MDR AKTUELL Das Beste vom Morgen

http://www.mdr.de/nachrichten/podcast/beste/audiogalerie146-podcastLogo_i-itunes_version-29204_zc-aa4ec458.png?protocol=0

Die besten Beiträge aus dem Morgenprogramm von MDR AKTUELL als Podcast.

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/beste/audiogalerie146.html
Description
Die besten Beiträge aus dem Morgenprogramm von MDR AKTUELL als Podcast.
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-07-23 21:47
last episode published
2019-07-23 15:47
publication frequency
2.41 days
Contributors
Mitteldeutscher Rundfunk author  
Explicit
false
Number of Episodes
533
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture Sports & Recreation News & Politics

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
23.07.2019

Lustig, aber an den Fakten vorbei - Boris Johnsons Zeit in Brüssel

"Um was geht es hier eigentlich und warum ist es schlecht für Großbritannien?" Das waren die Hauptfragen, die Boris Johnson als Journalist einst in Brüssel stellte. Über seine Zeit dort erzählt Rolf-Dieter Krause:
Mitteldeutscher Rundfunk author
23.07.2019

Stadtflucht: Die neue Attraktivität der Speckgürtel

Die großen Städte haben Zulauf - dieser jahrelange Trend scheint nicht unumkehrbar. Denn es zieht die Menschen mehr und mehr ins Umland, dort wo es nicht so teuer und ein bisschen grüner ist. Beispiel: Eilenburg.
Mitteldeutscher Rundfunk author
23.07.2019

Wie sicher sind Facebook-Spenden?

Wer bei Facebook angemeldet ist, hat vielleicht auch schon einen Spendenaufruf auf seiner Startseite gesehen. Diese Aufrufe werden oft von Freunden geteilt, doch wie sicher ist das Spenden per Facebook?
Mitteldeutscher Rundfunk author
23.07.2019

Ärger um Hagelschutz-Kanonen im Leipiger Land

Unwetter mit Hagel können gefährlich werden - nicht nur für Menschen, Hab und Gut sondern auch für die Obsternte. Nun arbeiten die Obstbauern mít 'Hagelschutzkanonen'. Das wird nicht von allen gern gesehen.
Mitteldeutscher Rundfunk author
22.07.2019

Was geschah auf dem britischen Öltanker?

Iranische Revolutionsgarden haben einen britischen Tanker festgesetzt und nicht wieder freigegeben. Inzwischen sind Aufnahmen aufgetaucht, die zeigen, was bei der Beschlagnahmung des Öltankers, "Stena Impero", passierte.
Mitteldeutscher Rundfunk author
22.07.2019

Online-Shopping: Aufgeschmissen ohne ausländische Fachkräfte?

In der Branche des Online-Shoppings gibt es ein Problem: Immer mehr Kunden kaufen online. Aber es gibt es kaum Arbeitskräfte in der Logistik Branche. Wie wichtig sind ausländische Fachkräfte in der Branche geworden?
Mitteldeutscher Rundfunk author
22.07.2019

Steuernachteile von Alleinerziehenden

Eine alleinerziehende Frau verdient im Schnitt nur knapp 1.000 Euro pro Monat. Trotzdem werden Alleinerziehende steuerlich viel weniger entlastet als Ehepaare. Die Forderungen nach Reformen werden lauter.
Mitteldeutscher Rundfunk author
19.07.2019

FaceApp - Viel Spaß und viel Datenklau?

Trend im Netz: Fotos, auf denen man 30 Jahre älter oder jünger aussieht. Politiker und Datenschützer aus den USA warnen allerdings vor einem großen Spionageangriff durch Russland.
Mitteldeutscher Rundfunk author
19.07.2019

Dürfen Feuerschalen in Innenhöfen stehen?

