hr2 Doppelkopf

http://www.hr-online.de/website/static/radio/podcast_bilder/hr2/hr2_podcast_1400x1400_doppelkopf.jpg

1 Likes     1 Followers     2 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.hr2.de/
Description
Interessante Zeitgenossen - Menschen, die etwas zu sagen haben, unterhalten sich 50 Minuten lang mit einem Gastgeber über ihre Arbeit und ihr Leben.
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-06-25 11:54
last episode published
2019-06-25 10:59
publication frequency
4.99 days
Contributors
adickerboom@hr-online.de managing editor  
hr2 author  
Explicit
false
Number of Episodes
640
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
25.06.2019

Die Pianistin Ragna Schirmer erzählt von Clara Chumann.

Clara Schumann, eine der herausragenden Musikerinnen des 19. Jahrhunderts, wurde vor 200 Jahren geboren. Die Pianistin Ragna Schirmer ist schon seit Langem dafür bekannt, sich explizit mit dem Leben Clara Schumanns, der Frau an der Seite Robert Schuman...
Adelheid Kleine author
24.06.2019

Die Pianistin Danae Dörken spricht u. a. darüber, auf Lesbos, ihrer Heimatinsel, ein Musikfestival gegründet zu haben.

"Nein, Kritiken nehme ich nicht so ernst", sagt Danae Dörken. Mögliche Rückschläge in einer Karriere haben andere Gründe - erlebt hat die knapp 30-jährige Pianistin allerdings noch keine.
Andreas Bomba author
21.06.2019

Der Landesrabbiner a. D. Joel Berger erzählt von seinem Leben.

Wenn Joel Berger, der ehemalige Landesrabbiner des Rabbinats Württemberg im Radio spricht, schlägt er seine Zuhörer in den Bann.
Jochanan Shelliem author
19.06.2019

Der Musiker Alexander Grün erzählt von seiner leidenschaftlichen Beschäftigung mit Jacques Offenach.

Schon in der Schulzeit hatte Alexander Grün Erfahrungen mit dem vielseitigen "Theatermacher" Jacques Offenach machen dürfen. Seine erste Rolle auf der Opernbühne war eine Figur aus "Orpheus in der Unterwelt".
Christiane Hillebrand author
18.06.2019

Der Schauspieler Axel Milberg spricht u. a. über seinen beruflichen Werdegang.

Bekannt wurde der Schauspieler Axel Milberg mit seiner Rolle als Tatort-Kommissar Klaus Borowski, der mit viel Instinkt und Empathie in Kiel ermittelt. Dort ist Axel Milberg auch geboren. Nun hat er einen Roman über seine Kindheit geschrieben.
Karin Röder author
17.06.2019

Der Manager Jürgen Fitschen spricht u. a. über die Kultur in Deutschland.

Er leitet seit einigen Jahren die Deutsche Bank Stiftung. Sie unterstützt Projekte wie die "Akademie Musiktheater heute" und den "Deutschen Buchpreis", verschiedene Musikfeste und den Rat für kulturelle Bildung. Sie unterstützt junge Künstler, aber auc...
Andreas Bomba author
14.06.2019

Der Politikwissenschaftler Wolfgang Merkel erzählt von seiner Leidschaft zum Sport.

In seiner Studentenzeit war er Marxist, heute ist er parteiloses Mitglied in der Grundwertekommission der SPD. Beruflich forscht der Politikwissenschaftler Wolfgang Merkel - Direktor der Abteilung "Demokratie" am Berliner Wissenschaftszentrum für Sozia...
Ingeborg Breuer author
13.06.2019

Die Entertainerin Sissy Perlinger spricht davon, sich über den wahren Sinn des Lebens Gedanken zu machen.

Sie kitzelt die Glücks-Synapsen und lädt zu einer kurzweiligen Lebensreise ein, die hin zum eigenen höchsten Potential führt. Sie ist ein musikalisches Ein-Frau-Orchester und begleitet ihre virtuose dreieinhalb Oktaven umfassende Stimme indem sie Gitar...
Karin Röder author
12.06.2019

Der Direktor Meron Mendel erzählt u. a. von seiner Kindheit und Jugend im Kibbuz.

Er ist seit 2010 Direktor der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt am Main. Der Weg dorthin war ein kurvenreicher. (Wdh. vom 08.02.2019)
Klaus Walter author
11.06.2019

Der Rechtshistoriker Thomas Duve erzählt u. a. von seiner Liebe zu Südamerika.

