"... sagte im DLF" - alle Interviews

http://www.deutschlandfunk.de/themes/dradio/img/podcast/DLF_Icon_200x200.jpg

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.deutschlandfunk.de/
Description
Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-05-20 17:47
last episode published
2019-05-20 13:20
publication frequency
0.25 days
Contributors
Deutschlandfunk author  
Redaktion deutschlandradio.de owner  
Explicit
false
Number of Episodes
1538
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Unsorted

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
20.05.2019

Umgang mit Rechtspopulisten - Indiz für die Veränderung des Kommunikationsklimas

Der Politskandal in Österreich und der Versuch der AfD, diesen als Einzelfall abzustempeln, zeige eine Veränderung des Kommunikationsklimas, so der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen im Dlf. Er warne davor, Dialogversuche mit Rechtspopulisten abzub...
Heuer, Christine author
20.05.2019

Politologe zu Strache-Video - "Glaubwürdigkeit ist nicht die große Stärke der Rechtspopulisten"

Bei vielen rechtspopulistischen Parteien in Europa könne man erkennen, dass deren Mitglieder wiederholt zu nicht ganz legalen Mitteln griffen, sagte der Politologe Uwe Jon im Dlf. Aber deren Wähler schrecke das nicht ab. Sie würden die Parteien ohnehin...
Heuer, Christine author
20.05.2019

Energieexperte - "Wir brauchen Europa, um effektiv Klimaschutz betreiben zu können"

Die Energiewende sei kein deutsches Projekt mehr, sagte Matthias Buck von der Denkfabrik Agora im Dlf. Es gebe andere Länder in Europa, die schneller voran kämen. Wichtig sei, dass es europäische übergeordnete Ziele gebe. Klare Ziele bei der CO2-Neutra...
Reimer, Jule author
20.05.2019

SPÖ zu Strache - Video "spiegelt eine Grundeinstellung wider"

Die Aussagen des bisherigen österreichischen Vizekanzlers Heinz-Christian Strache, die per Video festgehalten wurden, seien keine Ausrutscher, sagte SPÖ-Politiker Hannes Swoboda im Dlf. Strache sei nicht besonders alkoholisiert gewesen - ihm sei es nur...
Müller, Dirk author
20.05.2019

Regierungskrise in Österreich - AfD kritisiert Veröffentlichung des Ibiza-Videos

Die Veröffentlichung des Videos von Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache habe gezeigt, dass der Informationsbeschaffung heute kaum noch Grenzen gesetzt würden, sagte der AfD-Politiker Armin-Paul Hampel im Dlf. Die Gesellschaft müsse darüber ...
Müller, Dirk author
20.05.2019

Iran-Konflikt - "Eine große Sorge vor Krieg"

Zwar gingen die meisten Iraner derzeit ihrem Alltag nach, sagte Dagmar von Bohnstein von der deutsch-iranischen Handelskammer in Teheran im Dlf. Doch der Iran-Irak-Krieg sei noch immer omnipräsent in den Köpfen - daher sei die Sorge vor einer Eskalatio...
Müller, Dirk author
19.05.2019

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier - „Wir müssen diese Gesellschaft wieder mit sich selbst ins Gespräch bringen“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat dazu aufgerufen, sich 70 Jahre nach der Unterzeichnung des Grundgesetzes wieder auf die demokratischen Traditionen Deutschlands zu besinnen. Dabei dürfe man sich allerdings nicht auf die Traditionen Westdeuts...
Detjen, Stephan author
19.05.2019

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier - „Wir müssen diese Gesellschaft wieder mit sich selbst ins Gespräch bringen“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat dazu aufgerufen, sich 70 Jahre nach der Unterzeichnung des Grundgesetzes wieder auf die demokratischen Traditionen Deutschlands zu besinnen. Dabei dürfe man sich allerdings nicht auf die Traditionen Westdeuts...
Detjen, Stephan author
18.05.2019

Straches Rücktritt - "Kurz müsste die Koalition für beendet erklären"

Mit seinem Rücktritt versucht Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache den Schaden für seine Partei zu begrenzen, sagte der österreichische Politikwissenschaftler Anton Pelinka im Dlf. Er rät Kanzler Sebastian Kurz dennoch zu Neuwahlen - bei den...
Müller, Dirk author
18.05.2019

Verkehrspolitik - „Wir brauchen den Umbau der Autoindustrie“

Wir brauchen insgesamt eine andere Verkehrspolitik, sagte der Politiker Anton Hofreiter (Bündnis 90/Grüne) im Dlf. Die Autoindustrie dürfe nicht länger an alten Technologien festhalten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Zudem müsse man verstärkt auf das ...
Zurheide, Jürgen author
18.05.2019

