Talkradio

https://stefanschulz.com/talkradio/wordpress/wp-content/uploads/2018/08/Talkradio-Cover.png

Ein Hörbuch ist ein Buch, das seine Potenziale verschenkt. Denn erst beim darüber Sprechen wird einem klar, worüber man eigentlich schreiben wollte. Daher drehen wir es hier um. Erst das Gespräch, dann das Buch. Seid dabei, seid ihr ohnehin, in der “Rentnerrepublik”.

1 Likes     1 Followers     2 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
https://stefanschulz.com/talkradio
Description
Hier wird ein Buch diskutiert, um geschrieben zu werden
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-08-07 07:54
last episode published
2019-08-05 13:06
publication frequency
12.47 days
Contributors
Stefan contributor  
Stefan Schulz author  
Stefan Schulz owner  
Explicit
false
Number of Episodes
29
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture Personal Journals

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
5.08.2019

Mark Zuckerbergs Visionen (zerstört)

Wenn Politiker debattieren, sind die Sätze geschliffen und die Gedanken klar. Aber sogar Polit-Strategen wie David Axelrod sehen ein, dass man so am Kern der Probleme vorbeidiskutiert. Das Outsourcing der Arbeitswelt in die Maschinen und die Diversifiz...
Stefan contributor
Stefan Schulz author
Clips contributor
28.06.2019

Amt und Alter

Donald Trump ist der bisher einzige amerikanische Präsident, der erst mit über 70 Jahren ins Amt kam. Bislang gab es nur zwei Präsidenten, die im Amt überhaupt so alt wurden. Aber bei den Demokraten ist Elizabeth Warren mit 70 die jüngste im derzeitige...
Stefan contributor
Stefan Schulz author
Clips contributor
13.06.2019

homo romanticus Yuval Harari

Yuval Harari gilt als der Denker unserer Zeit, ein Historiker, der die Zukunft erforscht. Seine drei aktuellen Bücher über die "kurze Geschichte der Menschheit", die "Geschichte von Morgen" und seine "21 Lektionen für das 21. Jahrhundert" sind allesamt...
Stefan contributor
Stefan Schulz author
Clips contributor
6.06.2019

Junge Leute, alte Medien

Es waren junge Menschen in den alten Medien. Manche von ihnen haben auf ihrem Kanal mehr Publikum als in den Talkshows, waren dort aber gänzlich unbekannt. Es war eine besondere Woche, ausgelöst von Rezo und U60-Europawählern, aber abrupt beendet von A...
Stefan contributor
Stefan Schulz author
Clips contributor
27.05.2019

Na sowas, Inhalte!

Bei der Europawahl hat die CDU in allen Altersklassen Wähler verloren. Die Grünen haben in allen dazugewonnen. Warum? Weil junge Youtube-Nutzer eine politische Erfahrung gemacht haben, von der sie ihren Eltern erzählten? Auch. Bemerkenswert ist aber vi...
Stefan contributor
Stefan Schulz author
Clips contributor
21.05.2019

Sucht nach Storys

Politik ist Schauspiel, klar. Aber selbst wenn man ihr derzeit auf die Hinterbühne schaut, sieht man nur einen Schurken, Heinz-Christian Strache, der alle strukturellen und politischen Probleme des Rechtspopulismus verdeckt, weil seine Bösewichtigkeit ...
Stefan contributor
Stefan Schulz author
Clips contributor
6.05.2019

Die Kühnert-Kontroverse

Jungsozialist Kevin Kühnert wird im Sommer 30 Jahre alt. Und doch zählt er zum jüngsten Zehntel der deutschen Wähler, so alt ist unsere Rentnerrepublik. Entsprechend verlaufen die Diskurse, wenn jemand wie er etwas sagt. In der "Zeit" schlug er (sprech...
Stefan contributor
Stefan Schulz author
Clips contributor
11.04.2019

