Wiederbelebung der 70er Jahre

missing image

Erinnerungen aus erstem Mund und neue Musik zu Ehren der alten Rockhelden und wilden Jazz- Gurus

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://jazzlebt.podspot.de/
Description
Erinnerungen aus erstem Mund und neue Musik zu Ehren der alten Rockhelden und wilden Jazz- Gurus
Language
đŸ‡©đŸ‡Ș German
last modified
2018-11-11 19:50
last episode published
2013-08-25 14:17
publication frequency
69.2 days
Contributors
Stefan Hugi author  
Explicit
false
Number of Episodes
37
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture History Music Comedy

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
25.08.2013

Besenmarsch 2.0

Die gleiche Aufnahme wird im Studio zu einer Komposition zusammengefĂŒgt. So wird aus der Generation"jammende Langhaarige" flugs die Generation 2.0
25.08.2013

Besenmarsch

Eine sture Jazz Band wird durch Gitarrist David SchÀr etwas zersaust.
25.08.2013

Funky Jam 2.0

Die gleiche Aufnahme, mit modernem Equipement etwas aufgepeppt.
25.08.2013

Funky Jam Session

Eine Jam Session im Stile der 70er Jahre, einfach aufgenommen. An er Gitarre David SchÀr.
25.08.2013

Confirmation

Mittelschwere Version nach dem Song"Affirmation" von Jose Feliciano. Diese Songs sind Teil des"Hugibooks". Hugibook ist eine Lernmethode von www.worldjazz.ch
25.08.2013

Expectations

Einfache Version nach dem Song"Affirmation" von Jose Feliciano. Diese Songs sind Teil des"Hugibooks". Hugibook ist eine Play Along CD mit Noten von www.worldjazz.ch
2.08.2012

Song zu (Hi)story 12: Tangerine Seed

Der Same ist gepflanzt. Schon bald wuchert der Mandarinenbaum und treibt unzÀhlige Seitentriebe.
2.08.2012

(Hi)Story 12: Urknall zum Mandarinen Universum

1970 erfinden Tangerine Dream ein neues musikalisches Universum: psychedelisch- meditativer Elektropop. Bald dehnt sich dieses Universum ĂŒber die ganze Erde aus und fĂŒllt die Gehirne der Menschen mit viel waberndem Hall. Nicht alle freut's.
23.07.2012

Song zu (Hi)story 11: Jimmy Davis back to the future

In der modernen Musik gibt es kaum mehr Spuren der beiden Giganten Hendrix und Miles. Hier eine mixed Hommage an die beiden.
23.07.2012

(Hi)Story 11: Die erste Minute des neuen Jahrzehnts

Jimmy Hendrix und Miles Davis spielen zur gleichen Zeit. Aber nicht am gleichen Ort.
9.05.2011

Song zu (Hi)story 10: Jedi Farb / Hirnschade

Pink Floyd hat uns zu tagtrÀumenden Idealisten gemacht. Der Weg zum Kiffer war vorprogrammiert.
9.05.2011

(Hi)Story 10: Floyd in allen Farben

"Dark Side Of The Moon" von Pink Floyd hat die Welt grundlegend verĂ€ndert. Auf jeden Fall den Teil der Welt, der fĂŒr verliebte Jugendliche wesentlich ist.
22.04.2010

Song zu (Hi)story 9: Voodoo PĂŒppchen

Liebling, ich habe mein Gehirn geschrumpft
22.04.2010

(Hi)story 9: Grossvater Hendrix in den Pilzen

In den 70ern geht man sorglos um mit seinem Gehirn. Ob Drogen, Voodoo oder Okkultismus, alles wird versucht und verklĂ€rt. DafĂŒr sind die Solos lange.
28.10.2009

Song zu (Hi)story 8: Wele wet in Untergrund?

