Wissenswerte| Inforadio - Besser informiert.

missing image

0 Likes     0 Followers     2 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.inforadio.de/podcast/feeds/wissenswerte/wissenswerte.html
Description
Was ist wissenswert in Naturwissenschaft, Technik und Gesellschaftswissenschaft? Auf Fragestellungen rund um Wissenschaft und Forschung erhalten Sie Antworten: werktäglich und sonntags in der Inforadio-Rubrik "Wissenswerte".
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-06-14 20:01
last episode published
2019-06-16 09:44
publication frequency
1.43 days
Contributors
Inforadio, Rundfunk Berlin-Brandenburg, Germany author  
Inforadio, Rundfunk berlin-Brandenburg, Germany owner  
Explicit
false
Number of Episodes
572
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Science & Medicine Natural Sciences Medicine Social Sciences

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
16.06.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Auf dem Weg ins All - die Astronautin

Suzanna Randall ist Astrophysikerin an der Europäischen Südsternwarte (ESO) in Garching. Sie erforscht kleine blaue Zwergsterne. Jetzt könnte ihr Kindheitstraum Wirklichkeit werden: als Astronautin im All. Die Initiative der Raumfahrtunternehmerin Clau...
14.06.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Sparsames Flugzeug: Mit dem "Flying V" zu weniger CO2-Ausstoß

Etwa 2,5 Prozent des weltweiten CO2-Ausstoßes stammen von Flugzeugen. Justus Benad von der Berliner Technischen Universität hat ein nachhaltiges Flugzeug entworfen. Das "Flying V" soll bis zu 20 Prozent Treibstoff sparen. Auch Fluggesellschaften sind a...
13.06.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Das bietet die 19. Lange Nacht der Wissenschaften

Am Sonnabend ist es wieder soweit: die 19. Lange Nacht der Wissenschaften. Berliner und Potsdamer Labore, Hochschulen und Institute laden tausende Interessierte zum Besuch ein. Ab 17:00 Uhr und bis 0 Uhr präsentieren Wissenschaftler und Wissenschaftler...
11.06.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Tauender Permafrost: Gefahr aus dem Boden

Über das Abschmelzen der Polkappen und die Folgen wurde bereits viel geforscht. Weniger bekannt ist, was passiert, wenn die seit Jahrtausenden tief gefrorenen Permafrostböden tauen: Sie setzen gefährliche Klimagase wie CO2 und Methan frei. Forscherin D...
9.06.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Frau Luna und der Mann im Mond

Nach der ersten Mondlandung vor 50 Jahre steht der natürliche Satellit der Erde wieder verstärkt im Fokus der Forschung. Nicht nur die USA und Europa, auch China, Israel und Indien erobern sich 2019 den Mond, schauen auf die unbekannte Rückseite des Er...
7.06.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Eine Hollywoodinszenierung? Mythen zur Mondlandung

Dieses Jahr jährt sich zum 50. Mal die Mondlandung der Amerikaner, bei der Armstrong als erster Mensch seinen Fuß auf einen außerirdischen Himmelskörper setzte. Seitdem gibt es auch den Mythos, dass die Mondlandung - und alle nachfolgenden - nur eine H...
6.06.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Die Chemie des Kochens

Beim Essen geht’s in erster Linie ums Überleben. Dinge, die scheinbar nicht essbar sind und wertlos erscheinen, kann die Chemie verändern und genießbar machen. Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler hat sich von Chemieprofessor Matthias Driess die Chem...
5.06.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Technische Universität entwickelt Lichtdoping für Gemüse

Die Technische Universität Berlin hat neue LED-Lampen entwickelt. Ihre Funktionen reichen vom Lichtdoping für Gemüse über die Wasserdesinfektion in Katastrophengebieten bis hin zu Detektierung von neuen Keimen in Krankenhäusern. Wissenschaftsautor Pete...
3.06.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Thomas Reiter: "Vom Mond können wir viel lernen"

