SWR2 Zeitgenossen

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.swr2.de/zeitgenossen
Description
In einem 45-minütigen Gespräch werden Persönlichkeiten vorgestellt, die auf einen besonderen Lebensweg zurückblicken. Samstags, 17.05 bis 17.50 Uhr in SWR2.
Language
🇩🇪 German
last modified
2018-09-06 13:55
last episode published
2012-12-31 16:05
Contributors
SWR.de author  
SWR2 Feature owner  
Explicit
false
Number of Episodes
425
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
5.09.2018

SWR2 Zeitgenossen: Susanne Linke, Grande Dame des Deutschen Tanztheaters

Die Choreografin und Tänzerin Susanne Linke hat den zeitgenössischen Tanz in Deutschland und Europa in den letzten Jahrzehnten entscheidend mitgeprägt. Die Schülerin von Mary Wigman ist seit den 1970er-Jahren aktiv und gehört mit Pina Bausch, Johann Kr...
Kurth Natali author
3.09.2018

SWR2 Zeitgenossen: Professorin Dr. Susanne Schröter, Ethnologin

Im Gespräch mit Marie-Christine Werner | Islamische Frauenbewegungen und Feminismus, Politischer Islam und islamischer Extremismus, Flüchtlinge und Integration - das sind einige der Forschungsgebiete der Ethnologin Prof. Susanne Schröter. An der Unive...
Werner/Schröter author
25.08.2018

SWR2 Zeitgenossen: Mo Asumang, Regisseurin und Journalistin.

"Ich möchte der Welt da draußen zeigen, wie Rassismus funktioniert", sagt die Autorin, Filmemacherin und erste afro-deutsche Fernsehmoderatorin Mo Asumang. Asumang macht den Kampf gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zu ihrem Lebensinhalt. Seit die...
Maull Doris author
21.08.2018

SWR2 Zeitgenossen: Volker Schröder, Unternehmer.

Der 1942 geborene Volker Schröder war Zeit seines Lebens politisch aktiv. Er agitierte für den Kommunismus und führte später bei der Alternativen Liste die Konten. Heute organisiert Schröder ein parteiübergreifendes Bündnis, das sich dafür einsetzt, di...
Ihm Thomas author
11.08.2018

SWR2 Zeitgenossen: Michaela Wiegel, Frankreich-Expertin.

Michaela Wiegel, seit 1998 politische Korrespondentin der FAZ in Paris, schrieb schon als Schülerin für ihr Lokalblatt, die Nordsee-Zeitung. Nach dem Abitur in Bremerhaven studierte Wiegel an der Pariser Elite-Hochschule Sciences Po. Es folgten Harvard...
Jakoby Ruth author
1.08.2018

SWR2 Zeitgenossen: Axel Ranisch, Regisseur

Axel Ranisch, geboren 1983 im Berliner Bezirk Lichtenberg, dreht unkonventionelle Filme, inszeniert Opern und Kindertheaterstücke, arbeitet (u. a. in der ARD-Serie "Zorm") als Schauspieler, hat gerade seinen Debütroman ("Nackt in Berlin") veröffentlich...
Höfer Anja author
25.07.2018

SWR2 Zeitgenossen: Düzen Tekkal, Journalistin

Die Journalistin und Filmemacherin Düzen Tekkal hat 2014 einen vielbeachteten Dokumentarfilm über den Genozid an den Jesiden im Irak gemacht. Mit ihrem Menschenrechtsverein Hawar engagiert sie sich für die Rechte ihres Volkes. Darüber hinaus kämpft sie...
Maull Doris author
18.07.2018

SWR2 Zeitgenossen: Regina Ziegler, Filmproduzentin

Ein Leben mit Filmstars, Festivals und einem heißen Draht zum Bankberater: Regina Ziegler ist für manche immer noch die "mächtigste Frau im deutschen Filmgeschäft". Auf jeden Fall war sie die erste deutsche Filmproduzentin, als sie im Jahr 1973 mit gel...
Umlauf Karsten author
13.07.2018

SWR2 Zeitgenossen: Volker Finke, Fußballtrainer (16 Jahre SC Freiburg) und Studienrat

Der Studienrat Volker Finke ist einer der größten Fußballrevolutionäre Deutschlands. Als sich die deutschen Teams in den 90er-Jahren in die internationale Bedeutungslosigkeit verabschiedeten, trumpfte Finke mit neuen Ideen auf. Als ausgebildeter Studie...
Meyer-Blankenburg Lukas author
7.07.2018