Er geht in seinem Arbeitsalltag weit zurück in die Geschichte und ist zugleich ganz am Puls der Zeit. Wie verändert die Globalisierung unser Rechtsbewusstsein und unser Rechtssystem? Verliert der Staat in Zeiten von Google, Facebook und Apple immer wei...
Regina Oehler author
10.06.2019

Der Autor Raimund Joos spricht über das Pilgern.

Er ist der bekannteste Pilgerweg durch Europa und er verzeichnet jährlich neue Rekorde: der Jakobsweg ins spanische Santiago de Compostela. 2018 wurde die Marke von 320.000 Pilgern überschritten. In die offizielle Statistik kommt nur, wer mindestens di...
Klaus Hofmeister author
9.06.2019

Der Schriftsteller Karl-Magnus Gauß spricht u. a. über die Minderheiten, die er in seinen Büchern zu Wort kommen lässt.

Der Österreicher Karl-Markus Gauß ist Autor zahlreicher Reisebücher, Kolumnist und Herausgeber der Literaturzeitschrift "Literatur und Kritik". In seinem Buch "Zwanzig Lewa oder tot" beschreibt er Reisen nach Moldawien, Serbien, Kroatien und Bulgarien ...
Hans-Jürgen Mende author
8.06.2019

Die Skipperin Mareike Guhr berichtet über ihre Weltumseglung.

"Einmal um die ganze Welt", hat Karel Gott einmal gesungen, "und die Taschen voller Geld" - so ging der Schlager weiter. Aber man kann auch, ohne die Taschen voller Geld zu haben, die Welt "umarmen". Mareike Guhr aus Hamburg hat das getan. Als Skipperi...
Hans-Jürgen Mende author
7.06.2019

Der Politiker Christian Ströbele erzählt von seiner Arbeit im Bundestag.

Hans-Christian Ströbele ist Politiker aus Leidenschaft. "Ich will nichts werden" sagte er bei seinem Eintritt in den Bundestag und nahm seine Arbeit als unbequemer Jurist im Dienst des Volkes auf. (Wdh. vom 01.06.2018)
Jochanan Shelliem author
6.06.2019

Der Historiker Felix Bohr spricht über die Kriegsverbrecherlobby.

Seine umfangreiche Studie über "Die Kriegsverbrecherlobby" füllt eine Lücke in der Geschichtsforschung über die Nachkriegszeit der Bundesrepublik. Der Historiker und Spiegel-Journalist Felix Bohr schildert darin detailliert, wie sich Spitzenpolitiker f...
Michaela Wunderle author
5.06.2019

Die Journalistin Jacqueline Straub spricht über ihren Traum römisch-katholische Priesterin zu werden.

Der britische Radiosender BBC zählte sie im vergangenen Jahr zu den 100 "inspirierendsten und einflussreichsten Frauen der Welt". Dabei verfolgt Jacqueline Straub eigentlich einen vollkommen unrealistischen Traum: Sie möchte römisch-katholische Prieste...
Lothar Bauerochse author
4.06.2019

Der Entertainer Rocko Schamoni spricht u. a. über seinen neuen Roman.

"Hintergrundinformationen über mich glaube ich auf dieser Plattform nicht präsentieren zu müssen. Davon fliegt genug im Netz herum, ergoogelbar, vieles falsch, manches wahr, genau diese Mischung gefällt mir, ich möchte als virtuelles Wesen im Datennebe...
Karin Röder author
3.06.2019

Der Zoodirektor Matthias Reinschmidt erzählt über die seltensten Papageien der Welt.

Hinsichtlich seiner Medienpräsenz kann es der Karlsruher Zoodirektor Matthias Reinschmidt gut und gern mit Bernhard Grzimek aufnehmen, dem unvergessenen Nachkriegsdirektor des Frankfurter Zoos. Kaum ein anderer deutscher Tiergärtner hat derzeit eine äh...
Stephan Hübner author
31.05.2019

Die Rechtsmedizinerin Constanze Niess erzählt, warum sie auch schon mal einen historischen Schädel mit nach Hause nimmt.

Sie ist Rechtsmedizinerin. In ihrem Alltag seziert sie Leichen, um der Todesursache auf den Grund zu gehen. Außerdem besitzt sie eine Spezialausbildung: Sie ist eine der wenigen Gesichtsrekonstrukteurinnen in Europa. (Wdh. vom 16.02.2018)
Karin Röder author
29.05.2019

Der Autor Jörg Maurer erzählt er davon, warum die Alpen ein so mörderischer Ort sind.

