĂ€dchen und Mathematik

BrĂŒche, Logarithmen, Algebra: Was viele Jungen in Deutschland erst mal nicht abschreckt, ist fĂŒr MĂ€dchen oft ein Albtraum, so das Ergebnis verschiedener Studien. Doch muss Mathematik wirklich eine MĂ€nnerdomĂ€ne bleiben?
DW.COM | Deutsche Welle author
26.06.2018

Keine Liebesbeziehung: MĂ€dchen und Mathematik

BrĂŒche, Logarithmen, Algebra: Was viele Jungen in Deutschland erst mal nicht abschreckt, ist fĂŒr MĂ€dchen oft ein Albtraum, so das Ergebnis verschiedener Studien. Doch muss Mathematik wirklich eine MĂ€nnerdomĂ€ne bleiben?
DW.COM | Deutsche Welle author
19.06.2018

Im Café St. Oberholz

Seit 2005 bietet es jungen, kreativen „Netzarbeitern“ ein BĂŒro: das CafĂ© St. Oberholz in Berlin. Freies Internet und kein Bestellzwang lockten. Aber auch das CafĂ© muss sich dem Kostendruck unterwerfen.
DW.COM | Deutsche Welle author
12.06.2018

Auf dem Weg zum Fußballstar

Seit 2002 werden in Deutschland gezielt Fußballtalente gesucht und gefördert. Ein ausgeklĂŒgeltes System soll dafĂŒr sorgen, das Spitzenniveau des deutschen Fußballs zu halten. Das System wird aber auch kritisch gesehen.
DW.COM | Deutsche Welle author
5.06.2018

Trillerpfeifen aus dem Sauerland

Schiedsrichter, Schaffner, Polizisten mit Signal- oder Trillerpfeife sind ein gewohntes Bild. Manche Pfeifen mĂŒssen dabei besondere Anforderungen erfĂŒllen, einige werden sogar nach persönlichen WĂŒnschen angefertigt.
DW.COM | Deutsche Welle author
29.05.2018

Was Bauernregeln uns heute noch sagen

FrĂŒher halfen sie nicht nur Bauern, mit WetterphĂ€nomenen umzugehen: ReimsĂ€tze, in denen sich Weisheiten wiederfanden, die auf Naturbeobachtungen beruhten. Heutzutage ĂŒbernehmen die Vorhersagen Meteorologen.
DW.COM | Deutsche Welle author
22.05.2018

TschĂŒss Jugendzeit!

Seit Jahrhunderten wird er gefeiert: der Abschied vom Junggesellenleben. Die Art zu feiern, hat sich aber stark verĂ€ndert. Wurde frĂŒher „gepoltert“, wird heutzutage alles zum inszenierten Event.
DW.COM | Deutsche Welle author