50 Jahre ist es her, dass mit Neil Armstrong zum ersten Mal ein Mensch einen Fuß auf den Mond gesetzt hat: Am 21. Juli 1969 landete die US-Raumfähre Apollo 11 auf dem Erdtrabanten. Inforadio lädt an diesem Montag zum Treffpunkt WissensWerte über die ak...
1.06.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Mäusehirn und Welterkenntnis

Die Sinne nehmen wahr, das Gehirn verarbeitet. Für den Transport der Signale sind die Nervenzellen, die Neuronen, zuständig. Dr. Tanja Maritzen leitet am Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie eine Forschungsgruppe, die die Kommunikati...
31.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Expedition Sonne - Mikroplastik im Pazifik

In den Weltmeeren schwimmen riesige Inseln aus Plastikmüll. Wie groß dieser Müll ist und woraus er besteht, ist oft unklar. Am Donnerstag ist das Deutsche Forschungsschiff „Sonne“ vom kanadischen Vancouver aus in See gestochen, um Plastikinseln im Pazi...
29.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Treffpunkt Wissenswerte: 50 Jahre Mondlandung

Der Mond steht wieder verstärkt im Fokus der Forschung. Nicht nur die USA und Europa, sondern auch China, Israel und Indien erobern 2019 den Mond. Genug Anlass für einen Treffpunkt Wissenswerte zur Mondlandung: "Frau Luna und der Mann im Mond". Wissens...
28.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Historische Wandtafel: Ausstellung "Zoologie in Bildern" eröffnet

Am Freitag wird im Tieranatomischen Theater in Berlin die Ausstellung "Zoologie in Bildern" eröffnet. Gezeigt werden aufwändig illustrierte Wandtafeln mit Kopffüßlern, Seesternen oder Bärtierchen. Bilder, die einst als Lehrmaterial in Schulen und Unive...
27.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Regierung in Botswana will Elefantenjagd erlauben

In Botswana ist die Jagd auf Elefanten seit Jahren verboten. Der Präsident plant aber nun, das Jagdverbot für Elefanten aufzuheben - was zu heftigen Protesten von westlichen Umweltschutzorganisationen führt, aber auch Verständnis bei Wildtierexperten f...
26.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Jetstream-Wellen verwirbeln das Wetter

Die Wetterextreme 2818 waren verbunden durch ein besonderes Wellenmuster in einer großen Luftströmung, dem Jetstream. Der Jetstream ist ein starker Wind, der sich in etwa 10 Kilometern Höhe um die Erde bewegt und große Wettersysteme von West nach Ost t...
24.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Wie Alexa, Siri und Co unsere Sprache verändern

Smartphones und Smartspeakers standen auf den Medientagen Mitteldeutschland im Mittelpunkt und mit ihnen die Frage, wie solche sprachgesteuerten Systeme eigentlich unsere Kommunikation verändern? Wissenschaftsautor Guido Meyer hat in Leipzig gelernt: I...
22.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Ausstellung der Schering Stiftung: Wie riecht die Welt?

Eher selten steht in einer Ausstellung der Geruch im Mittelpunkt. In der Galerie der Schering Stiftung ist aber genau dies das Thema. Die norwegische Geruchsforscherin und Künstlerin Sissel Tolaas erfasst und archiviert Gerüche von Orten auf der ganzen...
21.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Ein Haus aud dem 3D-Drucker

3D-Drucker gehören inzischen zum Alltag. Zahnprothesen aus Keramik, Auto- und Flugzeugersatzteile aus Metall, selbst erste Organe gibt es aus dem Drucker. Korrespondent Ludger Kazmierczak berichtet nun über einen 3D-Drucker für Beton - zum Häuserbau. O...
20.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Aus für Ur-Kilogramm: SI-System bekommt neues Fundament

Ab Montag gelten neue Regeln im internationalen SI-Einheitssystem: Das Ur-Kilogramm gehört nun der Vergangenheit an. Metrologen weltweit haben für alle SI-Einheiten eine neue Grundlage auf Basis von Naturkonstanten bestimmt. Wissenschaftsredakteur Thom...
19.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

