Lebenszeit - Deutschlandfunk

http://www.deutschlandfunk.de/media/files/9/96eb2f88ca7a23b35ef46e8575f697cfv3.jpg

1 Likes     1 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.deutschlandfunk.de/lebenszeit.1175.de.html
Description
Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-06-20 04:00
last episode published
2019-06-14 10:40
publication frequency
6.47 days
Contributors
Deutschlandfunk author  
Redaktion deutschlandradio.de owner  
Explicit
false
Number of Episodes
106
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
14.06.2019

kfj19 begrüßung

Autor: Bertolaso, MarcoSendung: LebenszeitHören bis: 19.01.2038 04:14
Bertolaso, Marco author
14.06.2019

kfj19 panel1

Autor: Bertolaso, MarcoSendung: LebenszeitHören bis: 19.01.2038 04:14
Bertolaso, Marco author
14.06.2019

kfj19 panel3

Autor: Bertolaso, MarcoSendung: LebenszeitHören bis: 19.01.2038 04:14
Bertolaso, Marco author
14.06.2019

kfj19 panel4

Autor: Bertolaso, MarcoSendung: LebenszeitHören bis: 19.01.2038 04:14
Bertolaso, Marco author
14.06.2019

kfj19 panel6

Autor: Bertolaso, MarcoSendung: LebenszeitHören bis: 19.01.2038 04:14
Bertolaso, Marco author
14.06.2019

Ahnenforschung - Auf den Spuren der Vorfahren

Die Ahnungforschung übt für immer mehr Menschen eine große Faszination aus. Deutschlandweit sind 25.000 Hobby-Ahnenforscher in Vereinen organisiert. Wer waren meine Vorfahren? Wie haben sie gelebt? Diese Spurensuche wird mit speziellen Datenbanken unte...
Schmitz, Alfried / Ensminger, Petra author
14.06.2019

kfj19 panel7

Autor: Bertolaso, MarcoSendung: LebenszeitHören bis: 19.01.2038 04:14
Bertolaso, Marco author
7.06.2019

Wendepunkte im Leben - Der Moment, der alles ändert

Kurze Momente, die das ganze Leben verändern, können jederzeit eintreten. Sie geschehen unerwartet und oft sind ihre Folgen zunächst nicht abzusehen. Reflektiert man die eigenen Biografie, findet man sie: positive und negative Lebenswenden.Eine Sendung...
Wiesler, Daniela author
31.05.2019

Kampf gegen den Klimawandel - Wie politisch ist die Jugend heute?

Spätestens nach der Europawahl ist klar: Das Thema Klimawandel kann wahlentscheidend sein, vor allem bei den jungen Wählern. Damit gewinnt auch die Bewegung „Fridays for Future“, die seit Monaten jeden Freitag Jugendliche zum Schulstreik und zur Demons...
Hinrichs, Dörte author
24.05.2019

Mobilitätswandel - Endet die große Liebe zum Auto?

Die einen lieben den kraftvollen Sound PS-starker Motoren, andere das glänzende Design ihrer Karossen: Lange Zeit galt die Leidenschaft fürs Auto als deutsche Tugend. Doch der Lack vom einstigen Statussymbol scheint zu blättern. Vor allem die junge Gen...
Roehl, Michael / Schmitz, Alfried author
17.05.2019

Früherer Renteneintritt - Wird Arbeit immer mehr zur Last?

Arbeiten bis zum Schluss? Von wegen: Die Mehrzahl der kommenden Rentnergeneration will vorzeitig in Rente gehen, auch wenn sie die Arbeit eigentlich erfüllt. Und dabei werden nicht unbedingt gesundheitliche Gründe angeführt.Eine Sendung von Barbara Web...
Ensminger, Petra author
10.05.2019

Die Suche nach dem Kick - Wird Freizeitsport immer extremer?