SWR2 Zeitgenossen: Gertrud Höhler, Beraterin von Politik und Wirtschaft

Am 7.7.2018 im Gespräch mit Alfred Schmit
Schmit/Höhler author
29.06.2018

SWR2 Zeitgenossen: Gretchen Dutschke, Autorin

Rockmusik und Emanzipation, Vietnamkrieg und Studentenrevolution - die 68er Bewegung ist ein Mythos mit eigenen Helden. Mitten drin Gretchen Dutschke, die aus den USA zum Theologiestudium nach Deutschland gekommen war. In Berlin begegnete ihr ein junge...
Arning Silke author
27.06.2018

SWR2 Zeitgenossen: Nell Zink, Schriftstellerin

Die Biographie der Schriftstellerin Nell Zink ist so abenteuerlich wie die Literatur, die sie schreibt. In Philadelphia gründete sie zum Beispiel ein kleines Magazin, in dem Musiker zu Wort kamen, die über ihre Haus- oder Lieblingstiere berichten. Die ...
Otte Carsten author
21.06.2018

SWR2 Zeitgenossen: Rolf Ricke, Sammler

Die erste documenta 1955, die eigentlich nur ein Randereignis zur Bundesgartenschau in Kassel war, machte den jungen Musikalienhändler Rolf Ricke (*1934) zum Kunstenthusiasten; mit Folgen. 1963 eröffnet er hier seine erste Galerie, 1967 geht er mit sei...
Ermen Reinhard author
13.06.2018

SWR2 Zeitgenossen: Franz Alt, Journalist

Von 1972 bis 1992 moderierte Franz Alt das ARD-Politmagazin "Report". Dann übernahm er die Zukunftsredaktion beim SWR. Anfangs politisch in der CDU beheimatet, veränderten Themen wie Nachrüstung oder Klimawandel seine innere Haltung und brachten seine ...
Gohla Holger author
7.06.2018

SWR2 Zeitgenossen: Karin Sander, Künstlerin

Karin Sander ist eine der international renommiertesten Künstlerinnen ihrer Generation - und zugleich eine der unkonventionellsten: Weder Bildhauerin, noch Malerin, noch Konzeptkünstlerin. Ihr Werk passt in kein Genre und ist doch in den großen Museen ...
Brants Dietrich author
31.05.2018

SWR2 Zeitgenossen: Georg Schramm, Kabarettist

Als sich Georg Schramm Ende 2013 von der Bühne verabschiedete, war die Trauer groß. Nicht wenige hatten das Gefühl, mit Schramm ginge die bissigste Stimme des deutschen Kabaretts. Als Oberstleutnant Sanftleben oder als preußischer Rentner Lothar Dombro...
Meyer-Blankenburg Lukas author
30.05.2018

SWR2 Zeitgenossen: Andreas Urs Sommer, Philosoph

Seit 2008 ist Prof. Urs Sommer Wissenschaftlicher Kommentator der Forschungsstelle "Nietzsche-Kommentar der Heidelberger Akademie der Wissenschaften". Seit 2011 lehrt Urs Sommer Philosophie an der Universität Freiburg. Nietzsches "Kunst, alles in Frage...
Witt Werner author
23.05.2018

SWR2 Zeitgenossen: Albrecht Mahr, Psychiater

Der Arzt und Psychotherapeut Albrecht Mahr ist davon überzeugt, dass Traumata und psychische Verletzungen von Generation zu Generation weitergegeben werden. Der Leiter des Instituts für Systemaufstellungen und Integrative Lösungen Würzburg gilt als ein...
Maull Doris author
21.05.2018

SWR2 Zeitgenossen: Anne Weber, Schriftstellerin und Übersetzerin

Geboren 1964 in Offenbach, lebt Anne Weber seit 35 Jahren in Paris. Ihre ersten Romane schrieb sie auf Französisch und übersetzte sie danach ins Deutsche. Seit einigen Jahren macht sie es umgekehrt. Auch als literarische Übersetzerin arbeitet Anne Webe...
Hondl Kathrin author
16.05.2018

