Bredowcast (BredowCast MP3)

missing image

Das Hans-Bredow-Institut für Medienforschung macht seine Forschungsergebnisse und vielfältigen Erkenntnisse einer interessierten Öffentlichkeit auch in Form eines Podcasts zugänglich - dem BredowCast. Der BredowCast erscheint einmal im Monat und soll einen Einblick in die Forschung am Hans-Bredow-Institut und in den Alltag der Forscherinnen und Forscher geben.

1 Likes     1 Followers     3 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
https://podcast.hans-bredow-institut.de
Description
Wir erforschen was mit Medien
Language
🇩🇪 German
last modified
2018-12-19 15:16
last episode published
2018-11-21 10:26
publication frequency
42.75 days
Contributors
Hans-Bredow-Institut author   owner  
Explicit
false
Number of Episodes
38
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Technology Society & Culture Science & Medicine Social Sciences Wissenschaftspodcasts.de Frauenstimmen

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
21.11.2018

Wie Jugendmedienschutz sein sollte

Den Umgang mit digitalen Medien muss man lernen wie das Fahrradfahren – auch wenn man dabei am Anfang mal auf die Nase fällt. Hat man ihn gelernt, ist er befreiend, aber mit Risiko verbunden. Mit dieser Analogie erklärt Prof. Dr. Uwe Hasebrink im Bredo...
Prof. Dr. Uwe Hasebrink contributor
Johanna Sebauer contributor
Hans-Bredow-Institut author
5.10.2018

So tickten Twitterer: Laut, extrovertiert und meinungsstark

Twitterer sind wenige, aber sie sind laut. Mit ihrem Diskurs auf der Plattform haben sie großen Einfluss auf die Berichterstattung der "klassischen Medien". In seiner Studie hat Dr. Sascha Hölig aktive Twitterer beobachtet und dabei interessante, teilw...
Hans-Bredow-Institut author
29.08.2018

Reality TV in Deutschland

Frauentausch, Dschungelcamp, Bauer sucht Frau – Prof. Dr. Joan Kristin Bleicher kennt sie alle. Und das wahrscheinlich besser als jede andere. Seit der Ausstrahlung der ersten deutschen Staffel von Big Brother beschäftigt sich die Medienwissenschaftler...
Hans-Bredow-Institut author
24.07.2018

Breitbart, Epoch Times und Co.: Alternative Medien im Fokus

In den vergangenen Jahren machten Medienmarken wie Breitbart mit kontroverser Berichterstattung auf sich aufmerksam. BredowCast Gastgeberin Johanna Sebauer spricht mit Medienforscher Dr. Cornelius Puschmann über diese sogenannten Alternativen Medien. ...
https://podcast.hans-bredow-institut.de/wp-content/uploads/Cornelius-Puschmann_Hans-Bredow-Institut.png contributor
Hans-Bredow-Institut author
13.06.2018

Fußball und Medien: Eine erfolgreiche Symbiose

Für die einen ist die WM ein rauschendes, weltweites Fest. Für die anderen bloß ein absurdes Spektakel, von dem sie eigentlich gar nichts wissen wollen. Entziehen kann man sich diesem Event kaum. In dieser Episode spricht die neue BredowCast-Gastgeberi...
Hans-Bredow-Institut author
28.02.2018

BredowCast 032 – Das NetzDG und seine Geschwister: Über Wollen, Können und Bessermachen

Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) soll vor allem Hate-Speech schnell aus sozialen Netzwerken verbannen. Der Gesetzesvorschlag der Franzosen soll vor allem gegen Fake-News im Wahlkampf zum Einsatz kommen. Doch beide Texte stellen keine wirklich n...
Hans-Bredow-Institut author
27.11.2017

BredowCast 031 – Ist der öffentlich-rechtlicher Rundfunk unnötig oder wichtiger denn je?

