BAdW-Cast

https://badw.de/fileadmin/podcasts/badw_podcast_logo.jpg

Hier finden Sie den Podcast der Bayerischen Akademie der Wissenschaften mit laufend neuen Folgen aus der Wissenschaft und zu unseren Veranstaltungen – vom Gesprächsabend bis zum Vortrag.

0 Likes     0 Followers     0 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
https://badw.de/rss/podcast/?type=100
Description
Hier finden Sie den Podcast der Bayerischen Akademie der Wissenschaften mit laufend neuen Folgen aus der Wissenschaft und zu unseren Veranstaltungen – vom Gesprächsabend bis zum Vortrag.
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-06-25 09:17
last episode published
2019-06-19 11:21
publication frequency
16.45 days
Contributors
Bayerische Akademie der Wissenschaften author  
Bayerische Akademie der Wissenschaften owner  
Explicit
false
Number of Episodes
19
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Science & Medicine

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
19.06.2019

Fokus: Markus Wesche über die bayerische Brasilien-Expedition von 1817

Der Historiker Dr. Markus Wesche spricht über die berühmte Brasilienreise der Akademiemitglieder Johann Baptist von Spix und Carl Ritter von Martius. Beide waren überwältigt von der dortigen Pflanzen- und Tierwelt. Eine Lagune weckte besonders Martius'...
Pressestelle author
12.06.2019

Lieblingsstück: Mirjam Goeth über die Grabplatte von Peter von Altenhaus

Ein prachtvoller Ritter hat es der Historikerin Mirjam Goeth angetan. Die Grabplatte von Peter von Altenhaus steht in der Kirche St. Jodok in Landshut.
Pressestelle author
28.05.2019

Fokus: Peter Schwardmann zu Selbstüberschätzung

Der Verhaltensökonom Dr. Peter Schwardmann (LMU München) spricht im Interview über seine Forschung zu Selbstüberschätzung.
Pressestelle author
23.05.2019

Der Ruf der Berge - eine resonanztheoretische Deutung

Pressestelle author
16.05.2019

Wissenschaft und Poesie: Die Pflanzen und Tiere

Im vierten und letzten Teil unserer Veranstaltungsreihe "Wissenschaft und Poesie" geht es um die Pflanzen und Tiere. Die Botanikerin Susanne S. Renner spricht mit der Schriftstellerin Ulrike Draesner. Es moderiert Christian Metz. Veranstaltung vom 04.0...
Pressestelle author
3.05.2019

Fokus: Eva Maria Huber über die Müllentsorgung in der Zelle

Die Biochemikerin Dr. Eva Maria Huber (TU München) spricht im BAdW-Cast unter der Rubrik "Fokus" über ihre Arbeit mit dem zentralen Eiweißhäcksler 20S Proteasom, dessen Funktion in der Zelle und seine medizinische Bedeutung.
Pressestelle author
2.05.2019

Wissenschaft und Poesie: Die Musik

Der dritte Teil unserer vierteiligen Veranstaltungsreihe „Wissenschaft und Poesie“ befasst sich mit Musik. Der Musikwissenschaftler Ulrich Konrad spricht mit dem Schriftsteller und Musiker Michael Lentz. Veranstaltung vom 21.03.2019.
Pressestelle author
16.04.2019

Lieblingsstück: Bernhold Schmid über den Mielich-Codex

Rätselhafte Bußpsalmen - Das Lieblingsstück des Musikwissenschaftlers Bernhold Schmid ist der Bußpsalmencodex Albrechts V. von 1559. Dieser wurde aufwendig illustriert von Hans Mielich, dem Hofmaler des bayerischen Herzogs Albrecht des V., deshalb wird...
Pressestelle author
20.03.2019

Wahrheit und Wissen in der digitalen Öffentlichkeit

Die Medienöffentlichkeit ist ein zentraler gesellschaftlicher Ort der Wahrheitsfindung und Wissensverbreitung. Welche Rolle spielt die Digitalisierung im Umgang mit Fakten und Falschinformationen ("Fake News") aus?
Pressestelle author
14.03.2019

