Rang I - das Theatermagazin - Deutschlandfunk Kultur

http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/files/3/362082cc0b74d385b20d9085a3081897v2.png

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.deutschlandfunkkultur.de/rang-i.2158.de.html
Description
Die Bühne als Gesellschaftslabor, als Schauplatz von Zeitdiagnose. Ob großes Theater oder kleine Häuser - Rang 1 diskutiert mit Akteuren über aktuelle Phänomene, Neuentdeckungen und geniale Stellen.
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-06-23 01:46
last episode published
2019-06-22 14:28
publication frequency
2.68 days
Contributors
Deutschlandfunk Kultur author  
Redaktion deutschlandradio.de owner  
Explicit
false
Number of Episodes
215
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture TV & Film

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
22.06.2019

Störung im Betriebsablauf: Der Dramatiker Oliver Kluck an den Orten der Arbeit

Autor: Kluck, OliverSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Kluck, Oliver author
22.06.2019

Kongolesisch-europäisches Projekt "Fluss im Bauch" - Theater auf postkolonialen Spuren

Ein kongolesisch-europäisches Team hat in Kinshasa das Stück "Fluss im Bauch" auf die Bühne gebracht. Das Theaterprojekt setzt sich unter anderem mit der politischen Gegenwart und dem Schatten der kolonialen Vergangenheit auseinander.Von Martin Thomas ...
Pesl, Martin Thomas author
22.06.2019

Theaterfestival in Griechenland - Ein Akt des interkulturellen Lernens

Das Theater trotzt der Krise: Drei Jahre hat Matthias von Hartz das Athen- und Epidauros-Festival kuratiert. Mit Besorgnis blickt er in die Zukunft, denn die wirtschaftliche Krise in Griechenland ging auch an dem Festival nicht spurlos vorbei.Matthias ...
von Hartz, Matthias author
15.06.2019

Die geniale Stelle: Lars-Ole Walburg über "Mercutio" in "Romeo und Julia"

Autor: Walburg, Lars-OleSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Walburg, Lars-Ole author
15.06.2019

Samstag mit Mondtag: Theaterkolumne - Warum man auf René Pollesch gespannt sein kann

Kaum ist René Pollesch Intendant der Volksbühne, wird schon Kritik laut. Ersan Mondtag kann das nicht verstehen. Er findet, dass René Pollesch mit seinem unverwechselbarem Stil, Raffinesse, Chuzpe jede Menge Erneuerungspotential für die Volksbühne mitb...
Mondtag, Ersan author
15.06.2019

René Pollesch über seine Volksbühnen-Zukunft - "Man muss das Haus wieder öffnen"

Konkrete Pläne für die Berliner Volksbühne? - Nein, davon will der künftige Intendant René Pollesch nicht sprechen. Er betont aber: "Ich treffe keine Entscheidung alleine." Und er will wieder hin zu einem Haus, das mehr bietet als "nur" Theater.René Po...
Pollesch, René author
8.06.2019

Sauna statt Theater - Ein immersives Erlebnis vom Feinsten

Eine Sauna ist eigentlich auch nur ein Theater - mit wiederkehrenden Figuren und Dramen im Großen und Kleinen. Doch während das Theater beengt, macht die Sauna frei. Es wird Zeit, dass die Theaterwissenschaft das Schwitzen entdeckt.Von Laura Naumannwww...
Naumann, Laura author
8.06.2019

Kay Voges wird Intendant in Wien - "Ich will Volkstheater für die digitale Moderne machen"

Modern und leidenschaftlich: So soll sich das Wiener Volkstheater nach den Plänen des neuen Intendanten Kay Voges präsentieren. Und mit großen Bildern große Dinge verhandeln - auch in den Außenbezirken. Susanne Burkhardt im Gespräch mit Kay Vogeswww.de...
Voges, Kay author
1.06.2019

Die geniale Stelle Maria Milisavljevic über das Lesen ihres Stücks "Beben"

Autor: Milisavljevic, MariaSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Milisavljevic, Maria author
1.06.2019

Performing Arts Festival - Theater um Körper und Gesellschaft

Das Performing Arts Festival in Berlin ist so etwas wie ein Schaufenster der Freien Theaterszene der Hauptstadt. Hier treten Schauspielerinnen und Schauspieler auf, die wenig bis kein Budget haben – dafür aber viel kreatives Potenzial entfalten.Von Ger...
Brendel, Gerd author
1.06.2019

Wiener Aktionstheater Ensemble wird 30 - Theater gegen die gelähmte Zivilgesellschaft