Immer weiter, schneller, höher, gefährlicher, extremer: Mehr und mehr Menschen suchen auch in der Freizeit die ultimative körperliche Herausforderung. Wird es zunehmend normal, im Sport nach Feierabend und im Urlaub an die Grenzen zu gehen?Eine Sendung...
Stopp, Andreas author
3.05.2019

Liebe auf Distanz - Warum Paare nicht zusammenleben

Sehnsucht, Vorfreude, Abschied und Wiedersehen – für viele ist die ständige Trennung vom eigenen Partner Beziehungsalltag. Die Liebe auf Distanz ist verbreitet und in der Gesellschaft schon immer präsent gewesen. Doch aus welchen Gründen leben Paare ni...
Wiesler, Daniela author
26.04.2019

Gesellschaftliche Sensibilisierung - Ist eine gendergerechte Sprache wichtig?

Hörer*innen, Hörende, oder einfach nur Hörer? Während die Diskussion um gesellschaftliche Gleichberechtigung weit vorangeschritten ist, zieht die Sprache nach. Die einen fordern den Genderstern, die anderen bleiben beim generischen Maskulinum. Wie wich...
Köster, Bettina author
12.04.2019

Wenn Senioren studieren - Die Lust am lebenslangen Lernen

Sie belegen Vorlesungen und Seminare, ob in Jura, Chemie oder Geschichte. Statt sich um die Enkelkinder oder den Garten zu kümmern, ackern Seniorinnen und Senioren an der Uni. Etwa in Köln, wo es seit 30 Jahren ein Studienangebot für Ältere gibt. Ein A...
Hinrichs, Dörte author
5.04.2019

Jörg Hofmann, Vorsitzender IG Metall

Autor: Kindermann, KlemensSendung: LebenszeitHören bis: 19.01.2038 04:14
Kindermann, Klemens author
5.04.2019

Was Fasten attraktiv macht - Sieben Wochen ohne

An der Fastenzeit zwischen Aschermittwoch und der Osternacht beteiligen sich längst nicht mehr nur gläubige Christen. Ob Smartphone oder Plastik-Fasten - Verzicht ist angesagt. Woher kommt die Bereitschaft zur Abstinenz, auch außerhalb der Fastenzeit?E...
Ensminger, Petra author
29.03.2019

Digital Detox - Ein Digital Native im Selbstversuch

Ständig vernetzt und permanent auf Social Media: Das ist heutzutage für viele die Realität. Gerade in jüngeren Generationen findet Kommunikation kaum noch offline statt. Doch wie abhängig macht das und was sind die Auswirkungen einer Auszeit? Kann ein ...
Bora, Tereza author
29.03.2019

Auslaufmodell im digitalen Zeitalter? - Der Homo analogicus

Längst hat die Digitalisierung den Alltag vieler Menschen fest im Griff: Es wird gegoogelt, in sozialen Medien kommuniziert und aus Mediatheken heruntergeladen. Etwa 80 Prozent der Deutschen ab 14 Jahren besitzen ein Smartphone, Tendenz steigend. Kann ...
Roehl, Michael author
22.03.2019

Schmerzhafter Prozess - Wenn Kinder ihr Elternhaus auflösen

Es ist wie eine Reise in die eigene Kindheit: Wenn Eltern in ein Alters- oder Pflegeheim ziehen oder aus dem Leben scheiden, müssen die Kinder deren bisherigen Lebensraum aufräumen und abwickeln. Dabei können schmerzhafte Erinnerungen geweckt werden.Ei...
Schmitz, Alfried author
15.03.2019

Familienplanung - Der Trend zur späten Elternschaft

Drei oder mehr Kinder – das wünschen sich rund 35 Prozent der Frauen mit Hochschulabschluss. Doch oft geht das erst mit Mitte 30, wenn sie beruflich angekommen sind und auch der passende Partner für die Familiengründung gefunden ist. Dann aber tickt lä...
Hinrichs, Dörte author
8.03.2019

Familien im Ausnahmezustand- Wenn Angehörige an Demenz erkranken

Autor: Ensminger, PetraSendung: LebenszeitHören bis: 19.01.2038 04:14
Ensminger, Petra author
1.03.2019

Fasching, Fastnacht, Karneval - die fünfte Jahreszeit und ihre Bedeutung

Autor: Stopp, AndreasSendung: LebenszeitHören bis: 19.01.2038 04:14
Stopp, Andreas author
22.02.2019

Diversität in Unternehmen - Vielfalt im Team als kreatives Potenzial?

