Kontrovers - Deutschlandfunk

http://www.deutschlandfunk.de/media/files/6/62cb4086dd82c99fe039b43ced613017v3.jpg

1 Likes     1 Followers     2 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.deutschlandfunk.de/kontrovers.1768.de.html
Description
Viele Hörerinnen und Hörer, drei Gesprächspartner(innen), ein/e Moderator/in: In "Kontrovers" prallen viele Meinungen zu einem Thema aufeinander. Der Moderator sorgt dafür, dass möglichst nur eine/-r spricht. Streitkultur ist Teil von Kontrovers.
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-12-03 06:48
last episode published
2019-12-02 10:10
publication frequency
6.94 days
Contributors
Deutschlandfunk author  
Redaktion deutschlandradio.de owner  
Explicit
false
Number of Episodes
123
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
2.12.2019

Mit Walter-Borjans und Esken - Muss die SPD jetzt aus der GroKo aussteigen?

Bundeskanzlerin Merkel hat die Sozialdemokraten zum Weitermachen aufgefordert. Doch nach dem Mitgliederentscheid für die Regierungskritiker Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans steht das Bündnis mit der Union auf der Kippe. Ist der Koalitionsbruch n...
Zagatta, Martin author
25.11.2019

Selbstkritik und Weiter so - Kann diese CDU das Land noch führen?

Von ihrem Parteitagsmotto "Deutschlands starke Mitte" scheinen die Christdemokraten weit entfernt. Die Bevölkerung hat Umfragen zufolge das Vertrauen in die unionsgeführte Regierung längst verloren. Die CDU sucht nach einer Strategie und kann die Zweif...
Zagatta, Martin author
18.11.2019

Streit um Windräder - Droht der Energiewende das Aus?

Die Bundesregierung will mehr Klimaschutz - beschneidet aber nach Ansicht von Kritikern gleichzeitig drastisch den Ausbau der Windenergie. Denn künftig soll bundesweit ein Mindestabstand von 1000 Metern zwischen Häusern und Windrädern gelten. Selbst di...
Münchenberg, Jörg author
11.11.2019

Baustelle Sozialpolitik - Grundrente beschlossen, neuer Streit um Hartz IV

Nach zähem Ringen hat sich die schwarz-rote Koalition auf eine Grundrente geeinigt. Damit ist eine sozialpolitische Baustelle bearbeitet. Aber der Streit um Hartz IV und die Sanktionen könnte nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts erst richtig l...
Schulz, Sandra author
4.11.2019

Wahlschlappen und Führungsstreit - sind die Volksparteien am Ende?

Autor: Münchenberg, JörgSendung: KontroversHören bis: 19.01.2038 04:14
Münchenberg, Jörg author
4.11.2019

Wahlschlappen und Führungsstreit - Sind die Volksparteien am Ende?

Nicht erst seit der Landtagswahl in Thüringen stehen CDU und SPD massiv unter Druck. Die Volksparteien verlieren immer mehr an Wählerzuspruch. Dazu kommen die Personalquerelen – die CDU streitet über Parteiführung und Kanzlerkandidatur. Die SPD wiederu...
Münchenberg, Jörg author
28.10.2019

Landtagswahl in Thüringen - Folgen für Berlin?

Die Bundesregierung hat viele Konfliktthemen auf dem Tisch: Von der Grundrente bis hin zum Umgang mit der schwarzen Null liegen Union und Teile der SPD über Kreuz. Die Wahl in Thüringen macht die Arbeit für die Regierung in Berlin nicht leichter. Welch...
Engels, Silvia author
21.10.2019

Endspiel um den Brexit - Wie geht es weiter in Europa?

Nach zähen Verhandlungen haben die EU und die britische Regierung sich auf einen Entwurf für ein Brexit-Abkommen geeinigt. Doch noch müssen das britische Unterhaus und das EU-Parlament zustimmen. Eine Mehrheit für Premierminister Johnson ist fraglich. ...
Heinlein, Stefan author
14.10.2019

Terror von Rechts - Was ist zu tun?

Das Attentat von Halle zeigt einmal mehr: Rechtsextremer Terror ist längst Teil der deutschen Wirklichkeit. Offen ist nur, wie tief die Wurzeln dieser Bewegung reichen und ob es ein größeres Netzwerk gibt. Wo liegen die Ursachen für diesen Extremismus,...
Armbrüster, Tobias author
7.10.2019

Konjunktureinbruch in Deutschland - Muss der Staat mehr investieren?