Die Ibiza-Affäre fiel mitten in die Probenarbeiten zum Jubiläumsstück des Wiener Aktionstheater Ensembles. Seit 30 Jahren inszeniert das freie Theater aktuelle, politische Stücke. Nun aber stand es vor einer „ganz großen Challenge“, sagt ihr Leiter Mar...
Gruber, Martin author
25.05.2019

Bürgerbühnen-Festival in Dresden - Die Experten des Alltags machen Theater

Sich einbringen, mitmischen: Der Begriff "Partizipation" hat nicht nur in der Politik Konjunktur, sondern auch im Theater. Wie spannend das sein kann, zeigen Produktionen mit Laien aus zehn europäischen Ländern beim Bürgerbühnenfestival in Dresden.Von ...
Burkhardt, Susanne author
25.05.2019

Schauspiel-Intendant Lars-Ole Walburg - Ganz klar Nachholbedarf bei Geschlechterparität

In Hannover wird bald alles Anders: Lars-Ole Walburg räumt seinen Chefsessel am Staatsschauspiel für Sonja Anders. Der Theaterbetrieb brauche mehr Frauen, sagt er. Aber die Art, wie darüber aktuell diskutiert wird, hält er für kontraproduktiv.Lars-Ole ...
Walburg, Lars-Ole author
18.05.2019

Dramatiker Oliver Kluck - Warum ein Dramatiker Lokführer wurde

Oliver Kluck war Dramatiker am Theater, doch dann entschied er eines Tages, Lokführer zu werden. Glücklich wurde er damit nicht. Doch gerade die Langeweile und das Warten brachten ihn zum Schreiben zurück.Kolumne von Oliver Kluck www.deutschlandfunkkul...
Kluck, Oliver author
18.05.2019

Das Seniorentheater boomt - Dialog zwischen den Generationen auf der Bühne

Immer mehr alte Menschen treten als Laienschauspieler auf. Zugleich gibt es Bemühungen, das Seniorentheater in die professionellen Theater zu integrieren. In Mühlheim tritt das Seniorentheater "Spätlese" beispielsweise auf der "Volxbühne" auf.Von Bernh...
Doppler, Bernhard author
18.05.2019

Der Theatermacher Ozi Ozar - "Reproduzieren ist nicht kritisieren"

Der iranische Künstler Ozi Ozar ist in diesem Jahr Gast bei den Theatertreffen in Berlin. Mit Blick auf die Vergangenheit sagt er, dass es jetzt schon sehr klar sei, dass mittlerweile Themen wie Rassismus und Diversität verhandelt werden. Ozi Ozar im G...
Ozar, Ozi author
11.05.2019

Die geniale Stelle: Katja Grawinkel-Claassen in "Perfect romance"

Autor: Grawinkel-ClaassenSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Grawinkel-Claassen author
11.05.2019

"Pretty when you cry": Weibliche Rollenbilder bei den "Burning Issues"

Autor: Wichmann, Katrin; Milisavljevic, MariaSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Wichmann, Katrin; Milisavljevic, Maria author
4.05.2019

Die geniale Stelle: Franziska Kötz über "Unendlicher Spaß"

Autor: Kötz, FranziskaSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Kötz, Franziska author
4.05.2019

Theater für die Digital Natives - Wie Zuschauer in einer vernetzten Welt funktionieren

Theater muss sich ändern, um die Generation der Digital Natives zu erreichen. Dramaturgien müssen grundsätzlich überdacht werden. Doch nicht nur die Themen, auch die Orte des Theaters wandeln sich, sagt Dramaturgin Katja Grawinkel-Claassen.Katja Grawin...
Grawinkel-Claassen, Katja author
4.05.2019

Theater mit Frauenquote - Auch in der Provinz nach Regietalenten suchen

Die Bühnen des Berliner Theatertreffens sollen künftig zur Hälfte mit Inszenierungen von Regisseurinnen bespielt werden. Für Anna Bergmann, Schauspieldirektorin in Karlsruhe, ist das überfällig: Deutschland solle sich ein Beispiel an Schweden nehmen.An...
Bergmann, Anna author
27.04.2019

Ausschnitt Theaterpodcast #14 1

Autor: Burkhardt, Susanne; Philipp, ElenaSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Burkhardt, Susanne; Philipp, Elena author
27.04.2019

Heidelberger Stückemarkt - Theaterfestival mit Istanbuler Gästen

Flüchtlinge aus Syrien, das Patriachat und Meinungsfreiheit – Themen haben türkische Theaterautoren genug. Eine Auswahl, vor allem aus Istanbul, können Besucher und Besucherinnen beim Heidelberger Stückemarkt erleben. Dieses Jahr ist die Türkei Gastlan...
Wetzel, Marie-Dominique author
27.04.2019

