Rang I - das Theatermagazin - Deutschlandfunk Kultur

http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/files/3/362082cc0b74d385b20d9085a3081897v2.png

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.deutschlandfunkkultur.de/rang-i.2158.de.html
Description
Die Bühne als Gesellschaftslabor, als Schauplatz von Zeitdiagnose. Ob großes Theater oder kleine Häuser - Rang 1 diskutiert mit Akteuren über aktuelle Phänomene, Neuentdeckungen und geniale Stellen.
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-11-30 21:45
last episode published
2019-11-30 14:27
publication frequency
2.65 days
Contributors
Deutschlandfunk Kultur author  
Redaktion deutschlandradio.de owner  
Explicit
false
Number of Episodes
278
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture TV & Film

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
30.11.2019

Die geniale Stelle: Daniel Wetzel über Hildegard Knefs "Der geschenkte Gaul"

Autor: Knef, HildegardSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Knef, Hildegard author
30.11.2019

Dreigroschenoper eröffnet Theater in Samara - Putin darf kein Kasper sein

Die russische Stadt Samara, 1000 Kilometer südlich von Moskau, bekommt ein neues Theater. Es eröffnet im Dezember mit Brechts Dreigroschenoper auf Russisch. Der deutsche Regisseur Dominik Büttner aus Berlin inszeniert sie - und überwindet Hindernisse.V...
Schlag, Gabi author
30.11.2019

Masha Qrella spielt Thomas-Brasch-Songs - "Der David Bowie der deutschen Lyrik"

Die Musikerin Masha Qrella vertont Gedichte von Thomas Brasch. Im Berliner Hebbel am Ufer inszeniert sie ein Konzert, das zugleich Perfomance und Installation ist. Im Interview spricht Qrella darüber, welche Parallele sie zu David Bowie sieht.Masha Qre...
Qrella, Masha author
23.11.2019

Die geniale Stelle: Annika Meier über Herbert Fritschs "Null"

Autor: Meier, AnnikaSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Meier, Annika author
23.11.2019

20 Jahre postdramatisches Theater - Vom Zuschauer zum Autor

Dieser Tage diskutieren in Berlin Theatermacherinnen und Theatermacher über das postdramatische Theater. Eine Tagung in der Akademie der Künste behandelt das Thema ebenso wie ein Festival im Berliner HAU - mit einer Premiere von She She Pop.Von Gerd Br...
Brendel, Gerd author
23.11.2019

Rimini Protokoll und Postdramatik werden 20 - Ein neues Betriebssystem für das Theater

Das postdramatische Theater revolutionierte vor 20 Jahren die Bühne. Es stellte infrage, was als selbstverständlich galt: "Warum hängen da diese Scheinwerfer? Warum brüllt ihr die ganze Zeit so?" Ein Gespräch mit dem Mitgründer von Rimini Protokoll.Dan...
Wetzel, Daniel author
16.11.2019

Staatstheater Ayse X in München - Schon in der Zukunft angekommen

Es geht auch anders, haben sich die Macher des Staatstheaters Ayse X gedacht. Sie wollen die Theaterlandschaft radikal demokratisieren. Gestartet wird das Projekt nun in München im Theater Hoch X.Von Tobias Krone www.deutschlandfunkkultur.de, Rang IHör...
Krone, Tobias author
16.11.2019

Simon Strauß' "Sieben Nächte" auf der Bühne - "Die Theater machen es sich zu leicht"

An deutschen Theatern wird zu oft das Gleiche gespielt, findet Theaterkritiker Simon Strauß. Auch sein eigener Roman "Sieben Nächte" wurde schon für die Bühne adaptiert. Die Theater könnten ruhig mutiger werden, findet Strauß.Simon Strauß im Gespräch m...
Strauß, Simon author
9.11.2019

Geniale Stelle

Autor: Neuenfeldt, SusannSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Neuenfeldt, Susann author
9.11.2019

Zum Jubiläum - Viel zu viel Theater um den Mauerfall

An den ostdeutschen Bühnen wird das Mauerfall-Jubiläum umfangreich begangen. Im Westen gibt es nur wenige entsprechende Inszenierungen. Abgesehen von diesem Ungleichgewicht: Hat das Theater heute wirklich etwas Wichtiges zur Wende zu sagen?Ein Kommenta...
Claus, Peter author
9.11.2019