Global und international vernetzt: Viele Unternehmen agieren weltweit - und setzen auf Mitarbeiter, die unterschiedliche kulturelle Erfahrungen einbringen, verschiedene Weltanschauungen haben oder sich in Alter oder Geschlecht unterscheiden. Doch ist d...
Wiesler, Daniela author
15.02.2019

Von Alarmanlage bis Waffenschein - Die zunehmende Suche nach Sicherheit

Die Tendenz lässt sich über Jahre verfolgen: Während die Kriminalitätsrate sinkt, steigt das Unsicherheitsempfinden in der Bevölkerung. Die Anträge auf einen „Kleinen Waffenschein“ haben sich in den letzten drei Jahren mehr als verdoppelt, Selbstvertei...
Stopp, Andreas author
8.02.2019

Gastwirt und Schützenkönig - Der 101-jährige Willi Passmann

Autor: Brinkmann, SörenSendung: LebenszeitHören bis: 17.08.2019 11:25
Brinkmann, Sören author
8.02.2019

Besuch bei einer 101-Jährigen - "Ich hab' mein Leben gehabt"

Erster Weltkrieg, Weimarer Republik, die Nazi-Zeit: Hildegard Meyer blickt auf ein bewegtes Leben zurück - das ihr neben Leid und Schwere aber auch einen Sohn, zwei Enkelkinder und fünf Urenkelkinder geschenkt hat. Viel Energie hat sie bis heute - dank...
Kulms, Johannes author
8.02.2019

Geboren zu Kaisers Zeiten - Hundertjährige und ihre Geschichte(n)

Sie sind in der Weimarer Republik aufgewachsen, haben den Nationalsozialismus als junge Erwachsene erlebt und in den Jahren des Wirtschaftswunders eine Familie gegründet: Menschen, die 100 Jahre und älter sind. Heute leben in Deutschland mehr als 16.00...
Roehl, Michael author
1.02.2019

Auch positiv und motivierend - Das Phänomen Stress

Es gehört in unserer Leistungsgesellschaft fast zum guten Ton: sich gestresst zu fühlen. 85% der Deutschen ergeht es so – ob am Arbeitsplatz, im Straßenverkehr oder in der Freizeit. Doch Stress muss nicht automatisch negativ sein.Eine Sendung von Thekl...
Hinrichs, Dörte author
25.01.2019

In Zeiten des Schlankheitsideals - Wie gelingt genussvolles Leben?

„Wer nicht genießt, wird ungenießbar.“ Das wusste schon Friedrich von Schiller. Doch zu seinen Zeiten gab es kein Schlankheitsideal. Es gab ebenso wenig Fast Food oder Essen to go – zwei der vielen Genusskiller heute. Haben wir verlernt, das Leben zu g...
Jahn, Thekla/Wiesler, Daniela author
18.01.2019

Die eigenen vier Wände - Das Zuhause als Wohlfühlort

Zuhause ist es am Schönsten – nirgendwo gelingt das Abschalten so gut wie in den eigenen vier Wändem. Der persönliche Rückzugsort ist meist individuell gestaltet, unterliegt dabei aber gesellschaftlichen, modischen und wirtschaftlichen Trends. Wie ent...
Stopp, Andreas author
11.01.2019

Kreative Vordenker - Fehlt es in Deutschland an Innovation?

Raum schaffen für Innovation und kreatives Handeln, ungewöhnliche Ideen anpacken und auch von anderer Seite denken, ist das die deutsche Wirklichkeit, oder bestimmen hier mehr die Bedenkenträger?Eine Sendung von Eva-Maria Götz und Petra Ensminger (Mode...
Ensminger, Petra author
4.01.2019

In anderen Ländern gefährdet - Was bedeutet uns Demokratie?