Milo Rau über "Orestes in Mossul" - Ein kleines Gegengewicht der Kunst und der Solidarität

Mit "Orestes in Mossul" hat Milo Rau erneut ein zutiefst politisches Stück inszeniert. Ihm komme es generell darauf an, mit seiner Kunst eine Gegeninstitution zu schaffen zur Weltwirtschaft. Denn diese sei undemokratisch, die Menschen bräuchten eine Al...
Rau, Milo author
20.04.2019

Die geniale Stelle: Sesede Terziyan über einen Text-Hänger von Manfred Karge

Autor: Terziyan, SesedeSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Terziyan, Sesede author
20.04.2019

Trend oder altbewährt? Live-Musik auf allen Bühnen

Autor: Laages, MichaelSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Laages, Michael author
20.04.2019

Wenn Jugendliche Hannah Arendt lesen: "Fake Youth" am Jungen Schauspiel Hannover

Autor: Karschnia, AlexanderSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Karschnia, Alexander author
13.04.2019

Bernard-Henri Lévys Theaterstück "Looking for Europe" - Kampf gegen die Dämonen des Populismus

Mit seinem Theaterstück "Looking for Europe" will Frankreichs bekanntester Intellektueller gegen die Auflösung Europas ankämpfen. In 22 europäischen Städten hält Bernard-Henri Lévy einen Bühnenmonolog – und plädiert für ein Europa der Poesie.Von Dirk ...
Furhig, Dirk author
13.04.2019

Die geniale Stelle: Ulrich Lampen über die "Hermannsschlacht" von Peymann

Autor: Lampen, UlrichSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Lampen, Ulrich author
13.04.2019

Warum das Theater? Bernard-Henri Lévys Bühnenversion "Looking for Europe"

Autor: Furhig, DirkSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Furhig, Dirk author
13.04.2019

Wooster-Group zu Gast in Berlin - "Town Hall Affair" – nacherzählt in der Ära Trump

Beim Festival für internationale Dramatik an der Berliner Schaubühne belebt die Wooster-Group aus New York eine Feminismusdebatte aus den 1970ern wieder. Es geht enthemmt und chaotisch zu, sagen die Darsteller Maura Tierney und Ari Fliakos. Ari Fliak...
Tierney, Maura; Fliakos, Ari author
6.04.2019

Die geniale Stelle: Erika Pluhar über "Sommergäste" am Burgtheater

Autor: Pluhar, ErikaSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Pluhar, Erika author
6.04.2019

Selbstinszenierung lernen: Wie das Hof- zum Stadttheater wurde

Autor: Stender, DanielSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Stender, Daniel author
6.04.2019

Schutzkonzept für Künstler - "Anti-Rassismus-Klausel" sorgt für Irritation

Das Vertragsrecht als Mittel gegen Rassismus: Wenn Kulturbetriebe ihre Künstlerinnen und Künstler nicht schützen, sollen diese kündigen können. Die Dramaturgin Sonja Laaser setzt sich für eine "Anti-Rassismus-Klausel" ein.Sonja Laaser im Gespräch mit J...
El-Bira, Yanis author
30.03.2019

Theater als Zukunftsforschung - Annäherung an den Untergang

Mit Workshops und Symposien haben Andres Veiel und Jutta Doberstein ihr Stück "Let Them Eat Money. Welche Zukunft?!" vorbereitet. Herausgekommen ist eine komplexe Dystopie zwischen Schauprozessen und Grundeinkommen.Von Barbara Behrendtwww.deutschlandfu...
Lampen, Ulrich author
30.03.2019

Theater als Zukunftsforschung - Annäherung an den Untergang

Mit Workshops und Symposien haben Andres Veiel und Jutta Doberstein ihr Stück "Let Them Eat Money. Welche Zukunft?!" vorbereitet. Herausgekommen ist eine komplexe Dystopie zwischen Schauprozessen und Grundeinkommen.Von Barbara Behrendtwww.deutschlandfu...
Lampen, Ulrich author
30.03.2019

Vom Theaterstück zum Hörspiel - Schauprozess für die Ohren

Nah am Theaterstück "Let Them Eat Money. Welche Zukunft?!" von Andres Veiel ist das gleichnamige Hörspiel von Deutschlandfunk Kultur. Regisseur Ulrich Lampen sah seine Aufgabe vor allem darin, eine Dystopie in ein akustisches Medium zu übersetzen. Ulr...
Behrendt, barbara author
16.03.2019

