SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche

http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.swr2.de
Description
Der Podcast SWR2 Interviews bündelt das SWR2 Tagesgespräch und das SWR2 Interview der Woche.Von Montag bis Samstag werden Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft zu aktuellen Themen befragt. Sendezeiten: SWR2 Tagesgespräch - Mo bis Fr, 7.31 bis 7.36 Uhr; SWR2 Interview der Woche Sa, 18.30 bis 18.40 Uhr.
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-08-21 06:48
last episode published
2019-08-21 08:38
publication frequency
1.27 days
Contributors
SWR2 author  
SWR2 Journal owner  
Explicit
false
Number of Episodes
778
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture News & Politics Arts

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
21.08.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Laura Garavini (PD) zu Koalition mit 5-Sternen: "Versuch ist es wert"

Die italienische Senatsabgeordnete Laura Garavini von der Partito Democratico (PD) hält eine Koalition zwischen der 5-Sterne-Bewegung und der PD für machbar. Im SWR Tagesgespräch sagte die Sozialdemokratin: "Die Möglichkeit besteht und wird von Tag zu ...
20.08.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Andreas Jung (CDU) zu Klimapolitik: "Werden gutes Ergebnis hinbekommen"

Unionsfraktionsvize Andreas Jung (CDU) gibt sich optimistisch, bis zum 20. September ein Klimakonzept vorlegen zu können. Im SWR Tagesgespräch sagte der CDU-Politiker, einige Punkte müssten noch diskutiert werden. Man habe aber mit der SPD "ein hohes M...
19.08.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD): Spüre in GroKo den Willen, wirklich voranzukommen

Der SPD-Co-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel sieht die GroKo auf einem guten Weg. Mit den Beschlüssen des Koalitionsausschusses zum Thema Bau- und Wohnungspolitik und der Mietpreisbremse sei die Regierung einen großen Schritt weitergekommen, sagte de...
16.08.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Kai Niebert, Präsident des Deutschen Naturschutzrings: Öko-Landwirtschaft ist alternativlos

Der Präsident des Deutschen Naturschutzrings, Kai Niebert, hält es für unumgänglich, die Landwirtschaft in Deutschland zu "ökologisieren". Angesichts des Artensterbens gebe es keine Alternative, sagte Niebert im SWR Tagesgespräch. Dabei sei ein Interes...
15.08.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

CDU-Innenpolitiker Middelberg: Mehr Kompetenzen für Ermittler im Netz

Der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Mathias Middelberg, fordert mehr Kompetenzen für Ermittler im Internet. Um der rechtsextremen Szene zu begegnen, sollte Anonymität erst gar nicht zugelassen werden, sollten Inhalte länger ge...
14.08.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Bundestagsvizepräsident Oppermann: Wahlrechtsreform muss bis Mitte 2020 kommen

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann, SPD, gibt der Union bis Mitte nächsten Jahres Zeit, sich mit den Sozialdemokraten auf eine Reform des Wahlrechts zu einigen. Ansonsten müsse sich eine andere Mehrheit finden, um den Bundestag zu verkleinern, sa...
13.08.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Holger Lösch, BDI: Schuldenbremse nicht "leichtfertig" lockern

Der stellvertretende BDI-Hauptgeschäftsführer Holger Lösch hält nichts davon, die Schuldenbremse "leichtfertig" zugunsten des Klimaschutzes zu lockern. Das wäre "generationenfeindlich", sagte Lösch im SWR Tagesgespräch. Deutschland brauche eine starke ...
12.08.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Ostbeauftragter Hirte (CDU): Im Osten nicht alles richtig gemacht

Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte, hat Fehler der CDU im Osten eingestanden. Die Bürger hätten sich bei der CDU "nicht immer nur aufgehoben gefühlt", räumte Hirte im SWR Tagesgespräch ein. Seine Partei könne kaum behaupten, politi...
9.08.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Thomas Griese, (B90/Grüne), Rheinland-Pfalz auf Wolfsrudel vorbereitet

