Das sagt man so! | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Die neue Serie über deutsche Redewendungen: Was bedeutet es, wenn man einen Korb kriegt und wieso geht Liebe durch den Magen? „Das sagt man so!“ präsentiert häufig verwendete deutsche Redewendungen und Sprichwörter und erklärt mit Hilfe von Bild- und Audiomaterial ihrem Anwendungskontext.

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.dw.com/dassagtmanso?maca=de-DKpodcast_dassagtmanso_de-18031-xml-mrss
Description
Die neue Serie über deutsche Redewendungen: Was bedeutet es, wenn man einen Korb kriegt und wieso geht Liebe durch den Magen? „Das sagt man so!“ präsentiert häufig verwendete deutsche Redewendungen und Sprichwörter und erklärt mit Hilfe von Bild- und Audiomaterial ihrem Anwendungskontext.
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-04-18 04:51
last episode published
2018-10-15 12:15
publication frequency
9.04 days
Contributors
DW.COM | Deutsche Welle author   owner  
Explicit
false
Number of Episodes
104
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Education K-12 Higher Education Language Courses

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
15.10.2018

Über den eigenen Schatten springen

Nur wenigen gelingt es, sich von ihrem eigenen Schatten zu lösen: Lucky Luke zum Beispiel schießt schneller als er und Peter Pan sucht ihn. Aber wie schafft man es, über seinen eigenen Schatten zu springen?
DW.COM | Deutsche Welle author
8.10.2018

Tomaten auf den Augen haben

Viele Menschen legen sich manchmal Gurken auf die Augen, um sie zu pflegen. Tomaten benutzt man dafür nicht. Trotzdem haben manche Leute oft Tomaten auf den Augen. Dabei kann das sogar gefährlich werden.
DW.COM | Deutsche Welle author
1.10.2018

Die Kuh vom Eis holen

Probleme gibt es im Leben genug. Ständig bekommt man neue Aufgaben, die man erfolgreich lösen muss. Doch es gibt manche Herausforderungen, die so groß sind, dass man daraus ein Sprichwort machen muss.
DW.COM | Deutsche Welle author
24.09.2018

Die halbe Miete sein

Kein Vermieter der Welt würde sich einfach so mit der halben Miete zufriedengeben. Aber es gibt Situationen im Leben, da sollte man sich freuen, dass man immerhin die halbe Miete zusammenbekommen hat.
DW.COM | Deutsche Welle author
17.09.2018

Etwas an den Nagel hängen

Manche Leute wissen ganz genau, wann der richtige Zeitpunkt da ist, um etwas zu beenden. Dann hängen sie etwas an den Nagel, und damit ist nicht die Jacke oder die alte Strickmütze gemeint …
DW.COM | Deutsche Welle author
10.09.2018

Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach

Träume und Wünsche hat jeder. Wenn Menschen zum Beispiel nicht den Traum gehabt hätten, wie die Vögel zu fliegen, wäre das Flugzeug nie erfunden worden. Aber manche Träume sollte man nicht um jeden Preis verfolgen.
DW.COM | Deutsche Welle author
3.09.2018

Jemandem rutscht das Herz in die Hose

Normalerweise verbindet man das Herz mit Liebe und Romantik. Man kann zum Beispiel sein Herz an jemanden verlieren oder jemandem das Herz brechen. Aber was bedeutet es, wenn einem das Herz in die Hose rutscht?
DW.COM | Deutsche Welle author
27.08.2018

Seinen Senf dazugeben

Ob Bratwurst, Weißwurst oder Frikadelle: Manche Speisen schmecken mit Senf einfach besser. Aber man kann Senf auch in einer Diskussion oder bei einem Streit einsetzen. Und darüber freuen sich die wenigsten.
DW.COM | Deutsche Welle author
20.08.2018

Unter den Fingernägeln brennen

Wenn etwas brennt, kann man die Feuerwehr rufen oder einen Eimer Wasser holen. Gegen das Feuer unter den Fingernägeln hilft das aber nicht. Dann sollte man besser sagen, was man schon lange loswerden wollte.
DW.COM | Deutsche Welle author
13.08.2018

Schwein haben

Das Schwein hat es nicht leicht. In vielen Kulturen gilt es als unrein und faul. Will man jemanden beleidigen, bezeichnet man ihn schon mal als „Schwein“. Aber wenn jemand „Schwein hat“, ist das ein Grund zur Freude.
DW.COM | Deutsche Welle author
6.08.2018