BESSY und BER II - Physik made in Berlin

Ein Atomreaktor und ein Teilchenbeschleuniger – und das mitten in Berlin: in Adlershof und Wannsee. Vor allem Berlins Experimentier-Reaktor BER II sorgt immer wieder für Kritik. Dabei ist dieser genauso wie Teilchenbeschleuniger BESSY ein wichtiges Aus...
17.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Europa im Zeuthener DESY Forschungsinstitut

Im brandenburgischen Zeuthen am Rande Berlins hat das Helmholtzforschungszentrum DESYeinen Standort. Im dortigen Institut befassen sich knapp 300 Mitarbeiter aus 30 Nationen mit Teilchenbeschleunigern aus dem All - mit Schwarzen Löchern und Sternenexpl...
16.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Die Tage von Berlins Atomreaktor sind gezählt

BER - diese Abkürzung steht nicht nur für den Flughafen - sondern auch für Berlins Experimentier Reaktor BER II. Der steht in Wannsee, am dortigen Helmholz Zentrum Berlin, und er soll nach 46 Betriebsjahren Ende dieses Jahres abgeschaltet werden. Wisse...
15.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Die MS Wissenschaft geht auf Tour

Die kommenden drei Tage die schippert die MS Wissenschaft auf der Spree. Zusteigen auf dem Ausstellungsschiff des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ist jederzeit möglich und kostenlos. Diesmal geht es um künstliche Intelligenz. Projektleiter...
13.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Geckos und Götterspeise: Die Geheimnisse der Adhäsion

Adhäsion – das ist das Zusammenhaften zweier Körper. Doch was genau geschieht bei der sogenannten Haftigkeit an den Grenzflächen zweier Körper? In einer neuen Studie der TU Berlin haben sich Wissenschaftler, die sich mit Reibungsphysik beschäftigen, di...
12.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Settele: "Artenvielfalt ist primär für uns eine Versicherung für die Zukunft"

Es herrscht Einigkeit unter Politikern, Umweltverbänden und Wissenschaftlern: dramatisch und alarmierend, ein Weckruf und eine Warnung sei der UN-Bericht zur Lage der Natur. Bis zu eine Million Arten könnten weltweit in den nächsten Jahrzehnten von der...
9.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Eingriffe in die menschliche Keimbahn

Auf die Meldung aus China, dass dort 2019 gentechnisch manipulierte Zwillinge geboren wurden, folgten weltweit Proteste - auch von Wissenschaftlern. Schon vorher hatte der Deutsche Ethikrat einen internationalen Diskurs zu diesen Eingriffen in die Keim...
9.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Eingriffe in die menschliche Keimbahn

Auf die Meldung aus China, dass dort 2019 gentechnisch manipulierte Zwillinge geboren wurden, folgten weltweit Proteste - auch von Wissenschaftlern. Schon vorher hatte der Deutsche Ethikrat einen internationalen Diskurs zu diesen Eingriffen in die Keim...
7.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Start des EU-Projekts LifeTime in Berlin

Heute beginnt das internationale Forschungsprojekt LifeTime: Wissenschaftler aus 18 europäischen Staaten forschen gemeinsam an neuen Technologien, um einzelne Zellen in verschiedenen Verfahren zu untersuchen. Das Projekt zielt auf die Diagnostik von Kr...
6.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Das Geheimnis des Alterns

Schon in der antiken Mythologie war der Faden das Symbol für die Dauer des menschlichen Lebens. Erstaunlicherweise waren die alten Griechen gar nicht so weit weg von dem, wofür Elizabeth Blackburn im Jahr 2009 den Medizin-Nobelpreis bekommen hat. Sie h...
5.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Die Elefantenpolizei von Sumatra