Die Anzeichen sind nicht mehr zu übersehen - die Wirtschaft in Deutschland schwächelt. Was also tun, wenn der Abschwung kommt?Moderation: Jasper Barenbergwww.deutschlandfunk.de, KontroversHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei
Barenberg, Jasper author
30.09.2019

30 Jahre nach der friedlichen Revolution - Geeintes Land oder tief gespalten?

Es ist und bleibt eine Frage der Perspektive: 30 Jahre nach der friedlichen Revolution sieht die Bundesregierung deutliche Fortschritte beim wirtschaftlichen Aufholprozess in den ostdeutschen Bundesländern.Moderation: Sandra Schulzwww.deutschlandfunk.d...
Schulz, Sandra author
23.09.2019

Klima-Paket der Bundesregierung - "Großer Wurf" oder "Klein-Klein" ?

Lange war es erwartet worden – das Treffen des sogenannten „Klimakabinetts“, das die Eckpunkte eines Klimaschutzgesetzes auf den Weg bringen soll. Jetzt liegen die Beschlüsse vor. Werden sie ausreichen, um das Klima zu retten? Moderation: Dirk-Oliver H...
Heckmann, Dirk-Oliver author
16.09.2019

Alles auf Grün - Autobauer, die Politik und die Verkehrswende

Eine Herkulesaufgabe bescheinigt Kanzlerin Angela Merkel der Autoindustrie beim Klimaschutz. Auf der Messe in Frankfurt will die Branche zeigen, dass sie den Wandel anpackt und stellt ihre Elektroautos ins Schaufenster. Vor einer Riesenherausforderung ...
Barenberg, Jasper author
9.09.2019

Knallharte Brexit-Strategie - Oder verzockt sich Boris Johnson?

Das Parlament in Zwangspause, ein „No-Deal-Brexit“ vorerst verboten – und Neuwahlen? Der Machtkampf in London spitzt sich zu. Kann das Unterhaus Boris Johnson noch ausbremsen? Oder sitzt der Premierminister am längeren Hebel?Moderation: Martin Zagattaw...
Zagatta, Martin author
2.09.2019

Nach den Landtagswahlen - Steht die GroKo jetzt vor dem Aus?

Das Erstarken der AfD macht nicht nur die Regierungsbildung in Sachsen und Brandenburg schwierig. Mit dem Schrumpfen der Volksparteien steht auch die Große Koalition auf der Kippe. Kann die SPD an dem ungeliebten Bündnis mit CDU und CSU festhalten? Mod...
Zagatta, Martin author
26.08.2019

Protestwähler im Osten - Ist die Unzufriedenheit berechtigt?

Vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg schneidet die AfD in Umfragen besonders gut ab. Den klassischen Parteien droht eine Protest-Wahl. Denn 30 Jahre nach dem Mauerfall fühlen sich viele Ostdeutsche offenbar immer noch als Bürger zweiter K...
Heuer, Christine author
19.08.2019

Rezessionsgefahr in Deutschland - Müssen wir uns von der Schwarzen Null verabschieden?

Die deutsche Konjunktur kühlt sich ab. Ökonomen warnen vor einer Rezession. Trotzdem hält die Bundesregierung an ihrer strikten Sparpolitik fest. Einige Wirtschaftsforscher und Teile der Industrie fordern jetzt das Gegenteil: Abstriche bei der "Schwarz...
Heuer, Christine author
12.08.2019

Weiter so mit Niedrigzinsen - Macht die EZB die Deutschen arm?

Sparer fühlen sich betrogen. Die Europäische Zentralbank will an ihrer umstrittenen Niedrigzins-Politik festhalten. Gefährdet sie damit den Wohlstand in Deutschland? Oder sind solche Vorwürfe unberechtigt?Moderation: Martin Zagattawww.deutschlandfunk.d...
Zagatta, Martin author
5.08.2019

Irankrise und INF-Vertrag - Wer sorgt für Europas Sicherheit?

Der INF-Vertrag ist ausgelaufen. Damit bricht ein Eckpfeiler europäischer Sicherheit zum Schutz vor Atomwaffen weg. Nachfolgeabkommen sind nicht in Sicht. Parallel dazu schwelt der Konflikt mit dem Iran weiter. Auch hier ringen europäische Staaten um e...
Engels, Silvia author
29.07.2019

Dürre in Deutschland - Wer rettet unsere Wälder und Felder?