Italien - "Salvini könnte die Regierung aufkündigen"

Die rechtspopulistische Lega in Italien ist in Umfragen derzeit stärkste Kraft. Das könnte nach der Europawahl zu Veränderungen führen, sagte der Politologe Jan Labitzke im Dlf. Möglicherweise werde Innenminister Matteo Salvini Neuwahlen anstreben, um ...
Zurheide, Jürgen author
17.05.2019

E-Scooter - "Wir brauchen eine neue Aufteilung des öffentlichen Raums"

Im Grunde seien Elektro-Roller und Mikro-Mobilität wunderbare Ideen, sagte Verkehrsexperte und Mobilitätsforscher Stephan Rammler im Dlf. Diese jedoch unreguliert in die urbanen Regionen reinzuschütten, könne nur im Chaos enden. Rammler fordert, das Ge...
Armbrüster, Tobias author
17.05.2019

E-Scooter - "Nehmt mehr Rücksicht auf die, die etwas langsamer unterwegs sind"

Auch wenn E-Scooter nun in Deutschland zugelassen werden, bleiben viele Fragen ungeklärt. „Wir wollen einfach einmal sehen, wie sich diese Regelungen jetzt in der Praxis auswirken“, sagte die Verkehrspolitikerin Daniela Ludwig (CSU) im Dlf - es müssten...
Kaess, Christiane author
17.05.2019

Bundestag zu BDS-Kampagne - „Es geht hier ganz klar darum, Antisemitismus zu verurteilen“

Die mögliche Bundestagsresolution gegen die BDS-Kampagne stößt auf Kritik: Damit werde Antisemitismus mit legitimer Kritik an israelischer Politik gleichgesetzt. Bijan Djir-Sarai (FDP) verteidigte den Antrag seiner und drei weiterer Fraktionen im Dlf -...
Kaess, Christiane author
16.05.2019

"Geordnete-Rückkehr-Gesetz" - "Abschiebungen werden seit Jahren torpediert"

Alexander Mitsch, der Vorsitzende der Werteunion, hat die Abschiebepolitik in Deutschland als zu schwach kritisiert. Die Zahl der Abschiebungen stagniere seit Jahren, sagte der CDU-Politiker im Dlf. Dies werde sich auch durch neue Gesetze nicht ändern,...
Zagatta, Martin author
16.05.2019

Entzug der Staatsbürgerschaft - "Ein Baustein im Kampf gegen den IS"

Deutschen IS-Kämpfern mit doppelter Staatsbürgerschaft soll nach Plänen des Innenministeriums der deutsche Pass entzogen werden können. Das könnte eine abschreckende Wirkung haben, sagte der CDU-Innenpolitiker Günter Krings im Dlf. Strafverfahren gegen...
Heckmann, Dirk-Oliver author
16.05.2019

Urteil zur Arbeitszeiterfassung - "Führt zu einer großen Bürokratie"

Der arbeitsmarktpolitische Sprecher der FDP Johannes Vogel hat das Urteil zur Arbeitszeiterfassung kritisiert. Es werde vieles erschweren - ohne großen Nutzen. Zudem sei es in Zeiten von Home Office, Vertrauensarbeitszeit und mobilen Arbeiten auch "ein...
Heckmann, Dirk-Oliver author
15.05.2019

TV-Duell vor Europawahl - "Natürlich geht es um Personalisierung"

Eine TV-Debatte zur Europawahl der sechs Spitzenkandidaten lebe vom Streit der Personen, sagte Bernd Hüttemann vom Netzwerk Europäische Bewegung Deutschland im Dlf. Da viele Kandidaten bei den Wählern unbekannt seien, müsse der Wettstreit über die Inha...
Brandes, Rainer author
13.05.2019

Konferenz an der Universität Bielefeld - "Ein Hassender ist nicht gesellschaftsfähig"

Die Historikerin Ute Frevert warnt im Dlf vor der Gefahr für die Demokratie, die von öffentlich geäußerter Hassrede ausgeht: "Ein Hassender ist nicht kompromissfähig." Vorläufer problematischer Tweets war Ernst Moritz Arndt 1813 mit seinen Hassreden ge...
Schäfer-Noske, Doris author
13.05.2019

Stiftungsvorstand Deutscher Unternehmer - "Klimaschutz ist das Geschäftsmodell der Zukunft"