In Sumatra haben Elefanten im Way Kambas Nationalpark immer wieder die Grenzen zum Farmland überschritten, das früher ihr Habitat gewesen war. Doch der Konflikt zwischen Elefant und Mensch konnte durch die Entwicklung einer Elefanten-Patrouille entschä...
3.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Elefantenschutz auf Sumatra

Am kommenden Montag wird ein globaler Zustandsbericht über die Artenvielfalt vorgelegt werden, den Wissenschaftler im Auftrag des Welt-Biodiversitätsrates erarbeitet haben. Der Bericht warnt, dass bis zu eine Million Arten in den kommenden Jahrzehnten ...
2.05.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Kampagne "Wissen schafft": Gesicht zeigen für die Forschung

Wer die Welt verändern will, braucht eine freie und offene Wissenschaft. Trotz sehr guter Universitäten, Institute und andere Forschungseinrichtungen, glauben manche nur das, was sie wollen. Weltweit haben Wissenschaftler deshalb wieder zum March for S...
30.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Die ESA simuliert den Weltuntergang

Es ist ein beliebtes Film-Thema: der Weltuntergang, hervorgerufen durch außerirdisches Gestein in Form von Asteroiden oder Meteoriten. Doch auch die europäische Raumfahrtagentur ESA bereitet sich auf eventuelle Kollisionen vor. Im Rahmen einer Konferen...
29.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Daten: Wie sicher sind Fitness-Apps?

Ob mit smarter Uhr, Armband oder sogar Hirnstrommessung: Es gibt inzwischen immer mehr Technik, mit der wir unsere Körperfunktionen überwachen können. Diese Daten speichern wir meist mit Hilfe unseres Smartphones. Das kann Folgen haben, die wir oft nic...
28.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Ich sehe was, was Du nicht siehst

Was erzählt ein Renaissance-Gemälde von Sandro Botticelli dem Betrachter? Was die antike Statue des Polyklet? Ein Bild oder Objekt wirkt aus sich heraus. Allerdings bleiben viele Bedeutungsebenen dem nicht geübten Auge verborgen. Was können uns Kunstwe...
26.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

33 Jahre nach Tschernobyl: "Das Gebiet ist extrem stark verstrahlt"

Vor 33 Jahren explodierte Reaktor 4 im Kernkraftwerk Tschernobyl. Die radioaktive Wolke breitete sich damals bis nach Mitteleuropa aus. Martin Steiner, Leiter des Fachgebiets Radioökologie im Bundesamt für Strahlenschutz, erklärt, welche Folgen die Ato...
24.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Kommunikationsforschung: Was Gesten erzählen

Gesten begleiten unsere Sprache - dabei sind sie keine eigene Sprache, wie etwa die Gebärdensprache, sie sind eine Unterstützung zur Kommunikation. Diese Gesten geraten immer stärker in den Fokus der Forscher, gerade in Hinblick auf maschinelles Lernen...
21.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Vom Hirn in der Petrischale und anderen Organoiden

"Es ist ein Traum, der Realität geworden ist", sagt Nikolaus Rajewsky, Direktor des vor zwei Monaten neu eröffneten Berliner Instituts für Medizinische Systembiologie (BIMSB) in der Hannoverschen Straße. Dort erforschen Wissenschaftler die zellulären U...
18.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Neues Gebäude des Max-Delbrück-Centrums: Avantgarde der Forschung

Zwei Monate ist es her, da gab es etwas zu feiern am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin. Nach 10 Jahren Planung konnte der neue Standort mitten in Berlin eröffnet werden. Die Arbeit ist inzwischen auch aufgenommen. Wissenschaftsredakteur Thoma...
16.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Israelische Forscher drucken Mini-Herz aus menschlichem Gewebe

In Israel ist es Wissenschaftlern gelungen, ein Herz aus menschlichem Gewebe mit Hilfe eines 3D-Druckers zu schaffen. Allerdings schlägt es noch nicht. Jetzt sind die Hoffnungen groß, dass der Mangel an Spenderherzen für Transplantationen zukünftig dur...
15.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Das Schwarze Loch - und nun?