Brände, Dürre, und Schädlinge. Der Wald leidet und den Landwirten drohen weitere Missernten. Umweltschutzorganisationen warnen vor einem Waldsterben 2.0. Ist das noch Wetter oder schon der Klimawandel? Moderation: Stefan Heinleinwww.deutschlandfunk.de...
Heinlein, Stefan author
22.07.2019

Hängepartie beim Klimaschutz - Wann liefert die Große Koalition?

Noch immer zeichnet sich in der Großen Koalition kein Konsens über die künftige Klimapolitik ab. Zwar wird es wohl einen CO2-Preis geben, doch die Details sind umstritten. Dabei will die Regierung noch in diesem Jahr die notwendigen Gesetze auf den Weg...
Münchenberg, Jörg author
15.07.2019

Helden oder Schlepper-Helfer? - Der Streit um die privaten Seenotretter

Seit die Europäische Union ihre Rettungsmission "Sophia" eingestellt hat, sind die privaten Seenotretter die einzigen, die im Mittelmeer gezielt nach Booten suchen, auf denen Flüchtlinge unterwegs sind.Moderation: Dirk-Oliver Heckmannwww.deutschlandfun...
Heckmann, Dirk-Oliver author
8.07.2019

Umstrittener Postenpoker in der EU - Kompromiss um jeden Preis?

Ursula von der Leyen soll neue EU-Kommissionschefin werden. So haben es die Staats- und Regierungschefs nach zähen Verhandlungen beschlossen, obwohl die Verteidigungsministerin keine Spitzenkandidatin war. Entsprechend groß ist die Empörung im EU-Parla...
Münchenberg, Jörg author
1.07.2019

Rechtsextremer Terror - Welche Konsequenzen muss der Mordfall Lübcke haben?

Nach dem Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat es ein Geständnis und weitere Festnahmen gegeben. Die Ermittler gehen von einer rechtsextremistischen Tat aus. Nach den islamistischen Anschlägen der vergangenen Jahre in Europa nimmt di...
Schulz, Sandra author
24.06.2019

Die richtige Gartenbewässerung bei Hitze - Interview mit Marja Rottleb

Autor: Ehring, GeorgSendung: KontroversHören bis: 19.01.2038 04:14
Ehring, Georg author
24.06.2019

Wirtschaftsgespräch "Arbeiten bei Hitze"

Autor: Fröhndrich, SinaSendung: KontroversHören bis: 19.01.2038 04:14
Fröhndrich, Sina author
24.06.2019

Bedrohung von Rechts - Wird die Gefahr immer noch unterschätzt?

Die Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke schürt Ängste. Wird die Gewaltbereitschaft von Neonazis weiterhin nicht ernst genug genommen? Hätte die Tat verhindert werden können? Moderation: Martin Zagattawww.deutschlandfunk.de, Kontr...
Zagatta, Martin author
17.06.2019

EU-Sanktionen beenden? - Ost- und Westdeutschlands unterschiedlicher Blick auf Moskau

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat mit seinem Vorstoß, die Sanktionen der Europäischen Union gegen Moskau zu beenden, eine heftige Kontroverse ausgelöst. Der Vorwurf: Das sei ein taktisches Manöver vor der anstehenden Landtagswahl und an...
Kaess, Christiane author
3.06.2019

Rücktritt von Andrea Nahles - Wie weiter mit der SPD und der Großen Koalition?

Nur 13 Monate war Andrea Nahles als SPD-Parteivorsitzende im Amt. Der jüngste Machtkampf in der Partei brachte sie nun dazu, den Rückzug aus allen politischen Ämtern anzukündigen. Moderation: Christiane Kaesswww.deutschlandfunk.de, KontroversHören bi...
Kaess, Christiane author
27.05.2019

Nach der Europawahl - Wohin steuern Brüssel und Berlin?

Das Erstarken der Rechtspopulisten macht es auch auf europäischer Ebene schwieriger, Mehrheiten zu bilden. Doch wie einflussreich ist das EU-Parlament? Und sind die EU-Staaten in dem Streit über Flüchtlings-, Außen- oder Wirtschaftspolitik überhaupt no...
Zagatta, Martin author
20.05.2019

Umstrittenes Urteil zur Arbeitszeiterfassung - Schutz vor Ausbeutung oder Bürokratiemonster?