Hinter dem Mond leben

Nur wenige Menschen waren bisher auf dem Mond und noch weniger dahinter. Dennoch gibt es Leute, die wirken, als würden sie nicht auf der Erde, sondern viel weiter weg wohnen …
DW.COM | Deutsche Welle author
30.07.2018

In der Not frisst der Teufel Fliegen

Was isst eigentlich der Teufel den ganzen Tag? So genau weiß das niemand. Vielleicht ist es aber beruhigend zu wissen, dass er nicht alles frisst, was ihm über den Weg läuft. Zumindest nicht freiwillig.
DW.COM | Deutsche Welle author
23.07.2018

Da ist der Wurm drin

Das hat wahrscheinlich jeder schon mal erlebt: Man probiert etwas aus und es funktioniert nicht. Und dann noch mal. Und noch mal. Egal, wie man sich anstellt, es klappt nicht! Da muss der Wurm drin sein …
DW.COM | Deutsche Welle author
16.07.2018

Den Nagel auf den Kopf treffen

Einen Nagel gerade in die Wand schlagen: Das geht mit der richtigen Technik und einem guten Hammer. Man kann aber auch mit Worten den Nagel auf den Kopf treffen. Und auch dazu braucht man die richtigen Werkzeuge.
DW.COM | Deutsche Welle author
9.07.2018

Ein Auge zudrücken

Wenn man seine Ruhe haben will, hilft es manchmal, die Augen zu schließen und an etwas Schönes zu denken. Aber was bedeutet es, wenn man nur ein Auge schließt beziehungsweise zudrückt?
DW.COM | Deutsche Welle author
2.07.2018

Jemandem die Daumen drücken

Es gibt viele Arten, einander Glück zu wünschen. Man kann „viel Erfolg!“ sagen oder jemandem die Daumen drücken. Ob es hilft? Immerhin: Wer freut sich nicht darüber, dass an ihn gedacht wird?
DW.COM | Deutsche Welle author
25.06.2018

Im Eimer sein

So richtig gemütlich ist es in einem Eimer nicht. Wenn man aber nicht aufpasst, kann man ganz schnell dort landen. Doch wie kann man es vermeiden, im Eimer zu enden?
DW.COM | Deutsche Welle author
18.06.2018

Auf Wolke sieben schweben

Manchmal fühlt sich das Leben einfach schön an. Die Sonne scheint, die Vögel singen, der Himmel ist blau, alles ist perfekt. Der Grund dafür ist meistens einfach: Man ist verliebt.
DW.COM | Deutsche Welle author
11.06.2018

Jemanden auf die Palme bringen

Auf Bäumen sitzt man nicht besonders bequem. Manchmal gibt es aber Menschen, die so nervig sind, dass man am liebsten auf einen Baum klettern möchte. Dafür scheint ein bestimmter Baum besonders geeignet zu sein.
DW.COM | Deutsche Welle author
4.06.2018

Leben wie Gott in Frankreich

Es gibt ein Land, das so schön ist, dass selbst Gott dort leben möchte. Die Menschen in diesem Land genießen den Tag, haben ganz viel Geld und keine Sorgen. Zumindest behauptet das eine Redewendung.
DW.COM | Deutsche Welle author
28.05.2018

Einen Korb bekommen

Was ist an einem Korb so schlimm? Eigentlich gar nichts! Körbe sind schön und praktisch. Einen Korb voll mit Obst zu bekommen, ist zum Beispiel sehr schön. Aber manche Körbe bekommt niemand gerne.
DW.COM | Deutsche Welle author
21.05.2018

Geld zum Fenster hinauswerfen

Mit Geld kann nicht jeder umgehen. Der eine spart jeden Cent, während der andere schon am Monatsanfang wieder pleite ist und gar nicht weiß, wofür er das Geld eigentlich ausgegeben hat.
DW.COM | Deutsche Welle author
14.05.2018

Jemandem Honig um den Bart schmieren

Manche Leute lassen sich nicht so einfach überzeugen. Sie brauchen immer ein wenig Überzeugungsarbeit. Und bei manchen können ein paar nette Worte nicht schaden, denn wer bekommt nicht gerne ein Kompliment?
DW.COM | Deutsche Welle author
7.05.2018

Eigenlob stinkt

Selbstbewusste Menschen haben es leichter im Leben. Sie beeindrucken andere durch ihre Fähigkeiten und Talente. Aber wenn sie nur von sich reden und mit ihrem Können angeben, kann das die Umwelt auch ganz schön nerven.
DW.COM | Deutsche Welle author
30.04.2018