Das Umweltministerium informiert in Hachenburg über die dauerhafte Ansiedlung einer Wölfin im Westerwald. Im SWR Tagesgespräch betonte Staatssekretär Thomas Griese, das Land habe mit dem Wolfsmanagement-Plan Vorkehrungen getroffen, falls daraus ein Rud...
8.08.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Thorsten Frei (CDU): generelles Burkaverbot ist nicht durchsetzbar

Unionsfraktionsvize Frei hält ein Burkaverbot in Deutschland, nur in Teilbereichen für möglich. Im SWR Tagesgespräch sagte Frei, die Möglichkeiten habe die Politik mit Regelungen für Staatsbedienstete, im Straßenverkehr und für Soldatinnen und Soldaten...
7.08.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Florian Toncar (FDP): Boris Johnson will harten Brexit

Der stellvertretenden Vorsitzende der deutsch-britischen Parlamentariergruppe, FlorianToncar, hat gefordert, möglichst rasch die EU-Kommission neu zu besetzen. Im SWR Tagesgespräch sagte der FDP-Politiker, Europa brauche eine handlungsfähige Führung. E...
6.08.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

"Teheran spielt mit dem Feuer"

Friedensforscher Hans-Georg Ehrhart im Gespräch mit SWR-Redakteur Florian Rudolph
5.08.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Hubert Weiger (BUND): "Politik hat Waldschäden bagatellisiert"

Der Vorsitzende des Umweltverbandes BUND, Hubert Weiger hat der Politik vorgeworfen, den schlechten Zustand der deutschen Wälder zu lange bagatellisiert zu haben.
2.08.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Nils Schmid, SPD: Atomare Rüstungskontrolle nur mit China

Der außenpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Nils Schmid, hält atomare Rüstungskontrolle nur für sinnvoll, wenn China mitmacht. Das sagt er im SWR Tagesgespräch.
1.08.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Karl Kopp, Pro Asyl: Koalition der Willigen muss handeln – notfalls ohne Salvini

Der Vertreter der Organisation Pro Asyl im Europäischen Flüchtlingsrat, Karl Kopp, hat die EU aufgefordert, eine neue Seenotrettung zu starten. Wohlmeinende und willige Staaten könnten sich zusammentun, Häfen für Bootsflüchtlinge öffnen und die Verteil...
31.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Fabio de Masi, Fraktionsvize Linke: Deutschland ist Magnet für Geldwäsche

Linken-Fraktionsvize Fabio de Masi hält das geplante Geldwäschegesetz des Bundesfinanzministers für unzureichend. Damit werde Geldwäsche nicht wirkungsvoll genug bekämpft, bemängelte de Masi im SWR Tagesgespräch; Deutschland bleibe ein Magnet für Schwa...
30.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Wirtschaftsweise Isabel Schnabel: Vollendete Bankenunion nützt auch Deutschland

Die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel hält eine Sparergarantie für den Euroraum für überfällig. Diese werde die Währungsunion stabilisieren und auch Deutschland nützen, sagte Schnabel im SWR Tagesgespräch. Voraussetzung sei, sie werde so ausgestaltet, d...
29.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Omid Nouripour (Grüne): Weltgemeinschaft darf iranische Provokation "nicht hinnehmen"

Omid Nouripour (Grüne), Außenpolitik-Sprecher, hält es nicht für hinnehmbar, dass der Iran die internationale freie Seefahrt beschränkt. Im SWR Tagesgespräch sprach er von einer Provokation für die Weltgemeinschaft. Eine mögliche Marineschutzmission mü...
26.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Susanne Eisenmann (CDU): Wahlkampf wird "kein Selbstläufer"