Das Urteil hat in Deutschland eine heftige Debatte ausgelöst: Der Europäische Gerichtshof verpflichtet Unternehmen in ganz Europa, die Arbeitszeit ihrer Beschäftigten präzise zu erfassen. Moderation: Sandra Schulz www.deutschlandfunk.de, KontroversHöre...
Schulz, Sandra author
13.05.2019

USA gegen Iran - Droht der nächste Flächenbrand?

Im Mai 2018 hat US-Präsident Donald Trump den Ausstieg aus dem Atom-Abkommen mit dem Iran verkündet und Sanktionen gegen das Land verhängt. Genau ein Jahr später teilt nun Teheran mit, Teile des Abkommens nicht mehr zu befolgen. Droht jetzt ein neuer F...
Heckmann, Dirk-Oliver author
6.05.2019

Neue Mobilität in Städten - E-Roller, E-Bikes, E-Boards - was rollt da auf uns zu?

In vielen europäischen Metropolen gehören E-Tretroller bereits zum Straßenbild. In Deutschland gibt es jedoch Sicherheitsbedenken gegen die Zweiräder. Der Plan von Bundesverkehrsminister Scheuer, langsame Roller mit Elektromotor auf dem Bürgersteig rol...
Heinlein, Stefan author
29.04.2019

Bezahlen fürs Klima - Braucht Deutschland eine CO2-Steuer ?

Immer mehr Politiker machen sich für eine Abgabe auf CO2 stark. Ihr Argument: Wenn die Leute für ihren CO2-Ausstoß zahlen müssen, dann halten sie diesen Ausstoß automatisch niedrig, zum Beispiel indem sie weniger Auto fahren und weniger Strom verbrauch...
Armbrüster, Tobias author
15.04.2019

Trisomie-Test als Kassenleistung - Sind Kinder mit Behinderungen unerwünscht?

Schwangere können mit einem Bluttest herausfinden, ob ihr ungeborenes Kind ein erhöhtes Risiko hat, mit einer Genveränderung wie dem Down-Syndrom auf die Welt zu kommen. Führen solche Untersuchungen zu mehr Abtreibungen? Sollen Krankenkassen für diese ...
Zagatta, Martin author
8.04.2019

Skandale, Geld und Gier - Macht der Kommerz den Fußball kaputt?

Am Ende ist Reinhard Grindel wegen einer geschenkten Luxusuhr vom Amt des DFB-Chefs zurückgetreten. Allerdings hatte Grindel nebenher 78.000 Euro kassiert, trotz hoher Aufwandsentschädigung durch den DFB. Symptomatisch für einen Sport, der längst von G...
Münchenberg, Jörg author
1.04.2019

Hochansteckend und gefährlich - Brauchen wir eine Impfpflicht für Masern?

Schon seit Jahren wird immer wieder über einen Impfpflicht gegen Masern diskutiert. Gerade sorgen mancherorts Fälle von Infektionen für Schlagzeilen. Die Weltgesundheitsorganisation warnt vor den Gefahren von Impfmüdigkeit. Muss jetzt also die Impfpfli...
Barenberg, Jasper author
25.03.2019

London oder Brüssel - Wer gewinnt im Brexit-Poker?

Dass das Unterhaus dem zweimal abgelehnten Ausstiegsvertrag mit der EU nun doch noch zustimmt, gilt als unwahrscheinlich. Viele Briten empfinden die mit Auflagen verbundene Brexit-Verschiebung als Diktat aus Brüssel. Moderation: Martin Zagattawww.deu...
Zagatta, Martin author
18.03.2019

Debatte um Brexitverlängerung - Chaos ohne Ende?

Der Brexit geht wohl in die Verlängerung. Mitte der Woche werden das britische Parlament und die EU darüber entscheiden. Derweil zeichnet sich in Großbritannien keine Mehrheit für einen bestimmten Kurs ab. Nicht nur die Politik, das ganze Land ist tief...
Münchenberg, Jörg author
11.03.2019

Der Streit um das politisch Korrekte - Mehr Gerechtigkeit oder neue Tabus?