In vielen europäischen Ländern kann man einen politischen Rechtsruck bemerken und in Deutschland ist die AfD mittlerweile in allen deutschen Länderparlamenten vertreten. Wir gehen der Frage nach, wie es um das Demokratieverständnis und das politische E...
Baetz, Brigitte author
28.12.2018

Auszeit zwischen den Jahren - Nachdenken über die Hektik im Alltag

Wir hetzen von Termin zu Termin, getrieben vom Anspruch, es allen recht zu machen, perfekt zu sein, ständig Höchstleistungen zu erbringen. Jeder kennt das Gefühl, viel zu wenig Zeit zu haben. Dabei ist Zeit immer da, sie fehlt nicht. Es steht uns frei,...
Jahn, Thekla/ Hinrichs, Dörte author
21.12.2018

Ellbogen statt Solidarität - Wird unsere Gesellschaft immer Ich-bezogener?

Angriffe auf Lehrer, Ärzte und Polizei häufen sich. Werte wie Solidarität und Zivilcourage treten bei einem Viertel der Bevölkerung in den Hintergrund, so weisen es Studien aus. Ist unsere Gesellschaft zu wettbewerbsorientiert? Wächst eine „Generation ...
Hinrichs, Dörte author
14.12.2018

Negativschlagzeilen - Berichten Medien zu selten über positive Ereignisse?

Naturkatastrophen, Terror, Wirtschaftskrise: Die Nachrichten aus Deutschland und der Welt, die uns täglich ereilen, kreisen oft um schlimme Ereignisse. Aber müssen Nachrichten zwangsläufig negativ sein? Gibt es auch Möglichkeiten, konstruktiver zu beri...
Köster, Bettina author
7.12.2018

Altersweisheit - Wird Lebenserfahrung heute noch geschätzt?

Weisheit zu erlangen - das galt einmal als eines der ehrenvollsten Lebensziele. Denn wer „weise“ ist, der denkt, sagt und tut Dinge, die von einer großen Gemeinschaft als sinnvoll, richtig und nachhaltig wahrgenommen werden, er oder sie wird dafür gesc...
Stopp, Andreas author
30.11.2018

Verpflichtend oder freiwillig? - Junge Leute und ihr soziales Engagement

Rund 100.000 Menschen absolvieren alljährlich zwischen Schule und Ausbildung ein Freiwilliges Soziales oder Ökologisches Jahr. Doch während Unionspolitiker über eine Allgemeine Dienstpflicht nachdenken, fordern Freiwilligenverbände stattdessen: Erst ei...
Stopp, Andreas author
23.11.2018

Besser als gedacht? - Das Leben ab 50

Das Alter an sich hat nicht den allerbesten Ruf, gerade in einer Gesellschaft, die dem Jugendwahn unterliegt und in vielen Bereichen auf „Anti-Aging“ setzt. Doch wissenschaftliche Studien zeigen: Die meisten Menschen sind mit 70 besser drauf als mit 17...
Jahn, Thekla/Stopp, Andreas author
16.11.2018

Die Attraktivität des ländlichen Raums - Leben jenseits der Großstadt

Lieber cooles Großstadtleben als ödes Landleben? Von wegen. Umfragen ergeben, dass nur ein kleiner Teil der Bevölkerung in der Großstadt leben möchte. Ein deutlich größerer Teil dagegen im Dorf oder in einer kleineren Stadt.Von Petra Ensminger (Moderat...
Ensminger, Petra author
9.11.2018

100 Jahre Frauenwahlrecht - Welchen politischen Einfluss haben Frauen heute?

Im Bundestag sind 30 Prozent der Abgeordneten Frauen. Der Anteil ist somit im Vergleich zur vorangegangenen Legislaturperiode gesunken. Woran liegt es, dass nicht mehr Frauen im deutschen Parlament vertreten sind? Barbara Weber und Dörte Hinrichs (Mode...
Hinrichs, Dörte author
2.11.2018

