Radio Q-Podcast: Eine Geschichte des Nationalismus und Patriotismus in Deutschland

missing image

Radiopodcast-Projekt von Breddy Hörstrup und Volker Blaszyk zum Thema: Nationalismus und Patriotismus in Deutschland.Ist Nationalismus nun eine Bestätigung des "Wir" oder eine Ablehnung des "Anderen"?Produziert in den Räumlichkeiten von Radio Q in Münster.Mehr Informationen auf:www.radioq.de/Nationalismus

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://breddyhoerstrup.podcaster.de
Description
Radiopodcast-Projekt von Breddy Hörstrup und Volker Blaszyk zum Thema: Nationalismus und Patriotismus in Deutschland.Ist Nationalismus nun eine Bestätigung des "Wir" oder eine Ablehnung des "Anderen"?Produziert in den Räumlichkeiten von Radio Q in Münster.Mehr Informationen auf:www.radioq.de/Nationalismus
Language
🇩🇪 German
last modified
2016-05-28 17:52
last episode published
2015-06-01 20:04
publication frequency
0.02 days
Contributors
Breddy Hoerstrup owner   author  
Explicit
false
Number of Episodes
10
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture Education History Higher Education

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
1.06.2015

#00 - Nationalismus-Podcast Komplett

Identifizierung und Solidarisierung aller Mitglieder einer Gemeinschaft, mit dem Konstrukt in dem diese Gemeinschaft lebt: Das ist Nationalismus. Nationalismus ist eine relative junge Weltanschauung, die sich erst im späten 18. Jahrhundert in der he...
1.06.2015

#09 - Nationalismus nach 1945

Das 3. Reich und der Nationalsozialismus sind das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte. Der einst emanzipatorische Gedanke des Nationalismus wurde ad absurdum geführt, sein befreiendes Versprechen aufs Äußerste pervertiert. Es gibt die These, das...
1.06.2015

#08 - Der Untergang der Nationaldemokratie

Durch die Abdankung des Kaisers und die revolutionären Vorgänge am Ende des Ersten Weltkrieges war der Weg frei für einen demokratischen deutschen Nationalstaat. In der Weimarer Republik wurde nun umgesetzt, was spätestens 1848 erklärtes Ziel der natio...
1.06.2015

#07 - Nationale Euphorie und Ernüchterung

Der Ausbruch des Ersten Weltkrieg wurde durch eine neues nationales Denken in ganz Europa bestimmt. Feste Bestandteile dieses Denkens waren Nationalismus, Militarismus, Imperialismus und Rassismus. Die Stimmung im Kaiserreich war zu Kriegsbeginn euphor...
1.06.2015

#06 - Die Revolution von oben

1871 kam es schließlich zur Gründung eines Deutschen Staates. Allerdings hatte die nationale Bewegung damit nichts zu tun. Hauptakteur war Otto von Bismarck, der durch geschicktes politisches Taktieren und darauf folgende militärische Erfolge einen ges...
1.06.2015

#05 - Erster Versuch nationaler Einigung

In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts hatte die sich die nationale Bewegung im deutschen Raum enorm entwickelt. Als am Anfang des Jahres 1848 die Kunde einer Revolution in Frankreich im Deutschen Bund bekannt wurde, kam es auch dort zu einer nation...
1.06.2015

#04 - Frühes Aufbegehren

Trotz des Rückschlags für die deutsche nationale Bewegung durch die restaurativen Beschlüsse des Wiener Kongress, blieb die Idee lebendig. Ihre Hauptträger waren die Jahnschen Turnvereine und die studentischen Burschenschaften. Auf dem Wartburgfest 181...
1.06.2015

#03 - Nationales Erwachen

Durch die Kräfte, die in Frankreich durch die Nationbildung frei geworden waren, konnte Napoleon Bonaparte zu Beginn des 19. Jahrhunderts nahezu ganz Europa unter seine Kontrolle bringen. Im Gebiet des ehemaligen Deutschen Reichs führte die französisch...
1.06.2015

#02 - Die erste Nation entsteht

Bereits vor dem Jahre 1789 gab es schon nationales Gedankengut. Doch erst in der Französischen Revolution entwickelte erstmals eine Nation. In dieser sah man sich als eine untrennbare Einheit von freien und gleichen Bürgern. Dadurch stand die revolutio...
1.06.2015

#01 - Einleitung

Identifizierung und Solidarisierung aller Mitglieder einer Gemeinschaft, mit dem Konstrukt in dem diese Gemeinschaft lebt: Das ist Nationalismus.Nationalismus ist eine relative junge Weltanschauung, die sich erst im späten 18. Jahrhundert in der heutig...