Demnächst wird die Anpassung der Rundfunkbeiträge neu verhandelt. Grund genug, dass auf Länderebene aktuell eine lebhafte Debatte über die Finanzierung sowie die Inhalte des öffentlich-rechtlichen Rundfunks geführt wird. Wieso ist der öffentliche Rundf...
Hans-Bredow-Institut author
16.10.2017

BredowCast 030 – Nicht noch ein Buch zu Social Media

Am 5. Oktober 2017 veröffentlichte Dr. Jan-Hinrik Schmidt die zweite Auflage seines Buches Social Media beim Springer Fachmedien Verlag. Das Buch ist kein Ratgeber, sondern ein wissenschaftlich fundiertes Grundlagenwerk für alle, die wirklich verstehen...
Hans-Bredow-Institut author
25.09.2017

BredowCast 029 – Algorithmisierte Öffentlichkeiten

Das PostDoc Kolleg „Algorithmed Public Spheres“ fördert Forschungsnachwuchs, der sich mit digitalen Themen auseinandersetzt. Dabei liegt der Fokus in diesem Kolleg auf der Bedeutung von Algorithmen für die Herstellung von Öffentlichkeit. Nachwuchswisse...
Dr. Cornelius Puschmann contributor
Hans-Bredow-Institut author
28.08.2017

BredowCast 028 – Staatliche Kommunikation heute

Nur "LaLaLand", "20mg Fakten akut" und "Zurück in die Zukunft" mit Foodporn und in Trendsprache. Vor allem die Polizei deutscher Großstädte sucht den Dialog mit den Bürgern über soziale Medien wie Twitter und verwendet dabei eine andere Sprache und ein...
Hans-Bredow-Institut author
18.07.2017

BredowCast 027 – Datenjournalismus

Datengetriebener Journalismus ist auch in der Forschung zu einem Boom-Thema geworden. Seit 2013 untersuchen wir im Projekt des Hans-Bredow-Instituts „Wenn aus Daten Journalismus wird“ erstmals über einen längeren Zeitraum und über Ländergrenzen hinweg ...
Hans-Bredow-Institut author
10.04.2017

BredowCast – 026 – Personal Branding im Journalismus II

Julius Reimer erforscht in seiner Promotion die Dimensionen von Journalistenmarken. Nicht nur Alpha-Journalist und Edelfeder kamen dabei zum Vorschein. Soziale Medien und neue digitale Plattformen spielen heute eine große Rolle für das Markenimage. Auc...
Hans-Bredow-Institut author
9.02.2017

BredowCast – 025 – Flucht und Vertreibung im Rundfunk

Um Antworten auf diese Fragen zu liefern und Diskussionen anzuregen, gibt das Hans-Bredow-Institut mit Unterstützung des Deutschen Rundfunkarchivs und der Historischen Kommission der ARD eine CD zum Thema „Flucht und Vertreibung im Rundfunk – Tondokume...
Hans-Bredow-Institut author
1.12.2016

BredowCast – 024 – Meinungsbildung durch Facebook, Google & Co.?

Beeinflussen Google, Facebook, YouTube oder WhatsApp die Meinungsbildung? Dr. Jan-Hinrik Schmidt und Lisa Merten erforschen seit März 2016 die Macht von Intermediären und erläutern im 24. BredowCast ihre aktuellen Ergebnisse. Suchmaschinen, Instant-Me...
Hans-Bredow-Institut author
27.10.2016

BredowCast – 023 – AoIR Jahrestagung 2016

Die AoIR 2016 "Internet Rules!" fand im Oktober 2016 in Berlin statt. In diesem Podcast sprechen Tagungsteilnehmer(innen) aus aller Welt und Programmdirektor Dr. Cornelius Puschmann über das Thema der Veranstaltung. Die Jahrestagung der Association of...
Dr. Cornelius Puschmann contributor
Hans-Bredow-Institut author
11.10.2016

BredowCast – 022 – Das SCAN-Projekt 2

Prof. Dr. Walid Maalej und Marlo Häring vom Fachbereich Informatik der Uni Hamburg erzählen vom SCAN-Projekt und darüber, was Algorithmen können und was die Zusammenarbeit von Informatik und Kommunikationswissenschaft bisher mit sich gebracht hat. Die ...
Hans-Bredow-Institut author
1.07.2016

BredowCast – 021 – Mediensozialisation

Im 21. BredowCast spricht Dr. Ingrid Paus-Hasebrink, Professorin an der Universität Salzburg und derzeit Gastwissenschaftlerin am Hans-Bredow-Institut, mit Daniela Friedrich und gibt Einblick in elf Jahre ihrer Langzeitstudie zur Rolle von Medien in de...
Hans-Bredow-Institut author
6.06.2016