Dunkle Jahreszeit - Nachdenken über den Tod

Der November ist trüb und trist – kein Wunder, dass in ihm „dunklere“ Gedanken Platz finden. Beginnend mit Allerseelen und Allerheiligen gedenken wir an den stillen Feiertagen der Toten. Aber in welcher Form beschäftigt uns der eigene Tod? Eine Sendung...
Stopp, Andreas author
26.10.2018

Lebenslanges Bedürfnis - Zärtlichkeit und Sexualität im Alter

Ältere Menschen, die ihre Sexualität ausleben und miteinander intim sind: Für viele Jüngere ist der Gedanke unvorstellbar. Doch sexuelle Lust und das Bedürfnis nach Zärtlichkeit verschwinden nicht von einem Tag auf den anderen. Sie begleiten uns ein Le...
Roehl, Michael author
19.10.2018

Einzelhandel oder Online-Shopping - Wo bleibt das sinnliche Einkaufserlebnis?

Aussuchen, bestellen, zuschicken lassen: Online-Handel ist bequem und boomt in Deutschland. Das Schlendern durch die Innenstädte oder die spontane Freude beim Einkaufen gehen dabei allerdings verloren. Eine Sendung von Eva-Maria Götz und Michael Roehl ...
Roehl, Michael author
12.10.2018

Komplizierte Welt - Der Wunsch nach einfachen Lösungen

"Die Welt ist kompliziert geworden" heißt es oft, und meist werden Globalisierung, Digitalisierung oder Individualisierung als Ursachen dafür gesehen. Während unser Alltagshorizont früher überschaubar war, scheinen heute die Folgen unseres Handelns kau...
Brinkmann, Sören author
5.10.2018

Das Ende aller Hoffnungen - Wenn Kinder es nicht ins Leben schaffen

Rund 45.000 Frauen pro Jahr verlieren in Deutschland ihr Baby. Jede fünfte Schwangerschaft endet mit einer Fehlgeburt. Trotz der Häufigkeit ist das Thema immer noch ein Tabu. Viele Frauen und Männer schweigen darüber oder bekommen wenig einfühlsame Rea...
Wiesler, Daniela author
28.09.2018

Anders als früher? - Freundschaft im digitalen Zeitalter

Die virtuelle Kommunikation vereinfacht die Pflege unserer Freundschaften. Soziale Netzwerke wie Facebook, WhatsApp und Instagram können helfen, mehr Freunde zu finden und sich schneller auszutauschen. Aber wie haben sich unsere Freundschaften veränder...
Sattar, Nadia; Stopp, Andreas author
21.09.2018

Soziale Geringschätzung - Wird man als älterer Mensch noch ernst genommen?

Vielleicht ist es zunächst nur ein Gefühl, eine übersensible Wahrnehmung. Doch dann tritt die Frage immer mehr in den Vordergrund: Werde ich deswegen häufiger von oben herab behandelt, teilweise auch gar nicht wahrgenommen, weil ich älter geworden bin?...
Roehl, Michael author
14.09.2018

Prägende Lebenserfahrung - Als Entwicklungshelfer im Ausland

Entwicklungshelfer leisten Aufbauhilfe in Krisengebieten, unterstützen in der Ausbildung, arbeiten in Schulen und helfen zum Beispiel bei der Bekämpfung der Ebola-Epidemie. Sie sind über Monate oder Jahre in Konfliktregionen im Einsatz und geraten dabe...
Ensminger, Petra author
7.09.2018

Vererbte Wunden - Wie Traumata über Generationen weiterwirken

Ängste und Depressionen, sozialer Rückzug und Albträume: Traumatische Erfahrungen können unterschiedliche Symptome auslösen und das Leben negativ beeinflussen. Darunter leiden nicht nur die traumatisierten Personen selbst, sondern auch ihre Nachkommen....
Wiesler, Daniela author