Seit zehn Jahren schreibt Jörg Maurer sehr erfolgreich Alpenkrimis, er hat das Wort und das Genre mit erfunden und geprägt.
Daniella Baumeister author
28.05.2019

Der Journalist Dieter Bednarz sagt: der Sinn des Lebens ist in Deutschland ganz schnell weg.

Dieter Bednarz: einst Spiegel-Journalist, Nahost-Experte, Spezialist für diffizile Interviews. Er sprach mit Einbrechern und Machthabern in totalitären Staaten. Ein mutiger Mann. (Wdh. vom 14.11.2018)
Jochanan Shelliem author
27.05.2019

Der Blutegel-Züchter Harald Galatis erzählt u. a., was ihn an den Egeln fasziniert.

Beim Stichwort Blutegel empfinden viele Menschen wahrscheinlich Ekel, Abneigung, vielleicht sogar Angst. Einem Blutegel im freien Gewässer zu begegnen ist keine angenehme Vorstellung. Aber - die kleinen Blutsauger haben viele positive Eigenschaften.
Christiane Hillebrand author
24.05.2019

Der Dirigent Cornelius Meister spricht u. a. über Taktstöcke und die Macht der Maestri.

In jungen Jahren war Cornelius Meister ein preisgekrönter Pianist. Hamburgs Generalmusikdirektor Gerd Albrecht hat den Musiker auf die Idee gebracht, Dirigent zu werden. Mit 25 Jahren wurde Meister Musikchef in Heidelberg, damals der jüngste GMD Deutsc...
Eckhard Roelcke author
23.05.2019

Die Politikerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger spricht über den Neuanfang und die Zukunft des demokratischen Lebens.

Eine flammende Liebeserklärung an die Freiheit und ein Appell, diese Freiheit mit Blick aufs Grundgesetz zu verteidigen - darum geht es der ehemaligen Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger am "Tag des Grundgesetzes".
Andreas Bomba author
22.05.2019

Die Gerichtsreporterin Annette Ramelsberger spricht darüber, was die Beobachtung des NSU-Prozesses mit ihr machte.

Sie ist Gerichtsreporterin der "Süddeutschen Zeitung". Zwischen Mai 2013 und Juli 2018 hat sie, zusammen mit drei weiteren Reportern von der SZ, den Prozess über den sogenannten National-Sozialistischen-Untergrund (NSU) mit verfolgt. Aus den Mitschrift...
Karin Röder author
21.05.2019

Die Liedermacherin DOTA erzählt von ihrem Freiheits-Bild, von ihrem Leben und von ihren Reisen in die Sonne.

Die Berliner Liedermacherin Dorothea Kern, alias DOTA, wurde mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Chanson ausgezeichnet: "Weltveränderung und Weltverzauberung tanzen Bossa Nova" - befand die Jury.
Karin Röder author
20.05.2019

Der Profizauberer Ernst Schwarz erzählt aus fünf zauberhaften Jahrzehnten.

Er ist der wohl dienstälteste Profizauberer Deutschlands. Seit 1969 steht er auf der Bühne, meist im Duo mit seiner Frau Ursula. Unter dem Künstlernamen "Mr. Black und Ursula" präsentieren die beiden klassische Illusionen mit Tauben und anderen Tieren ...
Stephan Hübner author
17.05.2019

Der Germanist Iwan-Michelangelo D'Aprile erzählt von dem was Theodor Fontanes Leben und Zeit charakterisiert.

Der Potsdamer Literatur-Professor Dr. Iwan-Michelangelo D'Aprile hat einen Tunnel gebaut, durch den wir ins 19. Jahrhundert gelangen, zu Theodor Fontane, dem gelernten Apotheker, der als Journalist, Romanautor und Schilderer der Mark Brandenburg bekann...
Barbara M. Henke author
16.05.2019

Der Autor Rainer Erlinger spricht über Wahrheit und Wahrhaftigkeit und über die verschiedenen Formen der Lüge.