Jemanden um den Finger wickeln

Es gibt Menschen, die immer bekommen, was sie wollen, ganz ohne Druck oder Gewalt. Sie haben ein ganz besonderes Talent, andere zu manipulieren, ohne dass diese es wirklich merken. Aber wie machen sie das?
DW.COM | Deutsche Welle author
23.04.2018

Das Haar in der Suppe suchen

Ein Haar in der Suppe? Das möchte doch niemand haben. Aber es gibt tatsächlich Menschen, die extra danach suchen. Und sie freuen sich, wenn sie ein Haar in der Suppe gefunden haben. Aber warum ist das so?
DW.COM | Deutsche Welle author
16.04.2018

Etwas durch die Blume sagen

Eine schreckliche Situation: Jemand, den man gerne mag, möchte eine ehrliche Meinung zu etwas. Aber die Wahrheit ist so unangenehm, dass man am liebsten weglaufen möchte. Für solche Situationen gibt es einen tollen Tipp!
DW.COM | Deutsche Welle author
9.04.2018

Einen Kater haben

Es fängt meistens so an: Die Party ist gut, alle Freunde sind da, der Alkohol fließt, die Stimmung steigt. Es ist seit langer Zeit die beste Party! Aber irgendwann wacht man auf, und er ist da! Wer hat ihn bloß gerufen?
DW.COM | Deutsche Welle author
2.04.2018

Liebe geht durch den Magen

Woher kommt die Liebe, wohin geht die Liebe? Das ist ein großes Geheimnis. Wenn man aber einem Sprichwort glaubt, dann hat die Liebe ganz viel mit einem Organ zu tun, das wir normalerweise nicht romantisch finden.
DW.COM | Deutsche Welle author
13.11.2017

Viele Köche verderben den Brei

Alleine arbeitet man manchmal am besten. Denn wenn viele Menschen mit unterschiedlichen Meinungen und Methoden zusammen etwas machen wollen, kann das zu Schwierigkeiten führen. Das sagt auch ein deutsches Sprichwort.
DW.COM | Deutsche Welle author
13.11.2017

Viele Köche verderben den Brei

Alleine arbeitet man manchmal am besten. Denn wenn viele Menschen mit unterschiedlichen Meinungen und Methoden zusammen etwas machen wollen, kann das zu Schwierigkeiten führen. Das sagt auch ein deutsches Sprichwort.
DW.COM | Deutsche Welle author
6.11.2017

Den Faden verlieren

Wer etwas verliert und es wiederhaben will, muss suchen – in dieser Ecke oder in jener. Den redensartlichen Faden findet man dort aber nicht. Dazu muss man schon in die Tiefe seines eigenen Geistes eindringen.
DW.COM | Deutsche Welle author
30.10.2017

Eins auf den Deckel bekommen

Der Angestellte vom Chef, das Kind von seinen Eltern, der Schüler vom Lehrer – sie alle können schon mal eins auf den Hut, also den Deckel bekommen. Zwar nicht im wörtlichen Sinne, aber unangenehm ist es trotzdem.
DW.COM | Deutsche Welle author
23.10.2017

Eine Doktorarbeit aus etwas machen

Es gibt Menschen, bei denen selbst kleine Arbeiten endlos dauern. Sie denken über jede Kleinigkeit lange nach, entscheiden sich oft um und beginnen wieder von vorn. Für andere kann das ziemlich nervig sein.
DW.COM | Deutsche Welle author
16.10.2017

In einem Boot sitzen

Wer war nicht schon einmal in einer schwierigen Lage? Gut, wenn man dann nicht alleine ist. Denn wenn die anderen dieselben Ziele und Interessen haben, findet man zusammen bestimmt eine Lösung.
DW.COM | Deutsche Welle author
9.10.2017

Der Esel nennt sich immer zuerst

Wenn man von sich selbst und anderen Personen redet, dann nennt man als höflicher Mensch die anderen Personen zuerst. Macht man das nicht, muss man damit rechnen, als Esel bezeichnet zu werden.
DW.COM | Deutsche Welle author
2.10.2017

Sich freuen wie ein Schneekönig

Es gibt viele Arten, sich zu freuen. Man kann laut lachen oder schreien. Man kann hüpfen oder rennen. Und manche Menschen hören sich dabei fast so an wie ein Vogel – wie der Zaunkönig, der auch Schneekönig genannt wird.
DW.COM | Deutsche Welle author
25.09.2017