"Pussy – eine Ode an die Männlichkeit" - Ein Theaterabend für echte Kerle

Stephanie van Batum inszeniert mit fünf Darstellern am Berliner Ensemble einen humorvollen Trip in die Maskulinisten-Szene: "Ich hoffe, dass wir es schaffen, eine Entgiftung über Humor und Lachen zu erreichen", sagt die Theater-Autorin.Stephanie van Ba...
van Batum, Stephanie; Read, Owen author
2.11.2019

Kinofilm "unRuhezeiten" - Lust und Leiden des Theateralltags

Backstagekomödien haben im Theater wie im Film Tradition. Nun ist "unRuhezeiten" in den Kinos gestartet. Eine nicht nur für Insider lustige Theatergroteske mit dem Ensemble des Theaters Oberhausen - und einigen prominenten Gastauftritten. Von Stefan Ke...
Keim, Stefan author
2.11.2019

30 Jahre Mauerfall - Gefühlsarbeit mit 60 Frauen und einem Punk

Es soll ein "Theater der Revolution" werden: Das Theaterkollektiv Panzerkreuzer Rotkäppchen will am 4. November die Großdemonstration für Freiheit, Demokratie und einen "Sozialismus, der des Namen wert ist" von vor 30 Jahren auf dem Alexanderplatz wied...
Neuenfeldt, Susann; Möller-Engemann, Maike author
26.10.2019

Die geniale Stelle: Rene Pollesch über Theater in New York

Autor: Pollesch, RenéSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Pollesch, René author
26.10.2019

Dramatischer Betriebsausflug - In vollen und leeren Zügen

Laura Naumann begibt sich für "Rang 1" hin und wieder auf Exkursionen in den Alltag – in ihrer Kolumne beobachtet die Dramatikerin dann, was das Leben außerhalb des Theaters so zu bieten hat. Diesmal Menschen in Zügen.Von Laura Naumannwww.deutschlandfu...
Naumann, Laura author
26.10.2019

Pollesch inszeniert am Friedrichstadtpalast - Spielraum für mehr Freiheit und Kreativität

Erstmals in der 100-jährigen Geschichte des Friedrichstadtpalastes inszenierte ein Schauspiel-Regisseur eine Revue: René Pollesch arbeitete mit Fabian Hinrichs zusammen. Für die Showtänzer eine Möglichkeit, mehr von sich zu zeigen.Anudari Nyamsuren im ...
Nyamsuren, Anudari author
12.10.2019

Zuschauer als Akteure: Tadeusz Kantor im Museum Tinguely in Basel

Autor: Halder, JohannesSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Halder, Johannes author
12.10.2019

Studie über Machtstrukturen im Theater - Ein System aus Unterdrückung und emotionaler Erstarrung

Theater sind offenbar für viele als Arbeitsort die Hölle. Das geht aus einer neuen Studie hervor: Miese Bezahlung und psychischer Missbrauch führen zu hohem Leidensdruck. Die Grundstruktur des Theatersystem sei Schuld daran, sagt Dramatikerin Darja Sto...
El-Bira author
12.10.2019

Ein großer Dramatiker? Zum Literatur-Nobelpreis für Peter Handke

Autor: Laages, MichaelSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Laages, Michael author
5.10.2019

Theater Dortmund: "Familien gegen Nazis" - Was sind 90 Nazis in einer Ecke?

Das Theater Dortmund erprobt mit einer satirischen Spielshow die Möglichkeiten des politischen Theaters. Eine Familie muss effektive Maßnahmen gegen Nazis entwickeln, um für Minderheiten Geld zu sammeln. Funktioniert die Idee? Von Stefan Keimwww.deutsc...
Keim, Stefan author
5.10.2019

"24-Decade-History of Popular Music" - Die amerikanische Geschichte in 246 Songs

Eine legendäre Show kommt nach Deutschland: Taylor Mac präsentiert sein 24-stündiges, queeres Musiktheaterspektakel bei den Berliner Festspielen. Es soll durch seine schiere Länge die Zuschauenden zerreißen, aber auch Verbindungen knüpfen. Von André Mu...
Taylor, Mac author
28.09.2019

Die geniale Stelle: Dimitrji Schaad über Jürgen Goschs "Möwe"

Autor: Schaad, DimitrjiSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Schaad, Dimitrji author
28.09.2019

"Mit der Faust in die Welt schlagen" - Lukas Rietzschels Roman wird Theater-Hit

Vor einem Jahr war "Mit der Faust in die Welt schlagen" das Buch der Stunde. Zurzeit erobert Lukas Rietzschels Debütroman über einen jungen Neonazi die Bühne. Nach der Uraufführung in Dresden hatte nun eine weitere Fassung in Düsseldorf Premiere.Von Ma...
Schmidt, Matthias author
28.09.2019