Nachdem letzte Woche Mittwoch das Bild eines Schwarzen Lochs weltweit präsentiert wurde, beginnt für viele Forscherinnen und Forschernun die Arbeit, die Überprüfung von Daten, Theorien und das Finden weiterer Schwarzer Löcher. Wissenschaftsredakteur Th...
14.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Smart City ohne Bürger*innen?

Unsere Städte sollen nachhaltiger und grüner werden, die Verwaltung effektiver und die Infrastukturplanung intelligenter: Smart City heißt das Konzept. Doch oft werden die Menschen bei den zukunftsweisenden Projekten außer Acht gelassen. Steuern wir am...
11.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Alternative Antriebe: Womit fahren in Zukunft unsere Autos?

Autohersteller und Kraftstofflieferanten steuern auf ein Dilemma zu: das Ende fossiler Brennstoffe ist absehbar und für neue Kraftstoffe braucht es neue Autos mit neuen Motoren. Wissenschaftsautor Peter Kaiser gibt einen Überblick darüber, wie Autos in...
10.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Israel: Raumsonde "Bereschit" kurz vor Mondlandung

Seit dem 22. Februar ist die israelische Raumsonde "Bereschit" auf dem Weg zum Mond. Die Anreise war beschwerlich. Und auch die Landung, die am 11. April bevorsteht, wird alles andere als routiniert. Wissenschaftsautor Guido Meyer berichtet über den er...
9.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

500 Jahre Leonardo da Vinci: Ein Vorbild für jeden

Am 2. Mai jährt sich der Todestag vom Universalgelehrten Leonardo da Vinci zum 500. Mal. Jürgen Renn, der Direktor des Max-Planck-Instituts für Wissenschaftsgeschichte, hat dafür gemeinsam mit der italienischen Botschaft ein internationales Symposium o...
8.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Wie funktionieren Klimamodelle?

"Wir müssen reden - Heiße Stadt und trockenes Land" heißt es diese Woche im Inforadio. Klima und Klimawandel und wie wir mit ihm umgehen - das ist das Thema. Grundlage für Berechnungen und Vorhersagen bezüglich des Klimas sind Klimamodelle. Wie genau d...
5.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Berlin - Hauptstadt der Nachtigallen

Mehr als 3000 Nachtigallen leben in den Parks und Gärten von Berlin - so viel wie nirgendwo. Kein Wunder, dass sie auch Gegenstand der Forschung sind. Wissenschaftlerinnen wie Silke Voigt-Heucke vom Berliner Naturkundemuseum wollen wissen, welche Bedeu...
4.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Talking Science: In 14 Minuten die Welt retten

Der rbb lädt ein - um in knapp einer Viertelstunde die Welt zu retten. Das ist kein Scherz, sondern eine neue Veranstaltungsreihe des RBB. Dabei sollen drei Wissenschaftler(innen) dem Publikum ihre Ideen vorstellen. Die Veranstaltung findet am 15. Apri...
4.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Urteil gegen Raub-Verlag OMICS

In pseudowissenschaftlichen Zeitschriften haben "Wissenschaftler" weltweit ihre Forschungen veröffentlicht. Ein US-Bundesgericht hat jetzt einen Branchenriesen, den OMICS-Konzern, zu einer hohen Strafe verurteilt. Vergangenes Jahr hatte die Recherche "...
2.04.2019 http://www.inforadio.de/content/dam/rbb/inf/bild/wissenschaft__medizin_alt/cern_higgs_teilchen.jpg.jpg/rendition=Podcastmotiv_Festplatte.jpg.jpg

Windkraftanlagen: Todesfalle für Fledermäuse

Forscher gehen davon aus, dass durch Windräder jedes Jahr mehrere Tausend Fledermäuse in Deutschland zu Tode kommen. Aber was kann man tun, um den Fledermäusen den Tod zu ersparen? Ein Symposium zum "evidenzbasierten Fledermausschutz bei Wind-kraftvorh...