"Wir kommen nicht umhin, unser Wirtschaftssystem komplett umzustellen", sagte Sabine Nallinger, Stiftungsvorstand von "2 Grad – Deutsche Unternehmer für Klimaschutz", im Dlf. 95 Prozent der Treibhausgase müssten reduziert werden. Nur wer hier innovativ...
Hahne, Silke author
13.05.2019

Sozialpolitik - Bofinger: Grundrente über zwei Wege finanzieren

Der Ökonom Peter Bofinger hat sich für eine Grundrente mit Bedürftigkeitsprüfung ausgesprochen. Finanziert werden solle sie auch aus Steuermitteln, sagte der ehemalige Wirtschaftsweise im Dlf. Er forderte zudem eine Verpflichtung für Selbstständige, in...
Heuer, Christine author
13.05.2019

Europäische Rabbiner-Konferenz - "Es wird immer schwieriger, Jude in Europa zu sein"

Antisemitismus grassiere überall, sagte der Moskauer Oberrabbiner Pinchas Goldschmidt im Dlf. Für Juden sei es allerdings in Moskau sicherer, mit Kippa auf die Straße zu gehen, als in Berlin oder Brüssel. Die meisten Attacken auf Synagogen ereigneten s...
Heinlein, Stefan author
13.05.2019

Haushaltspolitik - Jung (CDU): Grundrente nur mit Bedürfnisprüfung

Unionsfraktionsvize Andreas Jung (CDU) fordert, den Solidaritätszuschlag vollständig abzuschaffen und eine Grundrente nur mit Bedürfnisprüfung einzuführen. Er sagte im Dlf, die Union wolle sich an das halten, was im Koalitionsvertrag vereinbart worden ...
Heinlein, Stefan author
13.05.2019

Ungarischer Oppositionspolitiker - "Wir sind auf dem Weg in eine Diktatur"

Ungarn ist auf dem Weg, sich von einer Demokratie in eine Diktatur zu entwickeln - und für Ministerpräsident Viktor Orbán gibt es kaum einen Weg zurück: Das meint der ungarische Oppositionspolitiker Àkos Hadházy. Er sagte im Dlf, unter Orbán sei es mög...
Heinlein, Stefan author
12.05.2019

Krise zwischen USA und Iran - "Europa hat sich bisher zurückgehalten"

Im Konflikt zwischen den USA und dem Iran könne Europa mehr machen als bisher, sagte der Friedens- und Konfliktforscher Michael Brzoska im Dlf. Gegenüber den USA müsse man deutlich machen, dass man eine militärische Lösung des Iran-Konfliktes auf gar k...
Becker, Birgid author
12.05.2019

Buchautor Harald Jähner - "Die 50er-Jahre waren wesentlich lebendiger, kritischer"

Die Nachkriegsjahre in der Bundesrepublik waren eine bleierne Zeit? Nein, eigentlich seien sie viel konfliktreicher gewesen als heute kolportiert, sagte der Publizist Harald Jähner im Dlf. Viele Menschen hätten versucht ihren "inneren Nazi" loszuwerden...
Becker, Birgid author
12.05.2019

Politikwissenschaftler Yascha Mounk über Populismus - "Bessere Politik machen"

"Die sozialen Medien machen es radikaleren Stimmen viel einfacher sich politisch zu organisieren", sagte der Politikwissenschaftler Yascha Mounk im Dlf. Den gemäßigteren Parteien riet er, auf diesen Plattformen präsenter zu sein.www.deutschlandfunk.de,...
Becker, Birgid author
11.05.2019

US-Fahrdienstvermittler - Taxi-Bundesverband: Uber verzerrt den Wettbewerb

Der Vizepräsident des Taxi-Bundesverbandes hat sich für die Rückkehrpflicht von Mietwagen des US-Fahrdienstvermittlers Uber ausgesprochen und damit Plänen von Verkehrsminister Andreas Scheuer widersprochen. Eine Abschaffung würde zu einer Wettbewerbsve...
Zerback, Sarah author
11.05.2019

Kinderarmut in Deutschland - Bartsch fordert eine Kindergrundsicherung

Der Linken-Politiker Dietmar Bartsch hat im Dlf eine Grundsicherung für Kinder gefordert. Es könne nicht sein, dass in einem reichen Land wie Deutschland Kinderarmut überhaupt ein Thema sei, sagte er im Dlf. Jedes Kind müsse deshalb die gleichen Chance...
Zerback, Sarah author
11.05.2019

Parlamentswahl in Südafrika - "Zuma-Jahre waren neun verlorene Jahre"