Die Chance der Grundsteuerreform

Die Grundsteuerreform steht an. Sie muss dieses Jahr erledigt werden und wird kommende Woche im Bundestag verhandelt. Frage: Ist jeder deutsche Quadratmeter gleich viel wert, oder lässt sich der höhere Bodenwert durch allgemeine Infrasturktur wie Super...
Stefan contributor
Stefan Schulz author
Clips contributor
2.04.2019

Demografie als Geschichtsschreiber

Vor 300.000 Jahren wurden die ersten homo sapiens geboren. Seit dem bevölkerten 100 Milliarden von ihnen die Erde. Das bedeutet: Rund 7 Prozent der gesamten Menschheit lebt jetzt gerade. Paul Morland bezeichnet dieses Phänomen eine Menschenwelle, "The ...
Stefan contributor
Stefan Schulz author
Clips contributor
12.03.2019

Facebook als Amtsstube

Wer sind wir bloß und wenn ja, wie viele? An dieser harten Frage scheiterten bislang alle Regierungen. Haus- und Telefonnummern machten uns zur Person mit Rechten. Aber wehe, man war unterwegs. Die Lücke zwischen dem Passagier und seinem Papier ließ si...
Stefan Schulz author
2.03.2019

Das Netz als Gesetz

Apple braucht mal wieder eine neue Idee, heißt es. Denn Bildschirme sehen inzwischen alle gleich aus, und Kunden verstehen immer weniger, warum manche fünf Mal mehr kosten sollen. Apples Argument war einmal: Design. Heute ist es: Privacy. Der datensouv...
Stefan Schulz author
19.02.2019

Obergrenze für Mietpreise

Ausgerechnet CSU. Von der bayrischen Partei wissen wir zwei Dinge. Sie mag Obergrenzen und sie stellt den Bauminister. Bauen war Horst Seehofer so wichtig, er hat das Thema an sich gezogen, weg vom Umweltministerium, weg von der SPD. Doch dann ließ er ...
Stefan Schulz author
12.02.2019

Babyboom als Taschenspielertrick

"Der Babyboom war nur eine Anomalie", sagen Bricker und Ibbitson in "Empty Planet". Die Lebensfreude nach dem Krieg und die gestiegene Lebenserwartung täuschten uns darüber hinweg, dass wir schon seit einem Jahrhundert in einer eurasischen Rentnerrepub...
Stefan Schulz author
25.01.2019

Twitter ist unser Schicksal

Kann man Twitter eigentlich richtig benutzen? Naja, richtig oder falsch. Keine Ahnung. Man kann Twitter jedenfalls nicht nicht nutzen. Sogar Oma Erna werden abends Tweets in den Nachrichten verlesen, wenn Trump - der Diktator über die politische Zeit -...
Stefan Schulz author
10.01.2019

Japan ist nah, aber schon weiter

Conan, der Comedian, fährt nach Japan und mietet sich bei "Family Romance" eine Fake-Familie. Was in der Fernsehshow sehr unterhaltsam ist, funktioniert aber tatsächlich. Die Fake-Familien sind echt, man muss sie nur bezahlen. In Japan braucht man näml...
Stefan Schulz author
4.01.2019

Einsamkeit wächst mit dem Wohnraum

In Deutschland sterben wir, ganz selbstverständlich, in den Häusern, die wir mit dreißig finanziert und gebaut haben. Genauso unhinterfragt ist Einsamkeit eines der größten Probleme, insbesondere alter Menschen. Gibt's da denn keine Lösung? Wohnt man i...
Stefan Schulz author
20.12.2018

Journalismus nach #Relotius

Gute Reportagen schreiben und mit ihnen Journalistenpreise gewinnen ist "auch ein ethisches Problem", schrieb Claudius Seidl schon 2010. Denn gute Reportagen verführen ihren Autor, zu verschleiern, dass sie nicht aus "Fleisch, Blut oder quietschenden A...
Stefan Schulz author
28.11.2018

Migration als demographische Magie

Wenn man in Japan hundert Überstunden in einem Monat ansammelt und im nächsten stirbt, geht man in die Karoshi-Statistik der Regierung ein. Es sei denn, man tötete sich selbst, dann ging man den freiwilligen Helfern der Präventionsvereine durch die Lap...
Stefan Schulz author
12.11.2018

Gibt's wirklich keine Millennials?