Ist die deutsche Sprache frauenfeindlich? Dürfen sich Kinder als Indianer verkleiden? Und sind Witze über Minderheiten in Ordnung? Fragen, die immer wieder auftauchen und bei denen es schnell um das Wesentliche geht: die Spielregeln unseres Zusammenleb...
Armbrüster, Tobias author
4.03.2019

Maklergebühr, Mietpreisbremse, Enteignung - Bekommt die Politik die Wohnungsnot in den Griff?

Ob zur Miete oder als Eigentum – eine bezahlbare Bleibe zu finden, wird immer schwieriger. Hilft es, wenn auch beim Immobilienkauf das Bestellerprinzip eingeführt wird? Zeigt die Mietpreisbremse Wirkung? Sind Enteignungen von Wohnungsunternehmen, wie s...
Zagatta, Martin author
25.02.2019

Streit um Uploadfilter - Hass und Lügen im Netz

Ein technisch höchst kompliziertes Thema erregt in Europa die Gemüter: Mit einer Reform des Urheberrechts will die EU die Rechte von Künstlern und Publizisten stärken. Und trifft damit auf massive Kritik – die Gegner fürchten Einschnitte in die Freihei...
Schulz, Sandra author
18.02.2019

Welt in Unordnung - Muss Europa außenpolitisch und militärisch stärker werden?

In einer Welt wachsender Unberechenbarkeit fordern viele gerade von Deutschland, im europäischen Rahmen mehr Verantwortung zu übernehmen. Reicht es, vor allem auf Diplomatie und internationale Zusammenarbeit zu setzen? Oder gehören dazu zwingend auch h...
Barenberg, Jasper author
11.02.2019

SPD-Pläne zu Rente und Hartz IV - Wird der Sozialstaat umgebaut?

Die SPD will staatliche Leistungen erhöhen. An vielen Stellen: Das Arbeitslosengeld I soll länger ausgezahlt werden. Und wer jahrzehntelang auf Mindestlohnniveau verdient hat, soll eine deutlich aufgestockte Grundrente bekommen. Ist das die Abkehr von ...
Engels, Silvia author
4.02.2019

Streit um den Digitalpakt - Darf der Bund bei der Bildung mitreden?

Mit Milliarden will der Bund Schulen dabei helfen, fit für die digitale Welt zu werden. Doch im "Digitalpakt Schule" will er auch mitgestalten, wie das Geld eingesetzt wird. Die Länder halten dagegen. Sie pochen auf ihr Recht, für Schulpolitik allein z...
Engels, Silvia author
28.01.2019

Jobs weg, Strom teuer - Ist der Kohleausstieg trotzdem richtig?

Deutschland will nach der Atomenergie auch auf die Kohleverstromung verzichten. Ein schneller Abschied kann zehntausende Arbeitsplätze und fast 100 Milliarden Euro kosten, warnen Experten. Brauchen wir den Kohleausstieg dennoch, um unsere Klimaziele zu...
Zagatta, Martin author
21.01.2019

Der Brexit-Krimi - Kommen Großbritannien und die EU noch auf einen Nenner?

Das britische Unterhaus hat Theresa May und die EU massiv auflaufen lassen, mit seiner Ablehnung des ausgehandelten Brexit-Vertrags. Jetzt feilt London an einem Plan B. Immernoch ist offen, ob, wann und wie der Brexit kommt.Moderation: Sandra Schulzwww...
Schulz, Sandra author
14.01.2019

Eltern und Kinder in Deutschland - Wie stark ist die deutsche Familienpolitik?

Familien sind auf einmal wieder im Fokus der Politik – die Bundesregierung hat ein Gesetz präsentiert, das vor allem armen Familien mehr Geld verspricht: das sogenannte Starke-Familien-Gesetz. Moderation: Tobias Armbrüsterwww.deutschlandfunk.de, Kontro...
Armbrüster, Tobias author
7.01.2019

Amberg, Freiburg, Kandel - Können wir Straftäter schneller abschieben?

Wenn Asylbewerber Straftaten begehen, wird schnell über ihre Abschiebung diskutiert. Innenminister Horst Seehofer (CSU) hat nach den Vorfällen in Amberg wieder Gesetzesänderungen dafür ins Gespräch gebracht. Aber was würden Gesetzesverschärfungen tatsä...
Heuer, Christine author
31.12.2018

Die komplette Sendung zum Nachhören - Tag für Tag, Montag, 31.12.2018

Autor: Florin, ChristianeSendung: KontroversHören bis: 09.07.2019 11:13
Florin, Christiane author