"BRD-Trilogie" am Theater Münster - Ein Kaleidoskop der Wirtschaftswunder-Zeit

Rainer Werner Fassbinders "BRD-Trilogie" kommt am Theater Münster auf die Bühne. Für den Regisseur Frank Behnke besteht in der Krisenerfahrung, aus der heraus einst die Filme entstanden, eine wichtige Parallele zur Gegenwart. Frank Behnke im Gespräch...
Behnke, Frank author
21.09.2019

Identitätstragödie - Wajdi Mouwads „Vögel“ ist das Stück der Stunde

14 Bühnen gleichzeitig spielen derzeit Wajdi Mouawads Stück "Vögel". Die Theater setzen die Identitätsgeschichte um ein jüdisch-arabisches Liebespaar und seine Familien ganz unterschiedlich um. Mehrsprachig oder nicht, das ist hier die Frage.Von Thilo ...
Sauer, Thilo author
21.09.2019

Christiane Rösingers "Stadt unter Einfluss" - Ein Musical zur Wohnungsfrage im HAU

Indie-Musik-Ikone Christiane Rösinger bringt ein "Musical zur Wohnungsfrage" auf die Bühne. Ihre Darstellerinnen und Darsteller hat sie in Initiativen gefunden, die sich gegen Verdrängung und Mietenanstieg wehren. Am Donnerstag hat das Stück Premiere.C...
Rösinger, Christiane author
14.09.2019

Die geniale Stelle: Der Schauspieler Nils Kahnwald über Castorfs "Rosenkriege"

Autor: Kahnwald, NilsSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Kahnwald, Nils author
14.09.2019

Theaterreform in der Schweiz - Zürich spielt Avantgarde

In Zürich wird von der Norm des Stadttheatermodells abgewichen: Im Schauspielhaus bilden die Direktoren und Regisseure eine Art künstlerisches Kollektiv. Im Theater Neumarkt besteht die neue Direktion aus drei Frauen.Von Tobi Müllerwww.deutschlandfunkk...
Müller, Tobi author
14.09.2019

Kinder- und Jugendtheater - Die Bühne als Ort des kontrollierten Risikos

Wie können Kinder mit dem Unbekannten – aber auch Unangenehmen konfrontiert werden? Für den Regisseur Jetse Batelaan ist das Theater der ideale Ort dafür. In den Niederlanden könne er da auf eine Tradition zurückblicken.Jetse Batelaan im Gespräch mit J...
Batelaan, Jetse author
10.09.2019

Die geniale Stelle: Petra Gaubatz über das Klacken der Eingangstüren

Autor: Gaubatz, PetraSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Gaubatz, Petra author
7.09.2019

Oberammergauer Passions-Darsteller in Jerusalem - Auf den Spuren des Menschen im Messias

Christian Stückl ist im wahrsten Sinne des Wortes ein passionierter Theatermacher: Er inszeniert die Passion 2020 in Oberammergau. Bevor es losgeht, pilgerte er mit den Darstellern nach Israel. Um der Person Jesu so nahe wie möglich zu kommen.Von Chris...
Leibold, Christoph author
7.09.2019

Schauspieler des Jahres Nils Kahnwald - "Ensemblearbeit macht mehr Spaß als Genie-Kult"

Es sei "absurd", dass er als Einzelner zum Schauspieler der Jahres gekürt wurde, meint Nils Kahnwald. Bei dem Antiken-Projekt "Dionysos-Stadt", für das er die Auszeichnung erhielt, gehe es vor allem um die Zusammenarbeit des Ensembles.Nils Kahnwald im ...
Kahnwald, Nils author
31.08.2019

Die geniale Stelle: Petra Gaubatz über das Saal-Tür-Klacken

Autor: Gaubatz, PetraSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Gaubatz, Petra author
31.08.2019

Sprungbrett nach Europa: 40 Jahre Zürcher Theaterspektakel

Autor: Burkhardt, SusanneSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Burkhardt, Susanne author
31.08.2019

Eine für alle? Die Dresdner Bürgerbühne unter neuer Leitung

Autor: Rausch, TobiasSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Rausch, Tobias author
24.08.2019

Die geniale Stelle: Knut Weber über ein Gastspiel mit Durchfall

Autor: Weber, KnutSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Weber, Knut author
24.08.2019