Susanne Eisenmann, die designierte CDU-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl in Baden-Württemberg, sieht die Grün-Schwarze Koalition in Stuttgart bis 2021 im Amt. Im SWR Tagesgespräch sagte die Kultusministerin, entgegen anderer Spekulationen könne si...
25.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Alois Stöger (SPÖ): Berlin tut zu wenig für den Schienenverkehr

SPÖ-Verkehrspolitiker Stöger fordert Deutschland auf, im Transit-Streit mit Österreich zu handeln. Im SWR2 Tagesgespräch sagte der frühere Verkehrsminister, er habe den Eindruck, „dass der süddeutsche Raum aus der Berliner Perspektive zu wenig gesehen ...
23.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Katarina Barley (SPD): Boris Johnson ist "vielleicht eine Chance" für den Brexit

Die SPD-Politikerin Katarina Barley, Vizepräsidentin des EU-Parlaments, sieht im voraussichtlich neuen britischen Premierminister Boris Johnson eine Chance für einen geregelten Brexit. Johnson könne die Briten vielleicht von Dingen überzeugen, die die...
19.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

FDP-Umweltpoltikerin Skudelny zum Klimakabinett

Im SWR-Tagesgespräch hat sich die umweltpolitische Sprecherin der FDP, Skudelny, für eine Ausweitung des Handels mit Emissionszertifikaten ausgesprochen, um den CO2-Ausstoß zu senken. Die Bevölkerung habe kein Verständnis für eine weitere Steuer.
18.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

ex-Cap Anamur-Kapitän Stefan Schmidt zur Anhörung im Fall Rackete

Schmidt geht davon aus, dass sich die deutsche Sea Watch-Kapitänin in Italien vor Gericht verantworten muss. Im SWR-Tagesgespräch bezeichnete er den Fall als "politischen Prozess".
17.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

CDU-Europolitiker Caspary zur Wahl von der Leyens zur EU-Kommissionschefin

Im SWR-Tagesgespräch hat der Chef der CDU-CSU-Gruppe im EP eingeräumt, dass sich von der Leyen weit auf die Linken Fraktionen zubewegt habe. Caspary sieht aber für die kommende EU-Kommission noch genug Raum für konservative Inhalte.
15.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Michael Kellner (Grüne): Zu Koalition nur nach Neuwahlen bereit

Im SWR-Tagesgespräch hat der Bundesgeschäftsführer der Grünen, Michael Kellner, betont, dass Neuwahlen Voraussetzung für eine mögliche Regierungsbeteiligung seien. Er gehe aber davon aus, dass die Große Koalition vorerst halte.
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Gerd Müller (CSU): Ambitioniertes Klimaschutz-Gesetz erforderlich

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) fordert ein ambitioniertes Klimaschutzgesetz für Deutschland. Dabei sei es erforderlich, internationale Aspekte wie den Schutz des Regenwaldes nicht außer acht zu lassen, so Müller im SWR Tagesgespräch.
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Michael Mertens, Gewerkschaft der Polizei: Rechtsextreme Polizisten fehl am Platz

Michael Mertens, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei, GdP, stellt klar, dass Polizisten mit beiden Beinen auf dem Boden der freiheitlich-demokratischen Grundordnung stehen müssten. Sie seien in ihrer Funktion sonst fehl am Platz...
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Anton Hofreiter (Grüne): Keine Ablenkung bei Diskussion um CO2

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Anton Hofreiter, hat die Union in der Diskussion um CO2-Abgaben zum Handeln aufgefordert. Das sei erforderlich, statt "Ablenkungsmanöver" bei der Diskussion um CO2 zu betreiben, so Hofreiter im SWR Tage...
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Stephan Mayer (CSU): EU-Länder müssen sich zur Seenotrettung bekennen

Innenstaatssekretär Stephan Mayer (CSU) hat die anderen EU-Länder aufgefordert, Farbe beim Thema schiffbrüchiger Flüchtlinge im Mittelmeer zu bekennen. Deutschland handle bereits, so Mayer im SWR Tagesgespräch.
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Griechenland-Beauftragter Barthle zur Parlamentswahl

Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis lobt Barthle den künftigen griechischen Regierungschef dafür, dass er die Unternehmenssteuern senken wolle. Griechenland brauche Wachstum.
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Pavlos Wacker, Juso-Landeschef BW: SPD muss „jünger“ werden

Im SWR Tagesgespräch hat Pavlos Wacker, Landeschef der Jusos in Baden-Württemberg, mehr Mut seiner Partei bei der Suche nach einer neuen Führung gefordert. Mit Personal allein ließen sich die Probleme aber nicht lösen. Die SPD müsse „jünger“ werden.
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Bauernpräsident Joachim Rukwied: Trotz Hitze und Trockenheit kein Anstieg der Verbraucherpreise

Der Deutsche Bauernverband erwartet für das laufende Jahr eine knapp durchschnittliche Ernte. Über die Ernte 2019 sagte der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, im SWR Tagesgespräch, trotz Hitze und Trockenheit würden die Verbrauch...
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Sven Giegold (Grüne): So verspielt der EU-Rat das Vertrauen der Wähler

Der Sprecher der europäischen Grünen, Sven Giegold, hat die Suche des EU-Rats nach Kandidaten für die europäischen Spitzenjobs im SWR2-Tagesgespräch scharf kritisiert. So verspiele man das Vertrauen der Wähler.
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Europaminister Michael Roth (SPD): Beim Spitzenkandidaten-Prinzip für EU-Posten bleiben

Im SWR-Tagesgespräch hat der Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, Michael Roth (SPD), dafür plädiert, einen der Spitzenkandidaten für den Vorsitz der EU-Kommission vorzuschlagen. Die Postenbesetzung sei schwierig, auch weil Parteifamilien Zwei...
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Rüdiger Baunemann, Verband der Kunststofferzeuger: Bessere Lösungen für Plastikmüll finden

Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis erklärte Rüdiger Baunemann vom Verband der Kunststofferzeuger, es sei keine Lösung, auf Kunststoff zu verzichten. Die Herstellerbranche müsse aber an besseren Lösungen für Plastikmüll mitarbeiten.
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Ferda Ataman ("Neue Deutsche Organisationen"): Neues Staatsbürgerschaftsrecht lässt Willkür zu

Ferda Aterman, Sprecherin des bundesweiten Netzwerks "Neue Deutsche Organisationen", hält das geplante Staatsangehörigkeitsrecht für einen Rückschritt. Wer einen deutschen Pass bekommen wolle, müsse sich jetzt in deutsche Lebensverhältnisse einordnen -...
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Patientenbeauftragte Claudia Schmidtke (CDU): Organspender müssen ausdrücklich einwilligen

Im SWR Tagesgespräch fordert die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Claudia Schmidtke (CDU) eine Lösung, bei der Patienten sich ausdrücklich dafür oder dagegen entscheiden müssen, ob sie Organspender werden wollen.
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Ulrich Lange (CSU): Autoindustrie muss mehr für E-Mobilität tun

Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis fordert der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU im Bundestag, Ulrich Lange, die Autoindustrie auf, mehr Ambitionen bei der E-Mobilität zu zeigen, statt mehr Hilfe vom Staat zu fordern.
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

SPD-Generalsekretär Klingbeil: Parteimitglieder über SPD-Doppelspitze entscheiden lassen

Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis spricht sich Klingbeil für eine Doppelspitze aus, über die die Parteimitglieder entscheiden sollen.
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Ska Keller (Grüne): EU-Parlament bei Vergabe der Spitzenposten nicht übergehen

Im SWR Tagesgespräch hat die EU-Spitzenkandidatin der Grünen, Ska Keller, die Ergebnisse des EU-Gipfels als „enttäuschend“ bezeichnet. Die Staats- und Regierungschefs konnten sich weder auf einen EU-Kommissionschef einigen, noch auf das Ziel der Kliman...
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm: Kirchentag muss "politische Farbenlehre rauslassen"