In warmen Sommernächten wird nicht nur der Grill, sondern auch die Feuerschale rausgeholt. Mieter ohne eigenen Garten weichen damit oft in Innenhöfe aus oder in die Gärten der Mietshäuser. Welche Regeln dabei?
Mitteldeutscher Rundfunk author
19.07.2019

Wählen gehen unter 18?

Viele Jugendliche zeigen Freitag für Freitag, dass sie Interesse an politischer Mitbestimmung haben. Wählen gehen dürfen sie aber erst, wenn sie volljährig sind, also mit 18 Jahren. Sollte das Wahlalter gesenkt werden?
Mitteldeutscher Rundfunk author
18.07.2019

So kommt die CO2-Steuer im ländlichen Raum an

In Berlin wird weiter über eine mögliche CO2-Steuer beraten. Doch kann das die Lösung sein? Und wie kommt sie im ländlichen Raum an. Lily Meyer hat sich im Thüringer Wald umgehört.
Mitteldeutscher Rundfunk author
18.07.2019

Sachsen-Anhalt gilt als Trockengebiet

Sachsen-Anhalts Bauern sind in Alarmstimmung. Durch den Klimawandel ist es zu trocken, die Pflanzen bekommen nicht genug Wasser. Einige haben zum Beispiel den Anbau von Raps eingestellt, weil er viel Wasser benötigt.
Mitteldeutscher Rundfunk author
18.07.2019

Plastikmüll-Exporte aus Deutschland

Jährlich werden Millionen Tonnen Plastikmüll aus reichen westlichen Nationen wie Deutschland in ärmere Länder geschifft. Dort leidet die Umwelt darunter. Länder wie Malaysia oder Indonesien wehren sich nun dagegen.
Mitteldeutscher Rundfunk author
18.07.2019

Wie man steuerschwachen Kommunen helfen kann

Die Kommunen in Sachsen-Anhalt stehen finanziell schlecht da. Das liegt vor allem an niedrigen Steuereinnahmen. Von den 40 schwächsten Kommunen liegen 36 in Ostdeutschland. Das hat eine Studie ergeben. Doch was tun?
Mitteldeutscher Rundfunk author
17.07.2019

Ihre Rechte bei Überbuchung des Fluges

Stellen Sie sich vor, sie haben ein Flugticket und die Airline nimmt sie nicht mit. Grund: Überbuchung des Fluges. Kommt immer wieder vor. Wie wenig Sie dagegen tun können, beschreibt Andre Seifert.
Mitteldeutscher Rundfunk author
17.07.2019

Verteilung nicht-deutschsprachiger Schüler sehr unterschiedlich

Alle Kinder sollten gleiche Chancen bei der Bildung haben. Besonders in Städten zeigt sich jedoch, dass die Verteilung von Schülern mit Migrationshintergrund sehr unterschiedlich ist, was Folgen für den Unterricht hat.
Mitteldeutscher Rundfunk author
17.07.2019

Bambusgeschirr kann Gesundheit gefährden

Bambusgeschirr wird in Geschäften und Online als ökologische Alternative zu Wegwerfprodukten angeboten und erfreut sich großer Beliebtheit. Untersuchungen haben nun ergeben, dass die Bambusprodukte Gefahren bergen.
Mitteldeutscher Rundfunk author
17.07.2019

Putzen? Lieber schwarz!

Rund 90 Prozent der Putzhilfen in deutschen Haushalten arbeiten schwarz. Das ergab eine Studien des Instituts der Deutschen Wirtschaft in Köln. Nachfrage und gesetzliche Regeln passen offenbar nicht zusammen.
Mitteldeutscher Rundfunk author
16.07.2019

Autobahnraststätten wieder verstaatlichen ?