Das deutsch-britische Theaterkollektiv Gob Squad - Kochen gegen den Brexit-Irrsinn

"I love you, goodbye!" ruft die Theatergruppe Gob Squad den aus der EU abziehenden Briten hinterher. Ihr gleichnamiges Performance-Projekt sucht eine Antwort auf das Brexit-Drama, das sich auf der Insel abspielt.Sean Patten und Sarah Thom im Gespräch m...
Thorn, Sarah; Patten, Sean author
9.03.2019

Die geniale Stelle: Katja Hensel über Nature Theater of Oklahoma

Autor: Hensel, KatjaSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Hensel, Katja author
9.03.2019

Rechtsruck-Komödie im Harz - Lara trifft Adolf Hitler

Thomas, bekennender Nazi, ist der Vater von Lara, einem Kind, dessen Mutter nach Afrika abgeschoben wird. Das ist der Stoff der Komödie "Familie Braun", die derzeit in Halberstadt, Quedlinburg und Wolfsburg gespielt wird. Das Stück kommt gut an.Von Wol...
Schilling, Wolfgang author
9.03.2019

"Possible World" - Theater für Hörende und Nicht-Hörende zugleich

Die Inklusion Gehörloser ins Theater ist nicht nur dann möglich, wenn Gebärdendolmetscher das Stück übersetzen. Die Inszenierungen von "Possible World" bringen mit starkem Körpereinsatz Elemente von Gebärdensprache auf die Bühne – auch für Hörende.Mich...
Caspar, Michaela; Zante, Wille Felix author
2.03.2019

Ausschnitt: Musical-Evergreen Linie 1 und "Kulturkampf" von rechts

Autor: Burkhardt, Susanne, Philipp, ElenaSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Burkhardt, Susanne, Philipp, Elena author
2.03.2019

Kommentar zur "Handreichung gegen rechts" - Ideologisch verstiegene Broschüre

Tipps für Theater im Umgang mit "Kulturkampf von rechts" - das will eine Berliner Einrichtung mit einer Broschüre erreichen. Aber der Text feuere den politischen Lagerkampf nur an, kritisiert Barbara Behrendt. Eine gute Sache werde so diskreditiert.Von...
Behrendt, barbara author
2.03.2019

Grips-Theater in Berlin wird 50 - "Alle Kinder sollen unsere Geschichten verstehen"

"Linie 1" ist der Dauerbrenner des Berliner Grips-Theaters, aber die Reihe der Erfolge ist lang. In dieser Spielzeit feiert das Grips 50. Geburtstag. Wir fragen seinen Leiter Philipp Harpain, wie sich Kinder und Jugendliche ins Theater locken lassen. P...
Harpain, Philipp author
23.02.2019

Die geniale Stelle: Oliver Reese über Beckett-Zitat aus "Warten auf Godot"

Autor: Reese, OliverSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Reese, Oliver author
23.02.2019

Weiter ohne Florian Lutz: Nach der Entscheidung in Halle

Autor: Brenner, MatthiasSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Brenner, Matthias author
23.02.2019

Stück "Angela I" in Bremen - Merkel blickt als Theaterfigur auf ihre Kanzlerschaft zurück

Die Bremer Shakespeare Company probt gerade an einem Stück über Bundeskanzlerin Angela Merkel. "Angela I" solle weder ein Biopic noch eine "Kabarett-Nummer" werden, sagt die Autorin des Stücks, Katja Hensel - und erklärt ihr risikoreiches Unterfangen.K...
Hensel, Katja author
16.02.2019

"Diese Rollen konnte nur er spielen" - Zum Tod von Bruno Ganz

Autor: Nicodemus, KatjaSendung: Rang IHören bis: 25.08.2019 15:30
Nicodemus, Katja author
16.02.2019

Nachruf zum Tod von Bruno Ganz

Autor: Schneider, NoemiSendung: Rang IHören bis: 25.08.2019 15:23
Schneider, Noemi author
16.02.2019

Wolfram Koch über TV-Morde - Das Böse kommt ins Wohnzimmer

Wolfram Koch ermittelt als Fernsehkommissar im Frankfurter Tatort. In Zürich ist er zudem in Herbert Fritschs Inszenierung "Totart Tatort" zu sehen. Über die Fernsehkrimis sagt Koch, sie reduzieren das Leben: Am Ende gewinnt immer das Gute.Wolfram Koch...
Koch, Wolfram author