Er denkt über die Bedeutung der Wahrheit für unser tägliches Leben und die Gesellschaft nach. Wahrheit ist die Basis für jede Kommunikation. Und weder die Wissenschaft noch unser Rechtssystem oder unsere Demokratie kommen ohne sie aus. Wir brauchen die...
Karin Röder author
15.05.2019

Der Musikproduzent Stefan Waggershausen erzählt, was ihm wichtig ist in der Musik.

“Ich kenn mich aus mit dem Blues” - zum 70. Geburtstag hat sich Stefan Waggershausen ein weiteres Studioalbum geschenkt. Die neuen Lieder sind produziert in Louisiana, Berlin, Hamburg, Paris, am Bodensee: handgemachte, authentische Musik.
Karin Röder author
14.05.2019

Der Verleger Klaus Schöffling spricht über seine Liebe zur Literatur.

Der Name Klaus Schöffling steht für Literatur vom Feinsten. Von 1987 bis 2018 war der in Frankfurt geborene Literaturliebhaber Verleger, erst bei der Frankfurter Verlagsanstalt, dann im eigenen Schöffling Verlag.
Sylvia Schwab author
13.05.2019

Professor Thomas Görne erzählt, was unser Hören ausmacht.

Er spürt professionell dem Hören und der Wirkung von Klängen und Geräuschen nach. Als Professor an der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften unterrichtet er Akustik-Design und experimentiert in seinen Ton-Labors mit den Studierenden an der...
Thomas Östreicher author
10.05.2019

Die Autorin Eva Demski spricht über das, was sie in den vergangenen Jahrzehnten bewegte.

Als Regensburgerin ist Eva Demski zwar kein "Frankfurter Mädsche", aber zuhause ist sie hier seit langem. Als Journalistin und Schriftstellerin, als Autorin von Romanen und Reden, Essays und Hörspielen, Bildbänden und Reisebüchern.
Sylvia Schwab author
9.05.2019

Die ehemalige Oberbürgermeisterin Petra Roth spricht u. a. über ihr Engagement in verschiedenen Stiftungen.

Frankfurts ehemalige Oberbürgermeisterin Petra Roth (CDU) gilt als couragiert und bürgernah. Bevor sie in die Politik ging, war sie Familienmutter und zog zwei Söhne groß. Lange Jahre war sie nicht nur Oberbürgermeisterin, sondern auch Präsidentin des ...
Andrea Seeger author
8.05.2019

Die Autorin Nele Pollatschek erzählt vom Glück des Lesens.

Mit Literatur kennt Nele Pollatschek sich aus - als Autorin, als Wissenschaftlerin und als passionierte Leserin. Für hr2-kultur startet sie heute mit "Pollatscheks Kanon - Weltliteratur zum Mitreden" eine neue Reihe, die große Romane kurz und bündig le...
Alf Mentzer author
7.05.2019

Die Schriftstellerin Katharina Hacker erzählt von ihren Erinnerungen, Erfahrungen und ihrer eigenen Wirklichkeit.

Sie ist eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen Deutschlands. Mit Büchern wie "Die Habenichtse", für das sie 2006 den deutschen Buchpreis erhielt, "Der Bademeister" oder jüngst "Skip" hat sie sich als Sprachkünstlerin unter den Erzählern etabliert.
Ulrich Sonnenschein author
6.05.2019

Der Schriftsteller Martin Mosebach spricht u. a. über das Schwinden des gesellschaftlichen Zusammenhalts.

"Es gehört zu meinem besonderen Verhältnis zu meiner Geburtsstadt Frankfurt am Main, dass ich sie als eine der verdorbensten und hässlichsten Städte Deutschlands erlebe und in meiner Phantasie und in meinem inneren Bild von der Stadt an sie als eine de...
Ulrike Ackermann author
3.05.2019

Der Intendant und Geschäftsführer Raphael von Hoensbroech spricht über seine Laufbahn.

Dirigenten sind Führungskräfte. Von ihnen kann man einiges lernen, findet Raphael von Hoensbroech, und stellt Manager aus der Wirtschaft vor Orchester, damit sie Kommunikation üben. (Wdh. vom 02.05.2018)
Andreas Bomba author
2.05.2019

Die Autorin Nadine Schubert erzählt, wie unser Leben nach und nach plastikfrei werden kann.

Der Honig, den wir uns morgens aufs Brötchen schmieren, ist mit Mikroplastik belastet. Das Wasser, mit dem der Kaffee gebrüht wird, enthält kleinste Plastikpartikel. Ob in Duschgels, Kosmetika oder Putzmitteln - täglich sind wir mit Mikroplastik und an...
Karin Röder author
30.04.2019

Der Zeichner Michael Sowa erzählte u. a. von Mozarts "Zauberflöte" in der Oper Frankfurt.