BredowCast – 020 – Medien und Macht

Hermann-Dieter Schröder und Kevin Dankert eröffnen eine kommunikationswissenschaftliche und juristische Perspektive auf den Themenkomplex Macht und Medien. Sie diskutieren über Meinungsmacht, erläutern verschiedene Arten von Macht und erklären, wo Regu...
Hans-Bredow-Institut author
30.04.2016

BredowCast – 019 – Summerschool im Winter

Summerschool mitten im Winter? In Australien ist das möglich. Lisa Merten, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Hans-Bredow-Institut, hat im Februar/März 2016 vier Wochen in Brisbane verbracht. Was sie dort gemacht hat, weshalb eine Summerschool eine gut...
Hans-Bredow-Institut author
31.03.2016

BredowCast – 018 – Social Media in der Wissenschaftskommunikation

Wissenschaftskommunikation verändert sich durch sogenannte Intermediäre wie Google, Facebook und Wikipedia. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind zunehmend gezwungen, sich an die Regeln der Intermediäre zu halten und anders zu kommunizieren, k...
Hans-Bredow-Institut author
29.02.2016

BredowCast – 017 – Framing in der Gesundheitskommunikation

enn Menschen erkranken, informieren sie sich häufig auch in den Medien über Behandlungsmöglichkeiten. Alternativer oder komplementärer, also ergänzender Medizin kommt hierbei eine besondere Rolle zu. Michale Grimm untersucht in seiner Dissertation die ...
Hans-Bredow-Institut author
28.01.2016

BredowCast – 016 – Zwischenfazit

In der 16. Folge des BredowCast hat Daniela Friedrich keine Gäste. Wir möchten mit Euch die Ergebnisse unseres Zwischenfazits teilen, das wir nach 1,5 Jahren BredowCast gezogen haben. Fragen dazu beantworten wir gerne in den Kommentaren. Außerdem haben...
Hans-Bredow-Institut author
16.12.2015

BredowCast – 015 – Das SCAN-Projekt

Durch digitale Medien sind die Möglichkeiten des Publikums, sich zu Wort zu melden und journalistische Texte zu kommentieren, enorm gewachsen. Redaktionen stehen damit vor der Herausforderung, mit diesem erhöhten Feedbackaufkommen in ihrem redaktionell...
Hans-Bredow-Institut author
25.11.2015

BredowCast – 014 – MIRACLE Hackathon

Ein Hackathon ist eine für das Hans-Bredow-Institut bisher untypische Veranstaltung. Statt Forschung und Transfer geht es um das Programmieren von Demos, Apps und digitalen Diensten. Stephan Dreyer hat am 19. und 20. Oktober 2015 einen solchen Hackatho...
Hans-Bredow-Institut author
30.10.2015

BredowCast – 013 – Twitter-Friends-Repertoires

Auf Twitter zählen nicht nur die eigenen Follower, sondern auch diejenigen Accounts, denen man selber folgt: Sie speisen die eigene Timeline und bestimmen so maßgeblich, welche Informationen man auf Twitter erhält. Mit einer am Hans-Bredow-Institut en...
Hans-Bredow-Institut author
13.07.2015

BredowCast – 012 – Entangled Media Histories

“Entangled Media Histories” (kurz EMHIS) ist ein Netzwerk aus Forscherinnen und Forschernaus Lund, Bournemouth und Hamburg, die Arbeiten zu einer europäischen Mediengeschichte fördern, Forschungen zur Perspektive des „entanglement“ in der Mediengeschic...
Hans-Bredow-Institut author
29.05.2015

BredowCast – 011 – Net Children 2020 – Gutes Aufwachsen mit Medien

Der internationale Fachkongress „Net Children 2020 – Growing up with Media“ hat am 16. und 17. April 2015 mit 240 ExpertInnen aus 33 Ländern in Berlin stattgefunden. Der Kongress wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMF...
Hans-Bredow-Institut author
27.04.2015

BredowCast – 010 – Personal Branding im Journalismus

Im BredowCast, der Podcast des Hans-Bredow-Instituts, geht es in dieser Folge um Personal Branding im Journalismus. Julius Reimer untersucht in seiner Dissertation die Strukturen dieses (mutmaßlichen) Trends zur Markenbildung von einzelnen Journalistin...
Hans-Bredow-Institut author
27.03.2015