Der Konzern „Tank & Rast“ hat das Monopol auf Autobahnraststätten. Die Gewerkschaft „Nahrung-Genuss-Gaststätten“ fordert, die Autobahnraststätten wieder zu verstaatlichen. Dazu gibt es Stimmen dafür und dagegen.
Mitteldeutscher Rundfunk author
16.07.2019

Kritik aus Sachsen an Krankenhausstudie

Weniger, aber dafür vollausgestattete Krankenhäuser für eine bessere Gesundheitsversorgung - das ist die Empfehlung einer Bertelsmann-Studie. In Sachsen geht das an der Realität vorbei, sagen Kritiker.
Mitteldeutscher Rundfunk author
16.07.2019

Ein Weltraumgesetz für Deutschland

Die Weltraumbegeisterung in Europa ist nicht besonders groß. In Deutschland gibt es zum Beispiel nicht einmal ein Weltraumgesetz wie in Frankreich und Luxemburg. Aber an solch einem Gesetz wird gearbeitet.
Mitteldeutscher Rundfunk author
15.07.2019

Der Flughafen Erfurt nach der Germania-Pleite

Anfang des Jahres ging die Berliner Airline Germania pleite. Die Folgen: Von Erfurt flogen im Vergleich zum Vorjahr über 50 Proent weniger Passagiere ab. Wie gehen Regionalflughäfen mit einer solchen Situation um?
Mitteldeutscher Rundfunk author
15.07.2019

Ankauf-Kärtchen am Auto

Kleine Kärtchen mit kitschigen Motiven haben Sie sicher auch schon an ihrem Auto gefunden. Kärtchen, auf denen steht, dass man Ihr Auto kaufen will. Und dass man es Ihnen zum Bestpreis abnimmt. Ist das überhaupt erlaubt?
Mitteldeutscher Rundfunk author
15.07.2019

"Zukunft Sachsen" gegen die AfD

Vor der Landtagswahl in Sachsen fürchten manche, die CDU könne mit der AfD koalieren. Dagegen gibt es Kampagnen. Eine solche Kampagne ist "Zukunft Sachsen". Die hat sogar alle 60 CDU-Direktkandidaten angeschrieben.
Mitteldeutscher Rundfunk author
12.07.2019

Neue Debatte um Homöopathie

Homöopathie: Für manche Medizin, für andere Scharlatanerie. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung fordert, Kosten für homöopathische Mittel nicht mehr von der Krankenkasse erstatten zu lassen.
Mitteldeutscher Rundfunk author
12.07.2019

Hubertus Heil und der Unternehmerverband Pflege

Hubertus Heil, Bundesarbeitsminister, will mit einem Tarifvertrag die Löhne in der Pflegebranche anheben. So weit so gut, doch jetzt gibt es einen neuen Arbeitgeberverband in der Branche und der sorgt für Unmut.
Mitteldeutscher Rundfunk author
12.07.2019

Was passiert mit Fridays for Future nach den Sommerferien?

Seit einem halben Jahr streiken jeden Freitag Schüler auf der ganzen Welt für bessere Klimapolitik. Auch in Deutschland gibt es Proteste. Aber wird die Bewegung um Greta Thunberg auch nach den Sommerferien Bestand haben?
Mitteldeutscher Rundfunk author
11.07.2019

So sieht der Haftalltag von Beate Zschäpe aus

Heute vor einem Jahr wurde das Urteil im NSU-Prozess gesprochen. Beate Zschäpe wurde zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Sie sitzt im Gefängnis in Chemnitz. Vom Alltag dort berichtet Christine Reißing
Mitteldeutscher Rundfunk author
11.07.2019

Keine Zusammenarbeit zwischen CDU und AfD

Die AfD in Thüringen wurde bei Kommunalwahlen im Mai zweitstärkste Kraft hinter der CDU. Eine Koalition kommt nicht in Frage - laut Beschluss der CDU auf Bundesebene. Hält sich daran auch die Basis der Thüringer CDU?
Mitteldeutscher Rundfunk author
11.07.2019

Was essen Bundestagsabgeordnete?