Ein Geist geht um in den Feuilletons. Plötzlich, heißt es, gibt's keine Millennials mehr, keine Babyboomer und keine Generation X. Die 68er haben ja damals schon versagt. Alles nur eingebildet, herbeigetrickst und ausgedacht. Jetzt wird natürlich fleiß...
Stefan Schulz author
5.11.2018

Opferolympiaden haben keine Sieger

Wir haben die alten Institutionen noch, und zwar nicht nur aus Tradition. Aber mit purer Existenz ist noch nicht geklärt, was sie noch leisten können - die CDU, die Kirchen, die Universitäten und die Medien. Sebastian Kurz und Emmanuel Macron haben das...
Stefan Schulz author
25.10.2018

Hundert, aber nicht alt

Hundert Jahre, ist das eigentlich alt? In Deutschland hat heute jeder Unterzehnjährige gute Chancen, sein hundertstes Lebensjahr zu erreichen. Also, ja, hundert ist alt, aber bald auch normal. In Japan, wo es heute 60.000 Hundertjährige gibt, plant man...
Stefan Schulz author
15.10.2018

Influencer und Innovationen auf der Buchmesse

Der Fortschritt macht uns das Leben leichter. Schön für ihn und alle, die Spaß am Gerät haben. Bücher sind aber noch keine Geräte, sondern weiterhin tote Bäume, und für die gilt was anderes: Die Tollen strengen uns an. Die ausgezeichnete Inger-Marie Ma...
Stefan Schulz author
8.10.2018

Wem die AfD ihr Angebot macht

"Ungelöste Rätsel der Wirtschaftswissenschaften" lautet der Untertitel eines wichtigen Buchs, das heute schon eher Geschichtsbuch ist. Wir besitzen (Wirtschaft), also regeln wir (Recht) und klären vorher, nach welchen Prämissen (Politik). Aber wer besi...
Stefan Schulz author
26.09.2018

Eigentum vs. Engagement

Was treibt denn nun die Gesellschaft auseinander? Sind es arme Protestwähler, die sich vom Staat im Stich gelassen fühlen, oder sind es Eigenheimbesitzer, die vor lauter Grübeln über ihr materielles Fortkommen die Welt vor ihrer Haustür übersehen? Die ...
Stefan Schulz author
17.09.2018

Bücher kleben am Papier

Stell dir vor, es ist Bundestagswahl und du kannst nur zwischen Philip Amthor, Kevin Kühnert und Paul Ziemiak wählen? Im Fernsehen ist es schon so weit, da werden die Bewerbungsreden der neuen Generation gehalten und die drei wissen, womit sie es zu tu...
Stefan Schulz author
11.09.2018

Tabubruch, oder Trost?

Geld ist gut. Für alle! Insbesondere für Erben. Aber was vererbt eigentlich, wer keins hat? Ich diskutiere heute, wie breit der Begriff "Erbe" ausgelegt werden kann. Vielleicht lässt sich Angst nämlich noch viel besser vererben als Geld. Außerdem disku...
Stefan Schulz author
5.09.2018

Rentnerrepublik in Chemnitz

Was geschieht, wenn den kritischen Alten die aufmüpfigen Jungen fehlen und sie sich neue Opfer suchen? Ich reformuliere #Chemnitz neu mit Hilfe einer DLF-Sendung und Wolfgang Thierse bei Anne Will.
Stefan Schulz author
29.08.2018

Sag's in 7 Minuten

Wir diskutieren das Hören und Lesen von Büchern, reden über Schreibwerkzeuge und machen einen ersten Ausflug in die Rentnerrepublik
Stefan Schulz author
21.08.2018

Lest weniger Donuts!

Hier entsteht ein Buch und zum Einstieg klären wir erstmal Formatfragen.
Stefan contributor
Stefan Schulz author