BredowCast – 009 – Tracking und Profiling von Werbedienstleistern im Netz

Beim Surfen im Internet benutzen VerbraucherInnen und Anbieter verschiedene und teilweise undurchschaubare Technologien. Werbedienstleister verwerten die Daten der Nutzer und Nutzerinnen und verwenden profilbasierte Algorithmen, um personalisierte Werb...
Hans-Bredow-Institut author
26.02.2015

BredowCast – 008 – Flucht und Vertreibung

Im BredowCast #008 erzählen Alina Laura Tiews und Hans-Ulrich Wagner über aktuelle Projekte, die sich dem Thema „Flucht und Vertreibung“ in den Medien widmen. Dabei diskutieren sie die Rolle von Medien als vergangenheitspolitische Akteure und berichten...
Hans-Bredow-Institut author
26.01.2015

BredowCast – 007 – Social Media und die Bürgerschaftswahl in Hamburg

Ein BredowCast zur Bürgerschaftswahl in Hamburg! Wahlkampf findet unter anderem in sozialen Netzwerken statt. Das Hans-Bredow-Institut untersucht die Social-Media-Aktivitäten der Kandidaten und Kandidatinnen der Bürgerschaftswahl 2015 in Hamburg. Dr. J...
Hans-Bredow-Institut author
18.12.2014

BredowCast – 006 – Tatort: Mediengeschichte

Im sechsten BredowCast spricht Daniela Friedrich mit Dr. Hans-Ulrich Wagner, Alina Laura Tiews und Philipp Seuferling von der Forschungsstelle Mediengeschichte. Nicht gleich wegschalten! Die Folge ist alles andere als langweilig oder gar verstaubt! Med...
Hans-Bredow-Institut author
11.11.2014

BredowCast – 005 – Gutachten zur konvergenten Medienordnung

Im fünften BredowCast geht es um das Gutachten zur konvergenten Medienordnung, das am 17.10.2014 stellvertretend für die Länder an die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, den Ministerpräsident des Landes Sachsen, Stanislaw Till...
Hans-Bredow-Institut author
30.10.2014

BredowCast – 004 – Kinder, Smartphones und Medienforschung

Smartphones, Tablets und Kinder, daran scheiden sich die Geister. Aber wie nutzen Kinder Smartphones überhaupt? Welche Apps kennen sie? Wie oft nehmen sie das Gerät zur Hand? Und überhaupt, welche Bedeutung hat das Smartphone im Leben der Kinder? Dies...
Hans-Bredow-Institut author
25.09.2014

BredowCast – 003 – Forschungspraxis im DFG-Projekt

Im dritten BredowCast plaudern Wiebke Loosen und Julius Reimer aus dem Nähkästchen ihres Alltags am Hans-Bredow-Institut. Spannende Details und unerwartete Herausforderungen hatten die beiden zu berichten. Medienforschung ist mehr als Datenerfassung. D...
Hans-Bredow-Institut author
27.08.2014

BredowCast – 002 – Code Literacy

Was ist Code Literacy? Wozu brauchen wir das? Was kann die Politik tun, um Code Literacy in der Bevölkerung zu stärken? Im zweiten BredowCast versucht Daniela Friedrich auf diese und einige andere Fragen Antworten bei ihren Kolleginnen und Kollegen J...
Hans-Bredow-Institut author
23.07.2014

BredowCast – 001 – Medienrepertoires

Das Hans-Bredow-Institut hat sich in den letzten Jahren intensiv mit Medienrepertoires beschäftigt. Was Medienrepertoires sind, erklären Sascha Hölig, Uwe Hasebrink und Wolfgang Schulz vom Hans-Bredow-Institut in diesem BredowCast.
Hans-Bredow-Institut author
23.07.2014

BredowCast – 000 – Einführung

Was ist der BredowCast? Warum macht das Hans-Bredow-Institut einen Podcast? Warum überhaupt BredowCast? Auf diese und noch viel mehr Fragen haben wir ein paar Antworten gefunden und stellen diese in unserer Nullnummer zum BredowCast vor.
Hans-Bredow-Institut author