Eine FDP-Bundestagsabgeordnete empört sich über die Speisepläne im Bundestag. Es gebe zu wenig regionale Lebensmittel. Stattdessen: Pfifferlinge aus Polen. Sollte das Parlament nicht mit gutem Beispiel vorangehen?
Mitteldeutscher Rundfunk author
10.07.2019

Der Umgang mit kriminellen Kindern

In Mülheim sollen fünf Minderjährige eine Frau vergewaltigt haben. Zwei 12-Jährige können dabei nicht vor Gericht gestellt werden - erst mit 14 wären sie strafmündig. Wäre eine Herabsetzung der Altersgrenze sinnvoll?
Mitteldeutscher Rundfunk author
10.07.2019

Debatte um rechtsextreme Konzerte und Aufmärsche

Am Wochenende kamen rund 900 Menschen zu einem Rechtsrock-Festival nach Themar - nur der jüngste Anlass, der die Frage aufwirft, was rund um solche Veranstaltungen erlaubt ist. Das treibt auch die sächsische Politik um.
Mitteldeutscher Rundfunk author
10.07.2019

Roboter in der Arbeitswelt

Die Revolution geht in kleinen Schritten vor sich: Menschen werden von Automaten, Programmen und Robotern ersetzt. Wie sehr betrifft das den Arbeitsmarkt in Mitteldeutschland?
Mitteldeutscher Rundfunk author
9.07.2019

War die Kürzung der AfD-Landesliste gerechtfertigt?

Statt wie geplant mit 61 darf die AfD in Sachsen nur mit 18 Listenkandidaten zur Landtagswahl antreten. Die Partei soll gegen das Landeswahlgesetz verstoßen haben. Was steht dort? Und was hat die AfD falsch gemacht?
Mitteldeutscher Rundfunk author
9.07.2019

Wie weit ist Sachsen-Anhalt beim "Gute-Kita-Gesetz"?

Bis 2022 sollen 5,5 Milliarden Euro an die Länder fließen, um in den Kommunen die Kinderbetreuung zu verbessern. Sachsen hat dazu schon einen Vertrag mit dem Bund unterschrieben. Und Sachsen-Anhalt?
Mitteldeutscher Rundfunk author
9.07.2019

Debatte über Verteilung von Bootsflüchtlingen in Europa

Der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Roth, sieht die EU-weite Verteilung von Flüchtlingen gescheitert. So deutlich hat man das von der Bundesregierung noch nie gehört. Was sagt man im Bundesinnenministerium dazu?
Mitteldeutscher Rundfunk author
8.07.2019

Was steht auf der ToDo-Liste des Bundesgesundheitsministers?

Der Bundestag in Berlin ist zwei Monate lang verwaist. Die Politiker haben Parlamentarische Sommerpause. Doch welche Aufgaben warten danach, z.B. auf den CDU-Gesundheitsminister Jens Spahn?
Mitteldeutscher Rundfunk author
8.07.2019

Haben Abgeordnete in Sachsen einen Plan B für die Zeit nach der Wahl?

Bei der Landtagswahl am 1. September müssen viele Kandidaten mit einem knappen Ergebnis rechnen. Ihre Zukunft ist also ungewiss. Bereiten sich die Politiker darauf vor, eventuell nicht gewählt zu werden?
Mitteldeutscher Rundfunk author
8.07.2019

Droht in Deutschland ein Kampf ums Wasser?

Die anhaltende Hitze und Trockenheit bei uns lässt diese Frage und die Sorge aufkommen, dass das Wasser künftig nicht mehr für alle reicht. Und wer hat dann Vorrang: die Trinkwasserversorger oder die Landwirtschaft?
Mitteldeutscher Rundfunk author
5.07.2019

Eltern müssen Elterngeld Plus zurückzahlen

Das Elterngeld Plus wurde 2015 eingeführt. Doch hier drohen auch Fallstricke. Etwa beim sogenannten Partnerschaftsbonus, bei dem man in Teilzeit arbeiten kann und nebenher ein reduziertes Elterngeld bekommt. Eigentlich.
Mitteldeutscher Rundfunk author
5.07.2019