SWR2 Zeitgenossen: Hans Leyendecker, Journalist

Otto Graf Lambsdorff, Lothar Späth, Helmut Kohl "verdanken" ihm einen Knick in ihrer Karriere oder gar deren Ende. Hans Leyendecker deckte für den SPIEGEL die Flick-Affäre, die illegale Parteispendenpraxis der CDU oder die Korruption in der Kölner Komm...
Volk Rainer author
11.05.2018

SWR2 Zeitgenossen: Kasper König, Ausstellungsmacher

Er ist einer der ganz großen Ausstellungsmacher in Europa: Unter anderem als Direktor des Museums Ludwig in Köln, als Organisator der Skulptur Projekte Münster sowie als Kurator der Manifesta 2014 in Sankt Petersburg. Im Gespräch mit Dietrich Brants er...
Brants Dietrich author
10.05.2018

SWR2 Zeitgenossen: Lothar Schirmer, Verleger

Ein Leben ohne Kunst ist für Lothar Schirmer (*1945) nicht vorstellbar. Schon als Gymnasiast ist er ein gestandener Sammler, der nicht einfach etwas zusammenträgt sondern zielsicher die Großen der Zeit, die als solche freilich erst später erkannt werde...
Ermen Reinhard author
27.04.2018

SWR2 Zeitgenossen: Thomas Kuczynski, Statistiker und Marxist

Sein Vater war der berühmteste Ökonom der DDR, weltweit anerkannt als Karl-Marx-Experte. Thomas Kuczynski, 1944 im Londoner Exil geboren, erlebte das SED-Regime als Teil der Funktionärs-Kaste. Die Familie pflegte Umgang mit Bert Brecht und seiner Entou...
Volk Rainer author
26.04.2018

SWR2 Zeitgenossen: Peter Brandt, Historiker und Karl Marx-Kurator

Peter Brandt kommt im Jahr 1948 während der Berliner Blockade als ältester Sohn von Willy Brandt und seiner zweiten Frau Rut zur Welt. Seine Brüder sind der Schriftsteller Lars Brandt und der Schauspieler Matthias Brandt. Kindheit und Jugend in Berlin ...
Koch Thomas author
17.04.2018

SWR2 Zeitgenossen: Christina Hecke, Schauspielerin

Krimi und Komödie, Liebesfilm und Drama um die Aufarbeitung der deutschen Geschichte - Christina Hecke ist eine der vielseitigsten und erfolgreichsten deutschen Schauspielerinnen. Im Kino und im Fernsehen zeigt sie eine enorme Bandbreite und stellt sic...
Werner Marie-Christine author
17.04.2018

SWR2 Zeitgenossen: Petra Reski, Investigativjournalistin und Autorin

"Ich fühle mich nicht bedroht, weil ich mich nicht bedroht fühlen will", antwortet Petra Reski, auf die Mafia angesprochen. Diese versucht seit Jahrzehnten die Journalistin mit Drohungen und Klagen einzuschüchtern. Doch Petra Reski lässt sich nicht dav...
Werner Marie-Christine author
11.04.2018

SWR2 Zeitgenossen: Agnes Heller, Philosophin

Mit ihrem Essay "Von der Utopie zur Dystopie" hat die 1929 in Budapest geborene ehemalige Marxistin Ágnes Heller jüngst einen philosophischen Schlussstrich unter die totalitären Zukunftsentwürfe gezogen. Die Holocaust-Überlebende mit jüdischen Wurzeln ...
Heinrich Claus author
4.04.2018

SWR2 Zeitgenossen: Martin Dannecker, Sexualwissenschaftler

Homosexualität ist eine Krankheit. Das war, vereinfacht gesagt, Stand der Wissenschaft als Martin Dannecker beschloss, Sexualwissenschaftler zu werden. Danneckers Forschung veränderte in den 70er-Jahren den Blick auf Homosexualität und Homosexuelle in ...
Meyer-Blankenburg Lukas author
31.03.2018

SWR2 Zeitgenossen: Karl-Josef Kuschel, katholischer Theologe

Der Tübinger Theologe Karl Josef Kuschel hat zu seinem 70. Geburtstag sein, wie er selber sagt, "zweites Lebenswerk" mit dem Titel "Im Fluss der Dinge" veröffentlicht. Es geht um den Einfluss der asiatischen Religionen auf die Werke von Hermann Hesse ...
Vins Jörg author
29.03.2018