Neugiermaschine Museum. Ausstellungspraxis im digitalen Zeitalter

Die Museumsarbeit hat sich durch die Digitalisierung stark verändert. Sollten die Bestände von Museen vollständig virtuell zugänglich sein oder kann das Museum so nicht mehr als Vermittler agieren? Wem gehören Kunst und Kulturgüter? Und was sind die zu...
Pressestelle author
21.02.2019

Wissenschaft und Poesie: Die Sinne

Im zweiten Teil unserer vierteiligen Veranstaltungsreihe „Wissenschaft und Poesie“ geht es um die Sinne. Der Geruchsforscher Hanns Hatt spricht mit dem Lyriker Jan Wagner.
Pressestelle author
29.01.2019

Wissenschaft und Poesie: Der Himmel

Der erste Teil unserer vierteiligen Veranstaltungsreihe "Wissenschaft und Poesie" bringt naturwissenschaftliche und poetische Sichtweisen auf Himmelskörper zusammen. Der Astrophysiker Joachim Wambsganß trifft auf den Schriftsteller Raoul Schrott.
Pressestelle author
15.01.2019

Krise der Wissenschaft? - Wahrheitssuche zwischen Skepsis und Vertrauen

Populismus ist ein wachsendes Problem in vielen Ländern. Fakten werden zunehmend ignoriert oder gezielt manipuliert. Wie kann sich die Wissenschaft glaubwürdig gegenüber „alternativen Fakten“ positionieren?
Pressestelle author
6.12.2018

Debatte mit Katarina Barley: Gelten Gesetze auch für Facebook?

Facebook, Twitter, YouTube: Die sozialen Netzwerke gehorchen ihren eigenen Regeln und sind Plattformen für Diskussionen. Gleichzeitig sammeln und verkaufen sie aber Nutzerdaten und politische Hetze und Filterblasen werden ein zunehmendes Problem. Sollt...
Pressestelle author
16.11.2018

Insektensterben: „Der stumme Frühling“?

„Der stumme Frühling“: Von Rachel Carson 1962 prophezeit – und nun Wirklichkeit? Studien zeigen deutlich einen Insektenrückgang in Deutschland.
Pressestelle author
18.10.2018

Krankheit X. Epidemien im 21. Jahrhundert

Seit 2015 veröffentlicht die Weltgesundheitsorganisation (WHO) jährlich eine Liste von Erregern, die das Potenzial haben, eine Epidemie oder gar Pandemie auszulösen. Neben dem Ebola-, Zika- und Corona-Virus warnt die WHO dieses Jahr zum ersten Mal auch...
Pressestelle author
26.09.2018

Flagge zeigen! Herausforderungen einer multikulturellen Gesellschaft

Spätestens die Ereignisse in Chemnitz im Spätsommer 2018 haben gezeigt, dass ein Riss durch die Gesellschaft geht. Unterteilungen in "Wir" und "die Anderen" und Zuordnungen bezüglich Religion, Zugehörigkeit und (nationaler) Identität bestimmen öffentli...
Pressestelle author
29.08.2018

Plastik - Vom Segen zum Fluch

Deutschland ist Europameister – im Produzieren von Verpackungsmüll. Doch wohin mit dem ganzen Plastik? Die Natur braucht über 400 Jahre, um es zu zersetzen. Kein Wunder, dass inzwischen schon Müllstrudel im Meer treiben und Trinkwasser mit Mikroplastik...
Pressestelle author
27.08.2018

Die neue Seidenstraße

Hoffnung auf wirtschaftlichen Aufschwung oder latentes Unbehagen: China propagiert mit dem Entwicklungsprogramm „Neue Seidenstraße“ die Handelswege der Zukunft. Neben ökonomischer Anbindung durch Infrastrukturmaßnahmen soll auch Chinas Stellung als Wel...
Pressestelle author