Was Amazon über seine Kunden weiß

Heute vor 25 Jahren wurde Amazon gegründet und offiziell ins Handelsregister eingetragen. Heute ist Amazon eines der größten Unternehmen der Welt. Und weiß ziemlich viel über seine Kunden - wie ein Selbsttest zeigt.
Mitteldeutscher Rundfunk author
4.07.2019

Wie Felix Jaehn mit dem Druck der Öffentlichkeit umgeht

DJ Felix Jaehn ist ein Weltstar. Ein Leben immer unter den Augen der Öffentlichkeit. Wie er damit umgeht, welche Rolle Selbstliebe spielt und warum Kanzlerin Merkel ihn an die eigene Mutter erinnert - hier im Interview:
Mitteldeutscher Rundfunk author
4.07.2019

Macht Italien Druck gegen das Rettungsschiff "Aquarius"?

Das Rettungsschiff „Aquarius“ durfte im letzten Jahr nach wochenlanger Irrfahr im spanischen Valencia endlich anlegen. Nun liegt das Schiff seit Januar im Atlantik-Hafen Cadiz und darf nirgendwo einlaufen.
Mitteldeutscher Rundfunk author
4.07.2019

Bild- und Ton-Protokolle bei Gericht?

Eine lückenlose Dokumentation von Strafprozessen durch Video- oder Tonaufnahmen gibt es in Deutschland nicht. Auch Wortlautprotokolle werden nicht angefertigt. Die FDP-Fraktion im Bundestag möchte das ändern.
Mitteldeutscher Rundfunk author
4.07.2019

Thüringen: Lauinger steht nicht zur Wahl

Auf Bundesebene läuft es für die Grünen. Auch in Thüringen ist die Partei beliebter als bei der vergangenen Wahl. Als Spitzenkandidaten schicken die Grünen aber nicht Justizminister Lauinger in den Wahlkampf. Warum?
Mitteldeutscher Rundfunk author
3.07.2019

Katharina König-Preuss lobt Aktion gegen Rechtsrock in Themar

Erst Alkoholverbot, dann mietet die Polizei noch die Tankstelle weg. Alles Maßnahmen gegen das Rechtsrock-Konzert im thüringischen Themar. Katharina König-Preuß von der Linken lobt das als richtigen Weg. Das Interview:
Mitteldeutscher Rundfunk author
3.07.2019

Linke in Sachsen-Anhalt fordern Lagerwahlkampf

Das Dreierbündnis aus CDU, SPD und Grünen in Sachsen-Anhalt hat es schwer. Immer wieder gibt es Streit. Der neue Landesvorsitzende der Linken, Gebhardt, schlägt deswegen ein Bündnis aus Linken, SPD und Grünen vor.
Mitteldeutscher Rundfunk author
3.07.2019

Wieso macht Hitze aggressiv?

Hitze lässt den Blutdruck und die Konzentration sinken. Klingt eigentlich nicht nach Aggressionen. Trotzdem sollte man an solchen Tagen vorsichtig sein. Denn Studien belegen: Hitze macht aggressiv.
Mitteldeutscher Rundfunk author
2.07.2019

Keine klaren Mehrheiten in Sachsen

Am 1. September wird ein neuer Landtag gewählt. Zwei Monate davor hat Infratest Dimap für den MDR 1.000 Wahlberechtigte befragt. Herausgekommen ist ein Kopf-an-Kopf-Rennen.
Mitteldeutscher Rundfunk author
2.07.2019

Zeugnis für Herrn Holter

Die Erziehungsgewerkschaft GEW in Thüringen stellt dem Bildungsminister eine schriftliche Beurteilung aus. Sie hat sich unter ihren Mitgliedern umgehört, wie es an den Schulen in diesem Jahr gelaufen ist.
Mitteldeutscher Rundfunk author