Lou Reed macht mal Pause, jetzt singe ich. Unfreundliche Hommage an alle, die Kunst mit Musik verwechseln.
28.10.2009

(Hi)story 8: Kunst im samtigen Untergrund

In den 60er Jahren ist alles automatisch Kunst, was die braven BĂŒrger erschreckt. Zum GlĂŒck fangen bald die 70er an.
18.10.2009

Song zu (Hi)story 7: Gotlett Sepp

Auf Deutsch: Joseph mit den in den 70er Jahren modischen Koteletten
18.10.2009

Hi(Story) 7: Bleierne BĂ€rte und wuchernde Koteletten

Vier altmodische Blueser erfinden sich und die Musik neu. Und erlösen das Raum-Zeit-Kontinuum endlich aus seiner Erstarrung, auf dass bald die 70er Jahre beginnen mögen.
7.04.2008

Suite Marais

Eine Hommage an das Pariser Viertel Marais.
7.04.2008

Good Mood

Mag heute nicht quatschen. DafĂŒr gibts eine Aufnahme der"Sympathizers" von 1991
17.01.2008

Song zu Hi(story) 6: Cause And Effect Blues

Blueser jammern gerne und viel. Das erspart das Nachdenken ĂŒber die GrĂŒnde ihrer Depressionen.
17.01.2008

Hi(Story) 6: Mit Slow Blues Tempo in die Zukunft

Musiker eignen sich nicht fĂŒr die Revolution. Sie sind viel zu sehr der Tradition verbunden. Zum GlĂŒck !!!!
6.10.2007

Song zu (Hi)Story 5: Ich weiss

Mehr auf meiner Website: www.worldjazz.ch
6.10.2007

(Hi)Story 5: Hare Krishna mit 137 Dezibel

Musiker sind meistens religiös und spirituell. Das Mahavishnu Orchestra verstĂ€rkte seine spirituelle Botschaft unĂŒberhörbar mit 2000 Watt.
1.07.2007

Song zu (Hi)Story 4: Sunntigs Feeling

Die nackte Wahrheit: Was den politisch engagierten 68er wirklich beschÀftigte.
1.07.2007

(Hi)Story 4: Die haarigsten Blueser aller Zeiten

Vier langhaarige haben den Blues: Kopfschmerzen wegen ĂŒbermĂ€ssigem Saufen. Ein alter Bauer namens Jethro Tull hilft aus der Patsche.
15.05.2007

Song zu (Hi)Story 3: Stille Sonne

Aller Anfang ist schwer, aber so hĂ€tte es klingen mĂŒssen.
15.05.2007

(Hi)Story 3: Genesis und die Schnulze

Vier begabte Jugendliche an einer Eliteschule haben den richtigen Produzenten, leben aber zur falschen Zeit. Oder anders rum.
4.03.2007

Song zu (Hi)Story 2: Maria Im Kalten Grab

Schweizer Bergbewohner haben viel gemeinsam mit den Vorfahren von Jimi Hendrix.
4.03.2007

(Hi)Story2: Joe killt seine Frau und heult dann"Maria"

Grossvater Hendrix gilt als Pionier, war aber stark von Country- Music beeinflusst.
30.01.2007

Song zu (Hi)Story 1: BĂ€rbel

Hendrix wird als Schweizer in den Alpen wiedergeboren
30.01.2007

(Hi)Story 1: Grossvater Hendrix zeugt ein Kind

1966 zeigt Hendrix der Nachwelt, wie man abrockt. Sein Erbe beflĂŒgelt die kreative Rockmusik der 70er Jahre.
18.12.2006

Neuer Podcast im neuen Jahr

Ich gebe mir eine zweite Chance und fange noch mal von vorne an mit einem neuen Podcast
18.12.2006

Wind Of Chance

Und noch ein Lied fĂŒr Neujahr
18.12.2006

Maya

Ein schönes Lied zu Weihnachten
22.11.2006

See You At Breakfast Time

Heute wird wieder mal nichts gelabert, dafĂŒr an den Knöpfen gedreht. Eine historische Aufnahme von mir aus dem Jahr 1988. Equipement: Commodore C64, Yamaha DX7 II, Akai Sampler. Ein 8- Spur Tonband wurde mit dem C64 synchronisiert und der Synthesizer u...
30.10.2006

After Dawn

Heute mag ich nicht herum quasseln, deshalb spiele ich etwas vor. Die Aufnahme ist 1992 in Paris gemacht worden. Am Bass spielte John Silverman, am Schlagzeug Stéphane Foucher. Mehr dazu auf www.worldjazz.ch