Die Bilder und Illustrationen von Michael Sowa sind berühmt und in vielen Büchern und Katalogen zu sehen, auf Postkarten und Kalendern. Meisterlich gemalte Idyllen, die oft etwas Abgründiges haben. Landschaften, Menschen und vor allem immer wieder Tier...
Eckhard Roelcke author
29.04.2019

Der Professor Wolfgang Sonne spricht über Städteplanung.

Er ist Professor für Geschichte und Theorie der Architektur an der TU Dortmund und hat sich intensiv mit der Frage auseinandergesetzt, wie man schöne Städte baut.
Jochen Rack author
26.04.2019

Der Dirigent Christoph Poppen spricht über seinen Werdegang.

Musik bestimmt das Leben von Christoph Poppen. Als Geiger gründete er schon als Jugendlicher sein erstes Streichquartett, aus dem später das höchst erfolgreiche Cherubini-Quartett erwuchs.
Angelika Bierbaum author
26.04.2019

Der Dirigent Christoph Poppen spricht über seinen Werdegang.

Musik bestimmt das Leben von Christoph Poppen. Als Geiger gründete er schon als Jugendlicher sein erstes Streichquartett, aus dem später das höchst erfolgreiche Cherubini-Quartett erwuchs.
Angelika Bierbaum author
25.04.2019

Der Pfarrer Martin Vorländer darüber, warum er eine Art Heimatexperte ist.

Der Begriff Heimat ist in aller Munde. Deutschland hat neuerdings sogar einen Heimatminister. Aber was ist das eigentlich: Heimat? (Wdh. vom 08.08.2018)
Andrea Seeger author
24.04.2019

Der Schauspieler Mario Adorf spricht über seine unglaubliche Karriere.

Er gilt als Deutschlands bekanntester und beliebtester Schauspieler. Mit über 200 Film- und Fernsehrollen hat er sich in die Herzen des Publikums gespielt. Doch der 88-Jährige ist nicht nur ein großer Darsteller im Film, im Fernsehen und auf der Bühne....
KarinRöder author
23.04.2019

Die Pferdetrainerin Andrea Kutsch erzählt aus ihrem Leben.

Mit Ihrem Engagement für eine bessere (Pferde-)Welt ist Andrea Kutsch etwas Besonderes gelungen: Sie untersucht auf wissenschaftlicher Basis die wortlose Kommunikation von Pferden und initiiert einen neuen Umgang von Menschen mit Pferden, der durch San...
Ulla Atzert author
18.04.2019

Der Kultur- und Wissenschaftsmanager Stefan Brandt erzählt von seiner Jugend in der DDR.

Im September wird in Berlin in bester Lage direkt an der Spree das "Futurium" eröffnet. Ein architektonisch ungewöhnliches Gebäude, in dem künftig über unsere Zukunft nachgedacht, geforscht und diskutiert wird. Stefan Brandt ist Direktor des Futuriums.
Eckhard Roelcke author
17.04.2019

Der Politiker Thomas de Maizière erzählt vom Regieren und von seinem neuen Leben.

Er ist ehemaliger Innen- und Verteidigungsminister, hat mit "Regieren. Innenansichten der Politik" ein Buch vorgelegt, in dem er seine Erfahrungen aus über 30 Jahren darlegt. Mit Hilfe zahlreicher Beispiele aus seinen Amtszeiten erklärt Thomas de Maziè...
Karin Röder author
16.04.2019

Die Autorin Sabine Hock spricht über Liesel Christ.

Die Schauspielerin Liesel Christ würde heute 100 Jahre alt. Auf der Bühne hat sie schon im Alter von vier Jahren gestanden, später als jüngste Absolventin von allen die Schauspielschule besucht. Mit ihrer Kunst, ihrer Natürlichkeit und ihrem großen Arb...
Andrea Seeger author
15.04.2019

Der Schauspieler Heinrich Giskes spricht über die Eigenheiten der frühen Nachkriegszeit.

Der Schauspieler Heinrich Giskes ist über 70 Jahre alt. Doch an einen Schlager aus seiner Kinderzeit erinnert er sich noch ganz genau: "Wir sind die Eingeborenen von Trizonesien".
Jochanan Shelliem author