Im SWR Tagesgespräch verteidigt der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm, dass beim Kirchentag Vertreter der AfD nicht eingeladen wurden. AfD-Vertreter hätten sich radikalisiert und Hetze dürfe auf öffentlichen Podien kein Forum haben. Gerade auch nach d...
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

BW-Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) zu Pkw-Maut und S21

Im SWR Tagesgespräch fordert der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) die Pkw-Maut in jedem Fall nachzubessern. Die Maut in ihrer jetzigen Form sei ein "verqueres Konstrukt" und ökologisch und ökonomisch Unsinn. Nur eine "st...
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

CDU-Fraktionsvize Andreas Jung zu UN-Klimakonferenz / CDU-Klimapolitik

Im SWR Tagesgespräch begrüßt Unionsfraktionsvize Andreas Jung, dass sich Deutschland hinter das Ziel einer klimaneutralen EU bis 2050 stellt. Dieses Signal sei "richtig und notwendig". Die Union arbeite jetzt an einem "marktwirtschaftlichen Instrument ...
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Unions-Fraktionschef Brinkhaus zur Klausur der GroKo-Fraktionsvorstände

Im SWR Tagesgespräch lobt Unions-Fraktionschef Brinkhaus die gute Sacharbeit der GroKo. Ein schnelles Ende der Koalition sehe er nicht. Man müsse sich auch ein bisschen „an die eigene Nase fassen“, weil Personalfragen die Inhalte überlagert hätten. Bri...
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Lars Klingbeil (SPD-Generalsekretär): Mit Fraktionsspitzen der Union Tacheles reden

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil fordert, beim Treffen der Fraktionsvorstände von Union und SPD „Tacheles zu reden“. Beim Klimaschutzgesetz müssten die Unions-Minister Scheuer und Altmaier „aus diesem Tiefschlaf aufwachen und arbeiten“, so Klingbeil ...
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

CDU-Politiker Friedrich Merz zu K-Frage und Konferenz Atlantik-Brücke

Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt kritisiert der CDU-Politiker Friedrich Merz die Diskussion um potentielle Kanzlerkandidaten der Union. Die K-Frage und eine Entscheidung dazu stehe derzeit nicht an. Die Bundesregierung sei im Amt und außerdem ...
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Katarina Barley (SPD), künftige EU-Abgeordnete zu Juncker-Nachfolge

Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt hält die bisherige Justizministerin und künftige EU-Abgeordnete Katarina Barley (SPD) in der Nachfolgediskussion um Kommissionpräsident Juncker am Spitzenkandidatenprinzip fest. Entsprechend könne der EVP-Kandi...
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Wera Hobhouse (Libdems): Vermutlich Brexit-Hardliner als Nachfolger von Theresa May

Die deutsch-britische Politikerin und Abgeordnete des Unterhauses, Wera Hobhouse (Liberaldemokraten), geht davon aus, dass ein Brexit-Hardliner neuer Parteivorsitzender der Tories wird. Im SWR-Tagesgespräch sagte Hobhouse, nur Neuwahlen oder ein zweite...
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

Stefanie Hubig (SPD): Kritik an Abituraufgaben nicht gerechtfertigt

Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) hat im SWR Tagesgespräch Kritik am Aufgabenpool der Länder zu den Abiturprüfungen zurückgewiesen. Gleichzeitig äußerte sie Verständnis für die Schülerproteste beim Matheabitur.
14.07.2019 http://www1.swr.de/podcast/gfx/swr2/swr2-interviewderwoche.jpg

CDU-Präsidiumsmitglied Mike Mohring zur Zukunft der GroKo

Im SWR Tagesgespräch hat Thüringens CDU-Chef Mohring gesagt, er glaube an den Fortbestand der Großen Koalition im Bund. Wichtig sei, dass die SPD jetzt schnell stabile Personalverhältnisse schaffe.