Buch über das Theater Konstanz - Ein Intendant klagt an

Freier Eintritt mit Hakenkreuzbinde: Für diese Aktion erntete das Theater Konstanz viel Kritik, das Verhältnis zwischen Intendant Christoph Nix und Rathaus war endgültig kaputt. In einem Band zur Geschichte des Hauses rechnet Nix nun mit der Politik ab...
Mumot, André author
24.08.2019

Dimitrij Schaad übers Schauspielern - "Das unvorstellbar schönste Gefühl"

Nach sechs Jahren am Berliner Maxim-Gorki-Theater macht der Schauspieler Dimitrij Schaad ein "Theater-Sabbatical". Einen Wechsel zum Film schließe er aber aus, sagt er. Wenn er nicht auf der Bühne stehe, bekomme er Entzugserscheinungen wie ein Junkie.M...
Schaad, Dimitrij author
17.08.2019

Volker Lechtenbrink wird 75 - Geweint, gelacht, gejubelt

Schauspieler wollte er schon immer werden – und er will es bleiben. Mit 75 Jahren gibt Volker Lechtenbrink in Hamburg den Narr in Shakespeares "Was ihr wollt". Auch mit seinen alten Liedern aus den 1970ern tritt er noch auf. Volker Lechtenbrink im Gesp...
Lechtenbrink, Volker author
17.08.2019

Nora Chipaumire über Kultur und Klima - "Für mich als Afrikanerin gibt es keine Privilegien"

Der Kunstmarkt sei rassistisch, und auch Europa beute afrikanische Künstler aus. Das sagt die in Simbabwe aufgewachsene Choreographin Nora Chipaumire. Ihr Gegenrezept: "Wir müssen miteinander reden. Und das wird kein Spaß."Nora Chipaumire im Gespräch m...
Chipaumire, Nora author
10.08.2019

Das Festival "Theaternatur" im Harz - Achterbahnfahrt durch politische Zeiten

Im Harz hat sich in den vergangenen fünf Jahren ein Theaterfestival etabliert: das "Theaternatur". Unter der Leitung des Regisseurs Janek Liebetruth stehen in diesem Jahr das Jubiläum des Mauerfalls und andere politische Themen im Mittelpunkt. Von Wol...
Schilling, Wolfgang author
10.08.2019

Mendl-Festspiele in Zeitz - "Die Leute für ein paar Stunden aus der Grauzone holen"

Der bekannte Schauspieler Michael Mendl eröffnet im sach­sen-an­hal­tischen Zeitz ein Sommerfestival. Der Ort gehört zu den Regionen in Deutschland, die besonders abgehängt sind. Nun soll künstlerisch ein neuer Blick eröffnet werden. Michael Mendl im G...
Mendl, Michael author
3.08.2019

Die geniale Stelle: Katrin Wichmann über Castorfs "Dämonen"

Autor: Wichmann, KatrinSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Wichmann, Katrin author
3.08.2019

Die geniale Stelle: Katrin Wichmann über Castorfs "Dämonen"

Autor: Wichmann, KatrinSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Wichmann, Katrin author
3.08.2019

Theater um den Brexit: Auftaktbericht Edinburgh Festival

Autor: Kranz, OliverSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Kranz, Oliver author
3.08.2019

Theater um den Brexit: Auftaktbericht Edinburgh Festival

Autor: Kranz, OliverSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Kranz, Oliver author
3.08.2019

"Souvenir 1870": Mit Theodor Fontanes Kriegserinnerungen im Theaterzug

Autor: Siemssen, Jens-ErwinSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Siemssen, Jens-Erwin author
3.08.2019

"Souvenir 1870": Mit Theodor Fontanes Kriegserinnerungen im Theaterzug

Autor: Siemssen, Jens-ErwinSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Siemssen, Jens-Erwin author
27.07.2019

Die geniale Stelle Lutz Hillmann

Autor: Hillmann, LutzSendung: Rang IHören bis: 19.01.2038 04:14
Hillmann, Lutz author
27.07.2019

Theater und die Klimakrise - Fridays for Future kommen auf die Bühne

Der Klimawandel ist öfter Thema auf deutschsprachigen Bühnen. 2008 etwa bei einer Inszenierung von Rainald Grebe oder 2014 bei "Klimakonferenz" von Rimini Protokoll. Die monatelangen Schulstreiks aber inspirieren die Theatermacher besonders.Von Julien ...
Reimer, Julien author