SWR2 Zeitgenossen: Gert Heidenreich, Schriftsteller und Journalist

Gert Heidenreich ist einer der vielseitigsten deutschen Intellektuellen. Der gebürtige Brandenburger, der sich selbst einen Alt-68er nennt, war Präsident des PEN-Zentrums West, heute ist er Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Seine Th...
Papsch Gregor author
28.03.2018

SWR2 Zeitgenossen: Cornelia Coenen-Marx, evangelische Theologin

Wollte man Cornelia Coenen-Marx mit einem einzigen Begriff beschreiben, würde "Einmischerin" gut passen.In ihrer aktiven Laufbahn in Kirche und Diakonie ergriff sie immer wieder das Wort für Menschen in sozial schwierigen Situationen oder setzte schon ...
Gohla Holger author
21.03.2018

SWR2 Zeitgenossen: Ulrich Woelk, Schriftsteller und Astrophysiker

Mondfinsternis, Schwarze Löcher und Kometen - kaum jemand kann darüber so klar und zugleich poetisch schreiben wie Ulrich Woelk. Der promovierte Astrophysiker ist seit über 20 Jahren freier Schriftsteller, und in vielen seiner Romane sind Naturwissensc...
Brockert Anja author
17.03.2018

SWR2 Zeitgenossen: Deborah Feldman, Schriftstellerin

Deborah Feldman ist 1986 geboren und lebte bis zu ihrem 17. Lebensjahr in einer ultraorthodoxen jüdischen Gemeinde in Brooklyn. Ihre Muttersprache ist Jiddisch. Nach ihrer Zwangsverheiratung floh sie mit ihrem kleinen Sohn aus New York. Heute lebt Debo...
Papsch Gregor author
8.03.2018

SWR2 Zeitgenossen: Götz Bachmann, Medientheoretiker

Über die Rolle rebellischer Outlaws in der digitalen Welt und die falsche Revolution der Kalifornischen Ideologie spricht Dietrich Brants mit dem Medientheoretiker Götz Bachmann vom Institut für Kultur und Ästhetik Digitaler Medien an der Leuphana Univ...
Brants Dietrich author
2.03.2018

SWR2 Zeitgenossen: Rainer Hank, Leiter der FAS-Wirtschaftsredaktion und Publizist

Rainer Hank wurde in Stuttgart katholisch sozialisiert. Als Ministrant lernte er noch die lateinische Messe kennen, später studierte er Theologie und Germanistik. Nach der Promotion war er 5 Jahre beim katholischen Cusanuswerk in Bonn tätig. Der Mai 68...
Jakoby Ruth author
24.02.2018

SWR2 Zeitgenossen: Ottmar Hörl, Künstler

Kein anderer Künstler steht so sehr für das Multiple wie Ottmar Hörl. Dürerhasen, Einheitsmännchen, Luther und Karl Marx lässt er in unbegrenzter Auflage aus buntem Kunststoff gießen. Kunst, sagt er, soll nicht nur was für Reiche sein. Jede Kassiererin...
Kaufmann Susanne author
8.02.2018

SWR2 Zeitgenossen: Edzard Reuter, Ex-Daimler-Chef

Er mischt sich auch heute noch - fast 90-jährig - in öffentliche Diskussionen ein, schreibt Bücher und widmete sich auch der Integration religiöser und ethnischer Minderheiten in einer Stiftung zusammen mit seiner Frau. Am bekanntesten wurde Reuter als...
Schmit Alfred author
26.01.2018

SWR2 Zeitgenossen: Sebastian Fitzek, Schriftsteller

Sebastian Fitzeks Geschichten sind mitleidlos. Kein "Torture Porn". Diese Gewaltdarstellungen sind wichtig, um das Thema des Romans herauszustellen, meint der Autor, der daher nicht davor zurückschreckt, auch die Misshandlung eines Kindes zu beschreibe...
Arning Silke author
17.01.2018

SWR2 Zeitgenossen: Konrad Beikircher, Kabarettist und Musiker

"Ja sicher!" Reden kann er, reflektieren muss er, denn als Kabarettist ist er eine Art Sozialpsychologe im Dauereinsatz. Konrad Beikircher, der tiefsinnige Menschenbeobachter und inbrünstige Menschenfreund. Das Rüstzeug hierfür erhielt er durch eine dr...
Koch Thomas author
10.01.2018

