Nachhaltig Mobil

http://media.ziv.de/wp-content/cache/podlove/15/d632d3e0605f66071027795129c2da/nachhaltig-mobil_original.png

Holger Klein und Reinhard Remfort interviewen Beteiligte des Projekts Wissenstransfer Mobilität Baden Württemberg

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://media.ziv.de
Description
Wissenstransfer von der Forschung in die Praxis
Language
🇩🇪 German
last modified
2018-11-05 17:58
last episode published
2018-03-12 10:41
publication frequency
29.98 days
Contributors
witmo-bw author  
Joerg Dreiling owner  
Explicit
false
Number of Episodes
7
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Technology Science & Medicine

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
12.03.2018

NM_007_Radschnellwege

Reinhard Remfort und Nicolas Wöhrl im Gespräch mit... ...Raphael Domin VCD Landesverband Baden-Württemberg e.V.
witmo-bw author
28.12.2017

NM006_Hoch_hinaus

Reinhard Remfort und Nicolas Wöhrl im Gespräch mit... ... Maike Puhe und Max Reichenbach Karlsruher Institut für Technologie Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse
witmo-bw author
13.09.2017

NM005_Trottielec_Zirn

Reinhard Remfort im Gespräch mit... ... Prof. Dr. Oliver Zirn Hochschule Esslingen Institut für Nachhaltige Energietechnik
witmo-bw author
13.09.2017

NM004_Sinn2_Tritschler

Reinhard Remfort im Gespräch mit... ... Dipl.-Wi.-Ing. Stefan Tritschler Verkehrswissenschaftliches Institut Stuttgart GmbH (VWI) und Prof. Dr. Susanne Schäfer-Walkmann Institut für angewandte Sozialwissenschaften
witmo-bw author
13.09.2017

NM003_Konrad_Goetz

Holger Klein im Gespräch mit... ...Dr. Konrad Götz ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung
witmo-bw author
13.09.2017

NM002_Bastian_Chlondt

Holger Klein im Gespräch mit... ...Dr.-Ing. Bastian Chlond Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
witmo-bw author
13.09.2017

NM001_Hermann_Erdmenger

Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg im Mai 2015 ein Förderprogramm für Projekte mit einer Laufzeit von bis zu zwei Jahren ins Leben. Informationen über das Förderprogramm und einzelne geförderte Projekte finden Sie hier.
witmo-bw author