Südafrikas Regierungspartei ANC verteidigt trotz deutlicher Verluste die absolute Mehrheit. Das Wahlergebnis sei ein Denkzettel für die Kleptokratie der Zuma-Jahre, sagte der Afrika-Experte Bartholomäus Grill im Dlf. Präsident Ramaphosa müsse in seiner...
Zerback, Sarah author
10.05.2019

Handelskonflikt - "Europa hat sehr viel bessere Karten als China"

Auch Europa muss sich laut Wirtschaftsexperte Gabriel Felbermayr bereit machen für einen handelspolitischen Konflikt mit den USA. "All das, was wir jetzt zwischen China und den USA sehen, sollte uns wirklich auch in Europa Sorgen machen", sagte Felberm...
Engels, Silvia author
10.05.2019

CSU-Politiker Michelbach zu Steuerschätzung - Keine Versprechungen im Sozialbereich machen

Angesichts der neuesten Steuerschätzung fordert CSU-Finanzpolitiker Hans Michelbach klare Korrekturen bei den Ausgaben des Bundes. Alles, was nicht mit Wachstum, Bildung und Sicherheit zusammenhänge, müsse korrigiert werden, sagte er im Dlf. Die Verspr...
Engels, Silvia author
10.05.2019

EU-Kommissionspräsident - Barley: "Stehen klar zum Spitzenkandidaten-Prinzip"

Katarina Barley, SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, hat sich gegen den Plan der Staats- und Regierungschefs ausgesprochen, eigene Kandidaten für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten aufzustellen. "Das wäre ein riesiger Rückschritt bei der Demok...
Engels, Silvia author
9.05.2019

Zukunft der Europäischen Union - Asselborn: "Am Ende muss eine gemeinsame Position stehen"

Die EU habe aktuell ein Problem, sich auf gemeinsame Positionen zu verständigen, sagte Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn im Dlf. Länder würden sich sogar gratulieren, wenn die Einstimmigkeit gebrochen wird. Die Europäer müssten sich wieder auf So...
Heuer, Christine author
9.05.2019

Streit um Atomabkommen - Gabriel: Iran hat kein Interesse an schneller Eskalation

Die minimalen Reaktionen des Iran auf den maximalen Druck der USA zeigten, dass Teheran weiter auf den Erhalt des Atomabkommens hoffe, sagte Ex-Außenminister Sigmar Gabriel im Dlf. Die Europäer müssten jetzt schnell alles tun, um Handel mit dem Iran zu...
Heuer, Christine author
9.05.2019

Wohnungsbau-Tag - "Wohnungsnot ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen"

Die Politik tue viel zu wenig, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen und zu erhalten, sagte der IG-Bau-Chef Robert Feiger im Dlf. Stattdessen würden Fördermittel etwa im Bereich des sozialen Wohnungsbaus gekürzt. Wohnungsnot werde der große soziale Spren...
Heuer, Christine author
8.05.2019

Analphabetismus - "Eher ein soziales als ein migrantisches Problem"

Rund sechs Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben, so das Ergebnis einer Studie. Wichtig sei, dass Kinder einen Zugang zu Sprache und Büchern fänden, sagte die Autorin Hatice Akyün im Dlf. Dafür sei das soziale Umf...
Armbruester, Tobias author
8.05.2019

Europäische Klimapolitik - CDU-Politiker Voss: EVP schließt CO2-Steuer nicht aus

Der Spitzenkandidat der europäischen Konservativen, Manfred Weber, hat sich gegen eine CO2-Steuer ausgesprochen. Innerhalb der EVP gebe es dazu aber gegensätzliche Stellungnahmen, betonte der CDU-Europaparlamentarier Axel Voss im Dlf. www.deutschlandfu...
Armbruester, Tobias author
8.05.2019

Konflikt USA-Iran - "Der nächste Schritt könnte durchaus Krieg bedeuten"

Die führenden Iran-Politiker der USA seien bereit, einen "Showdown mit dem Iran zu riskieren", sagte der Nahost-Experte Michael Lüders im Dlf. Die Aufkündigung des Atomabkommens seitens des Irans sei ein weiterer Schritt in Richtung Eskalation. Der Kon...
Armbruester, Tobias author
7.05.2019

Mobilität der Zukunft - "Wir müssen uns auf der Straße den Platz neu aufteilen"