SWR2 Zeitgenossen: Yoko Tawada, Schriftstellerin

"Zuerst ist eine fremde Sprache wie ein Klumpen aus Mehl oder so, der sich nicht auseinander nehmen lässt", sagt die japanische Schriftstellerin Yoko Tawada. Sie selbst hat sich der Herausforderung gestellt. Neben Romanen in ihrer Muttersprache, schrei...
Maull Doris author
4.01.2018

SWR2 Zeitgenossen: Aharon Appelfeld, Schriftsteller

Aharon Appelfeld wurde 1932 in Czernowitz in der Bukowina geboren, als einziges Kind gebildeter, wohlhabender und assimilierter Juden. Nach dem Einmarsch der Deutschen 1940 wurden er und sein Vater in einem viele Wochen dauernden Marsch in ein Ghetto g...
Dobrick Barbara author
1.01.2018

SWR2 Zeitgenossen: Barbara Stollberg-Rilinger, Historikerin

"Mich interessieren die Epochen, die fremdartig sind", sagt Barbara Stollberg-Rilinger. Die Historikerin aus Münster erhielt 2017 den Preis der Leipziger Buchmesse und den Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa. Dessen Jury nannte ihre Maria T...
Stollberg-Rilinger Barbara author
30.12.2017

SWR2 Zeitgenossen: Nicholas Conard, Archäologe

Der Tübinger Archäologe Prof. Nicholas Conard ist , zusammen mit seinem Team, Ausgräber der "Venus vom Hohlefels", der weltweit ältesten Darstellung eines menschlichen Körpers. Außerdem förderte er uralte Flöten zu Tage und Tierfiguren. Nicolas Conard,...
Brückner Elisabeth author
26.12.2017

SWR2 Zeitgenossen: Hans-Werner Sinn, Ökonom

Manche nennen ihn "Krawall-Ökonom", andere "Meister der Inszenierung". Hans-Werner Sinn ließ Politik und Wissenschaft selten kalt. Der Chef des Münchner Ifo-Instituts galt als der meist zitierte Wirtschaftsforscher der Republik. Seine Bücher wurden Bes...
Volk Rainer author
20.12.2017

SWR2 Zeitgenossen: Auma Obama, Germanistin und Soziologin

Sie bezeichnet sich als "Brückenbauerin" zwischen Europa und Afrika. Die Halbschwester des früheren US-amerikanischen Präsidenten Barack Obama pendelt unermüdlich zwischen den Kontinenten, um in Europa für einen anderen Blick auf Afrika zu werben, um d...
Werner Marie-Christine author
16.12.2017

SWR2 Zeitgenossen: Florian Illies, Autor und Geschäftsführer der Villa Grisebach

Mit seinem Buch über die "Generation Golf" wurde Florian Illies im Jahr 2000 schlagartig berühmt. Da war er gerade 29 Jahre alt. In Bonn und Oxford hatte er Kunstgeschichte und Geschichte studiert. Er machte eine Blitzkarriere im deutschen Feuilleton u...
Kaufmann Susanne author
9.12.2017

SWR2 Zeitgenossen: Anselm Bilgri, Ex-Benediktinermönch und Coach

Erst bekanntester Mönch des berühmten Kloster Andechs, jetzt Unternehmensberater, Coach und Vortragsredner. Anselm Bilgri (Jahrgang 1953) versteht sich als "weltlicher Mönch", der eine Brücke von Philosophie und Religion zu Wirtschaft und Gesellschaft ...
Gohla Holger author
4.12.2017

SWR2 Zeitgenossen: Petra Morsbach, Schriftstellerin

Otte Carsten author
2.12.2017

SWR2 Zeitgenossen: Dieter Borchmeyer, Literaturwissenschaftler

Seine Homepage zeigt ihn lächelnd mit einem Koalabären im Arm. "Dieter Borchmeyer (links)", steht unter dem Foto. Der Germanist, der viele Jahre an der Universität Heidelberg gelehrt hat und später Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste ...
Nusser Ursula author
22.11.2017

SWR2 Zeitgenossen: Roberto Simanowski, Literatur- und Medienwissenschafler

Soziale Medien wie Facebook sind für Roberto Simanowski Sozialisationsinstanzen, die zu einem neuen Verhalten disziplinieren. Sie verändern nicht nur unseren Begriff von Freundschaft, sondern auch unseren Umgang mit uns selbst. Zum Beispiel, indem man ...
Brants Dietrich author