Den Gürtel enger schnallen

Wer kennt das nicht: Man hat zugenommen und muss den Gürtel ganz weit machen. Um den Gürtel enger schnallen zu können, muss man weniger essen. Bei einer deutschen Redensart muss man aber noch auf viel mehr verzichten.
DW.COM | Deutsche Welle author
18.09.2017

Ein dickes Fell haben

Viele Tiere haben ein dickes Fell. Es hilft ihnen, starke Kälte und Wind zu ertragen. Auch manche Menschen können ein dickes Fell haben, um sich zu schützen. Und dafür brauchen sie nicht mal Haare.
DW.COM | Deutsche Welle author
11.09.2017

Das Eis brechen

Es gibt Situationen, in denen es gefährlich ist, wenn das Eis bricht, etwa wenn man auf einem zugefrorenen See steht. Anderswo ist das aber sehr erwünscht. Ein Abend kann dann schon mal viel entspannter verlaufen.
DW.COM | Deutsche Welle author
4.09.2017

Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einmal König sein – etwas Besseres kann es doch gar nicht geben! Aber Achtung, es kommt immer drauf an, wo und für wen man König ist. Und so könnte es sein, dass man sich gar nicht über den Titel freuen kann.
DW.COM | Deutsche Welle author
28.08.2017

Zwei linke Hände haben

Die meisten Menschen sind Rechtshänder. Mit der linken Hand sind sie deshalb oft nicht sehr geschickt. Wie ungeschickt müssen also die Leute sein, die zwei linke Hände haben?
DW.COM | Deutsche Welle author
21.08.2017

Alles unter einen Hut bringen

Heute tragen nur noch wenige Menschen Hüte. Aber trotzdem wollen viele Leute oft alles unter einen Hut bringen. So stellt man sicher, dass jeder zufrieden ist und alle Arbeiten erledigt sind. Doch das klappt nicht immer.
DW.COM | Deutsche Welle author
14.08.2017

Mit den Wölfen heulen

Es ist immer einfach, das zu tun, was die Mehrheit tut. Denn dann muss man nicht nachdenken und keine Verantwortung übernehmen. Als Einziger etwas zu machen, erfordert dagegen Mut und Selbstvertrauen.
DW.COM | Deutsche Welle author
7.08.2017

Unter einer Decke stecken

Unter einer Decke ist es warm und gemütlich. Was darunter passiert, kann man von außen nicht sehen. Es bleibt geheim. Doch was bedeutet es, wenn mehrere Personen unter einer Decke stecken? Oft nichts Gutes …
DW.COM | Deutsche Welle author
31.07.2017

Jemandem die Suppe versalzen

Eine Suppe kann sehr lecker sein, besonders mit der richtigen Menge Salz. Tut man aber zu viel davon rein, ist sie nicht mehr genießbar. Wer würde sich nicht ärgern, wenn ihm jemand heimlich die Suppe versalzen würde?
DW.COM | Deutsche Welle author
24.07.2017

Das schwarze Schaf sein

Eine Herde voller weißer Schafe – eines sieht aus wie das andere. Und mittendrin steht ein schwarzes Schaf. Dieses Schaf fällt auf – leider nicht unbedingt im positiven Sinne. So sehen es zumindest die weißen Schafe.
DW.COM | Deutsche Welle author
10.07.2017

Ein Tropfen auf den heißen Stein

Was nützt es, wenn man einen Tropfen Wasser auf einen heißen Stein fallen lässt? Nicht viel. Der Tropfen verdampft sofort. Um einen messbaren Effekt zu erzielen, braucht es schon deutlich mehr.
DW.COM | Deutsche Welle author
3.07.2017

Einen Ohrwurm haben

Einen Ohrwurm haben? Das klingt nach einer ganz fiesen Krankheit. Doch ein Ohrwurm ist zum Glück kein Tier, das einem im Ohr herumkriecht, sondern ein Lied. Das ist zwar nicht gefährlich, kann aber ziemlich nervig sein.
DW.COM | Deutsche Welle author
26.06.2017

Jemandem Löcher in den Bauch fragen

Ein Loch im Bauch – da denkt man doch gleich an Mord und Totschlag. Zum Glück steckt meist etwas ganz Harmloses dahinter. Was aber nicht heißt, dass die betroffenen Menschen sich darüber freuen würden.
DW.COM | Deutsche Welle author