E-Tretroller hält der Mobilitätsexperte Andreas Knie grundsätzlich für eine gute Idee. Da der Gehweg den Fußgängern vorbehalten sein müsse, blieben dafür aber nur Radwege oder Straßen, sagte er im Dlf. Dort müsse den Autofahrenden ein wenig von ihrem b...
Heckmann, Dirk-Oliver author
7.05.2019

Ex-Umweltminister Töpfer - Menschlicher Konsum als Mitursache für Artensterben

Ursache für die Bedrohung der Artenvielfalt ist nach Ansicht von Ex-Umweltminister Klaus Töpfer (CDU) auch der menschliche Konsum. Es gebe eine Verknappung der Arten nach dem Gesichtspunkt, welche der Mensch essen könne, sagte Töpfer im Dlf. In Hamburg...
Müller, Dirk author
7.05.2019

Sebastian Kurz - "Straßburg ist ein Symbol für Ineffizienz"

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat sich für eine kleinere EU-Kommission ausgesprochen. Die EU sei in ihren Entscheidungen oft zu langsam, zu träge, zu ineffizent, sagte Kurz im Dlf. Das EU-Parlament solle nur noch in Brüssel, nicht mehr...
Müller, Dirk author
7.05.2019

Nationale Industriestrategie - "Mittelständische Unternehmen sind die Stärke der deutschen Wirtschaft"

Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel Fratzscher, hat die Pläne des Wirtschaftsministers für eine staatliche Industriepolitik kritisiert. Große Unternehmen zu fördern, sei der falsche Ansatz, sagte er im Dlf. Vielmehr m...
Müller, Dirk author
6.05.2019

Bericht zur globalen Biodiversität - "Es geht ans Eingemachte, bis hin zur Änderung unseres Lebensstils"

Im UN-Bericht zur globalen Artenvielfalt zeigten die meisten Parameter nach unten und keiner nach oben, sagte Horst Korn vom Bundesamt für Naturschutz im Dlf. Und manche Veränderungen ließen sich nicht umkehren: "Wir müssen unsere Art zu wirtschaften u...
Blumenthal, Uli / Mrasek, Volker author
6.05.2019

Zwang im Gesundheitssystem - "Organspende muss eine freiwillige Entscheidung bleiben"

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will, dass automatisch alle potentielle Organspender sind, die nicht ausdrücklich widersprechen. Seiner Parteikollegin Karin Maag geht das zu weit. Sie sprach sich im Dlf für die aktuelle Zustimmungslösung aus - mit...
Heinemann, Christoph author
6.05.2019

Deutsche IS-Anhänger - "Die Kinder sind reine Opfer"

Viele Europäer, die sich dem "Islamischen Staat" angeschlossen haben, sitzen heute in Lagern in Syrien und im Irak fest - samt Kindern. Deutschland sei nicht verpflichtet, sie zurückzuholen, betonte der CSU-Innenpolitiker Stephan Mayer im Dlf. Jeder Ei...
May, Philipp author
6.05.2019

Annegret Kramp-Karrenbauer - "Es gibt klügere Methoden als die CO2-Steuer"

Emissionshandel statt CO2-Steuer: Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich gegen eine höhere Mineralölsteuer zur Reduzierung des Kohlendioxid-Ausstoßes ausgesprochen. Die Lenkungswirkung über den Handel mit CO2-Zertifikaten sei sehr viel...
May, Philipp author
6.05.2019

Debatte über Impfpflicht - "Keine Anhaltspunkte, dass wir das Problem mit Freiwilligkeit lösen"

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hält den Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zur Impfpflicht für richtig. Allein mit Aufklärung komme man nicht weiter, sagte Lauterbach im Dlf. Mit der Pflicht erreiche man insbesondere die...
May, Philipp author
5.05.2019

Bundesfinanzminister Olaf Scholz - "Wir brauchen eine Gesellschaft, die zusammenhält"

Bundesfinanzminister Olaf Scholz fordert von seinen Länderkollegen kurz vor der nächsten Steuerschätzung, überflüssige Ausgaben zu unterlassen. Wenn die Steuereinnahmen im Verhältnis zu Einnahmen schrumpften, "müssen wir uns noch mehr anstrengen". Die ...
Geers, Theo author
5.05.2019

Diskussion um Juso-Chef Kühnert - "Es zeigt, wie schlimm es um den Laden steht"

Kevin Kühnerts Gedankenspiele zum demokratischen Sozialismus haben auch innerhalb der SPD für heftige Kritik gesorgt. Die Publizistin Susanne Gaschke (SPD) kann die Aufregung nachvollziehen, sieht in der Debatte jedoch auch neue Chancen für die Partei....
Götzke, Manfred author